Lidl

🛴 Hudora Scooter Big Wheel – Tretroller mit großen Reifen für 59,99€ (statt 80€)

Als Kind bin ich immer gerne mit Tretrollern gefahren und habe auch mit Hudora immer sehr gute Erfahrungen gemacht. Besonders das Fahren mit den Scootern mit den großen Reifen hat Spaß gemacht und ist ganz schön praktisch, um schnell von A nach B zu kommen. Einen solchen Roller, nämlich den Hudora im Big Wheel Style, bekommt ihr derzeit bei Lidl zum Bestpreis von 59,99€ inklusive Versandkosten – nutzt dafür den Code VIELFALT.

  • Hudora Scooter Big Wheel für 59,99€
    • Preisvergleich: ~ 80€; Ersparnis: 20€
    • kostenloser Versand mit Gutscheincode: VIELFALT
    • mit Voll-PU-Rollen mit ABEC 5 Chromkugellager
    • verstärktes Aluminium-Deck
    • angebrachte Warnglocke & Reflektoren an Lenker, sowie Deck
    • große Trittfläche, auch für Erwachsene geeignet
    • Hinterrad-Reibungsbremse – läuft nicht so schnell heiß, verschleißt weniger
    • leicht zusammenfaltbar & mit dem verstellbaren Umhängegurt tragbar
    • Lenker verstellbar zwischen 79 – 104 cm
    • Länge: ca. 88 cm; max. Benutzergewicht: 120 kg

Hier habt ihr einen echt hochwertigen Tretroller – kaum zu vergleichen mit den Teilen, die ich früher hatte. Dank großer Trittfläche und einem Benutzergewicht von bis zu 100kg auch für Erwachsene geeignet. Die Voll-PU-Rollen mit ABEC 5 Chromkugellager drehen sich einwandfrei und lassen euch schnell vorankommen. Die Hinterradbremse wurde speziell für dieses Modell entwickelt, läuft nicht so schnell heiß und verschleißt weniger. Ein integrierter Schmutzfänger sorgt zusätzlich dafür, dass euere Hosenbeine sauber bleiben.

Über 18.000 Rezensenten auf Amazon vergeben durchschnittlich sehr starke 4,7 für den Hudora Big Wheel. 

Viel Spaß beim Cruisen mit dem Scooter! 🛴

Euer Doc


axduwe

11.10.2021, 10:17 #

Bei den Spritpreisen lohnt sich so langsam ein Roller , danke an Greta und Konsorten das bald nur noch Reiche Auto fahren dürfen.

    bosc

    11.10.2021, 14:00 #

    @axduwe:
    🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️

    poetschern

    20.01.2022, 11:22 #

    Ein wahres Wort, aber daran ist nicht nur Greta schuld, die Politik schon eher, denn mir kann bspw niemand erklären, inwiefern es der Natur hilft, wenn ich mehr zahlen muss beim tanken, um zur Arbeit zu kommen. Geht die Natur dann mit dem zusätzlichen Geld einkaufen, oder was

    diverchriss

    20.01.2022, 12:12 #

    Nun ja, es hilft ihr sehr wohl. Je teurer der Sprit, umso eher lohnt sich ein Umstieg auf Öffentliche oder e Mobilität umzusteigen.
    Ich fahre z.B. einen e Roller. Spart mir nur für den Weg zur Arbeit 1.000 € Sprit im Jahr und dem Planeten bei 10.000 km e Roller fahren 1,24 t CO2.
    Ich bin inzwischen 11512 km mit dem e Roller gefahren.
    Aber es lässt sich auch Sprit sparen, wenn man anständig fährt und sich an einiges in der Fahrschule mal gelernte erinnert und dran hält, lässt sich zwischen 20 und 25 % an Sprit und somit an Kosten sparen. Da wären z.B. bei einer roten Ampel langsam drauf zu fahren, Motor ausstellen, nicht wie ein Wahnsinniger beschleunigen, auf der Autobahn 100 fahren. Das tut dem Geldbeutel und der Umwelt gut. Manchmal muss man einfach etwas Bequemlichkeit aufgeben.

      Lazal

      21.01.2022, 07:20 Antworten #

      @diverchriss:
      Dazu muss man seine lieben Gewohnheiten aufgeben und Bewusstsein schaffen. Das ist für Menschen sehr schwierig.

Chris84

11.10.2021, 10:21 #

🙂👍

Kommentar verfassen