Teufel – Black Friday PreSale – mit bis zu 50% Rabatt z.B. In-Ear-Kopfhörer Move Pro für 65€ inkl. Versand (statt 129,99€)

Teufel startet schon heute seinen Black Friday Pre Sale und es sind richtig gute Angebote dabei. Also wer sich HiFi-technisch für die Feiertage einrichten will, der sollte hier mal durchklicken. Von In Ear Kopfhörern bis zum High End Heimkinosystem, ist alles vertreten und teils mit ordentlich Rabatt.

Die Angebote gelten nur solange der Vorrat reicht

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

Peanuts

16.11.2017, 02:27 Antworten Zitieren #

Da warst du schneller

    SoundZ_EaZy

    16.11.2017, 02:41 Antworten Zitieren #

    @Peanuts:
    Jop sry… hab aber auch keine Produkte aufgezählt wie du, war mir einfach zu anstrengend xD wahrscheinlich nur deshalb 😀
    und kann man den newsletter gutschein für den sale nutzen? :O

      Peanuts

      16.11.2017, 02:50 Zitieren #

      @SoundZ_EaZy:
      Kein ding 😉 hast ja alles wichtige drin in deinem Deal👍 Ja der müsste gehen

Dominic Roesmann

16.11.2017, 12:33 Antworten Zitieren #

Die Move Ohrstöpsel kann ich keinesfalls empfehlen. Haben keine 3 Monate gehalten, und teufel hat sich nicht gerade kulant verhalten. Seis drum, nie wieder Teufel…

Eizom

16.11.2017, 13:04 Antworten Zitieren #

Da gönn ich mir vllt. doch noch das LT4 L Set.
300€ Rabatt sind da nicht ohne.

Sprachfuchs

16.11.2017, 14:34 Antworten Zitieren #

Leider gibt es nur bei einer geringen Anzahl von Artikeln einen „wirklichen“ Rabatt.
Die Raumfeld Soundbar war auch bereits vor dem „Black Friday Pre-Sale“ bei 999,99€ also kein wirkliches Schnäppchen – mal sehen ob sich da preislich noch was ändert …

Lucy20

16.11.2017, 14:40 Antworten Zitieren #

Das sind die üblichen Teufel Rabatte nur neu deklariert als „Black Friday Deal“. Ich finde es eher traurig, dass auslaufende Generationen (z.B. Raumfeld One s) gerade einmal 30€ billiger sind und das nur aufgrund von Aktionen. Die Preispolitik mit den ganzen Rabatten finde ich bei Teufel mittlerweile eher abschreckend – auch wenn ich zu Hause eine Teufel Anlage stehen habe

Dealor86

16.11.2017, 17:21 Antworten Zitieren #

ich werde auch mal stöbern

markus4

16.11.2017, 18:39 Antworten Zitieren #

@Dominic Roesmann: bei mir exakt das gleiche bei den aurwol fidelity sie haben sich nach 5 Monaten selbatständig in ihre Einzelteile zerlegt. Habe anstandslos neue zugeschickt bekommen. Sogar das neuere Modell. Bei denen nach 7 Monaten das gleiche. Und da griff dann die Garantie nicht mehr..

markus4

16.11.2017, 18:41 Antworten Zitieren #

@Lucy20: und ja das finde ich auch. Ich hab auch meine Teufel Anlage seit 12 Jahren hier bei mir stehen Und sie hält was sie verspricht. Damals Spott günstig bekommen. Allerdings Hab ich das Gefühl das Preisleistung beziehungsweise preis/Qualität nicht mehr das selbe sind wie vor 12 Jahren bei Teufel.

rumper

16.11.2017, 20:56 Antworten Zitieren #

Teufel kam vor 12 Jahren noch aus Berlin… heute auch China… Ich denke mehr muss man nicht sagen.

saymonek1978

16.11.2017, 21:19 Antworten Zitieren #

Hat Die Marke den Klang verloren

soundmaster

16.11.2017, 21:43 Antworten Zitieren #

Ich habe zweimal Teufel zur Probe gehabt die Boxen und Systeme sind nur auf Bass ausgelegt habe jetzt HECO die sind zehnmal besser.🤔

bd1397

18.11.2017, 09:12 Antworten Zitieren #

Danke für den Hinweis.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)