Amazon

Amazon Kindle eBook gratis: 2 eBooks für C#-Programmierer oder für die, die es werden wollen

41uRUiO3_TL

C# ist eine der weit verbreitetsten Programmiersprachen. Wer die beherrscht, dürfte gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt haben. Bei Amazon bekommt Ihr gerade 2 Bücher um diese Sprache erlernen zu können. Aber Ihr müsst schnell zugreifen. Diese Bücher werden oft schnell wieder kostenpflichtig.

1. C# Kompendium: Professionell C# Programmieren lernen

Autor: Robert Schiefele; 900 Seiten; 4,3* bei 14 Bewertungen

Inhalt:

Professionelle .NET Programme mit C#!

C# ist die, am häufigsten verwendete, Programmiersprache in anspruchsvollen .NET-Projekten. Die Sprache ist vollständig objektorientiert, typsicher und unterstützt zudem die wichtigsten Elemente der Funktionalen Programmierung. Als All-Zweck-Programmiersprache kann C# sowohl in kaufmännischen Geschäftsanwendungen als auch im technischen Bereich verwendet werden.

Dieses Kompendium führt Sie praxisnah, Schritt für Schritt in die Programmierung mit C# ein. Es eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene. Anfänger können damit ohne Vorkenntnisse, mit aufeinander aufbauenden Kapiteln, die Programmierung der wichtigsten Anwendungstypen mit C# erlernen. Für Fortgeschrittene ist es als Nachschlagewerk, über die gängigsten Programmierthemen mit C#, geeignet.

Das C#-Kompendium im Überblick:Grundlagen:

  • Einführung in .NET
  • Die Entwicklungsumgebung
  • Das erste Programm
  • Variablen und Ihre Typen
  • Komplexe Datenstrukturen: Arrays, Listen und Verzeichnisse
  • Den Programmablauf mit Verzweigungen und Schleifen steuern
  • Mit Methoden ein Programm organisieren
  • Einführung in die objektorientierte Programmierung (OOP)

Fortgeschrittene Themen:

  • Objektorientierung für Fortgeschrittene
  • Objekte verarbeiten mit LINQ
  • Exceptions: ein System zur Behandlung von Fehlern
  • Visual Studio effizient verwenden
  • Dateien verarbeiten
  • Datenbankzugriff
  • Anwendungen fürs Web mit ASP.NET
  • Grafische Benutzeroberflächen erstellen mit WPF
  • Automatisierte Softwaretests mit MS Test

Eine umfassende Einführung in die Programmiersprache C# für alle, die professionell C# programmieren lernen möchten!

2. C# Programmieren: für Einsteiger: Der leichte Weg zum C#-Experten! (Visual Studio 2019) (Einfach Programmieren lernen 5)

Autor: Michael Bonacina; 334 Seiten; 4,4* bei 401 Bewertungen

Inhalt:

Der leichte Weg zum C#-Experten!

C# ist eine weit verbreitete, leicht zu erlernende plattformunabhängige Allzweckprogrammiersprache und eignet sich daher bestens zum Programmieren lernen!

In diesem Buch wird das Programmieren mit C# und Visual Studio 2019 beginnend mit den Grundlagen leicht und verständlich erklärt, ohne, dass dabei Vorkenntnisse vorausgesetzt werden. Ein besonderer Fokus wird dabei auf Objektorientiere Programmierung (OOP) und das Erstellen von grafischen Oberflächen mit Hilfe des modernen Windows Presentation Foundation gelegt.

Jedes Kapitel beinhaltet Übungsaufgaben, durch die man das Gelernte anhand praktischer Beispiele direkt anwenden kann. Nach dem Durcharbeiten des Buches kann der Leser eigene komplexere C# Anwendungen inklusive grafischer Oberfläche programmieren.

Ihr neues Buch im Überblick:

Inhalte des Buchs:

  • Grundlagen des Programmierens mit C#
  • Erstellung von grafischen Oberflächen mit dem modernen Windows Presentation Foundation
  • Fortgeschrittenere Themen wie Datenbankanbindung der Programme an MySQL und weitere
  • Viele Screenshots und Übungsaufgaben
  • Ein umfangreiches Praxisprojekt zum Schluss

Vorteile:

  • Einfache und praxisnahe Erklärungen
  • Anschauliche Beispiele
  • Umfangreiche praktische Anwendungen zum Nachbauen
  • Quellcode zum Download zum schnellen Ausprobieren
  • Kostenfreie eBook-Ausgabe inklusive

Jetzt sichern und zum C#-Experten werden!

„Wenn es darum geht, mit welcher Sprache ein hoffnungsvoller Programmiernovize den Anfang machen sollte, ist C# nicht unbedingt die schlechteste Wahl. Der passende Komplettkurs aus Bonacinas Einsteigerserie setzt die Hürden für Neulinge niedrig.“ – c’t 08/2019


killakuh

25.05.2022, 10:14 #

Danke, vielleicht lese ich es auch mal

Old_Amsterdam

25.05.2022, 18:22 #

Tue ich mir nicht an.

    -Paul-

    26.05.2022, 07:51 #

    @Old_Amsterdam:
    Es ist auch kein Zwang. Man muss sich für Programmierung auch wirklich interessieren. Mal so nebenbei ist das nichts.

cptlars

25.05.2022, 18:43 #

Habe vor einigen Jahren mal c# gelernt. War nicht so ganz meine Sprache… aber mal wieder reinschauen was so neues geht kann man ja

testerin

26.05.2022, 08:17 #

Wenn man auf "Kostenlos lesen" klickt, erscheint folgende Info:

Kindle Unlimited
Unbegrenzt Lesen. Unbegrenzt Hören. Auf allen Geräten.
Genieße unbegrenzten Zugriff auf Millionen von eBooks, ausgewählte eMagazin-Abos und Tausende Hörbücher auf jedem Gerät.
6 Monate (Deal)
59,94 € 29,97 €
Anschließend 9,99€/Monat. Angebot gültig bis zum 31. Juli 2022

Monatlicher Plan
9,99 €
Anschließend 9,99 €/Monat
Jetzt abonnieren und zahlen
Durch Anklicken der Schaltfläche oben akzeptierst du die Nutzungsbedingungen von Kindle Unlimited sowie – sofern anwendbar – die Angebots-Nutzungsbedingungen. Du ermächtigst uns zur Belastung Ihres 1-Click-Zahlungsmittels oder eines anderen, bei uns gespeicherten verfügbaren Zahlungsmittels – sofern anwendbar – für den Aktionszeitraum mit dem oben genannten Angebotspreis und danach mit 9,99 € pro Monat (inkl. MwSt.), bis zu deiner Kündigung. Du kannst dein Abonnement jederzeit unter www.amazon.de/kucentral beenden.

———————————————

Ich habe dann aber auf den anderen Button gecklickt:

"Jetzt kaufen mit 1-Click*"

Dann war kurz die Weiterleitung zur Kreditkarte – Bank.

Dann kam die Bestellbestätigung sogleich mit 0,00 EURO.

War mir da vorher nicht sicher, ob das dann wirklich gratis war. Aber ich mache immer die Printscreens zur Sicherheit.

    -Paul-

    27.05.2022, 08:52 #

    @testerin:
    Ich dachte, dass das bekannt ist. Zumal es ziemlich eindeutig ist: Es steht dort Entweder … Oder. Und der Kaufpreis steht ja auf 0,00€, solange der Deal steht.

    Werde mir wohl angewöhnen müssen einen Hinweis im Dealtext einzubringen. Dieser Kommentar kommt doch immer mal wieder vor.

Kommentar verfassen