Seat Tarraco FR 2.0 TDI 4Drive (DSG, 200 PS) eff. 311,60€ mtl.

Endlich wieder ein richtig gutes Angebot für den Seat Tarraco FR (Automatikgetriebe) über Meinauto.de Ab nur 294€ monatlich könnt ihr zuschlagen, wenn ihr euch mit 10.000km Laufleistung im Jahr arrangieren könnt. Die Laufzeit des Leasings beträgt 48 Monate, ist allerdings wie die jährlichen Kilometer anpassbarRichtig gute Konditionen also für ein Privat-Leasing dieses Kalibers. Ihr habt nach 48 Monaten Leasingzeitraum insgesamt 14.957 für den Wagen bezahlt. 

  • Bruttolistenpreis: 54.390€
  • Brutto-Leasingrate: mtl. 294€
  • Bereitstellungskosten: 945€
  • Effektive Leasingrate: 311,60€
  • Leasing-Laufzeit: 48 Monate
  • Laufleistung: 10.000 km/Jahr
  • Leasingfaktor (GF): 0,54 (0,57)

Es handelt sich um den Seat Tarraco FR mit 200PS als Diesel mit Automatik. Ihr müsst beim Deal einmalig die 120€ Zulassungskosten sowie 725€ Bereitstellungskosten zahlen. Die Ausstattung ist auch top für den Preis!

Verbrauchswerte (nach WLTP):

  • CO2-Emissionen: 170g / km
  • Kraftstoffverbrauch (komb.): 6,5l / 100km

Der Tarraco kommt als 7-Sitzer mit ordentlich Sonderausstattung (u.a Business-, Fahrassistenz- & Winter-Paket, BeatsAudio Soundsystem, etc.). Der Wagen ist in ca. 28 Wochen abholbereit.

Info Um einzuschätzen, wie gut das Leasing-Angebot ist, wird der Leasingfaktor (LF) herangezogen. Der LF berechnet sich, indem man die Leasingrate durch den Bruttolistenpreis des Wagens dividiert und mit 100 multipliziert. Je kleiner der LF, desto attraktiver der Leasing-Deal.

Wenn man auch die Bereitstellungskosten einberechnet, erhält man den Gesamtkostenfaktor (GF). Auch hier gilt: Je niedriger, desto besser. Mehr Infos dazu in unserem Ratgeber zum Thema Leasing und Leasingfaktor.

 

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

BettyFordBoy

13.09.2021, 19:42 #

Wieso eigentlich immer leasen?

    schmuggler

    13.09.2021, 20:53 #

    Das ist trendy 😳

    Sebastian

    13.09.2021, 21:31 #

    @BettyFordBoy:
    Weil es deutlich günstiger als ein Kauf ist, wenn man das Auto nicht wirklich viele Jahre fährt. Viele verkaufen es aber früher und haben dann einen höheren Wertverlust als das Leasing gekostet hätte.

    Insbesondere lohnt sich das aktuell, weil man auch beim Leasen eines Hybrid- oder Elektro-Fahrzeugs die Umweltprämien bekommt. So gab es schon Angebote für z.B. 30 Euro pro Monat Gesamtpreis über drei Jahre für einen kleinen Flitzer…

rumper

13.09.2021, 21:16 #

Der Hauptgrund warum ich keinen Diesel mehr möchte ist der Pissetank!

Lazal

14.09.2021, 06:18 #

@BettyFordBoy:
Wenn du ein Nagelneues Auto haben möchtest, aber nicht auf ein mal so viel Geld ausgeben kannst oder willst. Ist wie eine teure Miete fürs Auto.

axduwe

14.09.2021, 10:37 #

Schickes Auto, nur zu teuer..

Rundschau

15.09.2021, 21:25 #

Hab das mal angefragt. Die Zulassung erfolgt auf die Mobility Concept GmbH. Da wird ein M- Kennzeichen vergeben. Wunschkennzeichen ist da wohl nicht möglich?! Das lässt mich ganz schön zögern. Hatt da jemand Erfahrung? Zudem wird jeder Strafzettel mit 23,80€ Bearbeitungsgebühr weitergereicht… Ohje…

Kommentar verfassen