dagobertinvest: 100€ Bonus bei 250€ Mindesteinlage + 7-10% p.a. für Crowdinvesting

Update Weiterhin gültig –  mind. 250€ investieren und 100€ Bonus erhalten! Zudem lässt sich dies wohl noch mit 75€ Kunden werben Kunden kombinieren – fragt dazu einfach im KwK Deal nach einem Werber.

Ihr hättet nichts dagegen, mal wieder ein paar Zinsen zu bekommen? Wenn ihr euer Geld gewinnbringend anlegen wollt und keinen Bock auf ewig lange Laufzeiten habt, dann schaut euch dagobertinvest an, einen der Marktführer im Bereich Crowdinvesting.  

Wenn ihr jetzt in eines der dagobertinvest Immobilienprojekte investiert, erhaltet ihr nach Ende der Rücktrittsfrist von 14 Tagen 100€ retour auf euer hinterlegte Referenzkonto erstattet! Außerdem bekommt ihr am Ende der Laufzeit euren Investitionsbetrag und Zinsen von 7-10% p.a. (je nach Projekt) wieder zurück.

Und das Beste – eine Anlage als Neukunde ist bereits ab 250€ möglich, ihr könnt in diesem Deal also relativ „gefahrlos“ einen ersten Start mit geschenkten 100€ ins Crowdinvesting wagen – schaut euch zwecks Seriosität auch gern den ausführlichen Testbericht von €uro am Sonntag an (pdf)

Da sich Sparbücher nun wirklich nicht mehr lohnen und Finanzanlagen oft ganz schön kompliziert sind, stelle ich euch hier mal Crowdinvesting vor, wie es von dagobertinvest angeboten wird.

Ihr beteiligt euch an der Finanzierung betriebswirtschaftlich geprüfter Immobilienprojekte. Los geht es wie gesagt schon ab 250€. Dabei profitiert ihr von den hohen Zinsen und einer kurzen Laufzeit. Ist das Projekt beendet, also nach der Entwicklung- und Umsetzungsphase, erhaltet ihr euer Geld und dazu auch noch Zinsen zurück. Das können ja nach Projekt bis zu 10% sein. Gebühren fallen nicht an.

Ihr könnt euch kostenlos bei dagobertinvest anmelden, auf Wunsch steht euch auch der Kundenservice zur Verfügung. 

Als Neukunde könnt ihr jetzt quasi risikolos investieren, denn ihr bekommt nach der Registrierung einen Code für einen 100€ Bonus, den ihr bei eurer Erstinvestition wieder einsetzen könnt. Am Ende bekommt ihr die 100€ wieder und dazu noch die Zinsen. 

Wie funktioniert die Registrierung & Erstanlage?

  • Reguläre Anmeldung mit euren Basisdaten
  • für die Identifikation ist (wie üblich) aus Geldwäschegründen der upload eines Ausweisdokuments (Reisepass, Personlausweis) erforderlich
  • Tan aus Mail bestätigen
  • Auf der Landingpage findet ihr dann euren 100€ Code (Wichtig: notiert euch diesen!!) Im Fall des Falles, dass man es versäumt hat (…) den 100-Euro-Code zu notieren: Im eingeloggten Zustand unter dem Reiter „mein Konto“ >>> Erste Schritte…sollte der Code noch hinterlegt sein. (Danke an ifeelgood für den Hinweis!)
  • Die Identifizierung eures Dokuements wird durch den Kundenservice durchgeführt – hier heisst es erstmal abwarten
  • Nun könnt ihr in eines der Projekte mit eigenem Kapital ab 250€  investieren  – nach Ablauf der Rücktrittsfrist von 14 Tagen erhaltet ihr dann die 100€ Cash Bonus auf euer hinterlegtes Referenzkonto ausgezahlt.
  • Bitte beachtet, dass bei Dagobertinvest keine festen 14 Tage für die Bonusgutschrift kommuniziert werden, sondern eine Gutschrift NACH Ablauf der Rücktrittfrist – es kann somit auch ein paar Tage länger dauern.

 

Warum sind die Zinsen so hoch?

Je höher das Risiko einer Geldanlage desto höher auch der Zins. 

Es handelt sich hier um ein sogenanntes Nachrangdarlehen, denn ihr stellt durch dagobertinvest einem Unternehmen Eigenmittel zur Verfügung, das im Insolvenzfall nachrangig gegenüber einem Bankkredit und Lieferantenforderungen behandelt wird. Aus diesem Grund sind die Zinsen beim Crowdinvesting so hoch, obwohl das Risiko deutlich niedriger als bei einem Investment in ein Start-Up Unternehmen ist. 

Wie ist das Risiko beim Crowdinvesting?

Sollte es zu einem Totalausfall eures Investments kommen, weil das Projekt gescheitert ist, bedeutet das für euch nicht den finanziellen Ruin – solange ihr nur das investiert, was ihr euch auch leisten könnt. Denn das Risiko beschränkt sich immer nur auf den investierten Betrag – eine Nachschusspflicht gibt es nicht.

 Die KSV-Ausfallwahrscheinlichkeit der Unternehmen der Projekte bei dagobertinvest beträgt im Normalfall unter 2%.

Und wenn es dagobertinvest einmal nicht mehr gibt, ist euer Investment auch in diesem Fall geschützt und das Nachrangdarlehen läuft mit dem jeweiligen Unternehmen weiter.

Wann bekomme ich das Geld?

Es kommt ganz darauf an, ob es sich um eine endfällige, unterjährige und jährliche Zinszahlungen handelt, also entweder am Ende des Projekts oder jedes Jahr die anteiligen Zinsen und am Ende des Projekt das Kapital zurück. 

Und es spielt natürlich eine Rolle, wie lange das jeweiligen Crowdinvesting-Projekt dauert – Infos dazu findet ihr in den Projektbeschreibungen.  Im Normalfall dauert die Investition 6-30 Monate. Erst nach Ablauf der Laufzeit bekommt ihr eure Geld zurück ebenso wie die Zinsen. 

Die 100 € Cash Bonus werden dann nach der Rücktrittsfrist von 14 Tagen auf das hinterlegte Konto ausgezahlt.

Kann ich überhaupt aus Deutschland investieren?

dagobertinvest ist ein österreichisches Unternehmen, aber auch Investoren aus Deutschland können hier anlegen. Es wird vorkommen, dass Projekte bzw. Emissionen  zunächst für Anleger aus Österreich und ein paar Tage später auch für Anleger aus Deutschland gestartet werden. Das hat damit zu tun, dass es die Prozesse an die Deutschen Normen angeglichen werden müssen. Für die Investoren ändert sich nichts, Anleger aus Deutschland werden nun lediglich ach der deutschen Rechtsordnung behandelt und bekommen deutsche Dokumente, wie deutscher Darlehensvertrag, deutsches Verbraucherinformationsblatt, deutsche AGB, usw. 

Die österreichischen Anleger werden im Alternativfinanzierungsgesetz geregelt, für Deutsche Anleger gilt das Vermögensanlagengesetz. Zu 95% enthalten die Regelungen materiell die gleichen Schutzbestimmung. Es gelten aber z.B.: andere Schwellwerte oder unterschiedliche maßgebliche Vertragsnormen.

Habt ihr noch weitere Fragen? Ab damit in die Kommentare.

Euer Doc

ldsh

10.02.2022, 11:22 #

Direkt angemeldet.
7,8% pro Jahr

evafl21

10.02.2022, 11:26 #

Klingt interessant, danke!

outperform

10.02.2022, 11:56 #

Jedem sollte natürlich klar sein, desto höher der Zins, desto höher das Ausfallrisiko. Nicht einmal High yield (Schrott anleihen) werfen einen solchen Zins ab.

axduwe

10.02.2022, 12:05 #

7-10%…..wieso bin ich eigentlich so skeptisch bei solchen Zinssätzen….Aber wer Geld verlieren möchte, sollte ruhig zugreifen 🙂

    BRAINZZZ

    10.02.2022, 12:10 #

    Hmmm… Weil du schlichtweg keine Ahnung davon hast? 🤔😇

    ifeelgood

    10.02.2022, 12:34 #

    @axduwe:
    Ein gewisses Risiko ist bei dieser Anlageform gegeben. Soweit kann ich dir zustimmen. Skepsis ist auch ein persönlicher Schutz. Auch sehr gut. Ob man ein gewisses Risiko eingehen möchte muss eh jede Person für sich selbst entscheiden.

    Generell: 7,x % bei dieser Anlageform sind "nichts Besonderes".

    KlofreundDante

    10.02.2022, 12:47 #

    Ziemlich doofe Aussage ohne Basiswissen. Autsch 😉

      ifeelgood

      10.02.2022, 12:56 Antworten #

      @KlofreundDante:
      Ich denke mal du meinst axduwe.

      Wenn ich gemeint war: alles gut 😉 🙂

      KlofreundDante

      10.02.2022, 13:14 Antworten #

      Axduwe ist klar gemeint. Kein Finanzwissen vorhanden. Leider sehr schade. Denn der Zinseszins ist ein Weltwunder 😎🌝🏦💰🦘

      axduwe

      10.02.2022, 18:00 Antworten #

      Stimmt Klotante….keine Ahnung von Finanzen…Das überlasse ich genialen Namenserfindern wie Ihnen…PS: Dank meines Wissens 16900 € Gewinn an der Börse gemacht ..aber nicht mit den von Ihnen und Ifeelnix bevorzugten Anlageform. Die ist nämlich nur für Anfänger 🙂

      KlofreundDante

      10.02.2022, 18:24 Antworten #

      Dein abfälliger Kommentar ändert nichts an der Tatsache deines Eingangkommentars. 😉

      Und 16.900,-€ kann ich deutlich schlagen. Zumal man Rendite in Prozent rechnet. Zieh weiter, kleiner. 🦘💰🌝

      axduwe

      10.02.2022, 19:09 Antworten #

      Querdenker , Impfverweigerer , Reichsbürger oder sogar Ungeimpfter ? Lieber Herr Klotante, ein wenig Mäßigung wäre gut. Ungeachtet dessen empfehle ich das Wort "kleiner" ( Adjektiv ) groß zu schreiben , damit der gewünschte Effekt "Kleiner" (substantiviertes Adjektiv) , als das gewünschte klar erkennbar ist. 🙂

      MErdmann

      11.02.2022, 17:23 Antworten #

      Ich finde die Aussagen von dir hier auch sehr fragwürdig. 7-10% sind bei diesen Anlagen vollkommen normal. Bin seit Jahren auf einigen solchen Platformen unterwegs und kann mich nicht beklagen. Und eine absolute Zahl als Erfolg an der Börse auszuweisen ist mal alles andere als aussagekräftig.
      16 TE in welchem Zeitraum mit welcher angelegten Summe? Ein durchschnittlicher Zinssatz über die letzten 10 Jahre ist aussagekräftig. Und für mich gehören solche Anlagen ins Portfolio. Muss bei dir nicht so sein aber die Zinssätze die du ja hier in Frage stellst sind normal.

      axduwe

      13.02.2022, 18:57 Antworten #

      PS: Reichlich Commerzbank bei 3,12 gekauft und bei 7,56 verkauft…

      ifeelgood

      10.02.2022, 13:15 Antworten #

      @KlofreundDante:
      War nicht eindeutig für mich erkennbar 😉

      Ich hab ein dickes Fell – könnte auch mit so einem Vorwurf gut leben 😉

      support

      22.05.2022, 09:48 Antworten #

      @axduwe:
      "und SOGAR gesunder Mensch ohne Gentherapie" – des Almans Verständnis von Menschenwürde in a nutshell

MrSteen

10.02.2022, 12:31 #

Gute Rendite möglich … selbstverständlich nicht risikolos!

    ifeelgood

    10.02.2022, 12:35 #

    @MrSteen:
    Hier kann man 100 Euro zumindest risikofrei investieren und für sich selbst prüfen, ob das etwas für einen ist.

      MrSteen

      10.02.2022, 13:08 Antworten #

      @ifeelgood:
      Habe ich es richtig verstanden: der Mindestinvest von 250€ reduziert sich bei Gutscheineinsatz auf 100€? Die 100€ sind erstmal zu überweisen und man erhält sie nach Ablauf der Widerrufsfrist (nach 14 Tagen) zurück?

      ifeelgood

      10.02.2022, 13:09 Antworten #

      @MrSteen:
      Genau so sehe ich das auch.

      Knallfrosch

      10.02.2022, 13:17 Antworten #

      @MrSteen:
      Wieso Mindestinvest EUR 250?

      ZITAT: Da Sie bereits ab 100 EUR in Immobilienprojekte bei dagobertinvest investieren können, ist es für Sie auch möglich nur den Neukundenbonus von 100 EUR einzusetzen.

      DealDoktor (Johannes)

      10.02.2022, 13:22 Antworten #

      @Knallfrosch:
      Regulär sollen wohl nur 250€ möglich sein, welcher in dieser Aktion für Neukunden bei Gutscheineingabe auf 100€ veringert wurden 🙂 Viele Grüße, der Doc

      Knallfrosch

      10.02.2022, 13:26 Antworten #

      @DealDoktor (Johannes):
      Ah ok, hatte tatsächlich überall nur die EUR 100,- mind. Invest gefunden. 🙂

ifeelgood

10.02.2022, 12:45 # hilfreich

Im Fall des Falles, dass man es versäumt hat (…) den 100-Euro-Code zu notieren:

Im eingeloggten Zustand unter dem Reiter "mein Konto" >>> Erste Schritte

…sollte der Code noch hinterlegt sein.

WICHTIG: man sollte vorsichtshalber aber entsprechend der Dealbeschreibung vorgehen – und sich den Code notieren.

KlofreundDante

10.02.2022, 13:13 #

Registrierung und 100€ gesichert. Schonmal danke für 100€ kostenlose Immobeteiligung. 🙂

Knallfrosch

10.02.2022, 13:21 #

Da kann man ruhig mal mitmachen 🙂

Knallfrosch

10.02.2022, 13:43 #

Tja, leider funktioniert es entgegen aller Infos doch erst ab EUR 250,-

Kommentarbild von Knallfrosch

    DealDoktor (Johannes)

    10.02.2022, 13:50 #

    @Knallfrosch:
    Dann gib doch einfach deinen Aktionscode ein! 😉 Viele Grüße, der Doc

      Knallfrosch

      10.02.2022, 13:53 Antworten #

      @DealDoktor (Johannes):
      Och nö….das habe ich natürlich noch nicht versucht!
      Hatte das "Mindestinvest" gedanklich nicht mit dem Gutschein kombiniert.
      Versuche ich gleich….Danke für die schnelle Rückantwort.

KlofreundDante

10.02.2022, 14:09 #

Ident abgeschlossen
Code eingegeben
100,-€ sind unterwegs und investiert
In Mailbestätigung wird noch einmal die erfolgreiche Verwendung des Codes erwähnt.
Somit alles auf abgeschlossen.
Top Deal.

    Knallfrosch

    10.02.2022, 14:31 #

    @KlofreundDante:
    Abwicklung ist wirklich vorbildlich.

      MrSteen

      13.02.2022, 17:28 Antworten #

      @Knallfrosch:
      Habt Ihr denn Eure 100€ auch schon überwiesen? Nur dann kommen sie nach ca. 2 Wochen auch zurück!

      Knallfrosch

      13.02.2022, 17:32 Antworten #

      @MrSteen:
      Natürlich, direkt nach Erhalt des Zeichnungsschein, direkt überwiesen.
      Ich rechne mit einem Eingang der Zahlung am Montag oder Dienstag.
      Denke das sollte alles so passen.

chemical80

10.02.2022, 14:31 #

Leider nur Projekte mit 24 Monate Laufzeit. Mal schauen ob die 100€ nach 14 Tagen auch kommen…

    DealDoktor (Johannes)

    10.02.2022, 15:50 #

    @chemical80:
    Es heisst ja nach Ende der Rücktrittfrist, diese beträgt 14 Tage – es kann also auch durchaus ein paar wenige Tage länger dauern, nur um da schonmal "vorzuwarnen" 😉 Viele Grüße, der Doc

Airboss

10.02.2022, 15:14 #

Kombinierbar mit Freundschaftswerbung?

    DealDoktor (Johannes)

    11.02.2022, 13:20 #

    @Airboss:
    Die Aktion ist laut Dagobert Invest nicht kombinierbar mit der Freundschaftswerbung oder anderen Aktionen. [edit] Anscheinend dann ab 250€ kombinierbar. Viele Grüße, der Doc

      MErdmann

      11.02.2022, 14:24 Antworten #

      Ich hab beim Support nachgefragt.

      Antwort

      Sehr geehrter Herr Xxx,

      danke für Ihre Nachricht.

      Ja, die zwei Aktionen sind kombinierbar.

      Beste Grüße
      Valentina Kristo

      DealDoktor (Johannes)

      11.02.2022, 14:35 Antworten #

      @MErdmann:
      Also laut unserem AP ist es nicht kombinierbar – wenn überhaupt, kann man es ab 250€ versuchen: " Provision erhalten Sie für das Erstinvestment Ihres geworbenen Freundes in Höhe von mindestens EUR 250,00. " Viele Grüße, der Doc

      ifeelgood

      11.02.2022, 14:40 Antworten #

      @DealDoktor (Johannes):
      @MErdmann:

      Lt. Homepage:

      Eindeutig steht dort: *nur für Erstinvestments ab EUR 250 mit der Freundschaftswerbung kombinierbar.

      Kommentarbild von ifeelgood

Knut Hansen

10.02.2022, 17:49 #

Mal ausprobiert. Verlieren kann man ja eigentlich nicht…

danieljena

10.02.2022, 18:02 #

Dank für den Deal, hab gerade auch investiert 🙂

__Gelöschter_Nutzer__

10.02.2022, 18:48 #

wer soll das glauben

tristar01

10.02.2022, 19:35 #

hat einer von euch schon den Platinum Club zugangscode?

helmuteberle

10.02.2022, 20:28 #

Anmeldung war einfach und unkompliziert. Mal sehen, wie lange die manuelle Prüfung der Legitimation dauert. Bis jetzt klingt es ja fast zu gut um wahr zu sein 😉

    helmuteberle

    11.02.2022, 09:09 #

    @helmuteberle:
    Knappe 12 Stunden später sollte es auch schon soweit sein. Ausführliche und übersichtliche Unterlagen per Mail bekommen, mit klaren und verständlichen Informationen und Anweisungen. Bin bis jetzt nach wie vor begeistert 🙂

      ifeelgood

      11.02.2022, 10:33 Antworten #

      @helmuteberle:
      Top (bisher) gelaufen. 🙂

      helmuteberle

      15.02.2022, 16:12 Antworten #

      @ifeelgood:
      Ja, hoffentlich bleibt es so 😉

      ifeelgood

      15.02.2022, 17:32 Antworten #

      @helmuteberle:
      Ich würde mir da keine Sorgen machen.

      helmuteberle

      15.02.2022, 17:58 Antworten #

      @ifeelgood:
      Dein Wort in Gottes Ohr 😉 Wenn ich da die jüngsten Rezessionen auf Trustpilot lese, könnte man da schon anderer Meinung werden. Aber bei quasi Null Risiko bin ich sehr gespannt darauf, mir eine eigene Meinung zu bilden.

      ifeelgood

      15.02.2022, 19:05 Antworten #

      @helmuteberle:
      Generell gesagt: solche Bewertungen sind immer mit Vorsicht zu geniessen. Negative Bewertungen sind schnell geschrieben – positive Rückmeldungen gibt es nicht so schnell. Viele werden erst aktiv, wenn etwas schief gelaufen ist. Manchmal ist man vllt. auch selber schuldig – was man sich aber nicht eingestehen möchte.

      Ganz klar: Nachrangdarlehen sind generell risikoreicher als ein Sparbuch. Ich würde auch niemals alles auf ein Pferd setzen.

      Ich mache hier mir null Sorgen. Das ist natürlich nur meine persönliche Meinung. Jede Person hat ein eigenes Risikoprofil. Kann man bei der ein oder anderen Anlageform nicht schlafen, so lässt man am besten die Finger davon. Rendite nützt dir nur etwas, wenn du insgesamt gesehen ruhig sein kannst – auch wenn es mal schief laufen sollte.

MErdmann

11.02.2022, 14:22 #

Ist mit KwK kombinierbar. Da bekommt der Werber noch 75 Euro.
Ich hab extra beim Support angefragt.

    DealDoktor (Johannes)

    11.02.2022, 14:34 #

    @MErdmann:
    "Provision erhalten Sie für das Erstinvestment Ihres geworbenen Freundes in Höhe von mindestens EUR 250,00. " Wird zumindest hier schwierig? Viele Grüße, der Doc

Raso

12.02.2022, 11:54 #

Also nochmal
Man investiert und kriegt 100€ einfach nach 2-3 Wochen zurück überwiesen
Also ist die erste Investition (100€) kostenlos
Und das investierte kriegt man dann nach ca. 2 Jahren zurück (je nach Länge)

Raso

13.02.2022, 16:56 #

Okey danke dir @DealDoktor

Knut Hansen

14.02.2022, 15:57 #

Habe keine Rückmeldung über die erfolgreiche Identitätsprüfung erhalten, konnte aber dennoch investieren. Bin gespannt, ob die Prämie zeitnah ausgezahlt wird.

    ifeelgood

    15.02.2022, 08:51 #

    @Knut Hansen:
    Eine Rückmeldung der erfolgreichen Identitätsprüfung scheint es nicht zu geben. Habe sozusagen nebenbei von meiner positiven Identifizierung erfahren (per Mail-Antwort).

      helmuteberle

      15.02.2022, 16:10 Antworten #

      @ifeelgood:
      Doch, da kommt ein ganzer Schwung an Unterlagen per Mail. Die Investition kann jedoch schon vorher angestoßen werden (ist erst einmal "reserviert").

      ifeelgood

      16.02.2022, 13:03 Antworten #

      @helmuteberle:
      5 Anhänge nach dem Invest erhalten. Dass ich bereits erfolgreich das Identverfahren durchlaufen habe (…) wurde mir per Email-Nachricht bestätigt. Hatte eh die ein oder andere Frage – und u. a. wurde auch das dann beantwortet.

    helmuteberle

    15.02.2022, 16:12 #

    @Knut Hansen:
    Kommt sicherlich zeitnah in Form einer Bestätigungs-E-Mail mit vielen Unterlagen. Bei mir hat es kein Tag gedauert (statt der möglichen 14 Tage für die "manuelle Prüfung")

Icemann6666

16.02.2022, 13:01 #

Wo trag ich das ein meine Invest und "FIRST-MIN-100CB"
ein.

    Icemann6666

    16.02.2022, 13:34 #

    PS Ich habe inzwischen rausgefunden das ich in investieren gehen muss.
    Jedoch wird dort nur 250€ Minimum verlangt meinte 100€, und wird der Code mit ( " ) eingeben lautet Code ungültig.
    Danke für eure Hilfe

Icemann6666

16.02.2022, 13:25 #

PS .Ich habe inzwischen rausgefunden das ich in investieren gehen muss
Nur wird die 100€ Invest nicht akzeptiert nur 250€ warum und wird First – min – 100cB mit " eingegeben weil heißt Code ungültig ?
Danke für eure Hilfe.

    ifeelgood

    16.02.2022, 13:46 #

    @Icemann6666:
    Der Code muss ohne " eingetragen werden.

    1.) Code eintragen – und ganz wichtig: die Seite NICHT aktualisieren, danach
    2.) den Investmentbetrag z. B. auf 100 Euro reduzieren.

Icemann6666

16.02.2022, 15:26 #

Danke, hat geklappt und jetzt warten.

Icemann6666

16.02.2022, 15:32 #

Bei der Kombi Aktion und Freundschaftzwerbubg was muss da investiert werden 100€ , 250€, 350€ und bekomme ich die 75€ Prämie auf mein Referenzkonto.

Ifeelsogood

17.02.2022, 14:17 #

Wie sieht es denn hier mit SCHUFA aus? Gibt es da eine Abfrage oder Eintrag?

Wenn ich das richtig verstanden habe, bekommt man die 100€ + Zinsen dann auch steuerfrei wieder? Oder muss man dort einen Freistellungsauftrag stellen?

chemical80

28.02.2022, 15:21 #

Alles glatt gelaufen. 100€ soeben auf mein Referenzkonto erhalten…

MrSteen

02.03.2022, 11:28 #

Bei mir ebenso – die Rücküberweisung ist angekommen! 🙂

ifeelgood

07.03.2022, 10:51 #

Rücküberweisung nun auch dankend erhalten.

LordPoul

07.03.2022, 13:38 #

Bei mir ist die Rücküberweisung auch gerade eingetroffen

helmuteberle

07.03.2022, 17:39 #

Kann die Gutschrift auch bestätigen. Bis jetzt sieht alles sehr professionell und positiv aus 🙂

w47t0r

09.03.2022, 17:19 #

wollte mich da die tage anmelden, wieder vergessen, aber nun erst recht ; )

Pekunia

10.03.2022, 07:00 #

Schade, dass es nicht mehr mit 100 Euro Mindestanlage ist.

    ifeelgood

    10.03.2022, 09:36 #

    @Pekunia:
    Ist immer noch ein gutes Angebot. Die Anlage an sich beinhaltet natürlich auch Risiken. Eine etwas höhere Rendite ist immer mit höherm Risiko verbunden. Welches Risiko man eingehen möchte… das kann und muss natürlich jede Person für sich selbst entscheiden.

      Pekunia

      11.03.2022, 08:08 Antworten #

      @ifeelgood:
      Genau, sehe ich auch so. Aber mit nur 100 Euro Einlage wäre das Risiko fast null gewesen, zumindest sobald die Prämienausschüttung ist.

      ifeelgood

      11.03.2022, 09:14 Antworten #

      @Pekunia:
      Das stimmt natürlich.

      Nichtsdestotrotz: die alte Bedingungen sind abgelaufen und man sollte dem nicht nachtrauern. Nützt einem einfach nichts.

Lule5

15.03.2022, 09:48 #

Möchte mich jemand werben und seine Werbeprämie mit mir teilen?

Ich habe beim Kundenservice nachgefragt. Wenn man geworben wurd bekommt man ebenfalls die 100 Euro Rückerstattung.

Sheldon7

17.03.2022, 09:48 #

100€ Rückerstattung habe ich auch problemlos erhalten.
War ein toller DEAL.

Geisterkonten.de

05.05.2022, 18:28 #

Wenn ich 250 euro tätige bei 7% mach ich in drei jahren 70 Euro
Platz das Geschäft habe ich nix. Wegen 70 Euro sein weniges Geld zu riskieren

Festgeldzinsen liegen bei ca. 1,5% (klarna) 11,35
Und die Zinsen steigen wieder ab Juli

Lule5

05.05.2022, 19:47 #

Bei mir hat das alles problemlos geklappt. Ich habe mich werben lassen und zusätzlich die 100 € erhalten.
Ich fand das bisher alles sehr unkompliziert.

Pekunia

06.05.2022, 06:47 #

Hab damals die Aktion mit 100 Euro Mindesteinlage verpasst. Das wäre fast risikolos gewesen.

Fukkes

06.05.2022, 09:03 #

Man könnte das mit der KwK wirklich mit aufnehmen, ich habe mich registriert und es leider versäumt, eventuell kann ich das beim Kundendienst nachtragen lassen.

Also wenn mich jemanden noch werben will nur zu…

kladda

06.05.2022, 09:13 #

Also ich habe mit dagobert nicht die besten Erfahrungen gemacht: Eine Verlängerung folgt der nächsten, dann soll ausgezahlt werden, dann wieder doch nicht. Bisher noch kein Geld meiner zwei Anlagen zurück.
Ich habe Erfahrungen in mehreren Plattformen, überragend für mich ist bisher Engel und Völkers.
Wenn da einer einen Zugang möchte, es gibt derzeit Werbeprämie von jeweils 50€.
Es kann mir gern jemand schreiben.
Nachteil ist dort, dass die Hypothek nicht erstrangig ist , aber Engel und Völkers würde den Rest der Finanzierung selbst übernehmen, wenn nicht genug zusammenkommt. Daher sind die Projekte gut geprüft.
Mindesteinlage glaub ich 100€. Man muss nur schnell sein, die Projekte sind oft schon oft innerhalb von Minuten weg ( das letzte innerhalb Sekunden)und es gibt wenige. Ich habe dort bisher 8 Projekte ganz pünktlich zurückbezahlt bekommen und alle Zinsen ( bisher 19 Projekte) ebenfalls.
(Und natürlich: 100% Garantie gibt es bei Crowdinvest nie)

kladda

06.05.2022, 16:12 #

@Darthsimon Bei mir zwar auch, aber da gibt es ja auch die Mallorca – Projekte…

Kommentar verfassen