Gratis Geschichte „Anton und die Marsis“ als Download

Screenshot_20220407-161354_Gallery

Eine kostenfreie Geschichte zum Thema Ausgrenzung gibt es bei der BZgA kostenlos als Download. Besonders geeignet ist die Geschichte laut Angabe auf der Seite für Beratungsstellen, Familien Lehrer:innen,Fachkräfte sowie für den Erziehungs/-Bildungsbereich.

Inhalt:

Um Ausgrenzung vorzubeugen, hat die BZgA das Bilderbuch „Anton und die Marsis“ zusammen Es wird der Frage nachgegangen, wie Vorurteile entstehen und benutzt werden, um Menschen auszugrenzen.

Das Bilderbuch erzählt die Geschichte von Anton, der ein Außenseiter ist – die anderen Kinder scheinen ihn nicht zu mögen. Als durch Zufall drei kleine Marsmännchen in Antons Garten landen, verändert sich einiges. Anton erkennt, dass es manchmal nur ein paar Zufälle und eine Portion Mut und Zutrauen zu sich selbst braucht, um Freundinnen und Freunde zu gewinnen.

Das Bilderbuch ist kostenlos auch im Klassensatz erhältlich. Die Kinder sollen ermutiget werden, sich selbst und andere als vielfältige Wesen wahrzunehmen und wertzuschätzen. Mit dem pädagogischen Begleitheft „gesund und munter“- Gemeinsam sind wir vielfältig (Ausgabe 34, Bestellnummer: 20413400) kann das Bilderbuch Lehrkräften, Eltern und anderen Ansprechpartnern helfen, 6- bis 9-jähriger Kinder in Bezug auf Vorurteile und Stereotypen zu sensibilisieren.

Jinx

08.04.2022, 00:45 #

Lieder von gehört, aber das wär doch mal angeguckt.

evafl21

08.04.2022, 02:26 #

Klingt gut, danke! (Aber schlimm, dass sowas „nötig“ ist)

    Allini

    08.04.2022, 19:56 #

    @evafl21: sehr gern.Ich weiss was gemeint ist, eigentlich wäre eine selbstverständliche Toleranz besser im Alltag.

BettyFordBoy

08.04.2022, 06:24 #

Tolle Story. Habe gerade mal reingehört – ich bin gespannt, wie es bei unserem Kleinen ankommt…

Befana1976

08.04.2022, 16:31 #

Hochwertig, habe schon mitgemacht und schöne Hefte bekommen.

Kommentar verfassen