GearBest

Jumper EZBOOK 3 PRO – 13,3 Zoll Full HD Notebook mit Win 10 für 180,70€

Bei Gearbest bekommt ihr gerade das Jumper EZBOOK 3 PRO für schlappe 180,70€ inkl. Versand! Somit über 50€ günstiger, als im Vergleich! Es handelt sich hier um die 64GB Variante.

  • Jumper EZBOOK 3 PRO fĂĽr 180,70€
    • Intel Apollo Lake N3450 Quad Core
    • 6GB Ram
    • 64GB eMMC Speicher
    • 13,3 Full HD IPS Display mit 1.920 x 1.080 Pixel
    • Win 10
    • QWERTY Layout
    • 4800 mAh Akku
    • 2x USB 3.0, 1x Mini-HDMI, MicroSD-Slot, 3,5mm Klinke, Bluetooth 4.0
    • Dual.-Band WiFi

Wichtige Informationen

Versand: Wählt beim Bestellen einfach unter „Priority Line“ den „Germany Express“ Versand aus. Es entstehen keine weiteren Kosten.
Tracking: Euer Paket könnt ihr über faryaa.com nachverfolgen. Bei Hermes könnt ihr es erst nachverfolgen, wenn es in Deutschland angekommen ist.
Sollte euer Paket nach spätestens 21 Werktagen immer noch nicht bei euch angekommen sein, bitte nicht sofort einen Fall bei PayPal eröffnen, sondern mir bitte eine PN oder E-Mail mit eurer Sendungsnummer, Bestellnummer und allen nötigen Informationen schreiben. Ich kümmere mich dann persönlich drum.

Machen wir uns nichts vor, fĂĽr den Preis dĂĽrfen wir natĂĽrlich keinen MacBook-Klon erwarten, aber wer nur ab und zu mal etwas zum Surfen braucht und gelegentlich Video auf Youtube schaut, der wird mit diesem Laptop gut bedient sein. Die Verarbeitung scheint fĂĽr den Preis richtig gut zu sein und was ich besonders genial finde: es wurde komplett aus Metall verarbeitet!

Ausgestattet ist es mit einem 13,3 Zoll Full HD Display, ein Akku mit einer Kapazität von 9600 mAh, ein Intel Apollo Lake N3450 Quad Core, 6GB Arbeitsspeicher und 128GB Speicher. Falls euch die 64GB nicht ausreichen, könnt ihr eine microSD-Karte mit bis zu 128GB als Erweiterung nutzen! Beachtet bitte, dass eine QWERTY-Tastatur verbaut wurde.

Installiert ist Windows 10, allerdings auf Chinesisch und Englisch – weitere Sprachen können aber ĂĽber WLAN heruntergeladen werden.

Übrigens: Die Jungs von China-Gadgets haben das Teil bereits getestet! 🙂


Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

kelda

19.01.2018, 14:44 Antworten Zitieren #

Danach normaler Boot Vorgang und alles hat geklappt

Rzr

20.01.2018, 22:19 Antworten Zitieren #

Uefi fähigen win10 Stick erstellen, Unter security im BIOS Secure boot auf disabled und ggfs paar Einstellungen mal testen. USB Stick in der boot Priorität auf erste Stelle und dann klappt das booten vom Stick. Zumindest bei meinem Ez 3 Pro

Rzr

20.01.2018, 22:20 Antworten Zitieren #

Es empfiehlt sich eine m2 SATA einzubauen und darauf win10 zu installieren.

MarkInTosh

20.02.2018, 09:10 Antworten Zitieren #

Sorry, aber das ist alte Handy-Technik im Notebook-Kleid. FĂĽr mehr als Textverarbeitung (Tastatur im QWERTY-Layout!) Kaum geeignet.

plödefrage

26.03.2018, 10:47 Antworten Zitieren #

Gibt es sowas nicht mit qwertz?

ozenozdemir

26.03.2018, 12:08 Antworten Zitieren #

ich habe keine gute Vorstellung davon

Xiaopi

26.03.2018, 14:34 Antworten Zitieren #

Das Teil ist top! Super Verarbeitung und edle Materialien und die Technik ist auch völlig ausreichend, um damit zu Surfen, zu Streamen oder Officesachen zu erledigen…und das fĂĽr unter 180€!
Alle, die etwas anderes schreiben, haben keine Ahnung von dem Teil…einzig ĂĽber das Garantieproblem sollte man sich bei China Laptops im Klaren sein.

    Andru

    02.04.2018, 11:54 Antworten Zitieren #

    Xiaopi: Das Teil ist top! Super Verarbeitung und edle Materialien und die Technik ist auch völlig ausreichend, um damit zu Surfen, zu Streamen oder Officesachen zu erledigen…und das fĂĽr unter 180€!
    Alle, die etwas anderes schreiben, haben keine Ahnung von dem Teil…einzig ĂĽber das Garantieproblem sollte man sich bei China Laptops im Klaren sein.

    Jeder der zu diesem Preis eine „super Verarbeitung und edle Materialen“ erwartet hat wohl nicht mehr alle Latten am Zaun. Da brauch man sich nicht von einem solchen Kommentar blenden lassen.

      Hallig

      02.04.2018, 12:16 Zitieren #

      @Andru: Ich hätte es zwar etwas liebevoller ausgedrückt, aber du hast völlig recht. Entweder wollte Xiaopi einen Scherz machen, oder er schreibt absichtlich Unsinn.

mh94

02.04.2018, 12:38 Antworten Zitieren #

Hammer!

cptlars

02.04.2018, 23:39 Antworten Zitieren #

Also allein von der Ausstattung her ist es nicht wirklich zum arbeiten zu gebrauchen. Eine emmc in einen Windows Rechner zu stecken ist eigentlich schon eine Frechheit. Der Prozessor ist inzwischen auch schon so alt das Geräte mit ähnlicher Ausstattung inzwischen auch in Deutschland erhältlich sein sollte

    kHAhfaF

    03.07.2018, 23:58 Antworten Zitieren #

    @cptlars:
    EMMC-Speicher findet sich doch heutzutage in zahlreichen Tablets – und dieses Gerät ist doch, auch wenn es als Notebook tituliert wird, eher ein sehr gut ausgestattetes Tablet.
    Richtig ĂĽbel finde ich nur, wenn manche Marketing-Abteilungen uns die Dinger als SSD unterjubeln wollen, indem sie Bezeichnungen wie eMMC-SSD kreieren …

compuhh

28.04.2018, 00:38 Antworten Zitieren #

Ich habe gerade versucht das Teil zu bestellen mit der Meldung dass der Gutschein nur fĂĽr Erstbesteller gĂĽltig ist.

Chriss97

29.04.2018, 01:42 Antworten Zitieren #

Die Specs sind ziemlich gut, bis auf die CPU..

MilkyWay

30.05.2018, 15:25 Antworten Zitieren #

Muss jeder fĂĽr sich selbst entscheiden, ob das Gerät die eigenen BedĂĽrfnisse erfĂĽllt. Ich schlieĂźe mich der Erfahrung an, dass „billig“ kaufen bedeuten kann, dass man zweimal kauft, vor allem, wenn es – wie hier- keine echte Garantie gibt.

StudentenDealer

24.07.2018, 11:23 Antworten Zitieren #

@cptlars: so ist es! Es gibt genügend Beispiele, sogar mit besseren Prozessor und mehr ram! Aber DD und CG gehören zusammen, daher wird der Müll regelmäßig beworben.

KidKO

24.07.2018, 12:51 Antworten Zitieren #

Mmmh

killakuh

24.07.2018, 13:20 Antworten Zitieren #

Welche Zukunft hat dieses Gerät?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufĂĽgen (JPG, PNG)

Mit der Anmeldung zum Newsletter erklärt du dich damit einverstanden, dass dich der DealDoktor (TriMeXa GmbH) per E-Mail über ausgewählte Themen und Angebote informieren darf. Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen, indem du auf den in jeder solchen E-Mail enthaltenen Abmeldelink klickst.

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.