Amazon

Kindle eBook gratis (statt 3,99€): „Nachtwald“ von Frances Gordon

41S4jR2396L-2

Hallo liebe DealDoktor-User,

hier habe ich mal wieder ein kostenloses eBook im Kindle Store entdeckt, welches ich gerne mit Euch teilen möchte.

Wie immer, gleich runterladen, solange es noch kostenlos ist. Kann sich ja bekanntlich schnell ändern.

Author: Frances Gordon

Seitenzahl (der Print-Ausgabe): 541

Bewertung: 4,5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen

Kurzbeschreibung:

Ein Mann ist ausgesandt worden, alle Nachfahren früherer Wolfsjäger zu töten. Und plötzlich greifen die Klauen des Bösen nach Felicity und ihrer Tochter…

Felicity Stafford, geborene Foljambe, versucht mit dem plötzlichen Tod ihres Mannes Connor fertig zu werden — und mit der Erkenntnis, dass er ihr gigantische Schulden hinterlassen hat. Als pragmatische PR-Fachfrau nimmt Felicity dankbar das Angebot eines bei der Beerdigung aufgetauchten Cousins von Connor an, die Zweihundertjahr-Feier eines Klosters zu organisieren. Für die Dauer der Vorbereitungen siedelt sie daher mit ihrer siebenjährigen Tochter Bryony in das von dichten Wäldern umgebene Kloster um.

Zur selben Zeit wird Piers Adair, ein Anthropologe, von finsteren, bruchstückhaften Erinnerungen an seine Kindheit verfolgt, seitdem er sich mit den Bewohnern einer abgelegenen Insel vor der schottischen Küste befasst. Irgendetwas Unerklärliches haftet ihnen an, etwas Wölfisches, das sich auch in den jahrhundertealten Legenden der Inselbewohner wiederfindet. Piers findet heraus, dass dieser Wolfsclan einen Mann namens Karabas auserwählt hat, der die Insel verlassen hat, um die grausige Rache an den Nachkommen der Wolfsjäger des Geschlechts der Foljambe fortzusetzen. Und es scheint, als sei Bruder Karabas nun auf der Jagd nach Felicity und ihrer Tochter…

Nachtwald ist eine unheimliche und aufregende Nacherzählung von Rotkäppchen für die moderne Welt.

„Eine atemberaubende Geschichte, die einem das Blut gefrieren lässt!“ – Evening Telegraph

Frances Gordon ist die Tochter eines bekannten irischen Künstlers. Sie wurde in einer Klosterschule erzogen, arbeitete später als Journalistin und in der Rechtsberatung. Inzwischen schreibt sie hauptberuflich und veröffentlicht unter ihrem richtigen Namen Bridget Wood fantastische Romane, während sie als Frances Gordon in ihren Romanen, wie sie sagt, ganz die Anne-Rice-Tradition anstrebt: wenig Blut und viel, viel Gänsehaut!

Viele Grüße

Euer Soundsurf


Kommentar verfassen