[Privat] 🚙 Hyundai Tucson 1.6 4WD (180 PS & Automatik) für eff. 260€ mtl.

Bei MeinAuto gibt das bisher beste Privatleasing-Angebot für den SUV Hyundai Tucson. Für 239€/Monat least ihr den Hyundai über 4 Jahre und mit 10.000km Laufleistung pro Jahr. Beides ist anpassbar. Angetrieben wird der Benziner von einem 180-PS-Aggregat mit Automatikschaltung. 

💰 Was sind die wichtigsten Kennzahlen für den Hyundai Tucson ? 

  • Bruttolistenpreis: 44.360€
  • Leasing-Laufzeit: 48 Monate
  • Laufleistung: 10.000 km/Jahr
  • Brutto-Leasingrate: mtl. 239€
  • Bereitstellungskosten: 1.010€
    __________________________
  • Gesamtkosten = 239€ x 48 Monate + 1.010€ = 12.482€ brutto (260,04€/Monat)
  • Leasingfaktor: 0,54
  • Gesamtkostenfaktor: 0,59 ( inkl. 1.010 einmalige Kosten)

Wenn man alle monatlichen Kosten addiert, zahlt ihr hier in den ersten vier Jahren insgesamt 12.482€ (239€ x 48 Monate + 1.010€). Bei einem Wagenwert von über 44.000€ also ein guter Kurs, denn der Wertverlust des Neuwagens in den ersten fünf Jahren sollte deutlich höher ausfallen als die anfallenden Kosten.

⛽️🔋Verbrauch

Verbrauchswerte (laut Hersteller (bei Elektro/Hybrid: nach WLTP)):

  • CO2-Emissionen: 137g / km
  • Kraftstoffverbrauch (komb.): 6l / 100km

✅ Ausstattung:

  • Voll-LED-Scheinwerfer
  • 19″ Leichtmetallfelgen
  • Digitales Cockpit 
  • Rückfahrkamera
  • Geschwindigkeitsregelanlage
  • Spurhalteassistent

Info: Um Leasing-Angebote vergleichbar zu machen, wird allgemein hin der Leasingfaktor (LF) herangezogen. Der LF berechnet sich ganz einfach, indem man die Leasingraten durch den Bruttolistenpreis des Wagens dividiert und mit 100 multipliziert. Der Gesamtfaktor (GF) zieht alle Kosten mit in die Berechnung ein, also auch die einmalig anfallenden Gebühren. Je kleiner der LF/GF, desto attraktiver der Leasing-Deal.

💰⚠️Welche Kosten gibt es beim Leasing noch zu beachten?  

Beachtet bitte, dass der Leasingpreis ausschließlich für die Bezahlung der Leasingrate gilt. Wer ein Auto hält, muss bestimmte Versicherungen vorweisen und auch Steuern bezahlen. Egal ob er sich ein Auto least oder kauft. Darüber hinaus kommen je nach Nutzung des Fahrzeugs noch weitere Kosten (Mehrkilometer!) auf euch zu. Eine Liste aller etwaigen Kosten seht ihr hier: 

  • Versicherung, sofern nicht explizit im Angebot erwähnt (manchmal optional direkt zubuchbar)
  • KFZ-Steuer (bei Elektroautos bis 2025 befreit)
  • Leasingrate für die Fahrzeugnutzung
  • Kosten für Mehrkilometer, falls diese gefahren werden

Pilzener

27.01.2022, 15:17 #

Manuelle Getriebe sterben eh aus.
Meine Frau fährt häufig im falschen Gang, sodass unser nächster Wagen sowieso Automatik wird und
VW verbaut doch ab 2024 o.ä. nur noch Automatik Getriebe…

Kommentar verfassen