2 TB Cloudspeicher für einmalig 245€

temp_b2912f13-f36b-4947-9916-ed12d4aed996

245,00€ 980,00€

Auf der Suche nach einem guten und günstigen Cloud Anbieter, bin ich auf pcloud gestoßen.

Besonderheit hierbei ist, daß man einmalige Kosten hat und keine laufenden Gebühren.

Die Daten werden auf einem EU Server gespeichert.

Ich habe diese Variante mit 5 GB erstmal getestet und kann dies bestens empfehlen. Vergleichbar wie Onedrive. Ein super Support, der auch schnell reagiert und Antwortet.

Bis Freitag spart man auf jeden Fall sehr viel Geld. Ihr könnt es ja auch erstmal testen und bis Freitag entscheiden ob ihr Upgradet.

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

bd6269

22.11.2021, 20:46 #

Red flag. Wer mit Mitarbeitern von Unternehmen wirbt lol. Wenn man nicht monatlich zahlt gibt es keinen Anreiz den Service zu halten also nono

Speedster

22.11.2021, 21:35 #

Hallo? Das soll ein Deal sein? 😂

    Stan

    23.11.2021, 05:16 #

    Vergleich bei anderen Anbietern zahlt man etwa 10€ im Monat, sprich 120€ im Jahr und das wiederholend.

      Speedster

      23.11.2021, 08:51 Antworten #

      @Stan:
      Sind Sie dort Mitarbeiter?
      Anders kann ich mir das nicht erklären.
      Ich gebe jemandem 245€ auf die Kralle für 2TB Speicherplatz?
      Dann lieber 2x 2TB HDD´s kaufen, knappe 100€ & das Zeug ist sicher bei mir Zuhause.

CaptainFusselrolle

22.11.2021, 23:34 #

Was passiert, wenn die Firma pleite geht?

HASS666

22.11.2021, 23:38 #

Fast geschenkt 🤣🤣

Old_Amsterdam

23.11.2021, 00:20 #

Letztendlich ist es doch wie überall, je mehr Platz man hat, umso mehr Müll sammelt sich an. Hier ist der Vorteil für die Nachkommen, mit einem Klick ist alles weg.

Farris

23.11.2021, 09:57 #

Also ich habe lieber mein eigenes NAS zuhause. Nicht unbedingt wegen Datenschutz und so, einfach weil ich so weiß wo meine Daten sind und ich immer Zugriff drauf hab, außer mein Haus brennt ab oder so 😅.

gerda11

23.11.2021, 10:41 #

Da gibt es immer noch die Magenta-GratisCloud von 3GB bei T-Online oder 2 GB bei GMX-Mail bzw. auch WEB-Mail, einfach dort eine Email registrieren und man hat den Gratisspeicher. Mehrere Emails = mehrere Cloudsspeichermöglickeiten. Für eine Cloud muss man heute kein Geld mehr ausgeben und 245€ – Wahnsinn, wer da noch Geld ausgibt!!!

    ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

    23.11.2021, 12:16 #

    Zwischen GB und TB liegt der Faktor 1000.
    Ungeachtet dessen, das das Angebot völlig unsinnig ist.

      gerda11

      24.11.2021, 11:11 Antworten #

      @ʇɐɔ!ʇs!ɥdos:
      Hast recht, hatte TB und GB hier nicht richtig beachtet. Ich denke aber, dass TB-Clouds wohl nur für Firmen interessant sein dürften, die dann wiederum die recht hohen Kosten steuerlich geltend machen können. Für Privatanwender sollte aber mein Vorschlag reichen.

Kommentar verfassen