Vorbei

*Letzte Chance* Bahn: 2 Fahrten im ICE deutschlandweit für 69,90€ (= 34,95€ pro Ticket) – MyTrain Aktion

Update Dieser Deal ist leider abgelaufen - wenn er wieder kommt, gebe ich natürlich Bescheid. Wenn ihr solche Schnäppchen nicht mehr verpassen wollt, könnt ihr in der DealDoktor App in eurem persönlichen MyFeed einfach einen Deal-Alarm für eure Stichwörter & Suchbegriffe einstellen!

DealDoktor App GRATIS downloaden

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, könnt ihr ansonsten auch den Newsletter abonnieren, DealDoktor auf Facebook liken oder auf Instagram folgen.

Tipp Läuft nur noch heute am 15.01.! Deckt euch also noch mit Fahrkarten ein, wenn ihr schon wisst, dass ihr dieses Jahr öfter wegfahren werdet.
Update Laut euren Kommentaren ist das Kontingent der verfügbaren Verbindungen eingeschränkt, daher noch mal der Hinweis: Wenn ihr eine bestimmte Verbindung im Blick habt, macht hier auf der Seite vorher einen Verfügbarkeitscheck der Verbindung! Wie gesagt gelten die Codes ja aber 9 Monate lang, und lassen sich zur Not auch auf eBay für 35€-45€ verkaufen.

Bei mytrain.de gibt es gerade in Kooperation mit der Deutschen Bahn wieder ein richtig geiles Angebot: Eine Fahrt bekommt ihr deutschlandweit für 49,90€, oder der noch bessere Deal: Ihr nehmt gleich zwei Tickets für 69,90€, das macht dann 34,95€ pro Fahrt.

Top außerdem: Die konkreten Reisedaten müssen nicht direkt festgelegt werden, ihr könnt also auch schon mal Tickets auf Vorrat kaufen und könnt sogar problemlos mehrfach zuschlagen.  

Dazu gibt es auch noch einen maxdome Gutschein (6 Monate beim 2-Ticket-Deal bzw. 3 Monate beim Einzelticket), aber keine Sorge: Wer es aber nur aufs Bahnticket abgesehen hat, muss diesen Gutschein nicht nutzen.

MyTrain: Günstige Bahn-Tickets

Wählt einfach eines der beiden Pakete aus, und nach Abschluss des Kaufes erhaltet ihr eine Mail von mytrain mit dem DB Online-Buchungscode, den ihr auf bahn.de/mytrain einlösen könnt. Dafür habt ihr dann nach Kauf 9 Monate lang Zeit.

Hier könnt ihr euch den Deal sichern:

Hier schon mal der Ablauf:

  • Tipp: Vorher hier Verfügbarkeit eures Wunschtermins checken
  • Wunschpaket kaufen (1 Fahrt / 2 Fahrten)
  • Bahn Buchungscodes kommen per Mail
  • Gutscheincode für Bahnfahrt einlösen auf bahn.de/mytrain
    • Auf „Buchungscode einlösen“ klicken und Code eingeben
    • Gewünschte Verbindung eingeben
    • Eine mit „0,00 Euro“ gekennzeichnete Zugverbindung auswählen und buchen
  • Glücklich sein 🙂

maxdome Gutschein

Wie schon gesagt: Der maxdome Gutschein muss nicht eingelöst werden und wird auch nicht automatisch aktiviert. Ihr habt hier also keine Kostenfalle.

Wer ihn einlösen will, macht das einfach bis 28.08.2020 auf maxdome.de/gutschein und kann über 1.000 Serien und Filme während der Fahrt im ICE ohne Abzug eures mobilen Datenvolumens genießen. Zuhause habt ihr Zugriff auf über 50.000 Videos. Das Abo wird nach 3 bzw. 6 Monaten automatisch für mtl. 7,99€ verlängert, wenn ihr es nicht rechtzeitig gekündigt habe – aber auch danach ist es monatlich kündbar.

DealDoktor Fazit

Ich hab mir beim letzten Mal natürlich auch gleich mal Tickets gesichert – extrem genial ist wirklich, dass man auch mehrfach pro Person zuschlagen kann. Wer also in den nächsten 9 Monaten Bahn-Fahrten geplant hat: Schlagt zu!

Die Gutscheine gelten 9 Monate ab Kaufdatum, und die Verfügbarkeit ist aktuell noch recht hoch, sodass viele Strecken möglich sind – perfekt um die Familie oder Freunde zu besuchen. Wenn ihr einen genauen Termin im Auge habt, vergesst aber nicht, vorher die Verfügbarkeit zu prüfen.

Viel Spaß beim Reisen, euer Doc

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

SchniPoSa

09.12.2019, 17:18 #

Cooler Deal! Vielen lieben Dank!

puma95s

10.12.2019, 10:50 #

Kann ich den Gutschein innerhalb der Frist nutzen und eine Fahrt buchen, wobei diese erst im Oktober wäre?

Mi6

10.12.2019, 10:56 #

Absoluter Witzdeal. Sbfahrzeiten sind unterirdisch

Pfennig1402

10.12.2019, 14:44 #

Habe das schon zweimal genutzt. Ist echt ein guter Deal und besonders für Reisehungrige eine Klasse Sache.

Je5u5

15.12.2019, 09:34 #

In der Regel ist es attraktiver ein Ticket mit Endstation in Österreich oder Tschechien zu buchen und an der gewünschten Station, bspw. München auszusteigen. So kostet Hamburg- München per ICE auf einmal nur 19,90€.

Funk123

15.12.2019, 22:55 #

Danke für den Deal, gleich mal Hamburg gebucht 🙂

Poki1910

15.12.2019, 23:01 #

Ohhhhh wird das meine erste ICE Fahrt????

Marc777

18.12.2019, 14:57 #

Der MyTrain DB Online-Buchungscode ist ausschließlich einlösbar bei allen mit „0,00 €” gekennzeichneten Verbindungen auf bahn.de/mytrain. Sollte keine mit "0,00 €"

lunik

20.12.2019, 11:04 #

Top deal

freejumper

20.12.2019, 13:11 #

Falls noch jemand einen maxdome-Gutschein braucht, einfach per PN melden!

diverchriss

21.12.2019, 20:06 #

Das ist ein Deal.

BettyFordBoy

21.12.2019, 20:56 #

Top! Vor allem, dass die Preise gesunken sind – und das nicht nur um ein paar Cent…!

evafl21

21.12.2019, 21:54 #

Tolle Aktion!

memyselfandi2010

22.12.2019, 08:37 #

Schade keine Verbindung wenn ich sie brauche

Pilzener

22.12.2019, 18:04 #

Wer hätte gedacht, dass das Auto eine Renaissance der Bahn bringt?
Dank der Klimadebatten…

timo1994

23.12.2019, 00:20 #

Naja Bahn ist leider nicht sehr flexibel für Landeier wie mich

    steinbrei

    23.12.2019, 11:31 #

    @timo1994:
    Demnächst in Planung von der DB: Züge, die jeden Ort erreichen können auch ohne Gleise. Die Züge verlegen die Gleise während der Fahrt und nachdem der Zug darüber gefahren ist, werden sie wieder abgebaut um sie vor dem Zug wieder nutzen zu können. Damit sollten auch die abgelegensten Landeier mit der Bahn erreichbar sein.

lone

24.12.2019, 12:14 #

Sehr gut, Vorrat war eh grade leer!

MRXY60

25.12.2019, 14:07 #

ACHTUNG! Obwohl es angeblich für jeden Zug im Fernverkehr (IC,ICE) gilt, ist das Angebot stark eingeschränkt. Die MyTrain/Maxdome Tickets haben ein sehr geringes Kontingent an den normalen Verbindungen. Spontan mal nen Zug nehmen geht nicht! Obwohl noch reguläre Plätze auch mit Reservierung Verfügbar sind, ist eine Buchung mit diesem Angebot NICHT möglich! Es gibt nur Plätze etwa ZWEI Wochen im vorraus. Obwohl als "ohne HAken" und "für jeden Zug" beworben, ist das hier wieder ein klassisches Lockangebot. Ich wollte die Tickets jetzt für meinen Urlaub zwischen den Jahren nutzen und bleibe aber drauf sitzen…

Sollte der Dealdoktor vlt dazuschreiben.
Zitat MyTrain, natürlich kleingedruckt: "Wir können nicht garantieren, dass Ihre gewünschte Zug-Verbindung zum Zeitpunkt der Einlösung des Buchungscodes auf bahn.de/mytrain noch verfügbar ist. Wir bitten um Ihr Verständnis."

Das ist noch euphemistisch ausgedrückt. Im Klartext heißt das: Man ist der Willkür der Bahn ausgesetzt, ob das Angebot sinnvoll nutzbar ist oder nicht…. 🙁

    DealDoktor

    13.01.2020, 20:35 #

    @MRXY60:
    Klar ist es ärgerlich, wenn du keine passende Verbindung findest, aber daher habe ich doch extra im Artikel geschrieben:

    "Tipp: Vorher hier Verfügbarkeit eures Wunschtermins checken"
    –> mit Link hier hin: https://www.mytrain.de/
    –> runterscrollen, und dort findest du den Punkt "Wann möchten Sie verreisen? Prüfen Sie hier die aktuell verfügbaren Zugverbindungen."

    Steht

    Kommentarbild von DealDoktor

doctor_rooster

26.12.2019, 11:08 #

Lohnt sich am miessten für lange Strecken

danjell

26.12.2019, 22:37 #

Wie prüft man vorher die Verfügbarkeit?

    MRXY60

    27.12.2019, 04:33 #

    Über bahn.de/mytrain oder die Mytrain-Seite.

      DealDoktor

      13.01.2020, 20:37 #

      @MRXY60: Über bahn.de/mytrain oder die Mytrain-Seite.

      Der erste Teil ist falsch, denn über bahn.de/mytrain erfolgt die Buchung (!) dafür brauchst du schon einen Code. Der zweite Hinweis stimmt jedoch: Die Verfügbarkeit testet man wie im Artikel beschrieben und verlinkt einfach über die MyTrain-Seite https://www.mytrain.de/ (Beim Punkt "Wann möchten Sie verreisen?"

      @danjell

MrSteen

27.12.2019, 09:10 #

Leider wird bei der Prüfung kein Preis – also 0,00 € – angezeigt oder mache ich etwas falsch … !? …

Olaf33

28.12.2019, 21:38 #

Genau lesen!!! Grenzt an irreführende Werbung von Seiten der Bahn!!! Erst kommt "VERBINDUNG IHRER WAHL", aber im Kleingedruckten dann nur bestimmte Verbindungen und nur der Fernverkehrteil, die Weiterfahrt im Nahverkehr kann also womöglich noch mal das gleiche kosten, zumal im Nahverkehr in einigen Bundesländern die Bahncard nicht (voll) einsetzbar ist.

wwallace1979

30.12.2019, 23:15 #

Ganz ehrlich für knapp 50€ Tanke ich meinen Diesel voll und fahre mit 4 Personen 1200km quer durch Deutschland. Wo das ein Deal sein soll kann ich nicht erkennen.

Heute Mittag wollte ich mal eben die Bahn für den Nahverkehr nutzen und mit meiner Tochter meine Cousine besuchen. Zwei Stunden vorher noch auf der Seite der Bahn die Abfahrtszeiten gescheckt und dann passend zu Bahnhof gegangen um dann dort festzustellen das der Zug wegen Streik ausfällt. Als hätte die Bahn das nicht schon des Mittags gewusst.

Fazit: Egal ob Nah- oder Fernverkehr, die Bahn ist anscheinend auf Kunden nicht angewiesen,servicefremd und sehr teuer dazu.

    Strubbel

    30.12.2019, 23:22 #

    @wwallace1979: Ich kann dir da nur zum Teil zustimmen. Klar, wenn du nur Spritkosten rechnest kommst du günstiger weg. Aber: Du hast Stress. Ich steige in den Zug und chille ein paar Stunden bis zur Ankunft. Ja, ich weiß. Verspätung, unzuverlässig etc. Ist mir bei inzwischen wirklich vielen Fahrten nur einmal passiert. Das mit dem Streik ist Mist, klar bist du sauer. Ich würde trotzdem den Deal nicht in Zweifel ziehen, ich als (gern) Bahnfahrer find ihn klasse.

      wwallace1979

      31.12.2019, 10:25 #

      @Strubbel:
      Ich nutzte grundsätzlich auch gerne die Bahn. Schließlich bin ich zwei Jahre damit zur Uni nach Düsseldorf gefahren und eine Strecke dauerte zwei Stunden. Heißt im groben habe ich einen Tag die Woche in der Bahn verbracht. Und das im Nahverkehr. Mit dem Auto wäre das zu anstreng gewesen.
      Habe allerdings gemerkt dass die Bahn immer voller wird und man auch nicht mehr in Ruhe lesen geschweige darin den arbeiten kann.

      Aber was hilft das alles wenn sie nach außen hin so tun als wäre der Service großartig und sie ein von vorne bis hinten nur anlügen und unzuverlässig sind. Mit dem Auto passiert mir das einfach nicht und wirtschaftlicher ist es auch. Von den Nerven die man sich spart und beruflichen Konsequenzen die sich aus regelmäßigen zu spät kommen und der daraus bildenden Unzuverlässigkeit seinen Geschäftspartner gegenüber auf zeigt will ich jetzt Mal nicht sprechen denn dieser Deal ist ja eher für die Freizeit oder den Urlaub gedacht.

      Strubbel

      31.12.2019, 10:36 #

      @wwallace1979:
      Ja, okay. In dem Fall muss ich dir recht geben. Wenn du die Bahn regelmäßig beruflich nutzt nervt das natürlich schon. Ich bin von Freizeitvergnügen ausgegangen, und da hatte ich keine Probleme.

    MRXY60

    31.12.2019, 08:07 #

    Willst du uns verarschen? In Deutschland streikt die Bahn aktuell nicht. Weil ich, weil ich einen Zugbegleiter kenne. Mit den Spritkosten hast du Recht, aber der höchste Kostenfaktor beim Auto ist der Wertverlust. Locker 100-200€ im Monat ohne einen Kilometer gefahren zu sein. Dafür kriegste ne Abokarte im Nahverkehr plus die ein oder andere Fernfahrt und Taxifahrt. Außerdem ist deine Rechnung unrealistisch. Nach deiner Rechnung verbraucht dein Auto etwa 3.5 l vollbeladen. Zeig mir Mal den Diesel, der das schafft. Wenn es einen gibt, ist's nen winziger Kleinwagen, und der ist mit vier Leuten und Gepäck auf 1200 km nicht mehr arg komfortabel….

      wwallace1979

      31.12.2019, 10:09 #

      @MRXY60:
      Genau das ist es ja, ich fühlte mich gestern als Kunde verarscht. Mir ist da auch kein Streik der Bahn ( nur in Frankreich) bekannt gewesen. Muss allerdings auch sagen dass bei der Strecke die ich gestern nutzen wollte die Eurobahn = Regionalverkehr bedient.Die haben oft Probleme mit einem hohen Krankheitsstand. Na ja vielleicht haben Sie sich was einfallen lassen. Zumindestens Stand dass mit dem Streik an der digitalen Anzeigetafel am Bahnsteig.

      1200km ist vielleicht etwas hoch gegriffen aber 1000 km schaffe ich locker. Durchschnitt ca 4,5 Liter mit einen Opel Astra K ST
      = Kombi

    matido

    02.01.2020, 16:45 #

    Oft wird hier alles über einen Kamm geschoren. Die Bahn ist nicht gleich alles was auf Schienen fährt. Und wenn der Nahverkehr der oft von den Verkehrsverbänden an andere Bahnunternehmen vergibt Verspätungen hat oder bestreikt wird wird oft gesagt die Bahn ist schlecht. Oft sind das in Nahverkehr aber gerade andere Unternehmen, wie in deinem Fall anscheinend auch. Da kann man der Deutschen Bahn nix ankreiden.

      MRXY60

      31.12.2019, 12:36 #

      @wwallace1979:
      Genau dein Astra K ist ja relativ neu, hat also einen Wertverlust von 200 € + im MONAT. Genau das macht deine Rechnung zur Milchmädchenrechnung. Laut Spritmonitor hat der effizienteste Astra K einen Durchschnitt von 5,38 l/100km. Bei einem Spritpreis von 1,24 €/l macht das dann auch 6,67€ pro 100 km oder rund 80 € auf 1200km…. das ist etwas realistischer. Deine 4,5 l packt der Astra K sicher nicht mit 4 Leuten und GEpäck bei 130-150 km/h auf der Autobahn… und die musst du haben, um auch zeitlich mit der Bahn (ICE) mithalten zu können. Mit 90km/h ist das keine Konkurrenz zu den 250 km/h der Bahn, die im Fernverkehr übrigens komplett Emissionsfrei(Ökostrom) fährt…..

    MRXY60

    31.12.2019, 12:28 #

    @wwallace1979:
    Ist ja interessant, hat aber mit der Deutschen Bahn als solches nicht viel zu tun. Das ist die Eurobahn, irgendein lokaler Anbieter, den nur einen Bruchteil der Züge und Bahnhöfe betrifft. Nicht alles in einen Topf werfen. Das ist so, wie wenn man sagen würde: Alle Flugbegleiter streiken. Ist nicht so, ist auch nur ein kleiner Teil der Flüge betroffen.

Rapunzeloid

31.12.2019, 23:03 #

Schade, ich hätte das Angebot gern genutzt. Und an meinen Wunschtagen sind auch sogar noch jede Menge Verbindungen verfügbar. Da auf meiner Strecke jedoch mindestens 1x Umsteigen nötig ist, kann ich mit der MyTrain-Fahrtauskunft leider überhaupt gar nichts anfangen – dort ist ja weder der Ort des Umstiegs/ der Umstiege genannt, noch der Ankunfts- sowie Abfahrtsbahnsteig oder die plangemäße Umstiegszeit … 🤷
Es mir unverständlich, weshalb die auf der Bahnseite prinzipiell ausführlich vorhandenen Information nicht auch von MyTrain so weitergereicht werden – darauf, jetzt alle der bei mir in Frage kommenden 28 Verbindungen anhand von DB-Ankunfts- und Abfahrtsfahrplänen mutmaßlich richtig wieder zusammenzusetzen, habe ich jetzt aber auch keine Lust …

    MRXY60

    01.01.2020, 08:46 #

    Ehm. Du hättest die Fahrplan Auskunft von Mytrain gar nicht benutzen müssen. Auf Bahn.de/mytrain konnte man direkt bei der Bahn sehen, welche Verbindungen inklusive umsteigen mit dem Angebot nutzbar sind….

      Rapunzeloid

      01.01.2020, 23:42 #

      @MRXY60:

      Die Seite "Bahn.de/mytrain.de", die ja nicht nur in der Beschreibung des Deals, sondern auch im Kleingedruckten der der MyTrain-Fahrtauskunft mehrfach erwähnt wird, hatte ich mir selbstverständlich angesehen. Um dort etwas suchen zu können, benötigt man jedoch bereits einen Buchungscode.
      Ich wollte aber natürlich gern  v o r  der Bestellung bei MyTrain wissen, ob ich bei den in der dortigen Übersicht angezeigten Verbindungen überhaupt eine realistische Chance hätte, beim Umsteigen den Anschlußzug zu erwischen …
      Meiner Erfahrung auf der gewünschten Strecke nach, sollte man – auch wenn man sehr gut zu Fuß ist und der Anschlußzug sogar am gegenüberliegenden Bahnsteig abfährt – mindestens 15 Minuten Puffer einplanen.

      MRXY60

      02.01.2020, 07:49 #

      Mh. Da haste zwar Recht, was die umsteigezeiten angeht. Aber der Fahrplan ist ja nicht von Mytrain abhängig. Du kannst das Angebot schon für ALLE ICs und ICEs nutzen, kannst also erstmal bezüglich der umsteigezeiten den normalen Fahrplan der Bahn konsultieren… Nur muss die Verbindung ausreichend weit in der Zukunft liegen(+2 Wochen oder so), damit auch noch Kontingent von Mytrain übrig ist….

      elbrunner666

      10.01.2020, 12:43 #

      Eben nicht. Der Bahn Fahrplan zeigt verfügbar. Dann checkst du MyTrain und da ist es nicht verfügbar. Und ohne Buchungscode den Plan nicht einsehen zu können ist eine Frechheit

      MRXY60

      13.01.2020, 06:18 #

      Les Mal richtig, bevor du antwortest. Rapunzeloid ging es erstmal nur um die Umsteigezeiten. Die kannst du sehr wohl ohne Code vorab checken….

steinbrei

03.01.2020, 05:58 #

Kann das Ticket jederzeit eingelöst werden oder gibt es Beschränkungen bei der Buchung.

    DealDoktor

    05.01.2020, 09:10 #

    @steinbrei:

    Im Grunde steht dort eigentlich nur die Begrenzung von 9 Monaten:

    "Der MyTrain DB Online-Buchungscode kann ab dem Kaufdatum 9 Monate lang eingelöst werden."

    Welche Beschränkung könnte es geben? Meinst du sowas wie Feiertage? Ich frag gerne für dich nach, wenn ich weiß, was du genau meinst.

      Ricky98

      09.01.2020, 17:12 # hilfreich

      @DealDoktor:
      @steinbrei:

      Wichtig ist, dass auch noch ein Kontingent für die gewünschte Verbindung da sein muss.

      Kommentarbild von Ricky98

      MRXY60

      13.01.2020, 06:16 #

      Meine Güte, Deal-Doktor. Stell dich nicht dumm und ließ die Kommentare oder Versuche Mal das selber zu nutzen. Da wirst du die Beschränkungen sehr wohl feststellen…

      DealDoktor

      13.01.2020, 20:47 #

      @MRXY60: Meine Güte, Deal-Doktor. Stell dich nicht dumm und ließ die Kommentare oder Versuche Mal das selber zu nutzen. Da wirst du die Beschränkungen sehr wohl feststellen…

      Ich bitte dich hiermit höflich, mal deine Ausdrucksweise zu zügeln. Danke dir.

      Punkt 1: Ich habe das Angebot selbst schon mehrfach genutzt.

      Punkt 2: Ich habe im Artikel eindeutig darauf hingewiesen, dass man vor dem Kauf die Verfügbarkeit einer Verbindung prüfen kann und sollte – und das sogar 2x!
      Zitat:
      – "Tipp: Vorher hier Verfügbarkeit eures Wunschtermins checken"
      UND
      – "Wenn ihr einen genauen Termin im Auge habt, vergesst aber nicht, vorher die Verfügbarkeit zu prüfen."

      Und ja klar, da sind bei weitem nicht alle Verbindungen der Bahn gelistet, das ist ja klar. Sondern eben nur die verfügbaren.

      Aber naja, ist dann wohl mein Fehler, dass ich davon ausgehe, dass Leute den Artikel auch tatsächlich lesen? 😉

Chris84

05.01.2020, 17:32 #

Guter Preis 👍😎

Marcel Fink

05.01.2020, 19:16 #

soll das reisen mit der Bahn nicht sowieso billiger werden??!

Freddi

05.01.2020, 23:57 #

Bin skeptisch wegen der ungewissen Buchbarkeit….Aber ich fahre demnächst eine weite Strecke. Hülfää.
Wie stehen denn die Chancen, 2 Tickets wieder loszuwerden?

Funk123

06.01.2020, 07:56 #

Guter Deal und schön das es verlängert wurde.

marekzegarek

09.01.2020, 16:37 #

Mit Sitzplatz Reservierung?

    Ricky98

    09.01.2020, 16:49 #

    @marekzegarek:
    Nein ein Sitzplatz ist nicht dabei.

    Du kannst allerdings separat auf bahn.de ein Sitzplatz für 4,00€ nachbuchen.

    Kommentarbild von Ricky98

elbrunner666

10.01.2020, 12:40 #

Ist ein Reinfall das Angebot und wohl nur für Singles. 1 Monat vorher geschaut fur 1 Erw u 1 Ki keine Buchung möglich. Selbst außerhalb der üblichen Reisezeiten. @Dealdoktor: Schaut ihr auch mal in die Kommentare und schmeißt auch einfach mal Deals raus?? Oder versteckt ihr euch hinter "bin ja nur techn Dienstleister" ?

    DealDoktor

    13.01.2020, 20:58 #

    @elbrunner666:
    Sorry, dass ich hier nun erst etwas spät geantwortet habe, ich lese die Kommentare hier sehr regelmäßig mit und helfe auch immer, wo ich kann. In diesem Fall war ich die letzten Tage in Urlaub, daher die Verzögerung.

    Zu deiner Frage: Ich kenne deine gewünschte Verbindung nicht, habe aber mit meinem Code (ich habe ja auch zugeschlagen) einfach mal blind eine Verbindung eingegeben von Berlin nach München, 1 Erw. + 1 Kind, 06.02.2020, und zack: Mehrere Treffer gleich auf den ersten Versuch, siehe Screenshot.

    Das hilft dir nun natürlich wenig, und ggf. hast du eine Verbindung, die mehr gefragt/anders belegt ist, aber wie gesagt: Prinzipiell klappt das durchaus. Und ich habe selbst schließlich auch schon mehrere MyTrain Buchungen hinter mir…

    Kommentarbild von DealDoktor

Kommentar verfassen