Kostenlose Möbel + Möbel zum Selbstkostenpreis bei Möbel May für Flutopfer in Rheinland-Pfalz + NRW

temp_efc40f81-f05d-4d68-bff9-29f8fd45cf3d

Bei Möbel May gibt es jetzt ein begrenztes Angebot an kostenfreien Möbel zur kurzfristigen Unterstützung.

Darüber hinaus gibt es sämtliche Möbel, Küchen, Betten, Matratzen etc. zum Selbstkostenpreis für vom Hochwasser Betroffene aus den Katastrophen-Gebieten in NRW und Rheinland-Pfalz.

Das Angebot gilt aber nur bei Abholung mit einem Nachweis der Anschrift.

Betroffene können sich auch vorher per Mail oder Telefon melden oder direkt in die Geschäfte kommen.

E-Mail: [email protected]

Telefon Kontakt: Ulmen: 0 26 76 – 9 36 00 Mayen: 0 26 51 – 9 58 10 Neuwied: 0 26 31 – 8 39 80

Standorte: https://moebelmay.de/kontakt

Darüber hinaus spendet Möbel Max noch 10% des gesamten Umsatz vom 23.07. bis 31.07.2021 an Organisationen und Einrichtungen im Katastrophengebiet.

Bedingungen:

Das Kontigent an kostenfreien Möbel ist begrenzt und gilt nur bei Abholung. Wir behalten uns das Recht der Prüfung vor.

Möbel zum Selbstkostenpreis: Dies ist keine Werbe-, Verkaufs- oder Rabattaktion. Deshalb bitten wir um Verständnis, dass nur Betroffene aus den Katastrophen Gebieten in NRW und Rheinland-Pfalz diese Unterstützung erhalten. Nicht kumulierbar mit anderen Vorteilen, oder bereits reduzierten Angeboten. Das Angebot gilt nur bei Abholung mit Angabe Ihrer Postanschrift.

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Mille70

24.07.2021, 14:37 #

Sehr vorbildlich.

Dios

24.07.2021, 15:15 #

Top-Aktion. Dickes Lob an die Geschäftswelt!!!

mailin05

24.07.2021, 22:07 #

Klasse Aktion

Florabell

24.07.2021, 22:30 #

Gutes Vorbild, hoffentlich folgen weitere

Jana K

25.07.2021, 08:57 #

Tolle Aktion!

GigaGirl

25.07.2021, 09:03 #

Finde ich super, die bringen die Lager leer für neue Ware, und die Menschen können wieder loslegen

MrSteen

25.07.2021, 12:34 #

Vorbildlich! 🙂

Thommyboy

26.07.2021, 16:00 #

hoffentlich kommen auch wirklich nur die Menschen, die es tatsächlich brauchen

Kommentar verfassen