Number26 Girokonto: Mobil, schnell und vor allem: dauerhaft komplett kostenlos. Neu: Dispo + REWE + Maestro

Update 18.12.2015: Vielfach gewünscht, endlich da: Die NFC-fähige Maestro-Karte, mit der ihr auch überall zahlen könnt, wo Kreditkarten nicht akzeptiert werden. Und wirklich schick sieht sie auch wieder aus! Wer sie will: Einfach in der App in den Einstellungen beantragen (evtl. vorher App updaten).

number26_maestro-design-skyline

Update 10.12.2015: Mit der Cash26-Funktion könnt ihr jetzt nicht nur bei Penny und Real Geld abheben und einzahlen, sondern ab heute auch bei REWE! Damit sind es ausgehend von 3.000 bundesweiten Stationen gleich mal 6.000 geworden :). Geld abheben könnt ihr natürlich auch weiterhin ganz regulär an jedem Automaten.
Update 23.11.2015: Danach hatten schon viele gefragt, und endlich ist es möglich: Ab 1.12. habt ihr nun die Möglichkeit, einen Dispo zu nutzen! Wohlgemerkt: Dies könnt ihr aktivieren, müsst es aber nicht. Alle Infos dazu unten.

Viele traditionelle Banken verpeilen ja, ihre Girokonten attraktiver zu gestalten, im Gegenteil: Mit Komplikationen wie der 22-stelligen IBAN wird der Zahlungsverkehr sogar nerviger. Dem Trend entgegenwirken will Number26, das nach eigener Aussage „Europas modernstes Girokonto“ anbietet, mit besonderen Vorteilen wie einer simplen und besonders benutzerfreundlichen App und Überweisungen bequem per Smartphone, SMS oder E-Mail. Gleich zu Anfang: Number26 punktet sowohl mit dauerhaft komplett kostenloser Kontoführung alsauch mit kostenloser Prepaid-Kreditkarte – und das ganze ohne Schufa-Abfrage. Das kann man durchaus mal probieren, ich persönlich finde es echt interessant und bin natürlich auch schon Kunde.

europas-modernstes

Was kostet das Konto?

Gleich zu Anfang, denn wir sind ja hier schließlich als Schnäppchen-Blog dauerhaft am Sparen: Das Konto ist kostenlos, die mitgelieferte Mastercard ist kostenlos (keine Karten -oder Kontoführungsgebühren). Mit der Karte könnt ihr außerdem weltweit gebührenfrei bezahlen (die meisten anderen Karten haben 1-2%  Fremdwährungsgebühren) und kostenlos Geld abheben (keine Abhebungsgebühren). Mit fällt auf die Schnelle keine einzige Kreditkarte ein, die das kann!

Ein solch wirklich rundum komplett kostenloses Paket gibt es selten und ist durchaus erwähnenswert.

Neu: Wenn ihr wollt, könnt ihr mit der Kreditkarte ab 1.12. auch einen Dispo beantragen – oder natürlich das Konto also auch wie gehabt als Guthabenkonto mit Prepaid-Kreditkarte weiterführen, ohne ins Minus gehen zu können.

  • Vorteile: Auch ohne Guthaben über Geld verfügen, faire 8,9% pro Jahr Sollzins, Kostenwarnung bevor man ins Minus rutscht, Dispo nur optional – jeder kann entscheiden, ob er ihn will
  • Nachteile: Kein Dispo ohne Schufa-Prüfung (ohne Dispo bleibt das Konto weiterhin Schufa-frei!)

jetzt-abschliessen

Die Vorteile (und die Nachteile)

Wie gesagt bekommt ihr ein Girokonto, das inkl. Mastercard komplett kostenlos ist. Die Mastercard kommt ohne Überziehungsrahmen (also kein Dispo, und somit natürlich auch keine Dispozinsen) – ihr könnt also nur das ausgeben, was auch tatsächlich eingezahlt wurde. Das kann man als Vor- oder Nachteil sehen, je nachdem.

Genial ist, dass der Eröffungsprozess wirklich extrem schnell geht, vor allem dank Video-Ident über Webcam bzw. Smartphone-Kamera müsst ihr nicht mal etwas unterschreiben oder zur Post gehen.

Auch das Überweisen geht extrem schnell: Ihr schuldet einem Freund ein paar Euro, habt aber gerade kein Bargeld? Dank MoneyBeam-Funktion könnt ihr sie ihm einfach Geld per SMS oder E-Mail zusenden, ohne kompliziert deren IBAN etc. eingeben zu müssen. Das klappt auch, wenn die Freunde keine Number26-Kunden sind.

Der Einzige Nachteil war bisher die Wartezeit, die man mitbringen musste, aber: Das Invite-Only-Verfahren wurde abgeschafft, jetzt kann jeder umgehend eröffnen: Nachteile gibt es also keine! Einfach E-Mailadresse eingeben, dann geht’s los. Das „Invite Code-Verfahren“ wird damit begründet, dass nur eine begrenzte Anzahl an Personen zugelassen werden, um allen einen guten Service bringen zu können.

Außerdem findet keine Schufa-Abfrage statt!

number26 konto in 8 minuten

Sicherheit – Karten sperren per Klick

Die nächste Frage, die man sich dann stellt, wenn das alles so bequem ist: Ist das sicher? Auch wenn es  100%ige Sicherheit natürlich bei keiner Bank gibt, kann man gerne mit JA beantworten, denn hinter Number26 steht Wirecard Bank AG, die auch schon das Mobile-Payment von der Telekom oder Vodafone regelt. Ihr habt damit also auch deutsche Einlagensicherung.

Auch wenn die Karte mal verloren geht, oder komische Abbuchungen stattfinden, bekommt ihr das im Gegensatz zu anderen Banken sofort mit: Bei jeder Transaktion gibt es eine Push-Benachrichtigung aufs Handy, und die Karte kann dann bequem kostenlos mit nur einem Klick in der App gesperrt werden.

jetzt-abschliessen

DealDoktor Fazit

number26-mastercard

Meiner Meinung nach ein super Konzept, bei dem das Konto samt Karte und weltweitem Geldabheben + Bezahlen nicht nur kostenlos ist, sondern auch noch einfach, bequem und eben an heutigen Fortschritt angepasst. Ich bin ja selbst auch schon Kunde, bin extrem zufrieden und bin auch auf eure Erfahrungen und Meinungen gespannt! Meine eigene Mastercard ist mittlerweile auch angekommen, teils durchsichtig und auch wirklich schick (Foto in groß) :).

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Jules

02.10.2015, 17:52 Zitieren #

Hi, wirklich tolles Angebot, das ich mir auch aneignen werde.

@All: ganz wichtig an alle, die immer mit der Consors Bank kommen. Ich bin bei denen und leider gibt es ab dem 5.12.15 ein paar Änderungen, die das bargeldlose bezahlen mit einem Prozentsatz belasten. Quasi wie viele andere Banken auch. Des Weiteren fallen weitere Gebühren an. Also es kann ab jetzt keiner mehr die Consors Bank als Alternative nennen.

PowerKing

04.10.2015, 20:10 Zitieren #

Kann das Gebührenänderung bei Consorsbank bestätigen.
Jetzt wir die Number26 für mich auch Interssant.

ernst

04.10.2015, 20:49 Zitieren #

Wie kommt ihr auf die Gebphrenänderung von consors ? Hätten die mich darüber nicht informieren müssen ? Was genau ändert sich wie ? Danke dpt die Antworten (mit Quellen bitte)

Pinky

06.10.2015, 10:36 Zitieren #

Super Konto, alles kostenlos und keine Probleme. Habe es 3 Monate und möchte es nicht mehr vermissen.Zahlungen sind in Echtzeit. Brauche zum Pizza bezahlen kein PayPal mehr. Bestes Konto in meinen Augen. 5 Sterne

Nico

09.10.2015, 11:36 Zitieren #

@ernst:
Die VISA-Card der Consorsbank ist ab 05.12. leider nicht mehr der Überflieger…
Ab diesem Datum kostet das bargeldlose Bezahlen in einer Fremdwährung 1,75% vom Umsatz. So zu lesen im neuen Preis- und Leistungsverzeichnis auf der Consors-Seite. Alternativ bieten sie jetzt eine VISA Gold für 60€ Jahresgebühr an.

Der Gute

23.10.2015, 16:54 Zitieren #

Na endlich ein Konto und eine Prepaid Kreditkarte für alle die nichts mehr drauf haben. Wenn ich lese das nach Überziehungsmöglichkeit gefragt wird ist mir klar wer so ein Konto möchte.

HoneyBalls

23.10.2015, 21:08 Zitieren #

Für nen ordentlichen Bonusdeal würde ich auch drüber nachdenken.. Da ohne Verpflichtungen und mit nem Designerstück als Karte 😀

haanu

24.10.2015, 18:33 Zitieren #

Ich habe heute mal das mit dem Einzahlen bei Penny ausprobiert. total unkompliziert. die Kassiererin hat den Strichcode vom Handy eingescannt und dann war mein Einkauf quasi um den Betrag teurer, den ich einzahlen wollte. Und ein paar Sekunden später konnte ich dass Geld auf meinem Konto sehen. Ich bin total begeistert!

steinbrei

25.10.2015, 09:32 Zitieren #

Ein Bericht zu der Startup-Bank findet ihr hier.

http://gruender.wiwo.de/tschuess-bargeld-wie-number26-die-fintech-branche-aufmischt/

Mal beobachten was die anderen Banken machen.

mister jay

25.10.2015, 17:13 Zitieren #

Gibt es eigentlich was neues bezüglich der EC Karte?

Anonymous

25.10.2015, 19:20 Zitieren #

Hey Leute,

ich bin stolzer Besitzer eines Kontos. Leider gibt es immer noch keine App für Windows (PC und vor allem nicht für WinPhones). Mir wurde gesagt, man arbeitet daran, wenn man genug anfragen bekommt.
Also schreibt doch mal an "[email protected]" und fragt nach einer App für Windows (mobile).
Neben der App für das Smartphone wäre sicherlich auch eine für den PC sinnvoll, ziemlich viele werden ja mit Win10 arbeiten 🙂

Danke schon mal !!!

mister jay

25.10.2015, 19:34 Zitieren #

@ Anonymous:
Sagtest du schon mal
Nervt

win8.1

28.10.2015, 13:23 Zitieren #

Finde die Idee des Kontos ganz gut, doch leider hab ich ein Win-phone und kann die Bank nicht richtig nutzen (wie andere ja auch schon angemerkt haben). Ich weiß echt nicht, warum apps windows immer benachteiligen. Ist echt schade 🙁

dafsdasdfasdfasdfasdfadfsfasdfasdfasdf

30.10.2015, 11:43 Zitieren #

@troxas19:

Hallo jetzt brauch ich mal richtige Erfahrungsberichte, wer benutzt Number26 als Hauptkonto und kann es empfehlen? Bin am überlegen zwischen Number26 und DiBa Ing

IngDiba bietet dir aber Zinsen. Nuber26 läuft bei mir als Spaß Konto wegen der Prepaid Kreditkarte für Aliexpress etc

DealDoktor

30.10.2015, 11:49 Zitieren #

@ mister jay:
Eine EC-Karte soll wohl bald kommen!

Simone

31.10.2015, 20:31 Zitieren #

hat jemand schonmal die N26 mastercard in den USA verwendet ? gibts irgendwelche komplikationen, oder läuft alles reibungslos so wie man es von hier gewohnt ist ?

DealDoktor

31.10.2015, 21:04 Zitieren #

@ Simone:
In den USA war ich mit der Number26-Mastercard zwar noch nicht, aber in anderen Ländern (auch außerhalb der Euro-Zone), und weder beim Bezahlen noch beim Geldabheben gab es Probleme. Du brauchst dir also auch in den USA keine Sorgen zu machen.

Simone

01.11.2015, 00:38 Zitieren #

im ausland habe ich sie auch schon eingesetzt. aber mich würde speziell interessieren ob sie jemand schon in den staaten verwendet hat. wäre unangenehm sich drauf zu verlassen und vor ort feststellen zu müssen dass irgendwas nicht funktioniert wie es soll…

DealDoktor

01.11.2015, 05:05 Zitieren #

@ Simone:
Okay – ich wüsste nur nicht, warum die dir da überhaupt Gedanken machst. Die USA hat auch keine anderen Geldautomaten als alle anderen Länder – also wirklich kein Grund zur Sorge.

Kalli

03.11.2015, 12:30 Zitieren #

Kann man also führen wie ein ganz normales Konto bei z.B. der Sparkasse wo man online Daueraufträge usw. anlegen kann? Und wenn ich von bspw. der Sparkasse eine ganz normale Überweisung tätige auf das Konto geht das auch ohne Probleme? Und Number26 erhebt keine Gebühr für die Empfangene Überweisung? (Klar 2-3 Tage bearbeitung beachten…)

    Anonymous

    12.12.2015, 16:51 Zitieren #

    @Kalli:
    Die Überweisung AUF dein n26 Konto ist vermutlich schon nach einem Tag auf deinem Konto eingegangen. Ein weiterer Pluspunkt, bislang sind alle Überweisungen, die eine staatliche Behörde (Arbeitsamt, Bafög, etc.)überweist eher auf dem Number26 eingegangen, als ich den Bescheid über die Zahlung überhaupt bekommen habe

mister jay

05.11.2015, 19:04 Zitieren #

Mittlerweile hat die KK ja auch NFC eingebaut 😀

Anonymous

13.11.2015, 12:36 Zitieren #

Leider immer noch keine Windows App 🙁 Sonst wäre das Konto ja ganz gut. Weiß wirklich nicht, warum sie das nicht machen!

yero

20.11.2015, 18:41 Zitieren #

Es nervt – Heul' doch!

Mein Hauptkonto ist bei der CoBa, nutze Number26 als Zweitkonto, um im Internet zu bezahlen oder Geld abzuheben, wenn ich kein "CashGroup" Automat in greifbarer Nähe ist.

Sehr freundliche Unterstützung ("Support"…) sowie einwandfreie Funktion. Kleinere Fehler wurden nach und nach ausgemerzt. Die Number26 Anwendung für Android funktioniert tadellos.

Sehr zu empfehlen. Auch für diejenigen – habe einen guten Freund – die anderenorts kein Konto mehr erhalten.

Neu ab Dezember durch Schufa-Score-Abfrage: Dispo. Wie genau das laufen wird, wird spannend. Ich habe allerdings kein Interesse daran.

Insgesamt sehr interessante Entwicklung.

DerJochen

23.11.2015, 15:03 Zitieren #

Hallo Leute,
eine kurze Verständnisfrage. Tut mir leid, wenn diese bereits gestellt wurde.

Ich habe vor mir ein Konto zu machen. Ich kann das Konto doch gut als "Prepaid-Kreditkarte" nutzen oder?
Sprich: Gehalt kommt weiterhin auf mein Hauptkonto bei meiner örtlichen Bank an, ich mache einen Dauerauftrag auf das Number26 Konto für mein "Taschengeld" und kann das Geld dann vom Number26 bezahlen. Ich werde nächstes Jahr nach Thailand fliegen und habe derzeit keine Kreditkarte, will mir aber sehr gerne eine anschaffen, die nichts kostet und die einfach einfach ist. Würde dann z.B. vor der Thailandreise 1000 Euro einzahlen und könnte dann in Thailand in Baht abheben, oder?

Danke!
Gruß DerJochen

mister jay

23.11.2015, 15:15 Zitieren #

Ja, ist möglich.
Jedoch würde ich mir zu der Prepaid Kreditkarte noch eine echte holen, bei der man Zeit hat, den Betrag zu begleichen (Barclay habe ich zum Beispiel)
Für den Fall das du einen Flug bezahlen musst oder irgendwas Größeres, wofür dein Guthaben nicht ausreicht.
(Überweisung auf das Number26 Konto dauert ja auch min 1 Wekrtag

    DerJochen

    23.11.2015, 16:03 Zitieren #

    @mister jay:

    Habe nicht vor, das Konto "spontan" zu verwenden. Größere Summen könnte ich ja von A nach B schieben.

      mister jay

      23.11.2015, 16:28 Zitieren #

      @DerJochen:
      Wollte nur darauf Hinweisen.
      Da du ja sagtest, das du nach Thailand willst.
      Stell dir mal vor es ist Freitag Abend und du verpasst deinen Flug.
      Es ist nicht mehr genug Geld auf deinem Numer26 Konto.
      Du überweist nun in Thailand von deinem Gehaltskonto auf dein Number26 Konto einen Betrag um dir ein neues Fugticket zu kaufen. Diese Überweisung dauert nun leider dank dem Wochenende bis Montag oder sogar Dienstag.
      Mit einer ecten Kreditkarte wird der Betrag ja erst Wochen/Monate nach dem Bezahlen abgebucht.

      Ohne eine echte Kreditkarte würde ich z.B. NIE auf Reisen gehen.
      Ich habe ein Number26 Konto und nutze die Kreditkarte auf Reisen für alle Bezahlungen des Alltags (Geld abheben, Essen bezahlen etc)
      Für den Notfall oder für den Fall das ein Hotel keine Prepaid-Kreditkarte akzeptiert oder ich ein Auto mieten will habe ich immer eine echte Kreditkarte mit.

      Soll nur mal so als Info dienen

      Der Jochen

      23.11.2015, 16:56 Zitieren #

      @mister:
      @DerJochen:
      Wollte nur darauf Hinweisen.
      Da du ja sagtest, das du nach Thailand willst.
      Stell dir mal vor es ist Freitag Abend und du verpasst deinen Flug.
      Es ist nicht mehr genug Geld auf deinem Numer26 Konto.
      Du überweist nun in Thailand von deinem Gehaltskonto auf dein Number26 Konto einen Betrag um dir ein neues Fugticket zu kaufen. Diese Überweisung dauert nun leider dank dem Wochenende bis Montag oder sogar Dienstag.
      Mit einer ecten Kreditkarte wird der Betrag ja erst Wochen/Monate nach dem Bezahlen abgebucht.
      Ohne eine echte Kreditkarte würde ich z.B. NIE auf Reisen gehen.
      Ich habe ein Number26 Konto und nutze die Kreditkarte auf Reisen für alle Bezahlungen des Alltags (Geld abheben, Essen bezahlen etc)
      Für den Notfall oder für den Fall das ein Hotel keine Prepaid-Kreditkarte akzeptiert oder ich ein Auto mieten will habe ich immer eine echte Kreditkarte mit.
      Soll nur mal so als Info dienen

      Ach so meinst du das. Da ich nicht alleine Reise, habe ich Gott sei Dank, noch einen Ass im Ärmel. 🙂

      Aber sonst geht Plan doch auf oder? 😀

HoneyBalls

23.11.2015, 15:42 Zitieren #

Ich warte immer noch auf den Bonusdeal zu dem Koto 😉

Traktorfahrer93

23.11.2015, 16:48 Zitieren #

Gute Sache mit dem Dispo.
Wenn man jetzt das ganze noch so weit entwickeln würde, dass man wie etwa bei der DKB noch eine Kreditkarte mit 30 Tage Zahlungsziel hätte, würde ich glatt komplett zu Number26 wechseln.

Freddi

23.11.2015, 17:55 Zitieren #

Die Dispo-Höhe wird, nehme ich mal an, wie bei jeder anderen Bank auch geregelt, oder? Also Schufaabfrage plus Gehaltsnachweis, danach bemisst sich der Disporahmen. Nä?

    DealDoktor

    25.11.2015, 09:37 Zitieren #

    @Freddi:
    Ich habe die Antwort mittlerweile gefunden:
    "Du kannst den NUMBER26 Dispo in unter zwei Minuten aktivieren. Mit einem Klick gibst du uns die Einwilligung, in wenigen Sekunden deinen Schufa-Score abzufragen. Über die Regelmäßigkeit und Höhe deiner Konto-Eingänge sowie deine Gehaltsangabe und deine Anstellungsdauer können wir dann einen maximalen Überziehungsrahmen von bis zu 2000 Euro festlegen, den du sofort nutzen kannst."
    Quelle: https://number26.de/dispo-wie-er-sein-soll/

Pfeil

24.11.2015, 17:45 Zitieren #

Hat die Mastercard auch einen NFC Chip für kontaktloses bezahlen?

    DealDoktor

    25.11.2015, 09:39 Zitieren #

    @Pfeil:
    Noch nicht, aber soweit ich weiß, soll das auch noch irgendwann nachgerüstet werden.

      mister jay

      27.11.2015, 15:40 Zitieren #

      @DealDoktor:
      Klart hat die MasterCard einen NFC Chip.
      Es werden jedoch keine alten (ohne NFC) gegen die neue (mit NFC) getauscht.

Freddi

25.11.2015, 00:32 Zitieren #

Hallo Doc,
noch keine Info zu meiner Frage v. 23.11. vorhanden? Evtl. erst ab Dezember?

    DealDoktor

    25.11.2015, 09:02 Zitieren #

    @Freddi:
    <del>Ich weiß es einfach nicht, sonst hätte ich dir geantwortet 😉 Ggf. hilft dir der Number26 Support weiter.</del>
    Mittlerweile selbst rausgefunden, siehe oben 🙂

Gino

30.11.2015, 12:07 Zitieren #

Kann man die Karte auch mit einem anderen Konto benutzen?

Gernot

30.11.2015, 15:19 Zitieren #

Ist die Kreditkarte mit echter hochprägung

Helios

30.11.2015, 17:12 Zitieren #

Jetzt mal ehrlich… Guthabenkonto mit Prepaidkarte ohne Schufa? Kriege ich überall wo anders auch. Das ist kein Vorteil, DAS IST NORMAL! Finds mal echt bescheiden das hier mit Selbstverständlichkeiten, verpackt als Vorteil geworben wird.
Und nur so am Rande: Die IBAN ist keine Erfindung von den ach so böaen Banken, nein sie ist durch das SEPA abkommen durch die EU beachlossen worden. Folglich braucht auch Ihr hier eine IBAN, ansonsten ist ab Mitte 2016 kein Zahlungsverkehr (Überweisung) möglich.
Viel Spaß mit dieser Mogelpackung…

    DealDoktor

    30.11.2015, 17:25 Zitieren #

    @Helios:
    Du hast die Vorteile dieser Bank/Kreditkarte komplett verkannt!

    1) Die Kreditkarte hat weder Auslandseinsatzgebühren, noch Bargeldabhebungsgebühr – weltweit. Das ist einzigartig für eine kostenlose Kreditkarte. Das hat keine!
    2) Du hast die Option auf einen Dispo, dann geht es zwar über die Schufa, aber die Flexibilität ist gegeben.
    3) Du kannst Geld per MoneyBeam (quasi per SMS) von der einen Sekunde auf die andere an einen Freund überweisen
    4) Du hast eine der wohl innovativsten BankingApps deutschlandweit
    5) *ALLES* ist komplett kostenlos.

Thomas

01.12.2015, 10:55 Zitieren #

moin moin, kann man die Number26 prepaid master card auch für xbox live bzw. xboxstore nutzen ?

Erbse92

01.12.2015, 15:57 Zitieren #

Bei ComDirect gibt's doch ebenfalls ne kostenlos Kreditkarte (VISA) mit der man weltweit an allen VISA Automaten kostenlos Bargeld abheben kann. Was ist also der Unterschied zu diesem Konto hier?

    mister jay

    02.12.2015, 14:25 Zitieren #

    @Erbse92:
    Im Nicht-Euro Raum werden aber 1,75% Gebühr berechnet.
    Bei der Number26 Bank nicht

      Erbse92

      03.12.2015, 13:36 Zitieren #

      @mister jay:
      Okay danke. Werde bestimmt ein Number26 Konto eröffnen. 🙂

Pete111

01.12.2015, 19:17 Zitieren #

@DD
Wenn du jetzt noch einen Bonus-Deal daraus machst, beantrage ich die Karte.

Das Durchsichtige ist mal was neues, ne schwarze AMEX hat ja schon fast jeder 😉

    DealDoktor

    02.12.2015, 19:04 Zitieren #

    @Pete111:
    Ist leider aktuell nicht drin, Number26 erlaubt das einfach nicht.

      Pete111

      02.12.2015, 19:27 Zitieren #

      @DealDoktor:
      Schade, danke dir.
      Dann mach ich es vielleicht auch so, für den nächsten urlaub. Dann hab ich wieder ne Kreditkarte

      HoneyBalls

      10.12.2015, 22:48 Zitieren #

      @DealDoktor:
      Kriegst du schon irgendwann hin 😀
      Und wenn es den Bonus-Deal dann gibt wird die jetzige Kreditkarte gekündigt…

Nutzername1996

02.12.2015, 15:42 Zitieren #

Ich war von Anfang an zufrieden.
Schnell Einfach und Mobil…

Dealflx514

02.12.2015, 21:19 Zitieren #

Rewe kann man jetzt auch Geld abheben. Maestro card kommt ab Mitte Dezember

Nutzername1996

02.12.2015, 22:31 Zitieren #

Unter anderem finde ich toll das ich mit der Karte selbst bei mir in der Sparkassen bzw. an den normalerweise teure Automaten an den HBF kostenlos Geld abheben kann.
endlich eine Karte mit Liquidität die obendrauf noch völlig kostenlos ist!

albundy

03.12.2015, 10:58 Zitieren #

Hallo.
Falls jemand vorhat bei Number26 Konto zu eröffnen, lasst euch von mir werben dann gibts 10 Euro für mich und ich teile gerne mit euch fifty fifty. Einfach eine mail an mich [email protected].

Mfg

Pfeil

05.12.2015, 10:41 Zitieren #

Also meine Karte kam am Montag.Ich kann bestätigen,dass sie einen NFC Chip hat.
Sehr merkwürdig fand ich das Feld für die Unterschrift auf der Rückseite der Karte : Wie soll die Unterschrift dort draufpassen . Etwa 20mm Platz hat man für diese.Ich geh mal davon aus,dass man die Nummer nicht überschreiben darf.Hinzu kommt,dass der Streifen auch noch bedruckt ist und man die Unterschrift kaum sehen würde.
Oder bin ich vollkommen auf dem Holzweg und die wäre die erste Karte,die nicht unterschrieben weden müsste???

Dealflx514

10.12.2015, 22:30 Zitieren #

Wann kommt die ec Karte?

kevin5535j

11.12.2015, 06:34 Zitieren #

hallo wie sieht es denn aus wenn ich die Karte abschließe und die erstmal nicht benutze sprich das erste halbe Jahr zuhause lasse muss ich dann irgendwelche Gebühren zählen ? oder das die Karte gesperrt wird ? und kann ich zum Beispiel meinen Arbeitslohn drauf bekommen und Überfall abholen ? und ist die EC Karte mittlerweile verfügbar ?

    DealDoktor

    11.12.2015, 10:45 Zitieren #

    @kevin5535j:
    Du kannst die Karte herumliegen lassen so lange du willst, sie kostet dich nichts, Gebühren fallen auch nicht an, gesperrt wird sie auch nicht. Und ja, du kannst das Geld an jedem Automaten abheben. EC/Maestro kommt Mitte / Ende Dezember, ist also noch nicht da.

kevin5535j

11.12.2015, 11:51 Zitieren #

ja dann warte ich lieber bis EC kommt oder ?

    DealDoktor

    11.12.2015, 14:51 Zitieren #

    @kevin5535j:
    Wie du willst – du kannst auch jetzt schon abschließen, die EC gibt's dann sobald sie eben offiziell eingeführt wird. Ich bin ja auch schon Kunde und bekomme die EC, sobald sie angeboten wird.

kevin5535j

11.12.2015, 20:15 Zitieren #

wie ist das denn mit dem dispo wie lange muss man drauf warten bis ey freigeschaltet ist ??

Cyten

11.12.2015, 20:40 Zitieren #

Hört sich soweit ganz gut an. Blöde Frage: In der Schufa taucht dann aber trotzdem auf, dass ich ein neues Girokonto habe oder? Zuviel Girokonten sind ja irgendwie schlecht für den Score. Habe momentan eines bei comdirect und bei der norisbank und leider eines durch Cashboard 🙁

Pfeil

11.12.2015, 22:10 Zitieren #

@kevin5
ich hab die freischaltung des dispos getestet…hat keine 3 minuten gedauert.500€ bekommt man sofort….wenn du mehr haben willst,wirst du,wenn es soweit ist, von denen informiert.

Hannil

17.12.2015, 22:54 Zitieren #

leider bleibt die Anmeldung nach Eingabe Mail und Land auf weißer Seite hängen

froilein jodth

17.12.2015, 23:16 Zitieren #

ab sofort gibts die MaestroCard / EC.

Matti

18.12.2015, 11:29 Zitieren #

@Dealdoktor Geldabheben bei real geht mit keiner Karte, auch nicht mit der 😛 Also ich kenne jedenfalls keinen Markt in dem das geht..

Kommentar verfassen