Netto

GRATIS BILD Zeitung bei Netto ab einem Einkaufswert von 10€

Bild_Netto_Gratis
Update Ab Montag (31.08) wieder verfügbar!

Bei Netto Marken-Discount gibt es eine gratis BILD Zeitung ab einem Einkaufswert von 10 €*.

Die Zeitung gibt es nur unter Vorlage des Original Coupons, welches ihr im aktuellen Werbeprospekt findet.

Die Aktion ist gültig vom 31.08.2020 – 05.09.2019

*Ausgenommen Pfand, Tabakwaren, Eduscho-/Tchibo, Buch- u. Presseerzeugnisse, Gutschein- u. Guthabenkarten, Pre- u. Anfangsmilchnahrung.

🩺  vom Doc aktualisiert und hochgeholt


Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

evafl21

29.06.2019, 17:34 #

Ich verzichte… 😉

Malgus

29.06.2019, 18:34 #

Gratis Müll, na toll

MyLord

29.06.2019, 19:53 #

Bild? Nein, Danke! 👎

Pilzener

29.06.2019, 21:02 #

Ich habe zu spät gesehen, dass es diesen Deal bereits gibt. Hoffentlich merkt der Moderator das und schaltet meinen Deal nicht zusätzlich frei.
@dealdoktor: meinen Deal diesbzgl nicht freischalten, sorry!

mailshopper

29.06.2019, 21:34 #

Nein danke, möchte ich auch nicht geschenkt!

cptlars

29.06.2019, 22:00 #

Bild dir deine Meinung… 🙃

steinbrei

29.06.2019, 23:22 #

Ich verzichte

What.Zid.Tooya

29.06.2019, 23:42 #

Natürlich ist die Bild Zeitung ein Klatschblatt. Und ich würde sie auch nicht gratis lesen wollen.
Aber ich muss sagen dass die Bild Zeitung auch seriös,neutral und nicht überspitzt oder gelogen berichten kann. Bei mir hat die Bild Zeitung ganz neutral, wahrheitsgemäß, und nicht überspitzt berichtet. Im Gegensatz zu unserer achso seriösen Lokalzeitung. Die haben gelogen, Dinge geschrieben die nicht so waren, waren überspitzt und vor allem was mich am Meisten ärgert nicht neutral berichtet.

stadtindianer

29.06.2019, 23:42 #

Bild nein Danke .

Fonsl

30.06.2019, 02:52 #

@What.Zid.Tooya: Hab ich auch die Erfahrung gemacht.
Zudem kann man sich doch gerne mal seinen Spaß gönnen – wobei es online auch schon reicht.

lexmarkz13

30.06.2019, 03:14 #

Wer die Bild lesen will nimmt sie mit und wer nicht eben nicht – es wird niemand gezwungen sie zu lesen

Aber deshalb werde ich nicht unbedingt für 10 Euro bei netto einkaufen, wenn ich nicht soviel brauche

Ab und zu kaufe ich auch die Bild und bild mir meine Meinung 😉

lexmarkz13

30.06.2019, 03:15 #

Auf alle Fälle ein guter Deal – vielen Dank 👍

Sparnotfuchs

30.06.2019, 10:23 #

Hat die Bild eventuell rückläufige Verkaufszahlen?

Bogi83

30.06.2019, 11:24 #

Lol

krofisch

30.06.2019, 11:42 #

Bild ist nur für die (Bio-)Tonne

    cleverclaus

    30.06.2019, 13:24 #

    @krofisch:
    So krass würde ich das jetzt nicht formulieren wollen. Es gibt ja genug Leute, die sie Tag für Tag kaufen. Ich würde dafür auch kein Geld ausgeben. Alles Geschmackssache. Der eine liest halt lieber Handelsblatt, der andere Bild oder Express und wieder andere lieber nur die örtliche Tageszeitung….😉

Smiley

30.06.2019, 20:45 #

Als Spende für die Papiersammlung in der Kita reicht es 😉

What.Zid.Tooya

30.06.2019, 23:30 #

@Fonsl: Welche Erfahrung hast du denn gemacht?

What.Zid.Tooya

30.06.2019, 23:45 #

Sagt mal: In Bezug auf Neutralität und Seriösität:
Wenn eine Lokalzeitung und deren gratis Ableger ständig, die gratis Ableger jede Woche über eine Kampagne von einer Person berichten wo den Kindern Zivilcourage beigebracht werden soll. Ist das noch neutral?(Bitte nicht nur bis hier lesen!) Es aber in 90% der Fälle wo sie berichten nur darum geht welchen "Prominenten" dieser Mensch wieder für seine Kampagne beworben hat. Die "Prominenten" aber nur das Gesicht dafür herhalten, aber sonst nichts für die Kampagne tun? Es wird nie weiter über die berichtet was die dafür gemacht haben. In nur 10% der Berichterstattung wird gezeigt in welchen Einrichtungen(Schule, Kindergarten etc.) der Mensch seine Kampagne vorgestellt hat. Und dann geht es bei der Kampagne nicht darum sich zu wehren wenn man von dem schwarzen Mann angesprochen wird, laut zu schreien,sich Hilfe zu holen, sondern darum wie man sich wehrt wenn man mitgenommen wurde? Ich würde mir wünschen dass Kindern gezeigt wird wie sie sich wehren wenn sie angesprochen werden und nicht gezeigt wird wie sie sich zu verhalten haben wenn sie mitgenommen worden sind.
Ist das neutral wenn man sich als Zeitung zum Hampelmann des Menschen macht indem man so etwas unterstützt und ständig darüber berichtet? Und vor allem es auch noch Steuergelder kostet?!
Für mich kommt es eher so vor als ob da jemand seinen Geltungsdrang nach Bekanntheit bei Prominenten Menschen mit so etwas auslebt. Damit es nicht auffällt und einem das Geld abgedreht wird macht man mal ein paar Aktionen(1 von 10 Berichterstattungen).
Ist das eine neutrale und seriöse Berichterstattung als Lokalzeitung andauernd dafür zu berichten und zu werben obwohl der Mensch wenig für die Kampagne macht als nur für sich selbst?

BettyFordBoy

01.07.2019, 12:49 #

Das muss echt nicht sein😅

Pilzener

09.07.2019, 10:27 #

Ich hatte mir die Bild bei netto in der letzten Woche mehrfach mitgenommen und fand sie lahm… Als die Zeitung vor 12 Jahren noch 50 Cent kostete war sie besser.
Für einen Euro definitiv (viel) zu teuer, weil man lokale Zeitungen bereits für wenig mehr, bei mir bspw 1,40 €. Dort steht deutlich mehr drin.

DoktorSpieler

29.08.2020, 11:05 # hilfreich

@DealDoktor:
Aktion gibt es ab Montag wieder, Coupon ist im Prospekt:

Kommentarbild von DoktorSpieler

kuemmelotto

29.08.2020, 12:14 #

Dann bloss nicht für 10 euro einkaufen 😅

cptlars

29.08.2020, 12:30 #

Zum Glück muss man die nicht mitnehmen…

axduwe

29.08.2020, 14:13 #

Ganz schön schwer nur für 9,99 € einzukaufen….

BettyFordBoy

29.08.2020, 14:21 #

Bild? Nein Danke!😅

Miroslav

29.08.2020, 14:23 #

Übrigens, dieses Revolverblatt ist in meinen Augen mit verantwortlich dafür was gerade in Berlin abgeht, dafür muss man nur mal die Schlagzeilen, dieses neuen Stürmers, der letzten Tage und Wochen durchgehen …

—— Zitat eines Tweet: —

Ich wurde gerade in der Luisenstraße aus einer Gruppe heraus massiv bedroht, weil ich bis dahin eine Maske trug ("Du gehst baden!" mit Fingerzeig auf die Spree) und heftigst rassistisch beleidigt. Polizei Notruf endet in Warteschleife.

Seid vorsichtig!

———

Langsam aber sicher sollte auch der @DealDoktor: Verantwortung übernehmen und überlegen, ob man wegen der wenigen Provision, noch ein reines Gewissen haben kann, wenn man die Plattform zur Weiterverbereitung dieses Blattes bietet. Meine Meinung dazu.

    DealDoktor (Marsel)

    29.08.2020, 14:36 #

    @Miroslav:
    Ich kann deinen Unmut durchaus – nein absolut – nachvollziehen, aber ich möchte hier auch keine politische Diskussion entfachen lassen. Meine Meinung zur BILD muss ich auch nicht preisgeben. Hier geht es letztlich um einen Deal, der vielleicht für den ein oder anderen User hilfreich ist. Was die Menschen letztlich aus den Informationen machen, bleibt ihnen überlassen. Ich werde hierzu aber definitiv auch mal intern mit meinen KollegInnen sprechen. Danke für deinen Input.

      Miroslav

      29.08.2020, 16:33 #

      @DealDoktor (Marsel):

      @DealDoktor: @Miroslav:
      [..] aber ich möchte hier auch keine politische Diskussion entfachen lassen. [..]

      Das kann ich durchaus nachvollziehen, aber ich antworte dennoch kurz auf den lustigen Gesellen von 15.30 Uhr unter dir, dann bin ich auch ruhig.

    ifeelgood

    29.08.2020, 15:23 #

    @Miroslav:
    Zitat: Langsam aber sicher sollte auch der @DealDoktor: Verantwortung übernehmen und überlegen, ob man wegen der wenigen Provision, noch ein reines Gewissen haben kann, wenn man die Plattform zur Weiterverbereitung dieses Blattes bietet. Meine Meinung dazu.

    Sollen alle Deals verboten werden? Oder nur diejenigen, welche du nicht magst?

      Miroslav

      29.08.2020, 16:46 #

      @ifeelgood:

      @ifeelgood: @Miroslav:
      Sollen alle Deals verboten werden? Oder nur diejenigen, welche du nicht magst?

      Klar, aLlE DeALs VErbIeTeN!! EINSELF!! Wahlweise auch nur die, die ich nicht mag. 🤦‍♂️

      Nein ernsthaft, hab ich mich bezüglich "Verbot" schon mal zu irgend welchen Deals geäussert? Mir geht es bei speziell diesem Blatt um die gesellschaftliche Verantwortung, die auch solch eine Plattform wie der DD trägt. Für mich ist dieses Blatt neben Bou­le­vard­, welches ja an sich nicht schlimm ist, aber nur als Träger dient, auch Hass und Hetze, meist gegen Schwächere und wie man aktuell sieht: unter J. Reichelt gehts immer noch tiefer…

      Und ja, ich bin unbedingt für ein Verbot, wenn auch hier nur privat, da staatlich wohl zu hohe Hürden sind. Da in meinen Augen schon ab und an an der Volksverhetzung geschrammt wird, abgesehen der anderen Verfehlungen dieses Blattes.

      Bitte, Gerne…

      P.S. der DealDoktor hatte ne Bitte und der folge ich nun – Ende.

      [..] aber ich möchte hier auch keine politische Diskussion entfachen lassen. [..]

Stan

29.08.2020, 16:25 #

Bild dir deine Meinung.

Nicht gerade meine erste Wahl bei den Zeitungen.

cka82

29.08.2020, 19:30 #

Das wäre für mich kein Anreiz, um für 10 € einkaufen zu gehen.

Ron77

30.08.2020, 09:04 #

Bild 🙈😂😂😂😂😂

bd1616

30.08.2020, 10:08 #

Vielleicht für die Comics 🤧

Befana1976

30.08.2020, 11:14 #

Muss meine Ebay Verkäufe für den Versand verpacken, passt 🙂

Kommentar verfassen