Vorbei

Valess gratis testen (fleischfrei)

Tipp Dieser Gratisartikel ist leider nicht mehr zu haben, aber wir haben für euch HIER noch viele weitere Schnäppchen GRATIS und kostenlos!

Header-2

Die fleischfreien Produkte von Valess können gratis gestestet werden.

Der Kaufpreis wird erstattet für eines der folgenden Produkte aus dem Kühlregal:

Valess Schnitzel 180g

Valess Gouda 180g

Valess Filets 180g

Valess Tomate & Mozzarella 180g

Valess Filetstückchen Duo-Pack 160g

Valess Provençal 180g

Valess Champignon 180g

Valess Bällchen Pizza Style 180g

Valess Bratwurst 180g

Valess marinierte Filets Sweet BBQ 150g

Valess marinierte Filets Curry 150g

Produkt kaufen, Kassenzettel hochladen und Kaufpreis nach ca. 4 Wochen erstattet bekommen. Beschränkt auf 1 Teilnahme pro Haushalt. Aktionszeitraum 04.06 bis 05.08.2016. Der EAN Code des Produktes muss nicht mehr mit angegeben werden. Das gekaufte Produkt und der Händler sind nun auszuwählen.

Bisher hab ich drei verschiedene der o.g. Produkte gekauft und war positiv überrascht und kann sie sehr empfehlen.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

nanci100

06.06.2016, 20:44 #

@Hans99: habe so etwas noch nie gekauft. Ist wohl mal die Gelegenheit dazu ☺ welche 3 Produkte hast du schon ausprobiert?

singsang

06.06.2016, 21:21 #

Valess Produkte schmecken (uns) wirklich sehr gut. Ich kann es nur wärmstens empfehlen!! Klasse Deal! Schade das man nur ein Produkt erstattet bekommt *g*

checker87

06.06.2016, 22:36 #

Ich will gar nicht wissen was da alles drin ist. Papier mit Aromen und künstl. Geschmacksverstärker

Strubbel

07.06.2016, 02:47 #

Ich frage mich immer noch, warum ich ein fleischfreies Schnitzel essen sollte. Entweder bin ich Vegetarier und esse KEIN Fleisch oder ich bin kein Vegetarier und esse Fleisch. Fleischfreies Schnitzel ist doch wirklich lächerlich.

    acudb

    07.06.2016, 07:08 #

    @Strubbel:
    Sehe ich genauso. Klingt irgendwie ziemlich inkonsequent…

    Hans99

    07.06.2016, 07:47 #

    @Strubbel:
    Das sind dann wohl marketingtechnische Geschichten.
    Man muss ja nicht immer nur Fleisch essen, allerdings ist die deklarierung als fleischfreies "Fleisch" dann schon etwas komisch. Keine Frage.

    steinbrei

    07.06.2016, 11:39 #

    @Strubbel:
    Was die Leute kaufen wird produziert. Immerhin erleichtern solche Produkte einigen den Verzicht auf Fleisch.In uns ist doch noch mehr Steinzeitmensch als wir uns zugestehen wollen.

    Wo habe ich meine Keule abgestellt ….. mal sehen wass ich heute so beim Dealdoktor erjagen kann.

      Strubbel

      07.06.2016, 12:20 #

      @steinbrei:
      😀 😀 😀

    Io

    08.06.2016, 14:31 #

    @Strubbel:
    Ist der Kommentar ernst gemeint?wenn man das essen kann worauf man lust hat und was einem schmeckt,das dann ohne tiere töten zu müssen – das ist nicht nachvollziehbar?

Rübezahl

07.06.2016, 04:44 #

@Strubbel: meine Meinung! 👍
Und so gesund sollen die gar nicht sein.
http://www.20min.ch/wissen/news/story/28366731?redirect=mobi&nocache=0.6985901549924165

__Gelöschter_Nutzer__

07.06.2016, 05:05 #

mal probieren, kostet ja nichts 🙂

andreas1a

07.06.2016, 07:17 #

@Hans99
Was hast du schon probiert?

saito88

07.06.2016, 07:44 #

Für alle die nicht wissen was man mit den Fleischfreien Sachen macht:

http://tinyurl.com/jkxp77l

Hans99

07.06.2016, 07:45 #

Ich habe bisher die Tomate & Mozzarella, Sweet BBQ Filets (allerdings muss man den süßlichen Geschmack der Marinade mögen), und Schnitzel oder Gouda – da bin ich mir nicht mehr sicher.

Babsbabs

07.06.2016, 08:04 #

Wann erfinden die mal die Bratwurst, die aussieht, wie eine Gurke?

Gast-ritis

07.06.2016, 11:45 #

der Verbraucher will besch*ssen werden,
und darf es augenscheinlich auch ….

Fleischsalat – Fleischfrei
Geflügelsalat – Fleischfrei

wenn ich kein Fleisch essen möcht, esse ich Gemüse – und auf mein Gemüse muß keiner "Fleischfrei"
draufschreiben um dann den Preis für "vegetarisches" Gemüse zu erhöhen

Habt ihr den auch schon von veganen Weinen gewußt ?
Nein ?
Dann sicherlich auch nicht, dass bei der Verarbeitung von Weinen tierische Produkte wie:
Kasein, Albumin, Hausenblase oder Gelatine gerne bei der Klärung und Filtration der Weine eingesetzt werden.

Prost Gemeinde- der Vorstand säuft …..

Kommentarbild von Gast-ritis

    Hans99

    07.06.2016, 12:39 #

    @Gast-ritis:
    Den Geflügelsalat oben rechts würde ich nicht weiterempfehlen 😛

    Auch in klaren Säften wird Gelatine zur Klärung der Trübstoffe eingesetzt. Wer würde aber bitte auf die Idee kommen, dass im Apfelsaft tierische Bestandteile sind. Und damit meine ich keine Würmer die sich durch den Apfel gefressen haben.

    Letztendlich gibt es aber derzeit offensichtlich mehrere Marketingkampagnen (Scondoo Veggie Monat, Veggie GzG und Gratis Testen Aktionen [Valess, Garden Gourmet, Homann Salate]) da auf diesem Gebiet Wachstum und hohe Preise zu erzielen sind. Der Kunde will es ja offensichtlich so.

      Anonymous

      07.06.2016, 12:48 #

      @Hans99:
      Den Geflügelsalat oben rechts würde ich nicht weiterempfehlen, weil es kein Geflügelsalat ist.

      Jackenklau

      10.06.2016, 17:17 #

      @Hans99:
      Oder man nutzt die gratis Aktionen und kauft dort sonst nichts 🙂

Heisenberg2000

07.06.2016, 12:11 #

werde es mal probieren, ist ja kostenlos 😉

marianna

07.06.2016, 14:44 #

Ich teste mal, obwohl ich keine Vegetarierin bin.

    checker87

    07.06.2016, 22:34 #

    @marianna:
    Probier mal holzspänne mit ganz viel Maggi. Schneckt so ähnlich

      andreas1a

      08.06.2016, 07:13 #

      @checker87:
      Das reizt mich jetzt (fast), nachdem ich noch nie Holzspäne probiert habe. 😉

xXsf

07.06.2016, 20:17 #

@marianna: sind die meisten 😉 gibtz die eig. Auch beim Netto?

Marcel83

07.06.2016, 21:26 #

Das Zeug ist gar nicht schlecht wenn man 500g Hackfleisch untermischt

meeeeeeeeee

08.06.2016, 07:33 #

@ Struppel
Weist du es ist ganz einfach…es gibt nochmal eine unterschied zwischen Vegetarier…
Ich bin seit 16 Jahren Vegetarier..
Die einen essen kein Fleisch weil die den Mord und Geschmack, ablehnen..
Die anderen Mord ablehnen aber den Geschmack mögen und es durch Erziehung usw gewohnt sind. Für diese Art von Vegetarier ist es ein super Ersatz

lberndt

08.06.2016, 09:02 # hilfreich

Ich finde es traurig und lächerlich, was hier für Kommentare gebracht werden!
1. Nur weil ich mich vegetarisch/vegan ernähre, heißt das noch lange nicht, dass ich nur Gemüse essen möchte. Warum soll man nicht fertig gewürzte Speisen nutzen? Nicht jeder kann super kochen und sich aus Tofu/Weizen etc diese Vielfalt selbst herstellen. Und mir z.b. geht es dabei nicht um die Gesundheit, sondern um das extreme Leid, was die Tiere ertragen müssen. Insofern ist es mir erstmal recht egal, ob der Kram nun gesund ist oder nicht – das mal an alle Kritiker der Inhaltsstoffe…
2. An alle, die kritisieren, dass Vegetarier etwas essen, wo Wurst/Schnitzel etc drauf steht: forscht mal nach, woher z.b. der Begriff Schnitzel kommt. Und nach dieser neuen Erkenntnis könnte man dann vielleicht schon mal ein wenig Arroganz ablegen und sein Weltbild etwas erweitern.
3. Wenn euch solche Angebote nicht interessieren, kauft sie halt einfach nicht. Aber nur um rumzustänkern dann diejenigen kritisieren, die sich umsichtiger und mit Rücksicht auf andere Lebewesen ernähren, ist einfach nur arrogant und dumm!

Botik

08.06.2016, 09:16 #

Ich kenne mich zwar nicht über genau dieses Produkt aus, aber ich habe bereits Wurstaufschnitte oder auch andere Produkte, die nach dem echten Vorbild schmecken sollen probiert und habe fast kein Unterschied im Geschmack feststellen können. Somit ist es weniger wichtig woraus etwas gemacht ist, sondern, wie es gewürzt würde. Von Nährstoffseite mal abgesehen.

cunda

08.06.2016, 10:05 #

@lberndt: der Hammer – den traurigsten und lächetlisten Kommentar hast Du nicht gelesen…
den hast Du geschrieben

unbekannt

08.06.2016, 10:20 #

Was für mitunter saudumme Kommentare hier … Und nein, nicht von lberndt.

Sonne73

08.06.2016, 11:58 #

Ich kann mich nur dem Kommentar von lberndt anschließen

Rübezahl

08.06.2016, 12:33 #

@lberndt: zu Punkt 2:
Woher stammt denn das Wort Schnitzel??

cunda

08.06.2016, 14:10 #

@Rübezahl: naja, Schnitzel wird seinen Ursprung wohl in der Schneideart haben – gegen die Bezeichnung inm Zusammenhang mit dem jew. Produkt ist auch nix einzuwenden.
Mir geht's auch ausschließlich um die verars*hung mit u.a. Geflügelsalat vegetarisch, Fleischsalat veget.
Jeder soll doch essen was ihm Freude bereitet

__Gelöschter_Nutzer__

08.06.2016, 22:20 #

Dieses fleischfreie Zeug ist nicht für mich. Aber für die, die es mögen bestimmt eine gute Sache.

taggeckos78

09.06.2016, 11:05 #

Wo habt ihr die gekauft bzw wo gibts die??

    Hans99

    09.06.2016, 12:01 #

    @taggeckos78:
    Valess Produkte gibt es in den meisten Supermärkten wie Rewe, Real, Edeka, Hit, usw.. Als Aktionsware ist es auch bei Discountern wie Penny oder Netto zu finden.

Elsurira

09.06.2016, 12:51 #

hauptsache nen dummen Spruch ablassen!! :-/

Ich weiß echt net was manche Leut habn… Lasst doch jeden leben wie er/sie leben wollen und genauso das essen was er/sie wollen. JEDER hat nun mal eine andere Lebenseinstellung – hier geht es doch mehr um die Produkte die man kostenlos probieren kann, oder irre ich mich da??

Ich probiere gerne was Neues aus, und ganz im Vertrauen, mir schmecken die ganzen Vegetarischen Produkte besser als so manche *alternative Lebensmittel*!!!

Anonymous

10.06.2016, 10:59 #

mal eine wichtige Frage an den DOC:

kann man alle 15 Produkte aufeinmal kaufen und anschließend den Kassenbon hochladen, oder nur ein Produkt einmalig?

    Hans99

    10.06.2016, 11:27 #

    @Anonymous:
    "Erstattet wird nur der tatsächliche Kaufpreis eines der genannten Valess Produkte, abzüglich ggf. gewährter Rabatte."
    Du kannst schon alle 15 kaufen, erstattet wird die allerdings nur der Kaufpreis von 1 Produkt.

KaitoKuroba

10.06.2016, 11:46 #

Dankesehr. Die Valess Produkte esse ich gerne, sie sind aber regulär doch recht teuer.

seeker

10.06.2016, 22:00 #

Ich habe mir heute auch mal eine Packung gegönnt. Im Edeka gab es zwar nur 2 der o.g. Produkte, aber das Filet wollte ich sowieso mal probieren. Bin zwar kein Vegetarier, aber ich probiere gerne auch mal was anderes.

__Gelöschter_Nutzer__

12.06.2016, 03:26 #

also das Schnitzel schmeckt nicht, den Rest probiere ich lieber nicht

Hans99

14.06.2016, 08:03 #

Im Online Formular muss der EAN Code eures Produktes eingegeben werden!

Anonymous

19.06.2016, 23:35 #

Wenn ich sowas esse, schaue ich mir dazu immer gerne den Film "Soylent Green" an, deutscher Titel "2022 – die überleben wollen" 🙂 Ein echter Klassiker !

https://de.wikipedia.org/wiki/%E2%80%A6_Jahr_2022_%E2%80%A6_die_%C3%BCberleben_wollen

saito88

21.06.2016, 11:08 #

Gestern habe ich mir mal den Gouda geholt. Sieht äusserlich ja erstmal wie ein Schnitzel aus, also ist paniert. Bin mal gespannt wie er schmeckt, werde dann die Tage mal davon berichten.

Kassenbon Hochladen ging auch fix, musste nur nochmal zum Kühlschrank rennen um den EAN abzutippen ^^

Hans99

28.06.2016, 11:33 #

Statt der EAN ist nun das Produkt und der Händler anzugeben.

Christian_S2904

02.07.2016, 10:46 #

Bin mal gespannt wie so etwas schmeckt.

Kommentarbild von Christian_S2904

saito88

04.07.2016, 13:59 #

Also mein Fazit nachdem ich es probiert habe: Einmal und nie wieder. Zum glück habe ich keine 3 EUR dafür bezahlt, das hätte mich sowas von geärgert. Von den 2 Teilen habe ich eins komplett weg geschmissen.
Allerdings muss ich sagen von der Konsistenz ist es echt sehr nah am Schnitzel, das hat mich wirklich überrascht. Aber Geschmacklich war es wirklich nicht meins.

Brazz

09.07.2016, 14:45 #

Die Dinger schmecken wirklich prima. Keine Ahnung, was ihr da zu bemängeln habt…

    saito88

    26.07.2016, 07:35 #

    @Brazz:
    Geschmäcker sind nun mal verschieden 😉

    gestern war dann endlich das Geld auf meinem Konto.

      andreas1a

      27.07.2016, 07:30 #

      @saito88:
      Bei mir auch (hat einen Monat gedauert).

Hans99

27.07.2016, 09:30 #

Es ist doch in den Teilnahmebedingungen und in der Dealbeschreibung angegeben, dass das Geld nach ca. 4 Wochen erstattet wird

Anonymous

02.08.2016, 21:38 #

Vor einiger Zeit mal ein Komiker auf Youtube gesehen, der sprach über vegetarisches Mett und er sagte sinngemäß, vegetarisches Mett essen, das ist in etwa so wie seine Schwester lecken, schmeckt richtig, ist aber falsch.

Ich kenne vegetarisches Fleisch noch nicht, mal schauen, kostet ja nix 🙂

It_is_cool_man

05.08.2016, 00:07 #

Achtung, nicht mehr kaufen, schon am 5.8. abgelaufen!

    Hans99

    05.08.2016, 07:56 #

    @It_is_cool_man:
    Dass es dann am 5.8. nicht mehr möglich ist, ist ungewöhnlich. Dann hätten sie es am 4.8. ablaufen lassen sollen…

      andreas1a

      05.08.2016, 07:59 #

      @Hans99:
      Wenn man den Link anklickt, steht tatsächlich: "Diese Aktion ist beendet."
      Schreib doch mal den Kundenservice an. Ich hatte damit einmal Erfolg, weil ein Mitarbeiter "voreilig" den Online-Link abgeschaltet hatte, der aufgrund meines Hinweises wieder aktiviert wurde.

    andreas1a

    06.08.2016, 10:30 #

    @It_is_cool_man:
    Lies mal meinen gestrigen Kommentar.

Anonymous

08.08.2016, 13:47 #

Ich bin das erste und wohl auch letzte mal Kunde bei dem Laden gewesen.

Gab probleme mit der Webseite bzw. mit dem übermitteln von Daten, ich machte meine Webseite um etwa 23:58 auf und kam wohl nicht mehr rechtzeitig.
Ich habe also ne Kontakt-Anfrage über Kundenservice geschickt, Foto-Anhang Kassenbon , der einen Kauf am 5.8. zeigte.

Antwort Kundenservice:

Leider ist Ihr Bon nocht über den richtigen Weg eingegangen, und auch nicht am letzten Tag des Einsendeschluss, wir müssen eine Übernahme also ablehnen.

Kontakt zum Kundenservice war etwa 5 Min nach Einsendeschluss um 00:05 des 06.08.

Der Laden ist für mich voll durchgefallen und geschmeckt hat das Schnitzel auch nicht wirklich gut

    andreas1a

    08.08.2016, 15:47 #

    @Anonymous:
    Bitte doch den Kundenservice unter Hinweis auf deinen obigen Kommentar, seine Meinung nochmals zu überdenken. Das wirkt manchmal Wunder.

      Anonymous

      08.08.2016, 16:46 #

      @andreas1a:

      drum bitten zu überdenken!? Kann man machen

      Ich bin aber kein Bittsteller, ich sollte ein geschätzter Kunde sein, eigentlich.
      Man möchte es nur so wie Firma es mitgeteilt hat, Ok, dann werde ich es möglicherweise wollen, dass ich es auch mal an anderen Stellen öffentlich wiedergebe und meine Erfahrung mitteile.

      Diese Art könnte den Hersteller härter treffen und somit mehr kosten, als ca. 3 Euro.
      Nicht mehr mein Problem wenn sich meine Erfahrung rumspricht, das Internet ist manchmal grausam 🙂

    andreas1a

    09.08.2016, 07:47 #

    @Anonymous:
    So kannst du es natürlich auch machen.

Kommentar verfassen