Netcup 25€ Rabatt auf Webhosting , Root Server , VPS Server

netcup-setC-200×200

Beim beliebten Anbieter Netcup, für Hosting Dienstleistungen im Bereich Webhosting, Root Servern und VPS Servern gibt es zurzeit 25€ Rabatt!

Von günstigen Webhosting Tarifen für 0,99€ bis Root-Servern mit dedizierten Prozessorkernen für 44€ ist alles dabei.

Keine Ahnung wie lange der Gutschein geht.

Über Netcup:

netcup bietet qualitativ hochwertige Dienstleistungen rund um die Bereitstellung und Betreuung von Webhosting-Accounts, Domains und Servern an. Der in Karlsruhe ansässige Internet Service Provider (ISP) betreut mittlerweile über 100.000 Kundinnen und Kunden – darunter Privatpersonen sowie namhafte Unternehmen. Ein breites Produktspektrum mit hohen Qualitätsstandards zu fairen Preisen macht unseren Erfolg aus. Unsere Userinnen und User schätzen das breite Produktportfolio und die hohen Qualitätsstandards von netcup, die durch zahlreiche unabhängige Tests bestätigt werden.

netcup wurde von Felix Preuß als Einzelunternehmen gegründet und ging 2008 in der netcup GmbH auf, bei der Preuß bis 2020 als Geschäftsführer diente. Seit 2016 ist netcup, heute unter Geschäftsführung von Alexander Windbichler und Oliver Werner, Teil der Anexia-Gruppe und profitiert von gemeinsam entwickelten Technologien und einem starken Netzwerk.

netcup ist unter anderem Mitglied der RIPE, DENIC und beim eco e.V.. Zahlreiche Auszeichnungen bezeugen die Qualität der netcup Services, wie die mehrfache Positionierung als „Bester Webhoster des Jahres“ beim Publikumsvoting von HOSTtest oder der Hosting & Service Provider Award in Platin, vergeben von Vogel IT. Mehr zu den Auszeichnungen von netcup finden Sie hier.

Als umweltbewusster Internet Service Provider setzt netcup auf 100% Ökostrom.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Fliedra

10.07.2021, 16:37 #

Nice, hat funktioniert! Finde nur leider die Vertragslaufzeit doof, aber mal sehen, ob die Performance bei dem vServer stimmt. 🙂

Kommentar verfassen