HelloFresh.de Gutscheine April 2021

HelloFresh.de Gutscheine April 2021

Gesunde Zutaten, abwechslungsreiche Rezeptideen und leckere Gerichte – darauf dürft ihr euch freuen, wenn ihr eine Kochbox bei HelloFresh bestellt. Alles lesen...

HelloFresh_02

🥗 HelloFresh Kochboxen: Bis zu 50€ Rabatt auf 4 Kochboxen - für Neukunden

Yummi…Hello Fresh hat gerade wieder eine Aktion für Neukunden, bei der ihr bis zu 50€ sparen könnt. Ihr spart 25€ auf die erste Box, 15€ auf die  zweite Box und 5€ auf die dritte und vierte Box. Und die erste Box wird kostenlos zu euch geschickt.  Ihr habt wie immer die volle Auswahl zwischen Classic- […]

2021-02-12 14:00:00

Hello-Fresh–Amex

Amex Offers + HelloFresh: Bis zu 60€ Cashback + 45€ Rabatt

Einer der absoluten Gewinner der Corona Krise ist sicherlich der Kochbox-Versender HelloFresh, der aktuell von Neukunden geradezu überrannt wird, da viele gerne das Einkaufen im Supermarkt vermeiden möchten. Wenn ihr das nun auch mal testen wollt und im Besitz einer American Express Kreditkarte seid, dann lohnt es sich, eure Bestellung mit der Kreditkarte zu bezahlen. […]

2020-07-16 13:30:36

Befriedigend
3.48 / 5.00
25 Bewertungen insgesamt
5 Sterne
3
4 Sterne
9
3 Sterne
10
2 Sterne
3
1 Stern
0


Bitte logge dich ein oder registriere dich kostenlos, um eine Bewertung abgeben zu können.

Sony1984

06.08.2019, 09:41
Ist OK
Auch ich finde den Preis nicht gerade günstig. Da ist selber einkaufen definitiv eine günstigere Alternative. Ich denke als Single oder für Berufstätige ist das sicher eine gute Lösung aber dauerhaft zu teuer

Nicky1986

23.09.2019, 08:19
Ziemlich teuer
Ich habe bisher 1x dort bestellt, es war lecker und alles sehr frisch. Die Rezepte und die Aufmachung waren super, aber die Portionen sehr klein. Wir haben immer noch etwas dazu gegeben.

Rapunzeloid

22.10.2019, 19:24
War mal einen Versuch wert
Da ich das Einkaufen im Supermarkt wegen der ständigen Berieselung mit seichtem Gedudel, kombiniert mit unerwünschten Produktinformationen, sowie dem Gedränge im Laden und Warten an der Kasse gern vermeide, habe ich mich mal auf das Experiment "HelloFresh" eingelassen. Nachdem man sich einer der Kategorien "Grasfresser", "Fleischfresser" oder "Familienmensch" zugeordnet hat, bekommt man eine ganze Reihe passender Gerichte zu sehen, die auf den Bildern alle wirklich sehr lecker aussehen. Anschließend benennt man noch die Anzahl der zu bekochenden Personen und legt die Menge der Wochenrationen fest. Allerdings müssen alle Lieferwünsche bis Mittwochabend eingegangen sein, um in der Folgewoche verwirklicht zu werden. Man ist also beileibe nicht so flexibel wie mit dem regulären Einkauf. Für mich war es außerdem sehr schade, feststellen zu müssen, daß "HelloFresh" leider nicht an Packstationen liefert. So muß man das Lieferzeitfenster vorab so legen, daß dann tatsächlich jemand zu Hause ist oder ggf. ein Nachbar die Ware annehmen kann (von Abstellgenehmigungen halte ich nichts). Letztendlich kamen die Boxen dann auch wirklich innerhalb der angegebenen Frist. Die Zutaten waren auch ziemlich frisch und ließen sich selbst mit meinen begrenzten Kochkünsten recht gut nachkochen. Allerdings waren die Portionsgrößen doch sehr optimistisch angegeben – davon dürften viele nicht satt werden! Vor allem aber empfinde ich den regulären Preis als völlig überzogen (nur gut, daß ich wenigstens einen Gutschein hatte 😌). Hier läßt sich der Anbieter seinen Service wirklich fürstlich bezahlen ...

MPK

29.10.2019, 12:37
teuer und unzuverlässig
Für den vollen Preis für mich nicht interessant. Insbesondere bei der Menge an Verpackung. Es gibt gute Gerichte zur Auswahl, aber wenn man am Sonntag beim Kochen merkt, dass man Creme fresh braucht aber Sahne geschickt wurde ist man etwas aufgeschmissen. Da bringen mir 2€ Rabatt auf die nächste Bestellung auch nichts (wenn diese denn nicht nur versprochen sondern auch gutgeschrieben würden). Außerdem mal werden 4g gemusebruhe geschickt, mal muss man die zuhause haben. Und wenn man mal 1 oder 2 Gerichte bestellen könnte wäre es auch cool statt auf mindestens 3 angewiesen zu sein.

Furzerine

25.02.2020, 20:29
Einmalig getestet.
Ich habe HelloFresh zum Aktionspreis getestet, somit war ich sehr davon überzeugt, jedoch zum Normalpreis von ca. 40 Euro für 3 Gerichte würde ich nicht mehr bestellen :)

HelloFresh.de

Gesund zu kochen, ist gar nicht so einfach: Erst müsst ihr ein leckeres Rezept suchen, dann noch die frischen Zutaten einkaufen und erst dann kann das Zubereiten und Kochen beginnen. Deutlich einfacher und auch schneller geht das Ganze, wenn ihr euch für die Kochboxen von HelloFresh entscheidet. Das Unternehmen mit Sitz in Berlin beliefert euch wöchentlich mit einer gekühlten Box, die alles beinhaltet, was ihr für leckere und gleichzeitig gesunde Gerichte benötigt: Ihr wählt aus verschiedenen Boxen euren Favoriten, gebt an, für viele Personen ihr kochen wollt und schon stellt HelloFresh eure Kochbox zusammen. Die bestellte Box wird versandkostenfrei zu euch nach Hause geliefert und dank einer anschaulichen Schritt-für-Schritt-Anleitung kann dann eigentlich nichts mehr schief gehen. Das Konzept, das Dominik Richter, Jessica Nilsson und Thomas Griesel im Jahr 2011 entwickelt haben, ist bei den Kunden so gut angekommen, dass inzwischen schon knapp 2 Millionen Kunden weltweit HelloFresh vertrauen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schon gewusst? – 5 Fakten HelloFresh

  1. HelloFresh hat schon über 10.000 Rezepte entwickelt
  2. Es gibt extra Thermomix-Rezepte
  3. Neukunden erhalten für die erste Box einen 30% HelloFresh Gutschein
  4. Der Versand der Boxen ist versandkostenfrei
  5. Das Abo kann jederzeit pausiert oder komplett gekündigt werden

Was bietet mir HelloFresh?

Die Lieferung der Kochboxen erfolgt wöchentlich und ihr könnt euch vorab für eine der folgenden drei Varianten entscheiden:

  • Veggie Box
  • Classic Box
  • Family Box

Die Kochboxen bei HelloFresh: Veggie, Classic und Family

Außerdem könnt ihr bei eurer Bestellung angeben, für wie viele Personen und wie oft ihr (3-5x wöchentlich) kochen möchtet. Im letzten Bestellschritt stehen euch zudem unterschiedliche Rezepte zur Auswahl.

Wie löse ich den Gutschein ein?

Ihr wollt gesund und lecker kochen und zusätzlich ein bisschen Geld sparen? Nutzt für die Bestellung bei HelloFresh einen Rabatt-Code und schon reduzieren sich die Kosten. Als Neukunden erhaltet ihr zum Beispiel einen praktischen 30% Rabatt-Code. Ebenso lohnt es sich, HelloFresh auf diversen Socia Media-Plattformen zu besuchen, um in Zukunft keinen Vorteilscode mehr zu verpassen. Wollt ihr einen HelloFresh Gutschein einlösen, geht ihr einfach folgendermaßen vor:

  • entscheidet euch für eine der drei Boxen und legt diese in den Warenkorb
  • gebt an, für wie viele Personen und wie oft ihr kochen möchtet
  • im nächsten Schritt müsst ihr eure Adresse eingeben. Hier habt ihr außerdem die Möglichkeit, einen HelloFresh Gutschein einzulösen. Auf der rechten Seite seht ihr den Begriff „Discount“. Klickt auf den kleinen Stift daneben, um euren Vorteilscode einzufügen.

HelloFresh Gutschein

  • mit einem Klick auf „Einlösen“ aktiviert ihr schließlich den jeweiligen Gutscheincode und der Rabatt wird automatisch von der Gesamtsumme abgezogen.

Sollte euch das Gutscheinfeld im Rahmen der Bestellung nicht angezeigt werden, könnt ihr alternativ im unteren Bereich der Homepage den Link „Gutschein“ anklicken. Nachdem sich die Seite aktualisiert hat, könnt ihr entweder einen Geschenkgutschein bestellen oder einen HelloFresh Gutschein einlösen.

Geschenkgutschein bei HelloFresh kaufen oder einlösen

Wie kann ich bezahlen?

Nachdem ihr den Gutschein erfolgreich eingelöst habt, müsst ihr euch nur noch für eine Zahlungsmethode entscheiden, bevor sich eure Kochbox auf dem Weg zu euch macht. Ihr habt hier die Wahl zwischen folgenden Zahlungsoptionen:

  • Kreditkarte
  • Sofort Überweisung
  • Klarna Rechnung
  • PayPal

Versand und Retoure

Der Versand der Kochboxen ist immer kostenlos, einen extra Gutscheincode benötigt ihr hierfür nicht. Sobald ihr die Bestellung abgeschickt habt, könnt ihr Lieferadresse, Lieferzeit und Vorlieben noch einmal anpassen – allerdings nur solange sich die Box noch nicht im Versand befindet. Änderungen sind in der Regel immer bis zum Mittwoch der Vorwoche der Lieferung möglich.

Weil die Kochboxen von HelloFresh mit schnell verderblichen Lebensmitteln gefüllt sind, habt ihr bei HelloFresh kein Widerrufsrecht.

Wie kann ich mein Abo pausieren oder kündigen?

Ihr fahrt in den Urlaub oder möchtet aus anderen Gründen die Lieferung einer Kochbox pausieren? Dazu loggt ihr euch einfach mit euren Benutzerdaten ein und öffnet den Lieferkalender. Klickt jetzt auf das gewünschte Datum, ab dem ihr eine Lieferpause einlegen wollt und wählt die Option „Pausieren“ aus. Möchtet ihr in Zukunft überhaupt keine Lieferungen mehr erhalten, müsst ihr euch ebenfalls einloggen und anschließend die Einstellungen aufrufen. Im unteren Bereich der Webseite könnt ihr dann die Option „Meine Lieferung stoppen“ auswählen. Ihr geht mit einer Bestellung beziehungsweise der Anmeldung bei HelloFresh also keinerlei Risiko ein.

Kundenservice

Ein HelloFresh Gutscheincode funktioniert nicht, ihr habt eine Frage zur aktuellen Lieferung oder möchtet Lob und Kritik loswerden? Für diese und alle weiteren Anliegen hat HelloFresh einen kompetenten Kundenservice für euch eingerichtet. Schaut euch am besten zunächst im Hilfebereich auf der Homepage um. Solltet ihr euer Problem damit nicht lösen können, könnt ihr dem Support von HelloFresh entweder anrufen (+43 (0) 720 816005) oder eure Anfrage mithilfe des Kontaktformulars senden.

Social Media

Um in Zukunft mit spannenden News rund um die Kochboxen, leckeren Rezeptideen und vorteilhaften Gutscheinen versorgt zu werden, lohnt sich die Vernetzung mit HelloFresh auf diversen Social Media-Kanälen. Zudem könnt ihr eure Kochbox dank eigener HelloFresh App auch ganz bequem auf dem Handy verwalten:

HelloFresh App

Benjo: https://bit.ly/3gjKZET Moni (abg.): https://bit.ly/2BhB8R1 [email protected]: https://bit.ly/2BAQbVZ - [email protected]: https://bit.ly/2BXrXoR