Kostenlos Leben retten!

pix-21

Ich finde es Wichtig! Und weil der Letzte „Deal“ von 2014 war, Frische ich das nochmal auf! Rette Leben! Sei Organspender!?

Unter http://www.organspende-info.de/start Stehen euch gleich mehrere kostenlose Möglichkeiten bereit:

– kostenlos über die Organspende informieren ( auch unter http://www.initiative-organspende-rlp.de )

– kostenlos Organspendeausweis aus Pappe oder als Plastikkarte im Kreditkartenformat anfordern

– druckbaren Organspendeausweis direkt ausfüllen und selbst basteln

Dabei gilt keine Eile, das Angebot steht vorerst auf unbegrenzte Zeit. Wichtig ist nur, dass ihr Euch über das Thema informiert und über die Entscheidung nachdenkt. Auch ein „Nein“ zum Ausweis oder der Organspende ist möglich.

Denkt daran, dass in Deutschland insgesamt 12000 Menschen auf ein Spenderorgan warten und davon im Durchschnitt täglich 3 sterben.(Quelle: http://www.initiative-organspende-rlp.de/html/faq.html ) Es ist kein leichter Schritt, doch lohnt es sich, sich damit auseinander zu setzen; die Empfänger würden es euch lebenslang unbekannterweise danken.

Auch eure Krankenkasse wird euch gerne über das Thema informieren!

Also schlagt ruhig zu, es gibt keine versteckten Gebühren und Fallstricke. Kündigung täglich möglich!

Originaltext von salsaton (https://www.dealdoktor.de/user-uebersicht/?u=13871)

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

h El lf

23.03.2017, 18:17 Zitieren #

Hat hier nix verloren

__Gelöschter_Nutzer__

23.03.2017, 18:38 Zitieren #

@h El lf: Du leider auch nicht. Entschuldige bitte.

__Gelöschter_Nutzer__

23.03.2017, 18:44 Zitieren #

@amadeus: Dann wünsche ich von dir aber auch bitte die Konsequenz, im Namen deines Kindes zu entscheiden, ein lebensrettendes Organ anzulehnen, und es jemand Anderem zu "vermachen" . Ich behaupte, das ist deutlich schwerer.
Es ist ein Schei..thema, und man muss sich lange, lange damit beschäftigen, und ich verurteile niemand.
Ich möchte nur zum Nachdenken anregen.

Eddy

23.03.2017, 18:59 Zitieren #

@amadeus: Er scheint mir wohl eher der Empfänger zu sein, als der Spender.

__Gelöschter_Nutzer__

23.03.2017, 19:21 Zitieren #

@amadeus: Dann hast du mich falsch verstanden, oder ich mich falsch ausgedrückt.
Das ist ein Thema, mit dem sich niemand gerne auseinandersetzt.
Ähnlich wie Testament, Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht.
Ich weiß, das du mich verstehst. 😎

Firo

23.03.2017, 19:24 Zitieren #

Rockefeller ist tot.
Jetzt können wir uns in ruhe anmelden.

__Gelöschter_Nutzer__

23.03.2017, 20:30 Zitieren #

@amadeus: Du weißt aber schon, das es hier um die USA geht. Zum Thema Organspende vergleichbar mit Burundi und Papua-Neuguinea.
Hätte ich ich jetzt von dir nicht erwartet.

    amadeus

    23.03.2017, 23:01 Zitieren #

    @Prospektleser:
    Ich weiß jetzt nicht, worauf du dich beziehst . Wo geht es um die USA, wer vergleicht was mit Burundi u. Papua-Neuguinea ?
    Ich verstehe deine Aussage nicht.

krebsi1982

23.03.2017, 21:26 Zitieren #

Habe den auch schon seit paar Jahren.. Kann ich den eigentlich noch nutzen wenn man krebs hat/hatte? Bei der DKMS darf ich deswegen leider nicht mehr dabei sein…

__Gelöschter_Nutzer__

23.03.2017, 21:56 Zitieren #

@krebsi1982: Anfragen, kann nicht schaden. Hornhaut und Bad geht eigentlich immer, ausser Diabetiker.
Hätte ich Fonsl auch schon geraten, frag bitte dein Arzt.

    amadeus

    23.03.2017, 23:10 Zitieren #

    @Prospektleser:
    Bitte formuliere deine Antworten mit mehr Sorgfalt.
    Dein geschriebener Satz "Hornhaut und Bad geht eigentlich immer, ….." ist wieder so ein Rätsel für mich.

krebsi1982

23.03.2017, 21:58 Zitieren #

Oki dann mache ich das mal…Trotzdem vielen Dank für die rückmeldung

Tanja46

24.03.2017, 06:25 Zitieren #

Habe mir gerade auch einen Spendenausweiß machen lassen.Ich finde das ist eine gute Sache wenn man jemandem sein Leben dadurch retten kann

__Gelöschter_Nutzer__

24.03.2017, 09:03 Zitieren #

@amadeus: Burundi und Papua-Neuguinea hatte ich als Beispiel gewählt, weil das die Länder sind, die kein Transplantationgesetz haben.
Es sollte Hornhaut und BSD heißen. Also Bauchspeicheldrüse, meine Rechtschreibekorrektur hat daraus den Waschraum gemacht.

__Gelöschter_Nutzer__

24.03.2017, 09:17 Zitieren #

@JennyHoney: Guter Bericht, es fehlt der politische Durchsetzungswille, wie sooft.

    JennyHoney

    25.03.2017, 12:12 Zitieren #

    @Prospektleser:
    Leider gibt es im Gesundheitswesen so einige Ecken und Kanten wo man sich fragt wozu man jahrelang Beiträge ect. zahlt.
    Besonders im Osten ist es auch schwierig Patienten überhaupt unter zu bekommen, weil zu wenig Ärzte zugelassen werden. Alles geht in der heutigen Gesellschaft nur noch um Geld – traurig aber wahr.

__Gelöschter_Nutzer__

24.03.2017, 12:09 Zitieren #

Schwieriges Thema, ich muss mich damit noch auseinander setzen

Kimi

25.03.2017, 21:04 Zitieren #

Kostenlos leben retten…. Diese Überschrift triggert.
Ich habe selbst einen Ausweis… Schon länger als mein halbes Leben…
Aber es kostet das Leben, andere leben zu retten…
Nur so zum Nachdenken… Und bitte keinen shitstorm…
Denn ich bin voll und ganz für.diesen Ausweis… Nur gegen diese Überschrift

    Quittinger

    28.03.2017, 20:37 Zitieren #

    @Kimi: Kostenlos leben retten…. Diese Überschrift triggert.
    Ich habe selbst einen Ausweis… Schon länger als mein halbes Leben…
    Aber es kostet das Leben, andere leben zu retten…
    Nur so zum Nachdenken… Und bitte keinen shitstorm…
    Denn ich bin voll und ganz für.diesen Ausweis… Nur gegen diese Überschrift

    …absolut deiner Meinung…

Fonsl

26.03.2017, 07:31 Zitieren #

@Kimi: Guter Gedankengang!

Fonsl

26.03.2017, 07:32 Zitieren #

@JennyHoney: danke!!

POET ----

26.03.2017, 14:12 Zitieren #

Kostenlos trifft nur äuserst bedingt zu. Letztendlich bezahlt man dafür mit seinem Leben ;). Euer poet

Anke Brandenburg

28.03.2017, 16:56 Zitieren #

habe ich schon

seeker

28.03.2017, 23:52 Zitieren #

Ich bin bereits seit Jahren bei der DKMS und habe einen Organspenderausweis. Ich habe mir aber Dank des Links mal einen neuen im Kartenformat bestellt, da mein alter Ausweis doch schon sehr mitgenommen aussah. Danke für den Tipp.

KlofreundDante

29.03.2017, 00:10 Zitieren #

Kam in 2 Jahren dreimal als Spender in Frage. Blutabnahme etc. Nur sind die armen Seelen….😔

Kommentar verfassen