1&1 Fernsehen in HD kostenlos zum DSL-Anschluss – eff. 25,82€/Monat für DSL 50 inkl. HD-TV

Für alle, die sich bei 1&1 einen DSL-Anschluss holen, gibt’s seit Neuestem gleich den TV-Anschluss dazu – und zwar kostenlos und dauerhaft und sogar in HD! Laut Anbieter ist 1&1 hiermit sogar der einzige, der alle enthaltenen Sender in HD-Qualität bereitstellt.

Die Aktion gilt für alle Abschlüsse ab DSL 50 (also mit mind. 50 Mbit/s). Ich habe das Angebot mal für euch durchgerechnet.

1&1 HD Fernsehen zum Internet-Anschluss

Im Angebot inklusive sind hier 52 Sender in HD (ARD, ZDF, Sat1, Pro7, RTL, RTL II, Sixx, Kabel 1, Vox etc.). Weitere SD-Sender können kostenfrei, weitere HD-Sender kostenpflichtig hinzugebucht werden.

Wie schon oben gesagt, gilt das Angebot nicht für den DSL 16-Tarif, sondern erst ab DSL 50, und darüber hinaus aus für DSL 100 und DSL 250. Der günstigste Tarif wird mit einem Preis „ab 9,99€“ beworben, doch dieser Wert gilt nur für die ersten 10 Monate – alles andere wäre ja auch ehrlich gesagt zu heftig 😉

Hier erst mal die Übersicht:

  • 1&1 DSL 50 + GRATIS HD Fernsehen
    • 10 Monate x 9,99€/Monat
    • danach 34,99€/Monat
  • 1&1 DSL 100 + GRATIS HD Fernsehen
    • 10 Monate x 19,99€/Monat
    • danach 39,99€/Monat
  • 1&1 DSL 250 + GRATIS HD Fernsehen
    • 10 Monate x 24,99€/Monat
    • danach 44,99€/Monat
  • Internet-Flat je nach Tarif:
    • DSL 50: bis zu 50 Mbit/s im Download, bis zu 10 Mbit/s im Upload
    • DSL 100: bis zu 100 Mbit/s im Download, bis zu 40 Mbit/s im Upload
    • DSL 250: bis zu 250 Mbit/s im Download, bis zu 40 Mbit/s im Upload
  • HD Fernsehen GRATIS inklusive
  • Keine Drosselung des Datenvolumens
  • Telefon-Flat ins dt. Festnetz
    • Mobilfunknetz: 19,9ct./Min.
  • ISDN-Komfort: Je nach Tarif 3 / 5 / 8 Festnetzrufnummern
  • Mindestlaufzeit: 24 Monate

1&1 DSL 50: Die Kosten

Beim Kostenbeispiel habe ich mich bei der regulären Variante für den günstigsten Tarif entschieden, den DSL 50 ohne Fritzbox, hier über die Mindestlaufzeit von 24 Monaten:

  • 10 Monate x 9,99€ Grundgebühr
  • + 14 Monate x 34,99€ Grundgebühr
  • + 19,95€ Bereitstellungsgebühr
  • + 9,90€ Versand
  • ——————————————-
  • = ‭‭619,61‬€ Gesamtkosten in 24 Monaten
  • = 25,82€/Monat

Dank der niedrigen Kosten in den ersten 10 Monaten kommt ihr hier auf einen sehr Effektivpreis für einen DSL-Tarif inkl. Telefon-Anschluss und Fernsehen in HD!

Hardware: FRITZ!Box (HomeServer)

Bei 1&1 bekommt ihr von vornherein ein DSL-Modem ohne WLAN kostenlos zur Verfügung gestellt. Nun ja, nicht wirklich zeitgemäß, aber wenn ihr schon einen Router habt, braucht ihr natürlich keine Alternative. Aber wenn doch, dann gibt es eine von 1&1 gebrandete FRITZ!Box (HomeServer) dazu, also , d.h. wirklich High-End-Ware. Das lohnt sich besonders, da es keine Leihgeräte sind: Ihr müsst die FritzBox also nicht zurückgeben, sondern könnt sie behalten oder verkaufen.

Dabei habt ihr die Wahl zwischen folgenden Geräten:

  • 1&1 DSL Modem für mtl. 0,00€
    • ohne WLAN, lohnt sich also eher dann, wenn ihr schon einen Router habt
  • 1&1 HomeServer für mtl. 2,99€
    • Günstigstes Modell, reicht locker für kleine bis mittelgroße Wohnungen
    • Auf Basis der FRITZ!Box 7520
    • Sendeleistung: WLAN AC (bis 866 MBit/s, 5 GHz) und N (bis 400 MBit/s, 2,4 GHz)
    • Weitere Informationen: Produktdatenblatt
  • 1&1 HomeServer Plus für mtl. 4,99€
    • Beste WLAN-Reichweite
    • Auf Basis der FRITZ!Box 7530
    • Sendeleistung: WLAN AC (bis 866 MBit/s, 5 GHz) und N (bis 400 MBit/s, 2,4 GHz)
    • Weitere Informationen: Produktdatenblatt

Tipp Solltet ihr euch für einen HomeServer entscheiden, gehört dieser euch auch (es ist also kein Leihgerät). Ihr könnt das Gerät also nutzen oder bei Bedarf auch verkaufen. Da die FRITZ!Boxen ein Branding von 1&1 haben, werdet ihr bei einem Verkauf wahrscheinlich nicht ganz die Preise erzielen können wie für die originalen, aber dennoch habt ihr hier mal die aktuellen Werte (anhand des Originals):

  • FRITZ!Box 7520/ 1&1 HomeServer: noch nicht bei idealo gelistet
  • FRITZ!Box 7530 / 1&1 HomeServer Plus: 115€ idealo Wert

DealDoktor-Fazit

Meine persönliche Empfehlung ist der 50er-Tarif, hier bekommt ausreichend Speed zu einem vernünftigen Preis. Geht man vom Preis-Leistungs-Aspekt aus, eignet sich der 100er-Tarif am besten. Wer nicht unbedingt mehrere Sachen gleichzeitig streamt und mit weniger Speed auskommt, kann auch getrost beim 16er-Tarif zuschlagen.

Viel Spaß mit dem DSL-Deal!
Euer Doc

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

HaHoHe1892

26.12.2019, 17:35 #

Dafür ist der DSL 50 Tarif aber auch einen 5er teurer geworden. Soviel zum Thema kostenlos.

Basket41

26.12.2019, 21:00 #

Die Angebote dort werden immer besser.

steinbrei

27.12.2019, 06:05 #

Aber nur wenn man nicht die Geschäftspraktiken von 1&1 nicht in den Preis einrechnet. Die können mitunter sehr teuer sein und Reklamationen bei 1&1 nicht immer erfolgreich.

    mailshopper

    27.12.2019, 10:47 #

    @steinbrei: Mit deiner Erfahrung bist du aber in der Minderheit. Die meisten haben mit 1&1 keine Probleme 🤷‍♂️

      Nightfire

      29.12.2019, 10:12 #

      1&1 ist allgemein als Servicewüste bekannt. Deswegen versuchen die ja so verzweifelt mit ihrer Werbung den Leuten einzubleuen, dass das gar nicht stimmt.

      slick

      29.12.2019, 22:18 #

      Echt Service wüste? Du meinst Vodafone oder o2 sind da besser? Ich schmeisse jetzt mal in den Raum. Da 1und1 den zweitbeste service (nach der Telekom) hat

      szganyv

      29.12.2019, 13:18 #

      Nein. Ich würde mir nie wieder irgend etwas dort kaufen, auch wenn die bei mir um die Ecke sind.

      steinbrei

      29.12.2019, 23:15 #

      @mailshopper:
      nun, solange du nicht kündigen willst oder 1&1 dir ungefragt einen kostenpflichtigen Zusatzservice einrichtet und sofort von deinem Konto abbucht oder du ein sonstiges Problem hast, ist 1&1 durchaus ok. Aber irgendwann gibt es eben Probleme und dann hat man mit 1&1 richtig Probleme.

    MiGo

    29.12.2019, 13:37 #

    Früher war 1&1 schlecht, aber die haben viel getan und sind heute ganz passabel.
    Wenn ich da an meinen Mobilvertrag bei Mobilcom denke, das sind die neuen Könige des Grottenschlecht.

MiGli83

27.12.2019, 10:45 #

Ich könnte noch zusätzlich einen 25 Euro-Gutschein anbieten. Bei Interesse gerne eine PN an mich.

Tlna

27.12.2019, 10:59 #

Bin seit Jahren bei 1&1 kann ich nur entfehlen. Leider gibt das nur bei Neukunden also bleibe ich bei Waiputv

    Stan

    29.12.2019, 10:16 #

    Vertrag Kündigen und Wunsch äußern.

      Thorsten

      29.12.2019, 10:19 #

      @Stan:
      kann zwar schon mal etwas bewirken, bringt bei 1&1 nicht immer den gewünschten Erfolg (eigene Erfahrung)
      Bestandskunde kommt nie auf das komplette Niveau eines Neukunde.

      herzkoenig

      29.12.2019, 13:20 #

      Du musst nur hartnäckig bleiben und auf deine Kündigung bestehen. Nur nicht vorher nachgeben.

    Nocheiner

    29.12.2019, 13:55 #

    @Tlna: Bin seit Jahren bei 1&1 kann ich nur entfehlen. Leider gibt das nur bei Neukunden also bleibe ich bei Waiputv

    Die Aussage "nur bei Neukunden" stimmt so nicht. 07219600 anrufen und um Zubuchung kostenfrei wie bei Neukunden bitten und abwarten was passiert. Eventuell muss man eben auch mehrmals anrufen bis das Angebot passt. Meine nicht Neuvertrag abschliessen.

    AlexLueb

    29.12.2019, 19:59 #

    Also ich habe das ganz einfach Online gemacht

Hollid

27.12.2019, 12:39 #

@Tlna, Ruf einfach an. Hat bei mir Zweimal funktioniert. Ich hatte vor der Aktion abgeschlossen. Nach der Schaltung habe ich dann gegen Vertragsverlängerung das IPTV Paket gekriegt. Unterm Strich dauert de Vertrag nun mindestens 2 Tage länger. Und Heiligabend habe ich nach einem Weihnachtsgeschenk gefragt und Weitere HD Sender erhalten. Aber! Auch jetzt ist nicht alles HD. Die Privatsender der „zweiten Reihe“, tlc, dmax, sport1,… bleiben in SD. Aber ich will nicht meckern. Für umme und den nächsten Ausfall der Satanlage bei schlechtem Wetter reicht es mir.

hardy44

29.12.2019, 10:00 #

Bekommt man auch einen reciever oder box dazu oder muss man eine app installieren, was ja nicht bei jedem TV möglich ist

    hardy44

    29.12.2019, 10:53 #

    @hardy44: Bekommt man auch einen reciever oder box dazu oder muss man eine app installieren, was ja nicht bei jedem TV möglich ist

    Hab mich gerade schlau gemacht, wie man TV gucken kann:

    Das TV-Angebot von 1&1 lässt sich sowohl per App auf dem Smartphone, Tablet, PC oder einem Smart-TV mit Android TV empfangen. "1&1 HD-Fernsehen" läuft auch über Amazon Fire TV, per Google Chromecast sowie per Apple TV. Wer keine geeignete Hardware besitzt: Der Provider stellt optional den 1& TV-Stick mit Fernbedienung ab 2,99 Euro monatlich oder die 1&1 TV-Box ab 4,99 Euro monatlich bereit.

Thorsten

29.12.2019, 10:22 #

Wenn man die besseren Boxen jetzt monatlich mieten muß, rechnet sich das mit dem Verkauf überhaupt ? Und ist ganz sicher, daß ich diese behalten darf (oder ist das der alte Stand von "damals", wo es auch noch de 7592 dazu gab) ?
Dann müsste man ja vermutlich nach 24 Monaten auch nichts mehr bezahlen.

    Lescart

    29.12.2019, 11:19 #

    Nein lohnt sich nicht!
    Idealo FritzBox 7530 für 115€ durch 24 4,79€ pro Monat bei 1&1 4,99€ und du zahlst nach den 24 Monaten ja noch weiter und es wird noch teurer…

    Nocheiner

    29.12.2019, 13:57 #

    @Thorsten: Wenn man die besseren Boxen jetzt monatlich mieten muß, rechnet sich das mit dem Verkauf überhaupt ? Und ist ganz sicher, daß ich diese behalten darf (oder ist das der alte Stand von "damals", wo es auch noch de 7592 dazu gab) ?
    Dann müsste man ja vermutlich nach 24 Monaten auch nichts mehr bezahlen.

    Bei 1&1 kann man nichts "mieten", da es ist eine Gebühr für Hardware über 24 Monate ist.

Lescart

29.12.2019, 11:15 #

Kann hier Steinberi und Nightfire nur zustimmen!
Nie wieder 1&1 und wenn sie noch so gute Angeboten haben!

MisterW

29.12.2019, 11:32 #

Auch die gebrandete 7590 gibt es noch, nennt sich Homeserver Speed+, im Bestellprozess kurz vor Abschluss weitere DSL-Optionen ausklappen, ziemlich weit unten steht es. Kostet 2€ extra im Monat…

Nocheiner

29.12.2019, 12:52 #

Warum der DSL50 für 10 Monate mtl. 5 € günstiger als die Tarife DSL100 /250 sind weiß man dort wahrscheinlich selber nicht.

Der TIPP, dass die gebrandete Fritzbox (HomeServe…) zum Eigentum des Kunden wird stimmt leider erst nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten.
Bis dahin ist der Kunde allenfalls der Besitzer.

chrisstudent

29.12.2019, 14:25 #

Preis ja nur unwesentlich teurer wie Vodafone. Hatte schon zu Vodafone gewechselt, da hat mir mein alter Anbieter (Telekom) ein so gutes Angebot gemacht, dass ich schön bei Magenta geblieben bin. 😊
Service + Netzstabilität ist schliesslich nirgendwo besser!

sav_88

29.12.2019, 23:10 #

Zahle bei UM den gleichen Preis mit Router und Receiver. Hmmm

Furzerine

29.12.2019, 23:53 #

Kann 1&1 nur Empfehlen, wenn sie noch was am Preis schrauben würden, dann wären sie glaube ich Marktführer..

HaHoma

30.12.2019, 08:53 #

Ich bleibe beim SAT

bd24010

30.12.2019, 13:22 #

Ich brauche kein Festnetz. Jetzt bezahle 11.99 bei easy20😄

    bd2610

    30.12.2019, 14:34 #

    @bd24010:
    Was ist "easy20"?

      Lescart

      31.12.2019, 09:21 #

      @bd2610: @bd24010:
      Was ist "easy20"?

      Ist ein Internetanbieter. Tochter oder Tarif Unitymedia. Aber gilt glaube nur für Kabel. Siehe hier https://eazy.de/

      bd2610

      31.12.2019, 17:58 #

      @Lescart: Alles klar, ich dachte ein Telefon Anbieter.

Effe15

31.12.2019, 11:17 #

Ich finde keine Übersicht, welche 52 TV-Sender im Paket dabei sind. Hat jemand eine Liste gefunden?

Radieschen

31.12.2019, 18:30 #

Werbung in HD

bowza

01.01.2020, 11:00 #

Nie wieder 1&1. Solange man einfach bezahlt geht es, aber sobald man eine Frage oder ein Problem hat, ist es vorbei. Bin jetzt mittlerweile seit knapp einem Jahr auch in einem Rechtsstreit mit denen.

Abgesehen davon finde ich den Deal auch nicht besonders gut. Ich zahle bei der Telekom jetzt auf den Monat gerechnet 17€. Für ca 5,80€ mtl. bekommt man noch diese Freenet Karte. Da komme ich auf dass gleiche Paket für knapp 23€

    bd2610

    01.01.2020, 14:28 #

    @bowza:
    Welchen Vertrag hast du von der Telekom für 17€/ Monat? Hat der auch 50 Mbit/s?

      bowza

      01.01.2020, 17:11 #

      Genau 50 Mbit/s. Ich mache es bei DSL wie mit Strom und Gas. Regelmäßig wechseln, dadurch kommt man auf den Monat gerechnet günstiger.

      Die Telekom hatte dieses Mal einen sehr hohen Bonus und dann noch Cashback von Check24.

allor06

02.01.2020, 07:40 #

interessant!

Silverhead

10.01.2020, 08:13 #

also meiner information zufolge (ihr könnt mich gerne berichtigen), hat nur alleinig 1und1 einen 24/7 Support bei technischen Fragen und Störungen!

Weder die Telekom, noch Vodafone, noch Kabel Deutschland, kein Unity Media und auch kein Versatel und wie sie alle heißen, haben einen telefonischen Support, der 24 Stunden lang besetzt ist.

Und sind wir uns doch mal ehrlich:
Was interessiert mich ein Support, wenn alles funktioniert.

ich bin 1und1 seit meinem DSL 2000 anno 2007 und habe den Support keine 5x in den zig den letzten 13 Jahren in Anspruch genommen, weil ich keine Probleme hatte.

Ich will den Laden nicht in den Himmel loben, aber wenn der Preis stimmt mit den Komplett-Angeboten und wenn die Leitung "stabil" ist, warum sollte ich dann woanders hin wechseln?

Dennoch muss ich sagen, dass ich 25 oder 30 oder 40 euro für nen internet-telefonanschluss weiterhin zu teuer finde.

19,99 € DSL 50 mit Telefon und fertig. Da brauch ich noch nicht mal ne Telefonflat, wer braucht das schon? Die, die ich kenne, gehen ihrem Vollzeitjob nach und telefonieren (weil wir das Thema in der Rund erst hatten) durchschnittlich 100 Minuten im Monat übers Festnetz.

Wie seht ihr das? Findet ihr nen DSL-Telefon-Preis von durchnschittlich um die 30 Euro nen guten Preis?

    Equalizer

    10.01.2020, 08:35 #

    Dann berichtige ich dich mal. Unitymedia hat auch einen 24/7 Support. Hab mal um 2 Uhr Nachts angerufen, weil ich onlime gezockt hab und plötzlich die Verbindung weg war 🤣. Da kann man schon mal grob am Telefon werden 😂😅

    Equalizer

    10.01.2020, 08:37 #

    Und was die Preise angeht. Ja finde ich ebenfalls zu teuer. Kaum will man mal me schnellere Leitung, da langen die voll zu. Daher bin ich aktuell bei Easy. 50er Leitung mit Telefon für 17€/ Monat. Wenn mal eim Vernünftiges Angebot mit 200er Leitung bis 30€ kommt, wechsel ich, vorher nicht.

queenshit

10.01.2020, 16:55 #

Seitdem für die Fritzboxen Monatsbeiträge fällig sind, lohnt es sich durchaus, sich auch mal bei anderen Anbietern umzusehen. Wir sind seit Jahren 1&1 Kunden und haben zuvor nie erwogen zu wechseln, nicht zuletzt aus dem Grund, dass wir bei der Vertragsverlängerung immer den aktuellen HomeServer Speed+ für nur einen kleinen Opulus raushandeln könnten. Das geht ja nun so nicht mehr…

eddieddieddi

10.01.2020, 20:42 #

Wer schaut denn heute noch Fernsehen?

    babe0404

    11.01.2020, 00:38 #

    @eddieddieddi:

    ICH ☝️!!!

    Zum Beispiel gerade "Switch Reloaded"…

      Rapunzeloid

      11.01.2020, 00:56 #

      @babe0404:

      Du solltest doch um diese Zeit eigentlich längst ins Bettchen geswitcht sein 🌃 🛌 😴 – sonst verpaßt du morgen noch das Schlemmerfrühstück …

      lexmarkz13

      11.01.2020, 06:17 #

      Switch reloaded liebe ich – auf welchem Sender läuft das aktuell ?

      Rapunzeloid

      11.01.2020, 06:51 #

      @lexmarkz13:

      Derzeit läuft es bei den frei empfangbaren Privaten auf Sat1 📺.
      Ich habe es auch nur zufällig mitbekommen, da mir mein Fernseher nach den »Dreisten Drei« als Versatzpuffer immer noch ein Stück davon aufzeichnet. Die vollständige Übersicht findest du hier:

      https://www.fernsehserien.de/switch-reloaded/sendetermine

      lexmarkz13

      11.01.2020, 13:33 #

      @rapunzeloid super vielen Dank für die Info – die Termine muss ich mir merken 👍😊

    lexmarkz13

    11.01.2020, 06:21 #

    Im übrigen schauen all die Leute Fernsehen, die mit Internet nichts anfangen können – mein Mann z.B. 😂😂😂 der kann alleine noch nicht mal ne DVD gucken. Auch meine Mutter hat kein Internet und ihre Nachbarin und wahrscheinlich ziemlich viele Menschen ab 70 Jahre aufwärts – also wirklich viele die Fernsehn und damit zufrieden sind

    fairtools

    11.01.2020, 08:40 #

    Der Spruch ist echt gut. Ich kenne keinen, der nicht TV guckt.

      Alessandro.B

      11.01.2020, 08:44 #

      Ich denke man muss unterscheiden zwischen TV und Streaming. Herkömmliches TV kenn ich sehr viele wo es keiner mehr nutzt.

      fairtools

      11.01.2020, 09:00 #

      Wirklich, Menschen ohne Nachrichten, Sport, Reportagen,… nur Streamung? Ok…

      Alessandro.B

      11.01.2020, 09:05 #

      Ja wirklich. Alles in den Onlinemedien der wahl. Ich selbst besitze auch nur noch einen relativ alten 24" Fernseher in dem ein Fire TV Stick steckt und sogut wie nie an ist.

      fairtools

      11.01.2020, 09:53 #

      Ich kann es nicht glauben. Aber ok, dann ist es wohl so. Sicherlich altersbedingt unterschiedlich.

      DoktorSpieler

      17.01.2020, 09:00 #

      @fairtools:
      Also ich persönlich gehöre eher zur jüngeren Zielgruppe und schaue bis auf DAZN und Sky Ticket wegen Fußball keinerlei Streaming. Entweder läuft Sport oder Fernsehprogramm oder nichts. Wenn mal eine interessante Sendung verpasst wurde, wird durchaus mal die Mediathek bemüht. Aber ich habe weder einen Netflix-Account noch Amazon Prime o.ä.

beyex

11.01.2020, 09:52 #

1u1 ist preislich und von der Versorgung her okay, wenn der Vertrag ganz normal laufen soll, man also den Kundenservice VORAUSSICHTLICH nicht braucht. Aber wehe, man zieht wie ich bspw. während der Vertragslaufzeit um. Da werden plötzlich Gebühren für nicht erbrachte Leistungen erfunden usw. Natürlich bekommt man das Geld zurück, wenn man hartnäckig bleibt, aber es dauert! Und dafür, dass man beim Vertrag vielleicht 2-3€ im Monat spart (wenn überhaupt), ist mir meine Zeit zu schade, bei solchen Geschichten dem Geld wieder ewig hinterher zu laufen.

Kommentar verfassen