Amazon

Kindle eBook gratis (statt 3,99€): „Ein bisschen Vertrauen, bitte!“ von Saskia Louis

51t7BLqSFKL

Hallo liebe DealDoktor-User,

hier habe ich mal wieder ein kostenloses eBook im Kindle Store entdeckt, welches ich gerne mit Euch teilen möchte.

Wie immer, gleich runterladen, solange es noch kostenlos ist. Kann sich ja bekanntlich schnell ändern.

Author: Saskia Louis

Seitenzahl (der Print-Ausgabe): 354

Bewertung: noch keine Bewertung

Kurzbeschreibung:

Zwischen Hass und Liebe liegt manchmal nur ein Kuss …

Der zweite Teil der neuen humorvollen Liebesroman-Reihe von Bestsellerautorin Saskia Louis

Kate Sullivan wünscht sich zwei Dinge im Leben: Mehr Donuts und weniger Sawyer. Denn entweder möchte sie dem Ex-Navy-Seal den Kopf ab- oder die Kleider vom Leib reißen – und beides erscheint ihr nicht wie die brillanteste Idee.Einem Mann, der ihr schon einmal das Herz gebrochen hat, kann sie unmöglich vertrauen. Doch egal wie viele andere Männer sie trifft, Sawyer scheint immer in der Nähe zu sein …

Sawyer Wright will zwei Dinge im Leben: einen Neuanfang und Kate. Beides scheint unerreichbar. Die Hafenstadt Eden Bay steht für alles, was er bereits verloren hat. Die kleine Schwester seines besten Freundes für alles, was er nie haben konnte. Als sie jedoch wegen eines Einbruchs seine Hilfe braucht, kann er schlecht Nein sagen. Und je näher sie sich kommen, desto komplizierter wird es. Denn bevor er seine Prinzipien über Bord werfen kann, muss er ihr noch das ein oder andere Geheimnis beichten …

*

»Was genau bezweckst du mit diesem Gespräch, Katie?«, flüsterte er ungeduldig. »Warum fängst du jetzt damit an? Ich verstehe es nicht. Ich dachte, wir hätten uns stumm darauf geeinigt, dass wir nicht aussprechen, was wir beide längst wissen.«»Und was wäre das?«Sawyer schnaubte verächtlich und sah sie forschend an. »Wir haben Grenzen, Katie. So unglaublich viele unsichtbare Grenzen, die wir nicht übertreten. Bei welcher soll ich anfangen?«Bei keiner. Es waren ohnehin zu viele. »Ich weiß nicht, wovon du redest«, sagte Kate teilnahmslos. »Und hör auf, mich Katie zu nennen. Ich bin keine sechzehn mehr.«Sawyer lächelte gezwungen. »Das ist mir aufgefallen, glaub mir.«»Herzlichen Glückwunsch, du hast Augen im Kopf.«»Ich habe ganz andere Dinge im Kopf, Katie«, murmelte er und beugte sich vor. »Und das sind die, um die du dir Sorgen machen solltest.«

Viele Grüße

Euer Soundsurf


Kommentar verfassen