Vorbei

Bezahlt werden fürs Surfen: 15€ Bonus für Nielsen Marktforschungsprojekt

Update Der Nielsen Marktforschung-Bonus-Deal wurde gerade noch besser – es gibt jetzt 15€ Bonus (statt vorher 10€), wenn ihr die Software mindestens 7 Tage lang aktiv genutzt habt.

Wenn das kein leicht verdienter Bonus ist: Aktuell erhaltet ihr einen 15€ BestChoice-/Amazon.de-Gutschein*, wenn ihr am Online-Marktforschungsprojekt „Digital Voice“ des Nielsen-Instituts teilnehmt – hier bekommt ihr quasi einen Gutschein für das Surfen im Internet! Zusätzlich erhaltet ihr von Nielsen Punkte, die ihr gegen Prämien eintauschen könnt. Wie das Ganze funktioniert, erkläre ich euch in diesem Beitrag.

Nielsen Marktforschung

Nielsen ist Weltmarktführer im Bereich der Marktforschung und sucht für den Bereich Internetnutzung nach Forschungsteilnehmern. Wer jetzt dazu die kostenlose Nielsen Digital Voice Software installiert und 7 Tage lang aktiv nutzt, kann nicht nur monatlich Punkte sammeln, die man in Prämien umtauschen kann, sondern bekommt vom DealDoktor auch noch einen 15€ BestCoice-/Amazon.de Gutschein geschenkt.

Mit anderen Worten: Ihr surft einfach wie immer im Internet und bekommt im Gegenzug 15€ Gutschein von uns + Bonuspunkte von Nielsen – einfacher geht es wohl kaum! Ihr macht euch Sorgen hinsichtlich eurer Daten? Keine Angst, Nielsen gibt oder verkauft personenbezogene Daten zu keinem Zeitpunkt an Dritte weiter; sie werden auch auf keine andere Art und Weise preisgegeben.

Wichtig

Die Software muss mindestens 7 Tage lang aktiv genutzt worden sein und zwar müssen diese 7 Tage vollständig zwischen Registrierungsdatum und dem 6. Tag des Folgemonats liegen.

    • Beispiel #1: Wer die Software am 31.3. installiert, muss sie am 31.3. und an jedem der folgenden Tage bis zum 06.04. aktiv genutzt haben, um den Bonus zu bekommen
    • Beispiel #2: Wer die Software am 15.3. installiert, hat bis zum 06.04. Zeit, sie insgesamt mindestens 7 Tage aktiv genutzt zu haben

15€ Bonus sichern: So funktioniert’s

  1. Hier den Nielsen Bonus-Deal nutzen

    Zum Bonus-Deal

  2. Unbedingt spätestens am Folgetag in eurem DealDoktor Account prüfen, ob der Abschluss korrekt erfasst wurde
    • Falls er dort nicht unter „offene Bonus Deals“ gelistet ist, schickt uns über das Support-Formular auf der gleichen Seite eine Nachbuchungsanfrage. 30 Tage nach Abschluss können wir keine Nachbuchungsanfragen mehr akzeptieren.
  3. Abwarten und glücklich sein 🙂

Gutschein abholen: Nach erfolgreicher Bestätigung durch den Anbieter (ca. 10-12 Wochen) in eurem DealDoktor-Account. Ihr bekommt dann per E-Mail Bescheid.

Bonusbedingungen & Infos

Bitte folgende Bedingungen beachten:

  • Der Bonus-Deal kann nur einmal pro Person, IP-Adresse und Haushalt genutzt werden.
  • Mehrfachanmeldungen, Fakes oder Betrugsversuche führen zum Storno und Sperrung des DealDoktor Accounts
    • dazu zählt auch die Nutzung in einer virtuellen Maschine oder ähnliche Nutzungsversuche
  • *Wichtig* Die Software muss mindestens 7 Tage lang aktiv genutzt worden sein
    • Diese 7 Tage müssen vollständig zwischen Registrierungsdatum und dem 6. Tag des Folgemonats liegen (Beispiele siehe oben)
  • Unbedingt am Folgetag in eurem Account prüfen, ob der Abschluss korrekt erfasst wurde. Falls der Gutschein dort nicht unter „offene Bonus Deals“ vorgemerkt ist, schickt uns über das Support-Formular auf der gleichen Seite eine Nachbuchungsanfrage. 30 Tage nach Abschluss können wir keine Nachbuchungsanfragen mehr akzeptieren.

Wichtig:

  • Während der Bestellung nicht auf anderen Seiten surfen, sonst können wir eine korrekte Bonus-Zuordnung nicht garantieren
  • Beim Anbieter ist von dem Gutschein nichts mehr zu lesen, da dieser von DealDoktor vergeben wird.

Der BestChoice Premium- oder Amazon.de-Gutschein

BestChoice Premium Gutschein von Cadooz Wie immer bei unseren Deals könnt ihr euch, sobald ihr den Bonus bekommen habt, in eurem DealDoktor-Account zwischen einem BestChoice Premium- oder einem Amazon.de-Gutschein entscheiden. Tipp: Nehmt den BestChoice Gutschein, denn dann könnt ihr auch danach jederzeit noch spontan entscheiden, ob ihr ihn bei Amazon.de einlösen wollt, oder bei MediaMarkt, Saturn, IKEA, Zalando, ABOUT YOU, Douglas, OTTO, Rossmann und in über 200 anderen Shops (PDF, Stand: April 2019).

Dann wünsche ich euch mal viel Spaß mit dem Deal,
Euer Doc

Kleingedrucktes zu den Amazon.de Gutscheinen:
*Amazon.de ist kein Sponsor dieser Werbeaktion. Amazon.de Gutscheine (Gutscheine) sind für den Kauf ausgewählter Produkte auf Amazon.de und bestimmten Partner-Webseiten einlösbar. Sie dürfen nicht weiterveräußert oder anderweitig gegen Entgelt an Dritte übertragen werden, eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Aussteller der Gutscheine ist die Amazon EU S.à r.l. in Luxemburg. Weder diese, noch verbundene Unternehmen haften im Fall von Verlust, Diebstahl, Beschädigung oder Missbrauch eines Gutscheins. Gutscheine können auf http://www.amazon.de/einloesen eingelöst werden. Dort finden Sie auch die vollständigen Geschäftsbedingungen. Alle Amazon ® ™ & © -Produkte sind Eigentum der Amazon.com, Inc. oder verbundener Unternehmen. Die Gutscheine sind bis zu dem angegeben Ablaufdatum einlösbar. Es fallen keine Servicegebühren an.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Lule5

30.05.2019, 17:30 #

@Strubbel: Stimmt genau. Der Verdienst hier ist wesentlich höher. Aber ich mache Umfragen auch nur nebenbei zum Beispiel um Wartezeiten zu überbrücken oder abends wenn ich zu müde bin noch etwas anderes zu machen. Ich habe auch noch einen richtigen Job und fünf Kinder. 🤗

VummeDotze

30.05.2019, 21:09 #

@Strubbel Danke für deine argumentative Antwort. Na Argumente hast du wohl nicht gegen Aussage, darum musst du wohl in agressiver Form auf Beleidigungen zurückgreifen. Danke für die Bestätigung.

VummeDotze

30.05.2019, 22:29 #

5 Kinder? Pille kaputt? Fernseher undicht? Kondom vergegessn zu schlucken?

What.Zid.Tooya

30.05.2019, 22:54 #

@Strubbel: Wir sind wirklich nicht immer konform,aber für deinen Kommentar in Bezug auf @VummeDotze, oder eher Dumme Votze liebe ich dich. Mich nervt das ungemein dass er ständig alles in Bezug auf Nielsen schlecht redet und die Leute angeht, provoziert, Sachen unterstellt usw.
Das Beste finde ich dass er den Leuten unterstellt Trolls zu sein.
Bei Wikipedia steht in Bezug auf Troll:
„Als Troll bezeichnet man im Netzjargon eine Person, die ihre Kommunikation im Internet auf Beiträge beschränkt, die auf emotionale Provokation anderer Gesprächsteilnehmer zielen. Dies erfolgt mit der Motivation, eine Reaktion der anderen Teilnehmer zu erreichen. In darauf bezogenen Bildern wird oft der aus der Mythologie bekannte Troll dargestellt.
Die entsprechende Tätigkeit wird „trollen“ genannt.“
Das heißt dass @VummeDotze ein Troll ist und nicht die denen er es unterstellt.. Denn er provoziert und unterstellt Leuten Dinge die nicht stimmen. Ein Troll ist keiner der etwas gut findet und das so schreibt. Und selbst wenn man z.b. bei Nielsen arbeiten würde und deswegen positive Kommentare schreibt ist man kein Troll. Aber @VummeDotze hat anscheinend nichts zu tun, keine Hobbys und keine Freunde dass er hier ständig Streit anzetteln muss. Wenn @Lule5 bei Nielsen arbeiten würde dürfte sie gar nicht bei den Marktforschungsdingen mitarbeiten. Aber ist auch egal. Aus allem was man schreibt zieht @VummeDotze nur Sachen um sich wieder lustig zu machen, die Leute anzugehen oder Streit anzuzetteln. Also lasse ich es.
Aber noch mal eins und dies für alle und vor allem für @DummeVotze, äh @VummeDotze. Ihr müsst ja nicht dran teilnehmen. Aber bevor ihr es kritisiert lest erstmal durch was Nielsen für Daten sammelt und wofür. Und vor allem unter welchem Datenschutzgesetz sie arbeiten, was sie speichern und was nicht. Und diese Sprüche von wegen „Für 10 Euro gebe ich meine Daten nicht her“ nerven ungemein.
Denn 1. ihr kriegt 10 Euro allein Dafür dass ihr euch dort anmeldet. Das hat der @DealDoktor für euch ausgehandelt. Ihr bekommt jeden Monat Punkte dass ihr es nutzt. Könnt ihr auch gerne Bargeld nennen.
2. Bei allem was ihr nutzt;Google, Facebook, Instagram und unendlich weiteres gebt ihr freiwillig eure Daten her und bekommt nichts dafür. Da beschwert ihr euch auch nicht so massiv. Und diese Firmen unterliegen nicht dem Deutschen Datenschutzgesetz. Die sammeln viel mehr und werten komplett alles aus und nutzen alles. Also erstmal informieren und dann tolle Kommentare los lassen. Aber anhand was @VummeDotze schreibt sieht man dass er anscheinend so … ist dass er nur auf Streit aus ist und von Tuten und Blasen keine Ahnung hat.

What.Zid.Tooya

30.05.2019, 23:01 #

@Lule5: Ich weiß nicht ob du @VummeDotze kennst, aber lass dich nicht ärgern. Wenigstens hast du 5 Kinder und machst bei Nielsen etwas sinnvolles. Er kann gar nichts.. Ausser ein Troll sein, zu provozieren und von etwas zu reden, bzw. zu urteilen von dem er keine Ahnung hat.

Strubbel

30.05.2019, 23:11 #

@What.Zid.Tooya: Jetzt machst mich ganz verlegen. 😉

Tobiego

30.05.2019, 23:19 #

Geht leider nicht auf dem iMac 🙁

What.Zid.Tooya

30.05.2019, 23:19 #

@Lule5: Du hast eine pn. Liebe Grüße

VummeDotze

31.05.2019, 10:31 #

@witzi teuer auf deine ganzen provokationen und Kraftausdrücke gehe ich jetzt mal nicht ein. Nicht mein Level und soweit bekomme ich mein Nivea gar nicht runter.

Ich habe sowohl von dd als auch von Nielsen als auch von dir versucht eine detaillierte Antwort, welche Daten GENAU, erfasst werden, zu bekommen. Die einzige Antwort erhielt ich von dir. Diese sagte zwar auch nichts genaues, aber glänzte vor Insiderwissen. Des weiteren scheint dir ja sehr an der Rechtfertigung dieser Software zu liegen. Beides eindeutige Zeichen. Troll hilft Troll. Aber schön hast du die Erklärungen zu troll rausgesucht.

Zum Thema 5 Kinder. Ironie ist nicht eure Stärke, oder? Die Kombination von Gegenstand und damit unmöglicher Handlung führt es ad absurdum. Was im weiteren Gedankengang den eigentlichen Bezug Gegenstand – Handlung, so wie es normal funktioniert, unsinnig macht.

Oder einfach formuliert. Mit schmarn verdeutlicht dass die eigentlichen Aussagen oft gebräuchlich sind auch wenn sie nicht stimmen.

Zu deiner tiefenpsychologischen Einschätzung meinerseits, würde ich dir aber empfehlen nochmal das Buch "Psychologie für Hausfrauen"zu lesen. Und zur Entspannung Yoga zu praktizieren. Warum muss man sonst so hochgehen, ausser man ist ertappt? Alternativ wäre auch ein Karriere als Wahrsagerin auf dem Jahrmarkt möglich.

Ach und frag mal bei fb und co. an was die erheben und Auswerten. Da bekommst du eine sehr detaillierte Auskunft um dein Lieblingsargument zu entkräften.

dman

19.06.2019, 16:11 #

Mal wieder einen 5,- Euro Gutschein abgestaubt. Es lohnt sich Leute…

JungerRoemer

20.06.2019, 15:16 #

Danke mal mitgemacht

deroli38

23.06.2019, 13:30 #

Habs gemacht, läuft heimlich, still und leise im Hintergrund…nur beim Hochfahren anklicken, wer gerade online geht – fertig! Easy verdientes Geld!

What.Zid.Tooya

23.06.2019, 14:59 #

@deroli38: Super. Endlich mal einer der es erkannt hat.

dman

02.08.2019, 06:28 #

Grad wieder 10,- Euro Amazon Gutschein bekommen!

    Miroslav

    02.08.2019, 07:44 #

    @dman:
    Hm, ich hab vor einigen Wochen 800 Punkte für irgend was gut geschrieben bekommen, aber seitdem nichts mehr von denen gehört.

      dman

      02.08.2019, 15:41 #

      @Miroslav:
      Du bekommst normalerweise alle 4 Wochen Deine Punkte gut geschrieben!

    TamGen

    16.08.2019, 10:19 #

    @dman: musstest du aktiv was machen, oder reicht die blosse Installation?

      dman

      16.08.2019, 17:53 #

      @TamGen:
      Ich habe das Programm auf einem Laptop den ich ein oder zwei mal im Monat einschalte. Ein wenig browsen, fertig!

Ptr_Sht

27.08.2019, 17:52 #

Hat jemand Erfahrung mit dem Punktesystem? Für was bekomme ich wie viele Punkte und wie lange dauert es bis man sie gegen eine vernünftige Prämie eintauschen kann?

Starflare

14.09.2019, 12:57 #

Ich bin jetzt seit etwa einem Monat angemeldet und habe in der Zeit genug Punkte für Amazon-Gutscheine im Wert von 15€ gesammelt. Die Software ist auf einem Laptop installiert, den ich vielleicht ein bis zwei Mal in der Woche kurz nutze. Kann also sein, dass Leute, die das Gerät mit der Software mehr nutzen, auch mehr Punkte bekommen. Momentan sammle ich hier Punkte praktisch fürs Nichtstun. Auf meinem normalen PC würde ich diese Spionagesoftware aber definitiv nie installieren.

timo1994

16.09.2019, 00:38 #

@Starflare: so sehe ich das auch. hab Grad leider keinen pc der überwacht werden kann sonst würde ich mir das auch mal anschauen

hijodetenerife

05.11.2019, 05:08 #

ich hab hier mitgemacht über APPjobber.
kann ich auch nur empfehlen. Ich meine ich hab die bedneken gelesen dass nielsen zuviel vom internetstrom mitbekommt und zu viel mitlesen kann und der Support schlecht ist, aber zahlen tun die gut.
Ich hab ein Tablet das kaum einer benutzt und dort auch nielsen installiert. auch wenn nur 2-3 tage genutzt, die Punkte kommen.
Meckern kann ich nicht. Bei meinem alltagshandy und den anderen läuft auch eigentlich alles prima vielleicht zieht das bisschen vom Akku aber … Amazon Gutschein hindert mich am deinstallieren.

Sony1984

09.11.2019, 08:48 #

Hey Leute ich bekomme jeden Monat automatisch 300 Punkte von Nielsen gut geschrieben. Hab aber jetzt Probleme. Ich bekomme überhaupt keine Mails mehr und Support kann ich auch nicht kontaktieren. Sobald ich eine Anfrage verschicken will steht da Es gab Probleme mit meiner Frage. Hat das noch jemand?

Lucky17

22.01.2020, 12:42 #

Mhm, bei den Deal überlege ich ja auch immer ob ich das mitmache…

KlofreundDante

21.02.2020, 10:34 #

Kann man nochmal mitmachen wenn das letzte Mal 2 Jahre zurückliegt?

rolambe

21.02.2020, 12:04 #

Würde schon mit machen, wie lange muß man da Täglich im Netz sein um den Bonusdeal zu bekommen?

    DealDoktor

    21.02.2020, 12:25 #

    @rolambe:
    Ich denke wenn du täglich mindestens einmal aktiv bist damit, reicht das – über eine Zeitdauer ist nichts gesagt, sollten halt nicht nur gerade mal paar Sekunden sein.

DealOrNoDeal

21.02.2020, 12:23 #

verstehe ich das richtig, es muss eine software installiert werden, die alles mögliche mit loggt, auch banking etc.? 😉 und man bekommt 15 euro dafür, dass man alle seine daten einem marktforschungsinstitut in den mund wirft?

    DealDoktor

    21.02.2020, 12:58 #

    @DealOrNoDeal:
    Natürlich wird *keine* vertrauliche Kommunikation und schon gar kein Onlinebanking mitgeloggt. In den Datenschutzbestimmungen (s. unten) findest du, was geloggt wird und was explizit nicht. Darüber hinaus wirfst du (vermutlich?) jeden Tag anderen "Marktforschungsunternehmen" deine Daten in den Mund: Google, Facebook, Instagram, Payback, Microsoft & Co – nur dass du dafür nichts bekommst 😉
    Am Ende muss jeder selbst entscheiden, ob es einem das Wert ist, Nielsen bezahlt wenigstens dafür, auch abseits unseres 15€ Gutscheins gibt es Punkte, die man wieder in Amazon Gutscheine umtauschen kann. Und es soll ja auch Leute geben, die ggf. ein alter Gerät irgendwo rumstehen haben, das nicht täglich mit persönlichen Daten und Accounts in Berührung kommt und hierfür wie gemacht ist 😉

    Kommentarbild von DealDoktor

      DealOrNoDeal

      21.02.2020, 13:19 #

      @DealDoktor: @DealOrNoDeal:
      Natürlich wird *keine* vertrauliche Kommunikation und schon gar kein Onlinebanking mitgeloggt. In den Datenschutzbestimmungen (s. unten) findest du, was geloggt wird und was explizit nicht. Darüber hinaus wirfst du (vermutlich?) jeden Tag anderen "Marktforschungsunternehmen" deine Daten in den Mund: Google, Facebook, Instagram, Payback, Microsoft & Co – nur dass du dafür nichts bekommst 😉
      Am Ende muss jeder selbst entscheiden, ob es einem das Wert ist, Nielsen bezahlt wenigstens dafür, auch abseits unseres 15€ Gutscheins gibt es Punkte, die man wieder in Amazon Gutscheine umtauschen kann. Und es soll ja auch Leute geben, die ggf. ein alter Gerät irgendwo rumstehen haben, das nicht täglich mit persönlichen Daten und Accounts in Berührung kommt und hierfür wie gemacht ist 😉

      Danke 😉
      Die Liste was übermittelt wird ist ja noch schlimmer, als ich dachte.
      Naja wenn jemand alles, was er auf seinem Computer speichert, einer Benörde offenlegen will.
      Google bekommt diese Infos mit Sicherheit nicht. Was die speichern, wenn man surft ist doch was anderes, als wenn all das übertragen wird, was man für Software installiert hat, womöglich auch was man für Dateien auf dem Rechner hat, usw…
      Sieht so aus, als ob der Staat da für 15 Euro all die Infos bekommt und noch nicht mal einen Trojaner installieren muss.

      DealDoktor

      21.02.2020, 13:48 #

      @DealOrNoDeal:
      Google bekommt diese Infos mit Sicherheit nicht. Sieht so aus, als ob der Staat da für 15 Euro all die Infos bekommt und noch nicht mal einen Trojaner installieren muss.

      Im Gegenteil! Google, Facebook & Co wissen sogar NOCH mehr über dich, als es Nielsen jemals wissen wird. Schockierend? Willkommen in einer Welt, in der du zwar für Services nicht mehr bezahlst, aber in dem Zusammenhang selbst das Produkt geworden bist – und das noch nicht mal realisierst.

      Und was bitte hat denn der Staat damit zu tun? Gehen wir die einzelnen Punkte doch mal durch
      – URLs: Hat Google, FB, Microsoft & Co auch
      – Werbung und Inhalte: ebenso
      – Daten über Geräte, Apps, Hardware, Browser und IPs: Ebenso
      – Wann du Onlineservices nutzt und wie lange: Ebenso
      – Dateiformate: Vermutlich ebenso

      Ich sehe da keinerlei großen Unterschied 😉 Darüber hinaus weiß Google, FB & Co, was du wann suchst, deine intimsten Interessen, wann du wo bist, deinen kompletten Tagesablauf, deine gesamte Hardware-Geräte-Landschaft, deine Fotos, deine Kontakte, E-Mails.

      Bevor man hier also Nielsen oder diesen Deal verteufelt, sollte man sich besser mal komplett aus der digitalen Welt zurückziehen 😉

      DealOrNoDeal

      21.02.2020, 14:05 #

      @DealOrNoDeal:
      Google bekommt diese Infos mit Sicherheit nicht. Sieht so aus, als ob der Staat da für 15 Euro all die Infos bekommt und noch nicht mal einen Trojaner installieren muss.

      @DealDoktor: Im Gegenteil! Google, Facebook & Co wissen sogar NOCH mehr über dich, als es Nielsen jemals wissen wird. Schockierend? Willkommen in einer Welt, in der du zwar für Services nicht mehr bezahlst, aber in dem Zusammenhang selbst das Produkt geworden bist – und das noch nicht mal realisierst.

      Und was bitte hat denn der Staat damit zu tun? Gehen wir die einzelnen Punkte doch mal durch
      – URLs: Hat Google, FB, Microsoft & Co auch
      – Werbung und Inhalte: ebenso
      – Daten über Geräte, Apps, Hardware, Browser und IPs: Ebenso
      – Wann du Onlineservices nutzt und wie lange: Ebenso
      – Dateiformate: Vermutlich ebenso

      Ich sehe da keinerlei großen Unterschied 😉 Darüber hinaus weiß Google, FB & Co, was du wann suchst, deine intimsten Interessen, wann du wo bist, deinen kompletten Tagesablauf, deine gesamte Hardware-Geräte-Landschaft, deine Fotos, deine Kontakte, E-Mails

      Möchte nicht streiten 😉

      Aber eine Software, die Daten vom Rechner übertragen kann und ein Browser sind etwas unterschiedliches.
      Wenn Chrome Daten vom Rechner übertragen würde, würde das mit Sicherheit jemand feststellen. Diese Programme werden doch ständig überwacht.
      Alles was man beim Internet surfen macht, meine ich nicht!!!
      Facebook und google hat keinen Zugriff auf die Festplatte, während du surfst 😉
      demzufolge können die auch keine Fotos etc. übertragen, die irgendwo auf der Festplatte schlummern, auch welche Software du installiert hast, wissen die normalerweise nicht.

      DealDoktor

      21.02.2020, 15:06 #

      @DealOrNoDeal:
      Facebook und google hat keinen Zugriff auf die Festplatte, während du surfst 😉
      demzufolge können die auch keine Fotos etc. übertragen, die irgendwo auf der Festplatte schlummern

      Das macht Nielsen doch auch nicht! Nielsen durchforstet auch nicht deine Festplatte und lädt keine privaten Fotos oder Dateien hoch – steht ja auch genau so oebn in meinem Screenshot.
      Google & Co dagegen: Machst du Fotos mit deinem Android Smartphone? Machst du Backups oder nutzt Google Fotos? Was denkst du denn wo die landen?

      @DealOrNoDeal: auch welche Software du installiert hast, wissen die normalerweise nicht.

      Google kennt jede einzelne App und wann, wie oft und wie lange du sie nutzt auf deinem Smartphone. Und Microsoft weiß sehr wohl ähnliches über die Software auf deinem PC. Nielsen ist vermutlich ein ganz kleiner Fisch im Teich der "Marktforschung" im Vergleich zu den US-Tech-Konzernen

      DealOrNoDeal

      21.02.2020, 17:08 #

      @DealOrNoDeal:
      Facebook und google hat keinen Zugriff auf die Festplatte, während du surfst 😉
      demzufolge können die auch keine Fotos etc. übertragen, die irgendwo auf der Festplatte schlummern

      @DealDoktor: Das macht Nielsen doch auch nicht! Nielsen durchforstet auch nicht deine Festplatte und lädt keine privaten Fotos oder Dateien hoch – steht ja auch genau so oebn in meinem Screenshot.
      Machst du Fotos mit deinem Android Smartphone? Machst du Backups oder nutzt Google Fotos? Was denkst du denn wo die landen?

      @DealDoktor: Google kennt jede einzelne App und wann, wie oft und wie lange du sie nutzt auf deinem Smartphone. Und Microsoft weiß sehr wohl ähnliches über die Software auf deinem PC. Nielsen ist vermutlich ein ganz kleiner Fisch im Teich der "Marktforschung" im Vergleich zu den US-Tech-Konzernen

      Ich weiß worauf du hinaus willst. Das Smartphone ist genauso, es ist wie eine offene Handtasche. Hier kann jeder selbst entscheiden, welche Spionage Apps er sich bewusst installiert 😉
      Diese können dann ebenfalls jede Datei übertragen, wenn sie die Berechtigungen haben.
      Was mich wirklich irritiert, warum lesen die die installierten Programme aus und vermutlich auch die restlichen Dateien, auch wenn die Inhalte nicht übertragen werden.
      Wie gehen Virenscanner mit so einer Software um? Avira z.B.?

      ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

      21.02.2020, 18:51 #

      @DealDoktor: Bei den reinen Marktforschern ist Nielsen aber schon ganz weit vorn. 46000 Mitarbeiter und 6,5 Mrd. $ Umsatz.
      Problem der großen US-Konzerne, die immense Daten erheben ist, das sie die gesammelten Daten auch auswerten und verkaufen müssen. Ob es immer genug Abnehmer gibt, wage ich zu bezweifeln.

      Kommentarbild von ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

Miroslav

21.02.2020, 13:53 #

🍿 🥴 🙃

JulienGianoncelli

21.02.2020, 15:52 #

Ich hatte damit nur Probleme (iOS und macOS).

BettyFordBoy

21.02.2020, 19:00 #

Das sollte man sich SEHR GUT ÜBERLEGEN! Schließlich gibt man sein komplettes Online-Verhalten preis… oder man nimmt einen anderen Browser und surfte nach irgendwelchem Mist 😛

    DealOrNoDeal

    21.02.2020, 19:25 #

    @BettyFordBoy: Das sollte man sich SEHR GUT ÜBERLEGEN! Schließlich gibt man sein komplettes Online-Verhalten preis… oder man nimmt einen anderen Browser und surfte nach irgendwelchem Mist 😛

    Ein komplett leerer Rechner wäre eine Option. Wo wirklich nichts drauf ist und der auch keine Verbindung ins LAN hat. So einen Rechner hätte ich da, vielleicht überlege ich es mir.
    Auf dem Rechner wo man ständig online ist, wäre es mir zu heikel.

Furzerine

23.02.2020, 16:40 #

Ich empfinde dieses Panel als Schmutz, die Bedienung ist komplett fürn Ar***, man soll seine Punkte einfach in seinem Profil nachsehen können, nur leider finde ich nicht mal ein Profil, die Website sieht aus, als wäre sie aus der Steinzeit des Internets ohne jegliche mühe.. Bin mal gespannt ob das mit dem Gutschein wenigstens klappt…

Marcel Fink

23.02.2020, 20:18 #

Ich habe den Deal mal mit den 10 € Gutschein abgeschlossen. Bin aber nicht mehr dabei. Kann ich den Deal nochmal machen mit nun den 15€?

    DealDoktor

    24.02.2020, 12:35 #

    @Marcel Fink:
    Könnte mir vorstellen, dass das klappt, je nachdem wie lange das her ist. Versuch es einfach nochmal. Kann aber nichts versprechen

melissakurt

25.02.2020, 13:25 #

Ich habe die Beschreibung nicht ganz verstanden. Muss man gelegentlich aktiv sein, am Deal teilgenommen haben, um 15 Euro nach 10-12 Wochen zu erhalten? Oder ist diese 7-Tage Aktivität Regel dafür da, um von Nielsen Punkte zu erhalten?

DMW17

25.02.2020, 21:06 #

Das ganze in der virtuellen Maschine laufen lassen läuft wohl nicht?

rolambe

29.02.2020, 08:19 #

@DealDoktor: also ich versteh es nicht so richtig.
In der Beschreibunge steht…installiert und 7 Tage lang aktiv nutzt, kann nicht nur monatlich Punkte sammeln, die man in Prämien umtauschen kann, sondern bekommt vom DealDoktor auch noch einen 15€ BestCoice-/Amazon.de Gutschein geschenkt.
Also ich muß Täglich, 7 Tage am Stück, surven um den 15€ BC Gutschein zu erhalten d.h. am 8. Tag könnte ich die Software löschen und dann die 10-12 Wochen auf den Gutschein warten oder?

turbomike

18.03.2020, 18:35 #

jetzt wegen Corona noch was nebenbei Verdienen

Baumwurzel

18.03.2020, 20:57 #

Ich bin nun eiskalt und versuch nochma die aktion mit zu machen übern Jahr herr mal schauen 😀

Befana1976

19.03.2020, 10:26 #

@dealdoktor
Bei mir klappt das Einloggen nicht, obwohl ich das Passwort am PC gleich speichern ließ, heißt es, incorrect, passiert das oft? Das Anfordern eines neuen Passwort hat mir keine Mail beschert.

racer5495

20.03.2020, 20:46 #

Bei der Anmeldung möchte Nielsen meine vollständige Anschrift haben – das sehe ich sehr skeptisch. Wie sind Eure Meinungen dazu?

EckeEcke

21.03.2020, 18:14 #

15€ für 7 Tage Internetnutzung ohne Adblocker? Das tu ich mir nicht an… 😀

chriiiiiiis

21.03.2020, 20:02 #

Muss man da seine echten Daten angeben oder kann man kreativ sein?

taroma

24.03.2020, 18:24 #

Ich habe bis heute noch nicht den Bonus Deal erhalten, von der letzten Aktion

    fairtools

    24.03.2020, 19:13 #

    Für eine Anfrage zu diesem Bonusdeal benutzt du am besten das Kontakt- und Nachbuchungsformular unter deiner Bonusdealstatistik:

    https://www.dealdoktor.de/user-uebersicht/?type=bonus

    Dort kannst du den jeweiligen Bonusdeal auswählen und alle wichtigen Angaben machen, damit dir schnellstmöglich geholfen wird… "

    Ich hoffe es klappt und der Bonus für die Teilnahme bei Nielsen wird Dir gutgeschrieben.

      taroma

      25.03.2020, 09:00 #

      Hab ich schon gemacht vor 3 Wochen 😭 da kommt nichts habe bei Nielsen auch schon 1600 punkte gesammelt aber kein Gutschein von dealdoktor

      DealDoktor

      25.03.2020, 09:10 #

      @taroma: Hab ich schon gemacht vor 3 Wochen 😭 da kommt nichts habe bei Nielsen auch schon 1600 punkte gesammelt aber kein Gutschein von dealdoktor

      Dann hast du die Anweisung nicht befolgt, denn es gibt bei dir überhaupt kein Tracking – bitte das nach Abschluss jedes Bonus Deals prüfen.

      Bitte stelle eine Nachbuchungsanfrage über das Support-Formular in deiner Bonus Deal Statistik. Dazu bitte einfach hier klicken https://www.dealdoktor.de/user-uebersicht/?type=bonus und dann unter deinen erfassten Bonus Deals das Formular "Support & Nachbuchung" ausfüllen. Bitte gib so viele Informationen ein wie möglich, dass der Anbieter dich eindeutig identifizieren kann. m

turbomike

26.03.2020, 11:41 #

also schön nach vorschrift machen dann klappt es auch mit dem Bonus

rolambe

26.03.2020, 12:37 #

Hab meinen Bonus Deal Gutschein recht früh erhalten. Hab einfach alles befolgt wie vorgegeben.
Jetzt werden mir immer wieder Bonuspunkte gut geschrieben und ich muß sagen, da kommt auch ganz schön was zusammen

aikyyume2

26.03.2020, 17:47 #

Ich lande bei einer anderen Seite

    DealDoktor

    27.03.2020, 14:23 #

    @Baumwurzel:
    Ich habe den Deal mal deaktiviert, ich vermute die Aktion ist aktuell pausiert – ich hoffe sie kommt im April wieder

bd8601

27.03.2020, 22:57 #

Wo sieht man seine Bonuspunkte?

bd8601

28.03.2020, 21:02 #

achso, vielen Dank! Kann noch jemand was zu den Prämien sagen? Lohnt sich das, nach den 7 Tagen weiterzumachen?

Birgit10

29.03.2020, 16:32 #

Was ist das denn jetzt?

Kommentarbild von Birgit10

chriiiiiiis

31.03.2020, 17:32 #

Irgendwie komisch, ich komm nicht mehr in das Panel. Entweder Wartungsarbeiten, oder über einen anderen Link kommt Passwort falsch – obwohl es im Browser gespeichert wurde.

chriiiiiiis

01.04.2020, 19:29 #

@DealDoktor:

Was ist denn dort los? Ich habe eigentlich 7 Tage hinter mir, aber ich komme nicht mehr auf Panel, Passwort vergessen geht auch nicht.

The User ID/password you entered do not match any records in our database. Please try again.

Kommentar verfassen