Gratis Ankerkraut-Gewürz ab 10€, vskf ab 30€

Tipp Dieser Deal ist älter als ein Jahr und daher ggf. nicht mehr aktuell. Wenn du solche Schnäppchen nicht mehr verpassen willst, kannst du dir in der DealDoktor App einfach einen persönlichen Deal-Alarm für deine Stichwörter & Suchbegriffe einstellen!

► DealDoktor App GRATIS downloaden ◄

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, kannst du ansonsten auch den Newsletter abonnieren, DealDoktor auf Facebook liken oder auf Instagram folgen.

ank

Huhu,

bei Ankerkraut bekommt ihr aktuell ab 10 Euro Bestellwert ein Überraschungsgewürz gratis. Ab 30 € entfällt der Versand, ansonsten 3,50 €

Es gibt auch tolle Adventskalender 🙂

Gutscheincode: Gratis

Liebe Grüße

Zissel

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Louke

19.09.2019, 07:32 #

Hier lohnt es sich oftmals erst noch zu warten. Solche Adventskalender sind Ende November normalerweise immer nochmal günstiger, damit noch möglichst viele vor Dezember verkauft werden. Hab letztes Jahr auch den von Ankekraut gekauft, weil es Ende November 30% auf alle Adventskalender gibt.
Also wer die Geduld hat, kann sich hier schnell mal mehrere Euro sparen 🙂

evafl21

19.09.2019, 08:33 #

Na, das ist doch eine schöne Aktion. 🙂 Die Gewürze sind immer wieder schöne Geschenke, finde ich.

steinbrei

19.09.2019, 11:47 #

Das Zeugs ist ganz schön teuer und kein Bioprodukt dafür aber mit sehr viel Salz. Mit anderen Worten man bekommt vor allem Salz für sein Geld.

    Zisselina

    19.09.2019, 16:32 #

    @steinbrei:
    das kommt ja ganz drauf an, was du kaufst. es gibt auch einzel gewürze, also keine mischungen. und es gibt auch süße gewürze. und salz mach ich sowieso ans essen, dadurch langt also dann die gewürzmischung völlig aus und ich muss zusätzlich nichts dran machen

      steinbrei

      20.09.2019, 09:26 #

      @Zisselina:
      Teilweise sind da über 70 % Salz in den Gewürzen. 500 g Salz kosten im Supermarkt 29 Cent.

What.Zid.Tooya

19.09.2019, 13:27 #

Hat jemand Ahnung von dem Shop? Wenn das so ist wie @steinbrei schreibt finde ich die Gewürze total teuer wenn dort viel Salz drin ist!
Ich mache mir meine Gewürze und mein Kräutersalz selbst. Da weiß man genau was drin ist und es ist viel günstiger.

    Louke

    19.09.2019, 14:20 #

    @What.Zid.Tooya:
    Ich hab jetzt schon öfter mal etwas bestellt, wenn es Angebote gab. Im Hinblick auf das Salz kommts natürlich drauf an was man sich bestellt und auch was man damit vor hat.
    Zum Beispiel habe ich mir das Gewürz "Danish Smoked Salt" gekauft, um mir eine BBQ-Soße zu machen, weil ich dieses "rauchige" Salz super finde. Natürlich kann man sich einen Großteil der Gewürze auch selbst zusammenstellen und kommt damit günstiger. Liegt eben immer an den eigenen Ansprüchen. Manche Gewürze konnten überzeugen und werden wieder bestellt, andere hielt ich für überflüssig.

    Lescart

    19.09.2019, 15:49 #

    Ja es ist teuer, aber ich bin absolut damit zufrieden. Kaufe aber nur wenn’s es % Aktionen gibt. Es sind hochwertige Gewürze. Das mit dem Salz sehe ich nicht so.

    steinbrei

    20.09.2019, 09:31 #

    @What.Zid.Tooya:

    Das ist so wie ich geschrieben hab. Ich habe mir 5 Gewürze wahllos angesehen und der Salzgehalt lag zwischen 50 und über 70 %.
    Hochachtung: selbstgemachtes Kräutersalz und Gewürze. Wann veranstaltest du dein nächstes Essen für die Dealdoktor-User? 🙂

Ahnenforscher

19.09.2019, 13:51 #

Es handelt sich hier eher um einen Bonus-Deal, da mindestens 10,00 € ausgegeben werden müssen.

What.Zid.Tooya

20.09.2019, 15:02 #

@steinbrei: Wir essen eh schon zuviel Salz. Da ist Salz in Gewürzmischungen völlig unnötig. Zudem ist Salz die billigste Zutat. Also wird einem für teuer Geld etwas billiges verkauft. Genauso wie oft in Fleisch Wasser gespritzt wird.(Als Vergleich).
Danke für das Kompliment. Selber Kräutersalz machen ist gar nicht schwierig. Es ist kostengünstig, man bekommt extrem viel heraus und eignet sich super als Geschenk. Ich mache im Jahr immer um die 1,5 kg.
Gewürzen setze ich nie Salz zu. Wenn man sich damit beschäftigt und sich auskennt kann man super Mischungen zaubern.

Huehnergott

23.09.2019, 17:51 #

Als Gratis Zugabe erhält man Steakpfeffer No.1 🙂

Kommentar verfassen