Gratis Fahrzeug-Check bei Vergölst + Gratis Lunchbox *05.03. – 17.03.2018*

Update Vergölst bietet dieses Jahr  wieder einen kostenlosen Check für euer Auto an, den „Meister-Check“. Dafür müsst ihr euch für einen Termin im Zeitraum vom 05.03. – 17.03.2018 anmelden. Ich habe mir erlaubt, den Deal von Ninho zu aktualisieren – danke für diesen! Denkt aber dran, dass die Termine im März limitiert sind, hier solltet ihr euch also schnell einen sichern. Der Doc

Zwischen dem 05.03.2018 und dem 17.03.2018 bietet der Reifen- und Autoservice Vergölst einen kostenlosen Meister-Check eures Autos an. Dazu müsst ihr auf der Aktionsseite auf „Angebot sichern“ klicken, das Angebot in den Warenkorb legen und einen Termin reservieren. Davor könnt ihr durch eine Postleitzahleingabe sehen, wo die nächste Werkstatt in eurer Nähe ist. Zu jedem Service erhaltet ihr übrigens noch eine kostenlose Lunchbox dazu zum Kinostart des neuen Films „Die Biene Maja – Die Honigspiele“.

So funktioniert’s

  • Hier klicken
  • Weiter unten bei Meister-Check auf „Angebot sichern“ klicken
  • Gratis Meister-Check in den Warenkorb legen
  • Bestellung durchführen, dabei Filiale auswählen und Montage-Termin vereinbaren
  • Registrieren und Bestellung beenden

Die Aktion ist natürlich unverbindlich und kostenlos, viel Spaß mit dem kostenlosen Kfz-Check

Die kostenlose Auto-Checkliste

Ihr wollt wissen, was genau geprüft wird? Hier findet ihr die Checkliste:

https://www.vergoelst.de/medien/1623.pdf

Welche Vergölst Fachbetriebe nehmen teil?

Alle teilnehmenden Fachbetriebe findet ihr hier:

https://www.vergoelst.de/medien/1624.pdf

Übrigens könnt ihr auf der Aktionsseite auch an einem Gewinnspiel für 10 x 4 Kinokarten für den neuen Kinofilm „Die Biene Maja – Die Honigspiele“ mitmachen. Das funktioniert, wenn ihr eine Vergölst ServiceCard habt, die ihr kostenlos in teilnehmenden Betrieben erhaltet und die euch diverse Rabatte gewährt. Das ist aber keine Bedingung für den kostenlosen Check, sondern einfach noch eine nette Sache dabei.

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

mxflo

17.05.2017, 18:26 Antworten Zitieren #

Ein kostenloser check for den Tüv . Das passt ja

löwenzahn

18.05.2017, 06:30 Antworten Zitieren #

Klingt erst mal nach nem prima Angebot.

Yoghurtsan

18.05.2017, 08:34 Antworten Zitieren #

Hab vor zwei Jahren teilgenommen, ist eine sinnvolle Geschichte.

allor06

18.05.2017, 12:02 Antworten Zitieren #

klingt sinnvoll. gucke ich mal ob ich zeit dazu finde

BOOM!

18.05.2017, 14:24 Antworten Zitieren #

solche Checks sind immer mit Vorsicht zu genießen, da wird einem gerne eine unnötige Reparatur aufgeschwatzt

    cleverclaus

    14.02.2018, 18:00 Antworten Zitieren #

    @BOOM!:
    Meistens. Von solchen Aktionen können sie nicht leben. Am Ende des Tages muss die Fima Geld verdient haben!

Yoghurtsan

19.05.2017, 22:47 Antworten Zitieren #

@ThomasBochum:
Halt wie bei allem. In der Filiale im Dortmunder Hafen und in Bochum (Riemke) habe ich zumindest gute Erfahrungen gemacht. Ob das aber übertragbar ist?!

    BOOM!

    21.05.2017, 01:57 Antworten Zitieren #

    @Yoghurtsan:
    ok, bei Euromaster gab es auch mal den Check, dort wollte man mir einiges aufschwatzen

    was meinst du mit übertragbar ? kann ja jeder selbst für sich beauftragen

Yoghurtsan

21.05.2017, 16:56 Antworten Zitieren #

@ThomasBochum:
Ich meinte ob meine Erfahrung auf andere übertragbar ist 😉

Einer einzelnen Meinung vertraue ich allerdings längst nicht mehr…

Matthias Blath

14.02.2018, 17:45 Antworten Zitieren #

Ist das Auto erstmal in der Werkstatt, wird sich auch was finden was Geld kostet. Nichts ist gratis.

Zeoduro

14.02.2018, 18:12 Antworten Zitieren #

Gehe dort mit meinem 2 Monate alten Neuwagen hin. Mal gucken was die mir aufschwatzen…

chrisstudent

14.02.2018, 18:17 Antworten Zitieren #

Auch ein Gratischeck kann verdammt teuer werden!!!

sr1976

14.02.2018, 19:23 Antworten Zitieren #

Es ist kostenlos und unverbindlich. Man muss nichts kaufen. Wenn was ist, gibt´s einen Kostenvoranschlag. Ist für beide Seiten eine gute Aktion.

Flanders

14.02.2018, 19:23 Antworten Zitieren #

Danke

Zeoduro

14.02.2018, 19:56 Antworten Zitieren #

Jo nur für die Box

PPP

14.02.2018, 20:08 Antworten Zitieren #

Falls dein Auto nicht mehr Verkehrstauglich sein sollte (Reifen abgefahren, Auspuff kaputt, starker Ölverlust…) hat die Werkstatt das Recht das Auto da zubehalten und erst rausrücken wenn es wieder Verkehrstauglich ist…

Ken

14.02.2018, 20:37 Antworten Zitieren #

@PPP: so ein Schwachsinn hab ich selten gelesen xD

sr1976

14.02.2018, 20:43 Antworten Zitieren #

@PPP: stimmt nicht. Darf nur die Polizei.

memyselfandi2010

14.02.2018, 21:29 Antworten Zitieren #

Termin gebucht? Danke für den Deal

Imhoteph

14.02.2018, 21:34 Antworten Zitieren #

@PPP: die Werkstatt hat die Pflicht dich darauf hinzuweisen und das Recht dich unterschreiben zu lassen, dass sie dich darauf hingewiesen hat, du aber auf eine Reparatur verzichten möchtest.

hoogy008

15.02.2018, 07:33 Antworten Zitieren #

Ich mache bei solchen Aktionen regelmäßig mit mir wurde noch nie irgendetwas aufgeschwatzt.

cappe

15.02.2018, 08:27 Antworten Zitieren #

Mein Ortschaft nicht dabei 🤢

Schwammkopf76

15.02.2018, 10:11 Antworten Zitieren #

Danke mal mitgenommen

evafl21

15.02.2018, 10:14 Antworten Zitieren #

Interessanter Deal, danke!

Artemis

15.02.2018, 10:26 Antworten Zitieren #

Cooler Deal. 🙂

morpheusfx

15.02.2018, 10:36 Antworten Zitieren #

Alles ausgebucht 🙁

Bernd Müller

15.02.2018, 10:37 Antworten Zitieren #

@allor06: wo in welcher Stadt ist das alles

Sophisticat

15.02.2018, 10:56 Antworten Zitieren #

@Bernd Müller: Steht doch in der Dealbeschreibung.

Kommentarbild von Sophisticat

SigurRos

15.02.2018, 10:59 Antworten Zitieren #

Rufen zur Terminfindung auch zurück..

ilja.s

15.02.2018, 11:44 Antworten Zitieren #

schade, bei uns im Wuppertal gibt es sowas nicht (

Couponking

15.02.2018, 13:18 Antworten Zitieren #

Für mich kein Deal. Die kostenlosen Checks bieten viele Werkstätten regelmäßig an, meist vor der Wintersaison. Dann versuchen die einem etwas aufzuschwatzen, das der TÜV nie beanstandet hätte.

filie54

15.02.2018, 17:27 Antworten Zitieren #

Habe mich heute durchgerungen und einen Termin gemacht.Hatte da schon mal Reifenwechsel gemacht.

TLB

16.02.2018, 10:58 Antworten Zitieren #

Was beinhaltet die kostenlose Lunchbox?

    Wotisa

    16.02.2018, 11:15 Antworten Zitieren #

    @TLB:
    Ein seit-5-Tagen-in-der-Sonne-liegendes Mettbrötchen 😀

    StefanZ

    17.02.2018, 15:04 Antworten Zitieren #

    @TLB:
    Eine goldene Rolex, aber leider nur das alte Modell, von 2015 🙁

Sophisticat

16.02.2018, 11:11 Antworten Zitieren #

@TLB: Kommt darauf an, was man reinpackt. Da wird wohl nicht schon bei der Auslieferung ein Leberwurstbrot enthalten sein. 😉

markus4

17.02.2018, 07:36 Antworten Zitieren #

@Sophisticat: haha Ich kann nicht mehr 😀

bd7051

20.02.2018, 15:35 Antworten Zitieren #

Also ich finde es ja wirklich toll, dass hier einige davon berichten, dass ihnen Dinge aufgeschwatzt wurden, welche der TÜV / DEKRA nicht bemängelt hätten. Es gibt natürlich immer schwarze Schafe bei Werkstattketten, aber die Durchsicht ist auf jeden Fall eine gute Sache. Bitte macht nicht immer alles gleich nieder, denn letzten Endes hat die Werkstatt noch keinen Reparaturauftrag. Der muss seperat erteilt werden, wenn man es selbst für notwendig erachtet.

Das man mit einer kostenlosen Durchsicht kein Geld verdient, das sollte jedem klar sein.
Was sind also die Hintergründe hinter solchen Aktionen?

Ganz einfach erklärt…
…zum einen möchte man natürlich mit den erforderlichen Reparaturen Geld machen.
…zum anderen möchte Vergölst damit auch an Kundendaten kommen. Was wird damit dann gemacht? Der Kunde wird informiert wenn die HU/AU fällig ist. So etwas nennt sich Service und für den Händler eine klare win/win Situation, wenn der Kunde sich dann darauf einlässt.

    Couponking

    21.02.2018, 16:09 Antworten Zitieren #

    @bd7051: Nicht mit erforderlichen Reparaturen, sondern mit Reparaturen allgemein. Und wow ich werde informiert, wann die HU/AU fällig ist. Ist das dann für Leute, die zu blöd sind die Kennzeichen-Plakette zu studieren oder zu faul sind im alten Prüfungs-Bericht nachzuschauen. Eine Sache von wenigen Minuten.

      Schraube

      21.02.2018, 20:43 Zitieren #

      @Couponking:
      Du nennst Leute zu blöd, die keine Ahnung von der HU und ihrer Fälligkeit haben. Ich nenne Leute blöd, die sich Reparaturen aufschwatzen lassen. Ein kostenloser Check ist ein kostenloser Check. Nichts weiter. Und nicht immer alle Werkstätten über einen Kamm scheren, ich habe und hätte in meiner Werkstatt nie einem Kunden etwas aufgeschwatzt was nicht notwendig gewesen wäre. Fakt ist doch dass die meisten Leute, die kostenlose Checks wahrnehmen nicht regelmäßig bei der jährlichen Wartung sind und daher bleiben dann Mängel auch oft bis zum Check unentdeckt. Möglicherweise weil sie auch noch nicht gravierend genug sind oder der Kunde schlichtweg Glück hatte. Jede seriöse Werkstatt geht dem.kunden das Problem und erklärt es.

      Schraube

      21.02.2018, 20:46 Zitieren #

      : Jede seriöse Werkstatt geht dem.kunden das Problem und erklärt es.

      *Geht mit dem Kunden an das Auto und erklärt das Problem.

Sony1984

21.02.2018, 18:18 Antworten Zitieren #

Ich hab gerade Feuerzeug Check gelesen und mich gewundert warum man die überprüfen lassen sollte?? 🤔🤔

Facelift1988

21.02.2018, 18:55 Antworten Zitieren #

Eine lunchbox habe ich noch nicht gratis bekommen ^^

Sophisticat

21.02.2018, 20:50 Antworten Zitieren #

@Schraube: Ich nenne Menschen, die keine Ahnung von HU und ihrer Fälligkeit haben auch blöd. Weil: Lernt man bei der Führerscheinausbildung.
Entschuldige bitte, das ich dich aufgrund deiner Aussage einstufe. Persönlich magst du vielleicht nett sein, kommt aber irgendwie nicht rüber im Netz.

Couponking

21.02.2018, 20:53 Antworten Zitieren #

Da hat wohl jemand eine Schraube locker…

    Schraube

    21.02.2018, 21:03 Antworten Zitieren #

    Couponking: Da hat wohl jemand eine Schraube locker…

    Weshalb? Weil ich Dir widerspreche oder weil Du einfach der (Coupon)King vom Pausenhof bist?

      Couponking

      21.02.2018, 21:08 Zitieren #

      @Schraube: Weil Leute wie du nur durch solche Kundenköderaktionen wie oben an Geld kommen. Das gleiche Trauerspiel haben wir mit Ärzten und Privatpatienten.

Schraube

21.02.2018, 21:01 Antworten Zitieren #

Du brauchst dich dafür nicht zu entschuldigen, vor allem weil mir das nicht wichtig ist. Aber ich kann dir versichern, dass das eine ganze Menge an Leuten nicht weiss. Es gibt sehr viele Menschen, die einfach nur tanken und fahren. Mal nach dem Öl, Licht oder Kühlmttelstand sehen? Fehlanzeige.
Ich denke ich hätte aus dreizehn Jahren Werkstatt bereits ein ein abendfüllendes Repertoire an Geschichten rund Fahrzeuge und ihre Besitzer. 😉

Sophisticat

21.02.2018, 21:14 Antworten Zitieren #

@Schraube: Ich glaube, du beginnst, dich langsam im Ton zu vergreifen.
Klar gibt es Menschen, die Steuerkette nicht von Zahnriemen unterscheiden können und manche meinen, das das Öl bis Unterkante Oberlippe am Ventildeckel reichen muss. Darum geht es aber hier nicht, sondern um die bekannte Verunsicherung von Vergölst, die Kunden durch Panikmache dazu veranlassen soll, Reparaturen auszuführen, die nicht notwendig sind.

    Couponking

    21.02.2018, 21:22 Antworten Zitieren #

    @Sophisticat: Wenigstens einer, der es begriffen hat. 😉 Allen anderen wünsche ich viel Spaß mit der Gratis Lunchbox von Vergölst, nachdem sie 10€ an Benzin verfahren haben, um dahin zu kommen. 😉

DealDoktor

21.02.2018, 21:40 Antworten Zitieren #

Ich hatte meine HU kürzlich auch um wenige Monate überschritten, weil ich es nicht auf dem Schirm hatte – und ich weiße jegliche Blödheit dabei von mir, einfach verpennt. Davon gibt es sicherlich genügend Menschen, denen es genau so geht, zumal ich eigentlich recht organisiert bin mit Kalender und Remindern für wichtige Termine etc. ich wäre froh gewesen, man hätte mir ne SMS oÄ geschickt. Wurde nur durch Zufall in der Werkstatt bemerkt.

Ich finde die Aktion sehr gut, denn ein Auto wird dadurch sicherlich nicht unsicherer – letztlich kommt es damit allen Verkehrsteilnehmern zu gute. Was einem dann aufgeschwatzt wird oder nicht, steht auf einem anderen Blatt und muss dann jeder selbst mit seinem Kfz-Mechaniker ausmachen.

    Couponking

    21.02.2018, 22:11 Antworten Zitieren #

    @DealDoktor: „letztlich kommt es damit allen Verkehrsteilnehmern zu gute“ – Auch ohne solcher Lock-Fahrzeug-Checks muss man zum TÜV, spätestens da zeigt sich, ob wirklich etwas gemacht werden muss. Zudem: Technisches Versagen ist statistisch gesehen eine der seltensten Unfallursachen. Spitzenreiter sind geringer Abstand und überhöhte Geschwindigkeit, darüber sollten die Leute lieber kostenlos nachdenken. Ob die HU in so kurzen Intervallen erforderlich ist, selbst das ist unter Autoexperten stark umstritten. Ich habe (zum Glück) einen Kfz-Mechaniker/Lackierer und einen Autoglaser im Bekanntenkreis. Bei dem mache ich den normalen Basis-Check aus dem Check-Heft, immer kurz vor der HU (die HU wird dann direkt anschließend gemacht, wenn keine Reparaturen anfallen, so spare ich Zeit für Termine). Der Check ist eine kostenlose Serviceleistung in der Werkstatt. Kleine Sachen wie Licht, Wischwasser, Ölstand, Luftdruck, Scheibenwischer etc. mache ich zwischendurch selber, nach fast jeder Autowäsche.

Sophisticat

21.02.2018, 21:49 Antworten Zitieren #

@DealDoktor: Kein Argument. Wann die HU/AU abgelaufen ist, weiß man. Steht groß und breit, eher klein und rund auf dem hinteren Nummernschild. Es kann passieren, sollte aber nicht.
Eine Werkstattuntersuchung bei Vergölst ist grundsätzlich negativ.
Ein Ölwechsel ist obligatorisch, zusätzlich ist meist hinten eine Bremsscheibe und auf der anderen Seite die Bremsbeläge an der Verschleißgrenze. Wenn du Pech hast, ist der Stoßdämpfer, komischerweise immer hinten links undicht.
Ach ja, vergessen, die Klimaanlage muss noch abgedichtet und neu gefüllt werden.
Doktor, glaube mir, noch viel schlimmer als Euromaster oder ATU.

    DealDoktor

    21.02.2018, 22:01 Antworten Zitieren #

    Sophisticat: Eine Werkstattuntersuchung bei Vergölst ist grundsätzlich negativ.

    Natürlich. Du kannst mal wieder einfach *alles* über einen Kamm scheren und negativ auslegen. Macht es einem im Leben besonders einfach. Notfalls holt man sich ne Zweitmeinung, bevor man ewig viel Geld hinlegt und sichergehen will. Macht man ja bei Ärzten auch so.

    Sophisticat: Wann die HU/AU abgelaufen ist, weiß man. Steht groß und breit, eher klein und rund auf dem hinteren Nummernschild. Es kann passieren, sollte aber nicht.

    Ich würde wetten, dass das einem nicht unerheblichen Teil der deutschen Autofahrer im Leben bereits mal passiert ist.

      Couponking

      21.02.2018, 22:18 Zitieren #

      @DealDoktor: Hab auch schon mal HU um ein paar Wochen überzogen. Aber bis 2 Monate darüber gibt es noch kein Bußgeld. Also als verantwortungsbewusster Autofahrer sollte man schon darauf achten. Bei der HU sind es ja nicht so lange Intervalle wie zB beim Perso, dass das länger nicht einem selbst auffällt.

Sophisticat

21.02.2018, 22:12 Antworten Zitieren #

@DealDoktor: Ich schere nichts über einen Kamm. Die Firmen Vergölst, Euromaster und ATU sind dafür bekannt, unnötige Reparaturen durchführen zu wollen. Meist auf der Lebensgefahrwelle. Bremsen, Stoßdämpfer, Spurstangen, Querlenker, etc.
Punkt 2.: Ja, HU kann man vergessen, sollte man aber nicht. Leute, die tollsten Smartphones und zu dämlich, um im Kalender einen Eintrag in 23 Monaten zu machen. Wofür schleppt ihr die Elektronik mit euch rum, wenn nicht für sowas? Daddeln!
Zahnarzt vergisst doch auch niemand. Mal auf den PA geschaut, wie lange noch gültig?
Vergessen ist kein Argument und erst Recht keine Entschuldigung.

Sophisticat

21.02.2018, 22:24 Antworten Zitieren #

@Couponking: Pitstop habe ich bewusst aussen vor gelassen, da ich persönlich gute Erfahrungen gemacht habe.
Generell empfehle ich immer den Schrauber um die Ecke. Der weiß, was er tut und möchte dich als Kunde behalten.

    DealDoktor

    21.02.2018, 22:34 Antworten Zitieren #

    @Sophisticat:
    Weil *Du* persönlich gute Erfahrungen gemacht hast? Und dann willst du ernsthaft behaupten, du scherst nicht alles über einen Kamm? 😀

    http://www.deutschlandtest.de/kfz/

    Kommentarbild von DealDoktor

      Couponking

      21.02.2018, 22:38 Zitieren #

      @DealDoktor: Das Ergebnis ist bei allen Ketten 2 bis 3? Wer hat den Test durchgeführt? Alexander Dobrindt? 😀 Traue nie einer Statistik, die du nicht selber gefälscht hast.^^

      DealDoktor

      21.02.2018, 22:44 Zitieren #

      100 Umfragen, 100 verschiedene Ergebnisse. Hier noch eines. Ich will nur aufzeigen, dass das absolut subjektiv ist und man nicht einfach sagen kann, ATU und Verglöst sind scheiße, aber Pitstop ist gut oder umgekehrt.

      Die Statistik zeigt die beliebtesten Kfz-Werkstatt-Ketten im Jahr 2014 in Deutschland. Im Jahr 2014 fanden 7 Prozent der an der Umfrage teilnehmenden Auto Bild-Leser die Kfz-Werkstatt-Kette Euromaster überzeugend.

      Kommentarbild von DealDoktor

Sophisticat

21.02.2018, 22:43 Antworten Zitieren #

@DealDoktor: Mein persönlicher Eindruck und meine Erfahrung. Das mag bundesweit anders aussehen, ich spreche nur für Düsseldorf.
Bosch ist super, aber die können leider nicht Alles und bei Carglass eine Bremsscheibe wechseln stelle ich mir witzig vor. 😁
Point S und Premio haben ihre Probleme mit Motor und Getriebe.
1a kenne ich nicht, werde mich mal informieren.
Danke für die Liste.

    Couponking

    21.02.2018, 22:47 Antworten Zitieren #

    @Sophisticat: Wenn die Bremsscheibe Risse bekommt, schmiert Carglass da Kunstharz rein, sofern der Riss nicht im Sichtfeld liegt. 🤣

davidmirko

22.02.2018, 21:17 Antworten Zitieren #

toll

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)