Dealclub

Samsung Galaxy Book (2021) mit 3 Jahren Garantie für 399€ (statt 479€) – Intel Core i3 | 15.6″ | 256 GB SSD | 8 GB RAM | Win 10 Pro

1-1243

399,00€ 479,00€

Update Das Notebook ist nochmal billiger geworden.

Notebookangebote gibt es eigentlich hier reichlich. Aber wenn Ihr noch nicht das Richtige gefunden habt, könnte das hier vielleicht das richtige sein:

das Samsung Galaxy Book NP750XDA-KD7 mit einem Intel Core i3, einer 256 GB SSD, 8 GB RAM, Win 10 Pro und inkl. 3 Jahren Garantie.

Das bekommt Ihr im DealClub versandkostenfrei für 399€. Den nächsten Idealo-Bestpreis hat Notebooksbilliger mit 479€. Man spart also ganze 80€.

Die Daten von DealClub (ich übernehme keine Haftung für die Richtigkeit 😉):

  • Farbe: Grau
  • Medium: Stück
  • Produktform: Hardware
  • Produkttyp: Notebook
  • Prozessor: Intel Core i3-1115G4 Prozessor
  • Arbeitsspeicher: 8 GB
  • Festplatte: 256 GB SSD
  • Betriebssystem: Win 10 Pro
  • Grafik: Intel UHD Graphics
  • Displaygröße: 15.6 Zoll
  • Displayauflösung: 1920 x 1080
  • Garantie: 36 Monate Garantie

Technische Details

  • Prozessor: Intel Core i3 (11. Gen.)
  • Betriebssystem: Windows 10 Pro
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Festplatte: 256 GB SSD – NVM Express (NVMe)
  • Display: 15,6 Zoll
  • Auflösung: 1920 x 1080 (Full HD)
  • Helligkeit: 300 cd/m²
  • Grafik: Intel UHD Graphics oder Intel Iris Xe Graphics
  • Kamera: 720p
  • Tastatur: ClickPad, LED-Hintergrundbeleuchtung
  • Audio: Stereolautsprecher, Dual-Array-Mikrofon, Dolby Atmos
  • Konnektivität: Drahtlos: 802.11a/b/g/n/ac/ax, Bluetooth 5.1, Besonderheiten: Dual-Strom (2×2)
  • Batterie: 54 Wh
  • Schnittstellen: HDMI, 2 x USB-C, 2 x USB 3.2, Kopfhörer-/Mikrofonkombinationsbuchse, Speicherkartenleser: microSD
  • Farbe: Grau
  • Abmessungen (B x T x H): 35,66 x 22,91 x 1,54 cm
  • Gewicht: 1,55 kg
  • Sicherheit: Trusted Platform Module (TPM) Security Chip
  • Garantie: 36 Monate Garantie
  • Zubehör im Lieferumfang: USB-C Stromadapter

🩺  vom Doc aktualisiert und hochgeholt


Pilzener

24.08.2022, 16:17 #

Für den Preis ist das tolles Angebot.
Mit dem Prozessor leider nicht für viele aber immerhin einige Jahre… Bei mir werkelt seit über 5 Jahren ein i7-5 und ich bin weiterhin sehr zufrieden.

testerin

24.08.2022, 20:51 #

mit einem Linux funktioniert der sicher viel besser und schneller.

Sehr gut finde ich die Garantie von 3 Jahren. Aus Erfahrung kann ich sagen, dass oft nach fast genau 2 Jahren 2 Geräte kaputt geworden sind.

    -Paul-

    25.08.2022, 08:53 #

    @testerin:
    Von Lenovo kenne ich das nicht. Geräte von dem Hersteller laufen bei mir alle bestens. Meistens greife ich auf Lenovo zu.

    Bei Sony habe ich das leider selbst erlebt. Genau nach 2 Jahren ging das Motherboard kaputt. 😡

    gerda11

    16.09.2022, 10:38 #

    @testerin:
    Dass die Geräte irgendwann kaputtgehen, das ist wohl normal, aber nach 2 Jahren? Irgendwie merkwürdig. Vielleicht schadet da auch ein Nutzungsverhalten, wenn das immer wieder auftritt. Aber i3 ist wirklich etwas schwach.

      -Paul-

      17.09.2022, 09:46 Antworten #

      @gerda11:
      Wie gesagt. Die Erfahrung habe ich leider auch gemacht bei Sony. Und ich bin sorgsam mit dem Gerät umgegangen.

      Das Gerät hat 999€ gekostet. Für die Reparatur wollten die 850€. Ich habe es als Ersatzteillieferant verkauft und später erfahren, dass die Reparatur nur 230€ gekostet hat.

      Es ist bekannt, dass Firmen Dinge einbauen, um später das große Geld zu machen.

      Sony ist mir aber auch durch schlechten Service aufgefallen. Erst als ich mit Anwalt gedroht habe (den ich gar nicht habe🤣) wurden sie "kulant". Das ging um einen MP3-Player.

      gerda11

      17.09.2022, 09:54 Antworten #

      @-Paul-:
      Das ist leider seit den 90er Jahren "Firmenpolitik": billige Bauart mit teilweise bewusst minderwertigen Teilen, die nahezu standardmäßig nach Ablauf der Garantie defekt gehen: eingebaute Obsoleszenz. Das betrifft nahezu alle Erzeugnisse. Ziel ist es wohl, dass der Kunde immer neu kauft, um die Umsätze der Unternehmen zu sichern. Mit Computern hatte ich bisher Glück, aber andere Erzeugnisse, egal welcher Art – teilweise Schrott. Deshalb bin ich glücklich als Nutzer von elektrischen/mechanischen Geräten aus alten Zeiten – die halten und laufen heute noch wunderbar und stabil. Das bestätigen auch immer wieder die Mitarbeiter in den sogenannten Repair-Cafees.

Kommentar verfassen