Amazon

Ugreen 2fach-Steckdosenleiste mit USB-C (PD 3.0) und 2x USB-A mit Schnellladefunktion für 22,49€ (statt 30€)

Zugegeben, das Teil hat noch keine Bewertungen, deswegen kommt das für euch ein bisschen einem Sprung ins kalte Wasser gleich. Aber eigentlich drüfte das Wasser nicht so kalt sein, denn ugreen ist eine etablierte Marke, zu der wir auch schon viele Deals hatten. Und der Preis hier ist einfach nett: Eine 2-fach Steckdosenleiste mit 1x USB-C (PD 3.0) und 2x USB-A-Schnelladeports für nur 22,49€.

Info Um auf den Preis zu kommen, müsst ihr den 25%-Coupon aktivieren. Falls der bei euch nicht erscheint oder mal erscheint, dann wieder verschwindet, probiert es einfach erneut oder in einem anderen Browser. War bei uns im Team nicht anders :P.

25% Coupon auf Ugreen Steckdosenleiste

Steckdosenleiste mit USB-Ports von Ugreen

Die Leiste punktet natürlich mit flotten Ladezeiten über den USB-C-Port (PD 3.0, 30W, 15V/2A Max.) und über die USB-A-Ports (18W, 9V/2A Max, Quick Charge). Wenn ihr eure Geräte also schnell aufladen wollt, ist die Leiste dafür geeignet. Weiterhin positiv hervorzuheben ist, dass ein Überspannungsschutz integriert ist. Außerdem ist die Leiste platzsparend und das Kabel ist mit 1,8m auch recht lang. Die Steckdosen laufen übrigens mit 4000W 220~250V/16A. Es wird eine breite Kompatibilität angegeben: iPhone 13 Pro Max, 12 Pro, SE 2022 uvm. Und die Ugreen unterstützt die PPS-Schnellladefunktion und Galaxy Super Fast Charging.

Was haltet ihr von der Leiste?

Euer Doc


BRAINZZZ

30.03.2022, 22:00 #

"nur 22,49 Euro"… Guter Humor. 😅

Der Trick mit den USB-Extras ist für die Hersteller solcher Produkte anscheinend zur echten Goldgrube geworden.

Normalerweise zahlt man für ne Steckerleiste mit so wenigen Steckplätzen 5-10 Euro. Im günstigsten Fall sogar weniger. Hier ist jetzt ein bisschen USB- Schnickschnack dabei und schon lässt sich damit ca. viermal so viel Kohle machen. 😅

Nein, danke.

    McHammer

    31.03.2022, 08:24 #

    @BRAINZZZ:
    Dem kann ich so nicht zustimmen.
    Es ist halt nicht einfach eine billig Steckdose der man 2 USB Ports reingehämmert hat.
    Wenn sich das "QC 3.0" aus der Beschreibung auf das von Qualcomm bezieht, ist der Preis schon irgendwie ganz nice.
    Denn bei Quick Charge sind erstens nicht einfach billige USB-Ports verwendbar, sondern diese müssen besondere Eigenschaften besitzen, das richtige Protokoll unterstützen und glaube sogar von Qualcomm Zertifiziert werden.

    Bei deiner Steckdose, was übrigens dem vergleich von Äpfel und Birnen gleichkommt, sind nichts weiter als 2 Schuko Dosen welche auf einen Stecker gehen. In den billigsten ist das einfach genau so.

    Hier sind aber noch Controllerboards verbaut, welche noch entsprechend in den Stromkreis eingebunden werden müssen. Diese können nicht einfach mit 220V befeuert werden, also sind dort auch wieder unterschiede zu den Boards von AliExpress o.ä. zu sehen welche man brauch um nen USB Port zu ersetzten.

    Wenn man dann mal schaut was ein USB-C Ladestecker kostet, dann kommen noch 2 USB-A Ports dazu und 2 Schuko Dosen, dann ist der Preis eigentlich sogar echt ganz gut.
    Kannst ja zum vergleich mal den Original Ladestecker des MacBooks Airs nehmen, dann erscheint die Ugreen Steckdose auf einmal richtig billig.

    Nicht immer einfach alles nur direkt schlechtreden, oft steckt doch mehr hintendran wie man denken möchte.

    Wenn es einfach nur eine 2er Steckdose wäre, dann wäre das übertrieben teuer.
    Aber hier sehe ich einen guten Preis für einen guten Artikel.

Felimax

31.03.2022, 07:22 #

Gut ist allerdings der Abstand zwischen den beiden Steckern, so wird der zweite nicht so schnell überdeckt.

testerin

14.04.2022, 20:14 #

hat jemand von euch so eine Steckerleiste von ugreen? Ist das eine gute Marke?

Kommentar verfassen