🏠 1&1: DSL mit 250 Mbit/s für effektiv 28,33€ mtl., für Wechsler nur 26,24€ mtl.

Update Ab sofort sind leider nurnoch 9 statt 12 Monate für 0,00€ zu haben, der Preis erhöht sich somit um 3 x 49,99€. Auch das DSL Modem wurde abgeschwächt und bietet kein W-Lan mehr, hier bietet sich Routermiete.de an, sollte man trotzdem noch zuschlagen wollen.

Wer schon länger im Internet unterwegs ist, weiß – es gibt Qualitätsunterschiede beim Anschluss, welche in der Regel auch entsprechend kosten. Der connect Testsieger (08/2020) was DSL angeht ist 1&1 – und aktuell erhaltet ihr hier die 250 Mbit/s inkl. Telefon-Flat in den ersten 12 Monaten für starke 0,00€, ab dem 13. Monat fallen die regulären 49,99€ an.

Auf Neukunden kommen noch 69,95€ Anschlussgebühr zu, Wechsler (egal ob man von DSL oder Kabel kommt) zahlen lediglich 19,95€, womit ihr über 24 Monate gerechnet auf wirklich gute 28,33€, bzw. sogar nur 26,24€/Monat kommt – ohne auf irgendwelche Boni oder sonstige Fallstricke zu achten. Außerdem legt euch der DSL-Spezialist die Fritz.Box 7412 (1&1 WLAN-Modem genannt) dazu.

Die Aktion gilt ähnlich für den 50er Tarif (3 Monate frei) und 100er Tarif (6 Monate frei): Der 100er wäre jedoch mit effektiv 33,33 mtl. € sogar teurer, der 250er ist somit (sofern verfügbar) definitiv als NoBrainer zu bezeichnen!

1&1 DSL mit 600€ Vorteil (12 x 49,99€)

Gesurft wird mit max. 250 Mbit/s, was bei 40 Mbits/s im Upload so ziemlich dem Höchsten der Gefühle im „regulären“ DSL Netz entspricht. Eine Telefon-Flat inkl. ISDN-Komfort ist auch mit an Bord. Hier alle Eckdaten zum DSL-Testsieger-Tarif von 1&1:

  • 🏠 1&1: DSL mit 250 Mbit/s für effektive 28,33€/Monat
    • 📶 GRATIS: 1&1 WLAN-Modem

      • baugleich zur Fritz.Box 7412 (Wert: ca. 60€)
      • kein Leihgerät!
    • DSL 250: bis zu 250 Mbit/s im Download
      • keine Drosselung des Datenvolumens
      • bis zu 40 Mbit/s im Upload
    • Telefon-Flat ins dt. Festnetz
      • Mobilfunknetz: 19,9ct./Min.
    • ISDN-Komfort mit bis zu 8 Festnetzrufnummern
    • Mindestlaufzeit: 24 Monate
      • Frist: 3 Monate zum Ende
    • Anschlussgebühr:
      • bei Neuanschluss: 69,95€
      • bei Wechsel: 19,95€
    • Versandkosten: 9,90€

Eine Festnetz-Rufnummernmitnahme ist natürlich auch möglich, ebenso wie ein Wechsel zu 1&1. Ihr könnt die Angaben alle im Bestellprozess erledigen. Übrigens übernimmt 1&1 auch den Wechsel inkl. Kündigung eures alten Anschlusses, auch das könnt ihr alles bei der Bestellung angeben!

Info Dank der aktuellen Preisstruktur ist der 250er somit günstiger als die anderen 50er oder 100er Tarife von 1&1. Der mitglieferter Router bietet jedoch nicht die volle Leistung, wer also die vollen 250 Mbit/s durch Super Vectoring ausreizen möchte, sollte somit eher einen guten vorhanden Router nutzen oder z.B. die Fritz!Box 7530 ax (idealo: 152€) oder 7590 (idealo: 185€) ins Auge fassen.

Alternativ bietet sich Routermiete.de an – dort erhaltet ihr die 7590 für nur 3,49€ monatlich (83,76€ über die Vertragslaufzeit). Als abschließender Tipp aus den Kommentaren – u.U. wird bei Auswahl des 0€ Modems auch eine Super Vectoring fähige FritzBox 7520 verschickt – eine Garantie hier gibt es jedoch nicht, daher ggf. einfach mit der Modembestellung bis zur Ankunft des Paketes warten.

Rechnung

So sehen z.B. die Kosten über 24 Monate anhand des Deals mit der 250 Mbit/s-Leitung aus:

  • 12 x 0,00€ Grundgebühr 01.-12. Monat (= 0,00€)
  • + 12 x 49,99€ Grundgebühr 13.-24. Monat (= 599,88€)
  • + 69,95€ Anschlussgebühr für Neukunden (19,95€ für Wechsler)
  • + 24 x 0,00€ mtl. Kosten für den WLAN-Router (vrsl. nur bis 22.03.!)
  • + 9,90€ Versandkosten
  • —————————————
  • = 679,77€ Gesamtkosten für Internet + Telefon
  • —————————————
  • = effektiv 679,77€ über 24 Monate => effektiv 28,33€/Monat (Wechsler: 26,33€/Monat)

Preisliche Einschätzung:

Ja, im Cable Netz kann man günstiger wegkommen. Ich selbst habe damit leider in den letzten Monaten nicht die allerbesten Erfahrungen gemacht, so bricht gerade gegen Abend das Internet immer mal wieder weg – und damit scheine ich nicht der Einzige zu sein. Ein richtiger Vergleich wäre also im DSL-Netz vorzunehmen – und hier fängt eine 250 MBits/s Leitung bei der Telekom (in diesem Netz operiert auch 1&1) bei effektiv 40€ monatlich an, bei O2 ab ca. 35€ monatlich. Der aktuelle Preis ist also durchaus heiß, wenn es einem die Qualität wert ist! Aber wie vermutlich immer im Leben – es ist halt Glaubenssache..

FRITZ!Box  & HomeServer – Hier mal eine Entschlüsselung

  • 1&1 WLAN-Modem  = FRITZ!Box 7412
  • 1&1 WLAN-Router = FRITZ!Box 7520
  • 1&1 HomeServer+ = FRITZ!Box 7530ax
  • 1&1 HomeServer Speed+ = FRITZ!Box 7590

1&1 HD TV

Ab zusätzlich 4,99€ monatlich bekommt ihr dann noch Zugriff auf HD-Fernsehen, genauer gesagt auf 85 TV-Sender, 37 davon in HD. Abrufen könnt ihr die Sender über die App, die es für Smart-TV, Apple TV, Fire TV und Chromecast gibt. Alternativ könnt ihr auch den 1&1 TV-Stick für 2,99€/Monat mieten.

Kündigung

Zum Ende der Mindestlaufzeit von 24 Monaten könnt ihr den Vertrag natürlich kündigen, wenn ihr wollt – aber das Schöne an diesem Angebot ist ja, dass der Tarif ab dem 25. Monat nicht teurer wird. Ihr könnt die Kündigung in eurem Kundenportal vormerken lassen und müsst sie dann nur telefonisch bestätigen. Ansonsten geht es auch über die klassischen Kanäle wie Kontaktformular, E-Mail, Post etc.

Viel Spaß mit dem Testsieger, euer Doc

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

rolambe

17.03.2021, 17:44 #

Ich war Jahre lang Kunde bei 1&1 und war immer zufrieden. Jetzt hab ich leider einen Kabelanschluß bei Unitymedia/Vodafone und muß sagen das ich unzufrieden bin.
Preis/Leistung sind schlechter und der Kundenservice auch.
Wenn ich könnte, würde ich wieder wechseln aber das geht leider nicht

Pommes

17.03.2021, 17:56 #

6 Jahre zufriedener 1und1 Festnetz/DSL Kunde! Nie Probleme mit Ausfällen oder mit dem Kundendienst! Preis gehen jedoch langsam Richtung Telekom.

Damoen1995

17.03.2021, 23:46 #

Wo ist der Gratis Fritzbox, wenn ich in den Warenkorb gehe steht da Aufpreis 5€ extra für Fritzbox???

    Pommes

    18.03.2021, 00:13 #

    Im Bestellprozess einfach das Wlan-Modem für 0Euro auswählen. Nicht Router und nicht Homeserver.

    Kommentarbild von Pommes

    wkl

    18.03.2021, 00:52 #

    @Damoen1995:
    Es steht auch im Dealtext:
    1&1 WLAN-Modem = FRITZ!Box 7412
    Die 7412 er ist eine etwas ältere einfache Fritzbox, die aber für einen "Normaluser" ausreichend sein dürfte. So kann sie z.B auch als DECT-Basisstation dienen.

Biggi2020

18.03.2021, 00:53 #

Bin bei O2 billiger und guter SERVICE, mein Nachbar hat 1+1 hat nur Stress und zahlt auch noch mehr

MagicPlaysTV

18.03.2021, 15:25 #

Toller Deal, aber was bringt mir die Fritzbox 7412? die ist nicht mal Supervectoring Fähig also sie Funktioniert nicht mit der 250 mBits Leitung.

sportis

19.03.2021, 09:40 #

Wie lange gilt die Aktion?

An meiner Adresse ist die Geschwindigkeit leider nicht verfügbar, bei meiner Schwester aber schon.

Wer ist überhaupt zuständig für die Verfügbarkeit? Der Vermieter?
Ich habe jetzt mehrere Adresse anderer Leute in meiner Stadt geprüft und die Verfügbarkeit ist überall da.
Kann man das vom Vermieter verlangen?

Blackmanitu

19.03.2021, 10:15 #

WLAN Modem? Wieso keine Lan Anschlüsse?

Philipp2

19.03.2021, 11:37 #

"Eine Festnetz-Rufnummernmitnahme ist natürlich auch möglich, ebenso wie ein Wechsel zu 1&1. Ihr könnt die Angaben alle im Bestellprozess erledigen. Übrigens übernimmt 1&1 auch den Wechsel inkl. Kündigung eures alten Anschlusses, auch das könnt ihr alles bei der Bestellung angeben!"

Also in finde da im Bestellprozess nichts dazu und ich war schon an dem Punkt, an dem man seine Bankdaten eingeben soll.

wkl

19.03.2021, 11:56 #

@DealDoktor:
@DealDoktor (Johannes):

Zum Infokasten habe ich eine interessante Meldung von teltarif.de gefunden. Ist leider schon etwas älter (26.05.2020)
https://www.teltarif.de/1und1-vdsl-250-dsl-modem-nicht-kompatibel/news/80741.html
Zitat der relevanten Passage:
"Auf die Proble­matik ange­spro­chen, schreibt eine Spre­cherin von 1&1 an unsere Redak­tion:
Alle von uns vertrie­benen Router-Modelle können prin­zi­piell für alle Tarife verwendet werden, unter­scheiden sich aber hinsicht­lich ihrer tech­ni­schen Spezi­fi­ka­tionen. Falls aufgrund der Anschluss­technik beson­dere Eigen­schaften gefor­dert sein sollten, stellt 1&1 sicher, dass der Kunde ein hierfür erfor­der­li­ches Gerät erhält. 1&1 Kunden steht es zudem frei, einen anderen als den mitge­lie­ferten Router zu verwenden. Im Rahmen einer tele­fo­ni­schen Bestel­lung kann ein 1&1 DSL-Tarif auch ohne Hard­ware bestellt werden.

Konkret zum 1&1 DSL-Modem: Es ist korrekt, dass das Modem (FRITZ!Box 7412) kein Super­vec­to­ring unter­stützt und deshalb für einen 1&1 DSL 250 Tarif nicht geeignet ist. Wählt der Kunde im Bestell­pro­zess bei diesem Tarif das Modem aus, so bekommt er einen auf die Anschluss­tech­no­logie abge­stimmten Router (ohne Aufpreis) zuge­sandt, mit dem er seinen Anschluss optimal nutzen kann."

Es wäre interessant zu erfahren, ob dies noch so gehandhabt wird.

    DealDoktor (Johannes)

    19.03.2021, 14:44 #

    @wkl:
    Ja, dies wird laut 1&1 weiterhin so gehandhabt 🙂 Viele Grüße, der Doc

      bd9333

      19.03.2021, 15:48 Antworten # hilfreich

      @DealDoktor (Johannes):
      Meines Wissens bekommt man dann die 7520 statt der 7412 für lau, weil die 7412 nur 100 Mbit/s kann. Wenn man dagegen "1&1 WLAN-Router" auswählt, bekommt man auch die 7520, zahlt aber. Aber: Ich habe es nicht ausprobiert, nur gehört. Nach zwei Jahren gehört einem das Ding sogar.

      wkl

      20.03.2021, 01:01 Antworten #

      @bd9333:

      @bd9333: @DealDoktor (Johannes):
      … Ich habe es nicht ausprobiert, nur gehört. …

      Ich habe es nicht nur gehört, sondern auch gelesen und zwar in einem Kommentar zu der, von mir verlinkten, Meldung.
      Zitat:
      "Das „Modem“ muss nicht unbedingt die FritzBox 7412 sein. Es kann auch gut sein, dass man eine (eventuell eingeschränkte) FritzBox 7520 aka 1&1 Homeserver bekommt. 1&1 verschickt definitiv keine Geräte, die nicht zum Anschluss passen.
      Im Sommer 2018 (kurz nach dem Start der Super Vectoring-Anschlüsse) habe ich als Modem damals ein FB 7530/HomeServer+ erhalten."

      wkl

      20.03.2021, 02:36 Antworten #

      @DealDoktor (Johannes):
      Wenn das von 1&1 bestätigt ist, könnte man ja den "Infokasten", auf den ich mich in meinem Hinweis bzw. Kommentar bezogen habe, entsprechend anpassen. Dies könnte zur Entscheidungsfindung der User beitragen.
      Gruß zurück.

      DealDoktor (Johannes)

      20.03.2021, 14:46 Antworten #

      @wkl:
      Check, haben wir ergänzt – Merci! 🙂 Viele Grüße, der Doc

      bd33143

      21.03.2021, 15:22 Antworten #

      Ich hab gerade bei 1&1 angerufen. Am Telefon stellen die sich quer. Den Aufpreis will 1&1 haben.

Ocsys2002

19.03.2021, 16:09 #

Ich bin top zufrieden mit 1&1, wechsel aber ende des Jahres trotzdem zu deutscher Glasfaser, da es eben kostenlos ist durch den Ausbau.

Nightmare2020

19.03.2021, 16:56 #

Hab den Telekom junge Leute Tarif für eff 26€ mtl bekommen der ist ne Alternative 👍

T1000

19.03.2021, 22:33 #

Als registrierter Check24 Nutzer könnt ihr noch einen 50€ Gutschein im Portal mitnehmen, dann sind es sogar nur 24,16€

mantis90

20.03.2021, 12:27 #

Als 1&1 Bestandskunde gerade von DSL 100 zu DSL 250 gewechselt. Danke für den Deal.

Pilzener

20.03.2021, 12:40 #

Ein gutes Angebot! Für mich leider nicht interessant, weil ich noch Fernsehen bräuchte…

    DealDoktor (Johannes)

    20.03.2021, 14:42 #

    @Pilzener:
    Ließe sich ja easy dazu buchen, sofern preislich interessant ^^ Allerdings kenne ich mich mit den Sendern auch nicht soo aus ehrlich gesagt. Viele Grüße, der Doc

Jeffry

20.03.2021, 13:52 #

Hier hat sich ein kleiner Fehler eingeschlichen: + 12 x 49,99€ Grundgebühr 13.-24. Monat (= 719,82€)
Das müssten 599,88€ sein 🙂

bd18227

20.03.2021, 14:11 #

Bin seit 2 Jahrzenten bei 1und1 und kann mich echt nicht beklagen!! Top Kundenservice, technische Fehler werden schnell behoben oder auch mit dem Kunden durchgegangen. Von allen Anbietern ist 1und1 der Beste! Ich hab eine 250er Leitung, der niedrigste Wert lag gerade mal bei 215 MBit/s. Man könnte schon fast meinen, man hat nen Glasfaseranschluss mit durchgehend hoher Datenübertragungsrate. Naja viel getippe, aber mein Fazit: 1und1 ist meiner Meinung nach einer der besten Anbieter mit tollem Preis-/ Leistungsverhältnis!

metinmert09

20.03.2021, 23:54 #

hätte ich das gewusst dann hätte ich etwas später meinen internet vertrag gewechselt.

Darthsimon

21.03.2021, 02:54 #

Puuh, 50,- Euro ist schon teuer auf Dauer….

Zuihitsu

21.03.2021, 14:23 #

Wie läuft der Wechsel von 1&1 100 zu 250 ab? Einfach den bestell-Prozess (für Neukunden) durchklicken, oder im persönlichen Bereich den Tarifwechsel anstoßen (aber da steht nichts von dem Vorteil)
Vielen Dank im Voraus für jede Hilfe:)

Zuihitsu

21.03.2021, 17:16 #

Über die normale „Neukunden“ Oberfläche, oder per „Tarifwechsel“ im bestehenden 1&1-Account?

sportis

21.03.2021, 17:21 #

Gilt die Anschlussgebühr von 19,95 €, nur wenn man 1&1 den bestehenden Anbieter kündigen lässt, oder auch wenn man selber den bestehenden Anbieter kündigt?

Ist es immer noch nicht bekannt, wie lange diese Aktion noch gilt?

Danke

ptrdsnr

22.03.2021, 19:44 #

Kann man als Bestandskunde auch in den Tarif wechseln?

    mantis90

    23.03.2021, 12:32 #

    Jap. Siehe meine Antwort zu @Zuihitsu

      ptrdsnr

      23.03.2021, 18:49 Antworten #

      Hat geklappt. Ich habe über das 1und1 Kontrollcenter gekündigt und bei 1und 1 angerufen. Da mein Vertrag noch über ein Jahr läuft, muss ich allerdings die Wechselgebühr in Höhe von 70 EUR zahlen. In den letzten 8 Monaten der Vertragslaufzeit wäre der Wechsel frei.
      Egal. Die 250 MB sind es mir wert.

      mantis90

      23.03.2021, 21:34 Antworten #

      Bei mir wäre er im Januar 22 ausgelaufen, also 10 Monate Restlaufzeit. Ich musste nichts weiter Bezahlen.
      Aber naja, ist denke ich trotzdem ein ziemlich guter Deal 😬

Krokette

26.03.2021, 12:45 #

Mega Angebot. Habe sogar als Bestandskunde diesen Deal nutzen können und quasi wechseln können, obwohl mein jetziger Vertrag erst seit Januar 2021 läuft und ich hier als Deal einen Home Server Speed+ kostenlos dabei hatte. Nur eine einmalige Vorfälligkeitsgebühr von 69,90 fällt an. Jetzt kann ich diesen/meinen kostenlosen Home Server Speed+ weiter nutzen, spare 12 Monate die 49,99 und habe jetzt 250er Speed statt 50.
Wenn das kein Mega Deal ist – was dann???

Chris777

27.03.2021, 14:09 #

Aus den 12 Monaten sind jetzt 9 Monate geworden

hoheit

28.03.2021, 10:09 #

Es wird immer suggeriert, das es ein Anschluss im stabilen Telekomnetz ist. 1&1 ist ein Provider ähnlich mobilcom, welcher unter seinem Namen verschiedene Anbieter unter seinem Namen vermarktet. Lidl connect zum Beispiel ist auch kein Netzanbieter und auch da kann es ein O2 (wie vor ein paar Jahren) aber auch ein Vodafone-Anschluss (wie aktuell) sein. Aus eigener Erfahrung war und ist ein DSL-Anschluss direkt bei der Telekom von der tatsächlich vorhandenen Bandbreite und der Störungsbeseitigung (also die wichtigsten Kriterien für die Nutzung eines Anschlusses) bisher der Beste. Da zahle ich lieber ein paar Euro mehr und bin stabiler unterwegs. Ich hatte schon viele Anbieter und letztlich werde ich nun wieder zur Telekom wechseln. Der aktuelle Vodafone-DSL- Anschluss ist leider nicht das gelbe vom Ei und Service wird da nur bis zum Vertragsabschluss groß geschrieben. Ok, und natürlich jetzt, wo ich gekündigt habe 🙄
Aber alles nur meine persönliche Erfahrung und sicher auch regional unterschiedlich.

    DealDoktor (Johannes)

    28.03.2021, 11:45 #

    @hoheit:
    Das ist so leider nicht korrekt, für DSL gibt es quasi nur das Netz der Telekom – auch Vodafone DSL oder o2 nutzt Dieses. Der Service kann natürlich anders ausschauen, das bezweifeln wir hier garnicht. Wie im Artikel beschrieben ging es primär um die Differenz Vodafone Cable / DSL Netz der Telekom. Den damaligen connect "Netztest" hat 1und1 auch nicht wegen dem "Netz", sondern wegen der Hardware (dort wurde das Flaggschiff der FritzBox genutzt) gegen die Telekom gewonnen – die Brandbeite spielt da keine Rolle, da die Leitungen 1zu1 die selben sind. Anders sieht es beim Mobilfunk aus, dort werden bei 1und1 verschiede Anbieter (o2/Vf) genutzt. Viele Grüße, der Doc

sportis

28.03.2021, 11:36 #

Zu beachten ist auch, dass bei der neuen bzw. modifizierten Aktion im Gegensatz zur ursprünglichen das kostenlose Modem die Geschwindigkeit von 250 Mbit/s unterstützt, aber nicht WLAN – fähig ist.

sunnyn

15.04.2021, 11:22 #

Die Aktion ist zu Ende. Nur noch 100 Mbit Anschluss kostenlos, und das nur in den ersten 6 Monaten

Kommentar verfassen