1822direkt: 100€ Prämie bei Gehaltseingang für ein kostenloses Girokonto + 50€ für Weiterempfehlung

Update Ihr könnt euch derzeit bei der 1822direkt bis zu 150€ Prämie sichern.

Die 1822direkt-Bank ist nicht extrem bekannt, aber sie bietet als Unternehmen der Frankfurter Sparkasse aktuell eine attraktive Prämie für ein kostenloses Girokonto. Ihr bekommt hier ein kostenloses Girokonto und bis zu 150€ dazu, aufgeteilt in eine 100€ Prämie sowie 50€ für die erfolgreiche Weiterempfehlung.

Falls das Konto doch nicht ganz für euch passt: Schaut jederzeit in unsere Liste der kostenlosen Girokonten mit über 400€ Prämie – dauerhaft aktualisiert!

Das 1822direkt Girokonto

Das Girokonto ist für alle 18 bis 26-Jährigen bedingungslos kostenlos. Ab 27 Jahren ist es auch noch kostenlos, aber nur dann, wenn ihr pro Monat mindestens 1 Geldeingang vorweisen könnt – die Höhe spielt dabei keine Rolle, ist also wirklich machbar (wenn ihr das nicht schafft, werden im Monat 3,90€ fällig).

  • Bis zu 125€ zum kostenlosen 1822 Girokonto

    • Prämie nur für das erste 1822-Girokonto und nicht für Kunden der Frankfurter Sparkasse
    • Keine Kontoführungsgebühren für 18- bis 26-Jährige
    • ab 27 Jahren: kostenlos bei mindestens einem Geldeingang im Monat (komplett unabhängig von der Höhe!), sonst monatlich 3,90 €
    • SparkassenCard kostenlos inklusive
    • Kostenlos Bargeld an 27.000 Sparkassen-Automaten

Überweisungen per Online-Banking sind kostenlos, für telefonische und beleghafte (also in der Filiale) Überweisungen müsst ihr 1,50€ zahlen.

Eine kostenlose Kreditkarte ist auf Wunsch dabei (Visa Card Classic) – ihr könnt aber auch darauf verzichten, wenn ihr die nicht braucht. Kostenlos ist die Karte zumindest für die 18- bis 26-jährigen Kontonutzer; ab 27 Jahren ist ein Jahresumsatz von mindestens 4.000€ nötig, um die Standard-Kreditkarte kostenlos zu erhalten. Die 1822direkt-Bank rechnet auch vor, wie ihr beispielsweise auf den Jahresumsatz kommen könnt:

4 x im Monat tanken à 50 € 2.400€
2 x im Jahr Urlaub bezahlen 1.200€
4 x im Jahr shoppen à 100 € 400€
GESAMT 4.000€

Ansonsten zahlt ihr ab einem Alter von 27 Jahren für die Kreditkarte 29,90€ im Jahr – das ist durchaus happig, und da haben wir bessere Alternativen für euch. Und wie gesagt: Wenn ihr die Kreditkarte nicht wollt, braucht ihr sie nicht mitzubestellen.

Jetzt hier eröffnen

100€ Prämie fürs 1822direkt Girokonto

Ihr bekommt die erste Prämie in Höhe von 100€ nur bei Gehaltseingang, und zwar unter folgenden Bedingungen:

  • Kontoeröffnung bis 30.09.2019
  • mind. 3 Gehaltseingänge
    • Zeitraum: innerhalb der ersten 4 Monate 
    • Höhe: für unter 27-Jährige mind. 500€; ab 27 Jahre mind. 1.000€, 
    • Als Gehalt zählt: Lohn, Gehalt, Rente, Besoldung, BAföG
  • Nur für Neukunden, d.h. das erste Girokonto bei 1822direkt bzw. Frankfurter Sparkasse

Die Prämie gibt es dann nach Erfüllung der Bedingungen nach rund 5 Monaten (z.B. bei Abschluss im September 2019 kommt die Prämie am 26.02.2020).

Lasst euch nicht verwirren: Damit die Kontoführung für alle ab 27 Jahren kostenlos ist, könnt ihr euch selbst einen beliebigen Geldbetrag überweisen. Wollt ihr aber die 75€ Prämie bekommen, müsst ihr in vier Monaten insgesamt mindestens 3 x Gehalt aufs Konto bekommen haben.

Bis zu 50€ Prämie für eine 1822direkt-Empfehlung

Bei der Kunden-werben-Kunden-Prämie richtet sich die Höhe nach dem Konto-Model, das weiterempfohlen wird. Hier einmal in der Übersicht:

  • für ein 1822MOBILE-Girokonto 25€
  • für ein Girokonto (GiroSkyline) 50€
  • für ein Wertpapierdepot 50€ (inkl. einem Verrechnungskonto bei der 1822direkt-Tagesgeldkonto oder Girokonto)
  • für einen Ratenkredit 100€

Für jede erfolgreiche Kundenwerbung wi

Der Neukunde sollte sein Konto mindestens 6 Wochen nach eurer Werbung eröffnen und der Werber bekommt die bis zu 50€ dann etwa 3 Wochen später gut geschrieben.

FAQ – Häufig gestellte Fragen

  • Ich bin Kunde der Sparkasse – kann ich bei dieser Aktion mitmachen?
    Ja, das geht. Allerdings sind Kunden der Frankfurter Sparkasse ausgenommen.
  • Kann ich mir auch selbst Geld von einem anderen Konto überweisen, um auf den monatlichen Geldeingang zu kommen, der das Konto kostenlos macht? 
    Ja, das geht. Ihr könnt euch selbst einmal im Monat einen Betrag überweisen – wie viel Geld das ist, ist dabei egal.
  • Kann ich mir selbst Geld überweisen, um die Prämie zu bekommen? 
    Nein, für die Prämie reichen normale Überweisungen von sich selbst (oder von den Eltern, etc.) nicht aus, da es sich um echte Gehaltseingänge handeln muss, d. h. Lohn, Gehalt, Rente, Besoldung oder BAföG.
  • Kann ich das Konto als Partnerkonto führen?
    Ja, das geht. Bei der Eröffnung des Girokontos ist es möglich, einen  weiteren Kontoinhaber hinzuzufügen. Ihr führt das Konto dann gleichberechtigt und beide Kontoinhaber bekommen eine kostenlose SparkassenCard. Ihr seid beide einzeln verfügungsberechtigt und erhaltet eigene Zugangsdaten.
  • Gibt es einen Eintrag in der Schufa?
    Ja, Girokonten werden in der Schufa eingetragen. Schufaeinträge sind aber zunächst einmal nichts schlechtes, siehe dazu auch unseren Magazin Beitrag „Mysterium Schufa„. Dennoch sollte man sich genau überlegen, ob und wie viele Girokonten man eigentlich hat oder braucht.
  • Muss ich irgendwelche Kosten befürchten?
    Nein, nicht solange ihr keine kostenpflichtigen Leistungen, wie Scheckeinreichungen oder beleghafte und telefonische Überweisungen in Anspruch nehmen wollt. Wenn ihr die Konditionen des Girokontos erfüllt – also alle ab 27 Jahren einen Geldeingang im Monat vorweisen können – ist die Kontoführung dauerhaft kostenlos.
  • Wo kann ich Geld abheben?
    Geld bekommt ihr an allen Automaten der Sparkasse – und das sind in Deutschland immerhin 21.000 Stück. Zudem könnt ihr ab einem Einkaufswert von 20€ auch in allen Supermärkten mit Bargeldservice Geld abheben.

Ihr habt weitere Fragen? Gerne ab damit in die Kommentare.

Und wenn euch dieses Konto nicht ganz zusagen sollte, werft einen Blick in unsere Übersicht über alle kostenlosen Girokonten mit über 400€ Prämie.

Euer Doc

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Mad-matt-82

22.09.2017, 07:08 Zitieren #

Kann ich sehr empfehlen. Nach langem Konto-Hopping bin ich dort gelandet und rundum zufrieden.

guckie

22.09.2017, 10:11 Zitieren #

Habe das Konto seit über 4 Jahren. Das Konto ist super und keinerlei Probleme bisher gehabt. Die App ist sehr gut..

bd2828

22.09.2017, 14:26 Zitieren #

Hallo zusammen,
ich habe das Angebot ein bisschen genauer durchgelesen und bin über die Neukundenregelung gestolpert. Gibt es Probleme, wenn ich vor 6 Jahren schon mal ein 1822-Tagesgeldkonto hatte.

Dies steht bei 1822:
Jeder 1822direkt-Kunde mit bestehendem Konto kann teilnehmen und neue Kunden werben. Neue Kunden sind Personen, die noch nie ein Konto bei der 1822direkt hatten.

Heißt das jetzt nur, dass mich niemand Werben kann?

Liebe Grüße

    DealDoktor

    22.09.2017, 16:24 Zitieren #

    @bd2828:
    In den Bedingungen für die Prämie steht, dass du noch kein Girokonto bei der 1822direkt haben durftest und nicht Kunde der Frankfurter Sparkasse sein darfst. Von einem Tagesgeldkonto konnte ich nichts lesen.

    Wenn es um das Geworben werden geht, lese ich es auch so, dass du NOCH NIE ein Konto bei der 1822 haben duftest und da würde ich auch ein Tagesgeldkonto zu zählen.

GoldFireDragon

24.09.2017, 12:24 Zitieren #

Da alle Sparkassen so langsam Kontoführungsgebühren einführen ist dieses Girokonto eine gute alternative wenn man immer noch kostenlos bei Sparkassen Geld abheben möchte.

Baeka

24.09.2017, 20:01 Zitieren #

Kann man nur bei Sparkassen Geld abheben?

Oder gibt es bei denen auch eine Gemeinschaft wie die Cash Group?

weimann22

25.09.2017, 17:17 Zitieren #

Hab schon seit 12 Jahren mein Gehaltskonto dort, immer ohne Kontoführung
und die Geldautomaten sind sogar im kleinsten Dorf vorhanden.
Da kann Cash Group nicht mithalten.

hinweisgeber

22.10.2017, 14:23 Zitieren #

übrigens ist das konto nur gebührenfrei wenn jeden monat dort irgendein geldeingang gebucht wird..

ich hab das im letzten jahr abgeschlossen und noch 170€ kassiert von check24 😉

jetzt liegt dieses konto brach und ich überweise jeden monat 1€ darauf per dauerauftrag damit ich keine gebühren zahle für nix … wills so erstmal noch behalten auch wenn es nicht genuztz wird..

leaf

22.10.2017, 16:27 Zitieren #

Das Konto ist Top, wenn man es regelmäßig nutzt. Die Prämie zeigt, was man der Bank wert ist!

mr.bobby

22.10.2017, 17:32 Zitieren #

Bar kann man aber leider nichts an Sparkassenautomaten einzahlen.

Seyhoru

23.10.2017, 07:34 Zitieren #

Eine Frage: Was genau versteht 1822 unter Lohn/Gehalt?
Gilt es auch wenn ich mir zb, als Selbstständiger meine Provisionen auf das Konto auszahlen lasse als Lohn/Gehalt etc.?

    dman

    23.10.2017, 09:00 Zitieren # hilfreich

    @Seyhoru:
    Die Teilnahmebedingungen sagen mind. 600€ Lohn, Gehalt, Rente, Besoldung oder BAföG (250€). Deine Provisionen gehören demnach nicht dazu! Ich rate Dir aber das mit dem Support zu klären! Vielleicht zeigen die sich ja kulant: [email protected]

    original_me

    03.01.2018, 19:15 Zitieren #

    @Seyhoru:
    Selbsständige wollen die bei 1822 wahrscheinlich nicht, eben so wenig wie HartzIV-Empfänger mit Wohngeld.
    Wäre typisch. Nur arme Studenten haben sie gerne, denn die werden meist reiche Angestellte!

dolf

05.12.2017, 00:20 Zitieren #

Wenn die Eltern "Gehalt" überweisen geht das auch?

    DealDoktor

    05.12.2017, 01:00 Zitieren #

    @dolf:
    Für die Prämie gilt das leider nicht, da es sich um echte Gehaltseingänge, das heißt Lohn, Gehalt, Rente, Besoldung oder BAföG handeln muss.

Markus K aus A

01.01.2018, 19:13 Zitieren #

Gilt das nur für 4 Gehaötseingänge oder auch für Arbeitslosengeld?

Paet95

13.01.2018, 19:22 Zitieren #

Hallo zusammen!

Bietet die 1822 auch das selbe Onlinebankingangebot wie die Sparkasse inkl. Überweisungen per Sparkasse+, pushTAN, etc?

Verfügt die Karte über kontaktloses Zahlen (RFID)?

Liebe Grüße

bessereZeiten

07.02.2018, 19:11 Zitieren #

Hallo Doc wie sieht es denn mit Arbeitslosengeld 1 aus dass ich jetzt ca 6 bis 9 Monate beziehen werde wegen einem Handicap an meinem rechten Knie weil die Sparkasse bei uns ab 1 April die Kosten wieder mal erhöht hat würde ich gerne wechseln ist es jedenfalls auch da möglich und gilt es als Gehaltseingang für die 120 Prämie Inanspruchnahme danke

    DealDoktor

    08.02.2018, 09:56 Zitieren #

    @bessereZeiten:
    Es heißt: “Als Gehalt zählt: Lohn, Gehalt, Rente, Besoldung, BAföG“. Ich denke ALG 1 zählt demnach leider nicht.

    vdvorn

    20.02.2018, 20:16 Zitieren #

    @bessereZeiten:
    Ein Kundenservice hat mir beantworten, dass mein AlG 2 über 600 Euro sind für die Prämie gültig. Aber sie haben meinen Girokonto Antrag trotzdem abgelehnt… 🙂 Ich glaube, du hast viel bessere Chancen.

Dan444

01.03.2018, 22:54 Zitieren #

"Die weitere Prämie von 50€ bekommt ihr, wenn ihr das Girokonto erfolgreich weiterempfohlen habt. Der Neukunde sollte sein Konto mindestens 6 Wochen nach eurer Werbung eröffnen und der Werber bekommt die 50€ dann etwa 3 Wochen später gutgeschrieben.".

Muss derjenige den ich werbe keinerlei Bedigungen erfüllen, es reicht die bloße Eröffnung des Kontos über meinen Empfehlungslink?

HamBra

01.03.2018, 23:23 Zitieren #

@Dan444: Teilnahmebedingungen für die Werberprämie:
"Jeder 1822direkt-Kunde mit bestehendem Konto kann teilnehmen und neue Kunden werben. Neue Kunden sind Personen, die noch nie ein Konto bei der 1822direkt hatten. Die Kontoeröffnung muss innerhalb von 6 Wochen nach der Kundenwerbung erfolgen. Nachträgliche Werbungen werden nicht berücksichtigt.
Der Werber erhält eine Prämie in Höhe von 50 Euro, wenn der Geworbene ein Girokonto eröffnet.
Für jede erfolgreiche Kundenwerbung wird dem Werber nur eine Prämie gewährt. Bitte beachten Sie, dass die Prämiengutschrift beim Werber ca. 3 Wochen nach Erfüllung der Teilnahmebedingungen erfolgt. Zu diesem Zeitpunkt muss der Werber eine Kontoverbindung bei der 1822direkt unterhalten."

Kace

22.03.2018, 09:44 Zitieren #

Wo ist denn der alte Deal mit den Mindestens 600€ Gehaltseingang?
Mit dem Novembergehalt habe ich da gestartet und noch nichts bekommen :/

    DealDoktor

    22.03.2018, 12:16 Zitieren #

    @Kace:
    Die Bank hat die Bedingungen geändert, allerdings erst ab dem 01.03.2018. Wenn du das Konto also vorher eröffnet hast, sollten für dich nach wie vor die 600€ Gehaltseingang gelten.

      Kace

      30.05.2018, 23:17 Zitieren #

      @DealDoktor:
      Danke DD. Die Bank hat heute bestätigt, dass ich binnen 10 Werktagen das Geld erhalten soll…
      Ich hatte schon im November den ersten Gehaltseingang – im Januar waren die Bedingungen erfüllt und erst heute erhalte ich eine Bestätigung (auf mehrfache, langfristige Anfrage)

      Ich gehe jetzt mal davon aus, dass das Geld tatsächlich binnen 10 Tagen kommt – war dann trotz allem ein super Deal – Danke!

dealorc

16.06.2018, 15:28 Zitieren #

Hallo. kann man auch als Neukunde geworben werden und dann Trotzdem den "normalen" Bonus kassieren?

ssven123

06.07.2018, 07:34 Zitieren #

Gute Konditionen, aber mit Menüführung beim Online-Banking hatte ich meine Schwierigkeiten

holl5

01.09.2018, 10:25 Zitieren #

Ich bin in Elternzeit für 2 Monate gerade, dass Elterngeld müsste doch auch Gehalt zählen oder?

    DealDoktor

    01.09.2018, 10:30 Zitieren #

    @holl5:
    Bis zum 31.01.2019 müssen mind. 3 Gehaltseingänge von monatlich insgesamt mind. 1.000 € (Lohn, Gehalt, Rente, Besoldung, BAföG) auf den Girokonto eingehen. Elterngeld ist ja eine Lohnersatzleistung. Sollte also auch mit deinen Elterngeld klappen, wenn die Kriterien erfüllt werden, garantieren kann ich das aber nicht.

eddia

01.09.2018, 10:55 Zitieren #

Nehmen die erst Leute ab 18? Ist dort ein Konto für Jugendliche möglich?

Ganymed

08.09.2018, 22:02 Zitieren #

Ich hatte vor 7 Jahren mal ein Konto bei der 1822. Zählt das noch? 😅

    DealDoktor

    10.09.2018, 13:57 Zitieren #

    @Ganymed:
    Offiziell bist du damit kein Neukunde mehr – aber ob das bei so langer zeit tatsächlich geprüft wird, kann ich nicht sagen. Müsstest du ausprobieren.

Marktblogger

24.09.2018, 10:54 Zitieren #

Wie siehs aus, wenn man o2mobile Kunde war, gehören die nicht auch zur 1822 Bank?

wolfsspatz

25.06.2019, 18:21 Zitieren #

Im Vergleich zur Postbank, die gerade die Einkommensschwächeren mit höheren Gebühren abzockt, ist es hier fair. Keine Gebühren unabhängig vom monatlichen Gehaltseingang. 👍

Nasiha

25.06.2019, 20:10 Zitieren #

Was findet ihr besser? Das hier oder das von der Norisbank?

    Ruta66

    25.06.2019, 22:59 Zitieren #

    @Nasiha: Was findet ihr besser? Das hier oder das von der Norisbank?

    das hier. Wenn du noch weitere 25 Euro haben möchtest, schreib mir doch eine Nachricht 🙂

dman

25.06.2019, 20:44 Zitieren #

Die Prämie wurde von der 1822 jetzt halbiert, ich hatte vor kurzem noch 150,- Euro bekommen!

Ruta66

25.06.2019, 23:02 Zitieren #

Wenn jemand noch weitere 25 Euro Prämie haben möchte, schreibt mir doch eine private Nachricht 🙂

waqas

26.06.2019, 04:18 Zitieren #

@DealDoktor kann man auch bei Sparkassenautomat Geld einzahlen?

    DealDoktor

    26.06.2019, 09:12 Zitieren #

    @waqas:
    Das geht tatsächlich nur in Frankfurter Sparkassen-Filialen. An den Terminals ist das kostenlos, am Schalter zahlst du 1,50€.

    Möglicherweise kannst du aber auch in einer anderen Bank eine Überweisung auf dein 1822-Girokonto veranlassen (gegen Gebühr), aber das bieten nicht alle Banken an.

Maverick773

26.06.2019, 06:19 Zitieren #

Lächerlich dass man nur im Frankfurter raum einzahlen kann und sonst bei der Sparkasse in Deutschland nicht!!

    Carsten Schröder

    26.06.2019, 09:49 Zitieren #

    @Maverick773: Lächerlich dass man nur im Frankfurter raum einzahlen kann und sonst bei der Sparkasse in Deutschland nicht!!

    Das liegt daran, dass es nicht "die" Sparkasse gibt – die sind alle eigenständig. Für Auszahlungen gibt es ein Kooperationsabkommen, für Einzahlungen nicht.

Knochenstrauss

29.06.2019, 17:37 Zitieren #

…kann ich nur empfehlen, Beste Bank Deutschlands für alle mit Gehaltseingang!

Sebastian13

30.06.2019, 09:48 Zitieren #

Ich hatte vor Jahren mal ein Konto bei der 1822 – dann bin ich jetzt wieder Neukunde?

Sebastian13

30.06.2019, 09:49 Zitieren #

Um das zu präzisieren:

Vor 3 Jahren hatte ich gekündigt, das sollte ja ausreichend sein, denke ich?

fairtools

30.06.2019, 13:04 Zitieren #

@Sebastian13:

1822direkt geht auf diesen Punkt nicht ausdrücklich ein. In den Aktionsbedienungen wird darauf verwiesen, dass es die Prämie für die Eröffnung des ersten Kontos gibt.

Vielleicht dort einfach mal nachfragen.

MASH

12.08.2019, 19:01 Zitieren #

Seit Jahren bei dem Verein.
Zufrieden schon lange nicht mehr.

Kleiner Hinweis:
Ändert man die Zugangsdaten (Kennwort) und verwendet die 1822 App, so wird diese das Konto sperren, da die App das bisherige Passwort verwendet.

Das Entsperren soll 5€ kosten.

Man hätte die App löschen und neu installieren sollen.

Ja nee, iss‘ klar.
Steinzeit war gestern.

KlofreundDante

12.08.2019, 19:04 Zitieren #

@MASH: Bin gerade in der selben Phase wie du. Werde ebenfalls zeitnahe wechseln.😁

KlofreundDante

12.08.2019, 19:21 Zitieren #

Aber weiterempfehlen kann ich es trotzdem mal, gibt ja Prämien für folgende Produkte bei der 1822:

Girokonto:
https://www.1822direkt.de/lp-girokonto-mgm/?mgmLinkId=2ff01e210d20102

100€ KWK Prämie
70€ für Dich
30€ für mich

Wertpapierdepot:

https://www.1822direkt.de/lp-depot-mgm/?mgmLinkId=2ff01e210d20201

50€ KWK Prämie
35€ für Dich
15€ für mich

    flow91

    08.11.2019, 10:16 Zitieren #

    @KlofreundDante:

    Hallo, ich würde mich gern von Dir für das Girokonto der 1822 werben lassen. Bist Du dort noch aktiv bzw. stimmt der Link noch?

bd7769

12.08.2019, 21:46 Zitieren #

Mein Antrag auf ein Konto wurde ohne Begründung abgelehnt….

    MASH

    12.08.2019, 22:37 Zitieren #

    @bd7769: Mein Antrag auf ein Konto wurde ohne Begründung abgelehnt….

    Das war bestimmt die Mitarbeiterin,
    die ich heute telefonisch rund gemacht habe 😂

    Ganz ehrlich ?
    Meine Frau und ich nutzen ein Konto, dazu sollte es 2 Zugangsdaten geben.
    Ein Zugang haben wir erhalten (meinen), den zweiten haben wir nie erhalten !

    Ruft meine Frau mal dort an wird damit gedroht das Konto zu sperren, da ICH ja nicht anrufe !
    Die fehlende zweite Kennung soll 5€ kosten.

    Entscheidend man sich für das Tan+ Verfahren ist eine weitere App nötig, ein Transaktionspasswort und SuperPIN.
    Gefolgt von Online Kennung inkl. Passwort, 1822 App Passwort, Telefon PIN.
    Vermutlich habe die ich 5 weitere Passwörter vergessen zu erwähnen !

    Der Oberwitz ist die e-Mail Benachrichtigung bei Kontobewegungen.

    Nennt sich Eumel.

    (zuviel Augsburger Puppenkiste gesehen ?)

    Eumel A1 = 1 Geldeingang auf Konto Nummer 1.

    Bekomme ich inzwischen täglich mehrmals.
    Wäre nur schön, wenn es tatsächlich einen Eingang gegeben hätte !!!

    Finger weg von der 1822 – bin mehr als unzufrieden mit diesem altertümlichen Verein !

baerenkurde

12.08.2019, 23:20 Zitieren #

@DealDoktor:
Wie siehts eigentlich mit dem Bonusdeal der 1822direkt aus? Kommt der bald nochmal?

KlofreundDante

12.08.2019, 23:58 Zitieren #

@baerenkurde: darf ich dich dann werben?

    baerenkurde

    13.08.2019, 00:06 Zitieren #

    @KlofreundDante: Abwarten. Wenn es Bonusdeal bald gibt, mache ich jetzt erstmal nicht mit. Ansonsten könnte man hier auch ne Werbekette starten, damit alle was davon haben können. Im Prinzip also ja.

Pommes

13.08.2019, 16:21 Zitieren #

Ich bin seit ca 6 Jahren mit Giro und Depot bei der 1822 und noch immer äußerst zufrieden mit dieser Bank! Ich sehe keinen Grund zu einer anderen Bank zu wechseln!
Gerne werbe ich einen Interessenten! Einfach per PN melden.

justbella

31.08.2019, 22:58 Zitieren #

@dealdoktor: Die Empfehlungsprämie beträgt Stand 30.08.2019 nur noch 50,- Euro (statt wie angekündigt 100,- Euro! :-/ Die Aktion sollte doch bis heute (31.08.) laufen?

Madpadd

04.09.2019, 08:36 Zitieren #

Was denn nun?

Überschrift: "100€ Prämie bei Gehaltseingang für ein kostenloses Girokonto"
Dealtext: "Ihr bekommt die erste Prämie in Höhe von 75€ nur bei Gehaltseingang[…]"

Gibt's jetzt 100€ oder 75€ Prämie für den Gehaltseingang?

flow91

09.11.2019, 22:47 Zitieren #

Möchte mich jemand werben und die Prämie teilen? Ich denke an 40€ für den Werbenden und 60€ für mich. Kontaktiert mich gern.

Jasny

05.12.2019, 12:53 Zitieren #

GTag! Möchten Sie mich werben und die Prämie teilen? Vorschläge?

Kommentar verfassen