E WIE EINFACH: MeinSmartTarif mit PlayStation 5 + 2 Wireless Controller

Update Dieses Angebot ist auch weiterhin ohne 60€ Bonus erhältlich!

Euch ist das E WIE EINFACH PlayStation 5 Premium Paket ins Auge geflogen? Wir haben für euch den Preis Check gemacht – und legen noch einen 60€ Bonus drauf! Im Detail besteht das Paket aus folgenden Komponenten:

  • Ökostrom mit 24 Monaten Laufzeit
  • 1x PlayStation 5 Disc (Standard Edition)
  • 2x PlayStation DualSense™ Wireless-Controller
  • 24 Monate PlayStation Plus

Ob sich das Angebot rechnet und welche Vor- und Nachteile ihr beachten müsst – diese Info findet ihr hier im Deal, auf geht’s! 🙂

 

MeinSmartTarif mit PS5 von E WIE EINFACH

E WIE EINFACH ist der digitale und nachhaltige Anbieter. Alle Tarife beinhalten 100% Ökostrom und Ökogas. Die Tarife sind individuell wie ihr: Im Bundle mit spannenden Wunschprodukten, mit extra langer Preisgarantie und flexiblen Laufzeiten. In diesem Deal erhaltet ihr zum 24 Monats Vertrage eine schicke Ps5 on Top!

Wert der einzelnen Komponenten:

Doch nun zur spannendne Frage – „lohnt“ sich das Ganze?

Preisvergleich

Zum Preisvergleich habe ich vier fiktive Haushalte mit drei verschiedenen Strom- und Gasverbrauchen in vier verschiedenen Städten Deutschlands verglichen – und zwar mit dem jeweils günstigsten Anbieter, den ich im Preisvergleich gefunden habe. Dabei habe ich jeweils die Neukunden- und Treueboni mit einberechnet, die man allerdings auch nur erhält, wenn man wirklich jedes Jahr seinen Stromanbieter wechselt.

  • Leverkusen: PLZ 51373, Verbrauch Strom 1.500 kWh
  • Berlin: PLZ 10961, Verbrauch Strom 2.500 kWh
  • Frankfurt: PLZ 60486, Verbrauch Strom 3.500 kWh
  • München: PLZ 80636, Verbrauch Strom 5.000 kWh

Zum Bonus-Deal

Kosten für Strom über 24 Monate (MeinSmartTarif)

Hier habe ich mal die Gesamtkosten anhand der obigen Beispiele auf 24-Monats-Basis durchgerechnet (Stand 17.12.2021), dabei wurden die günstigen Neukundenpreise x 2 gerechnet, ihr müsstet also nach 12 Monaten zu hoffentlich wieder günstigen Preisen inkl. weiteren Boni (siehe letzter Absatz) zu einem neuen Anbieter wechseln um auf die Verivox Preise zu kommen:

  Leverkusen Berlin Frankfurt München
Verivox 1132,88€ 1686,60€ 2407,08€ 3310,94€
E WIE EINFACH MeinSmartTarif
1963,60€ 2532,70€ 3228,70€ 4045,60€

E WIE EINFACH günstiger

-830,72€ -846,1€ -821,62€ -734,66€
Prämienwert 🎁 970€  🎁 970€  🎁 970€  🎁 970€ 
Ersparnis

💰 139,28

💰123,90€ 💰 148,38€ 💰 235,34

Fazit:

Wer für die Playstaiton 5 eh die aktuellen Preise zahlen würde, kann beim E WIE EINFACH rein rechnerisch gutes Geld sparen. Alle anderen, die auf Verfügbarkeit und vor allem günstige Preise hoffen, sollten lieber etwas warten.

Der E WIE EINFACH Tarif eignet sich zudem für alle, denen eine 24 Monats-Preisgarantie wichtig ist – zudem muss nicht, wie beim Verivox Vergleich, nach 12 Monaten gewechselt werden um wirklich den aller günstigsten Tarif inkl. Neukundenboni zu erhalten.

Was haltet ihr von dem Angebot? Auf die Playse warten – oder jetzt schon bestellen und dann vrsl. Ende Januar in den Hängen halten?  Ab damit in die Kommentare!

LG, euer Doc

Infos zum 60€ Bonusdeal, gültig bis 30.12.2021:

[email protected]

17.12.2021, 15:41 #

"Die meisten Abschlüsse werden innerhalb der ersten 10-12 Monate bestätigt sein." Recht lang…

desk2016

17.12.2021, 18:49 #

Leverkusen: PLZ 51373, Verbrauch Strom 1.500 kWh
Berlin: PLZ 10961, Verbrauch Strom 2.500 kWh
Frankfurt: PLZ 60486, Verbrauch Strom 3.500 kWh
München: PLZ 80636, Verbrauch Strom 5.000 kWh

Was ist denn das für eine blöde Vergleichsrechnung mit 4 verschiedenen Orten und 4 verschiedenen Verbrauchshöhen?

Das passt doch hinten und Vorn nicht? Oder was soll das bringen?

    DealDoktor (Johannes)

    20.12.2021, 07:41 #

    @desk2016:
    Wie meinst? Diese Matrix nutzen wir seit ca. 12 Jahren für wirklich jeden Strom/Gas Deal, um möglichst breit gefächerte Beispiele abzubilden 🙂 Viele Grüße, der Doc

    saba1905

    21.12.2021, 19:37 #

    @desk2016: Leverkusen: PLZ 51373, Verbrauch Strom 1.500 kWh
    Berlin: PLZ 10961, Verbrauch Strom 2.500 kWh
    Frankfurt: PLZ 60486, Verbrauch Strom 3.500 kWh
    München: PLZ 80636, Verbrauch Strom 5.000 kWh

    Was ist denn das für eine blöde Vergleichsrechnung mit 4 verschiedenen Orten und 4 verschiedenen Verbrauchshöhen?

    Das passt doch hinten und Vorn nicht? Oder was soll das bringen?

    Geb ich dir vollkommen Recht und Prämienwert 970€ ist auch ein schlechter Witz. Das ist definitiv kein Deal, eher vielleicht eine Möglichkeit an eine PS5 zu kommen wenn man nicht auf Mediamarkt etc Warteliste warten möchte.

ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

17.12.2021, 19:08 #

Einer Firma, die unaufgefordert Telefonterror betreibt und nach Meinung vieler Marktanalysten vermutlich nächstes Jahr Insolvenz anmelden muss, falls Eon nichts beisteuert, würde ich noch mal das Schwarze unter meinen Fingernägeln anbieten.

    Danhel

    21.12.2021, 16:09 #

    Quelle?

      ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

      21.12.2021, 16:27 Antworten #

      Meine, für dich nicht zugänglich.
      Ich bin ungern der letzte Seppel, der am eingestochenen Messer noch rumrühren muss.
      E wie einfach wird vermutlich Februar (vielleicht März) 2022 nicht überleben.
      Ach, bevor ich es vergesse, der Telefonterror wird erhalten bleiben, da die Datenbank der Kundenkontaktmöglichkeiten zum Betriebsvermögen gehört.

      dunkelschwarz

      22.12.2021, 01:36 Antworten #

      @ʇɐɔ!ʇs!ɥdos:
      Halte ich auch für eher wahrscheinlich, Stromlieferanten mit relativ kurzer Lebensdauer gab es ja bereits zuhauf.
      Und auch ein renommierter Mutterkonzern mit ausreichender Kapitaldecke ist keine Gewähr für eine Insolvenz-Abwendung.
      Neckermann lässt grüßen.

u2lady

22.12.2021, 03:47 #

Bei langfristigen Verträgen mit Stromanbietern muss man aufpassen. Ist mir selbst schon passiert. Gerade jetzt noch gefährlicher.

sam71070

22.12.2021, 07:59 #

Ist in der Beispielrechnung die Zuzahlung von 349 Euro, die man an E wie Einfach zahlen muss, schon enthalten? Wahrscheinlich ja. Trotzdem lohnt es sich praktisch nicht: Erstens ist der Idealo-Preis von 729 Euro ein reiner Phantasiepreis, den sich irgendein windiger Geschäftsmann vor Weihnachten ausgedacht hat, weil er drauf spekuliert, dass jemand die Konsole als Geschenk unbedingt haben will. Der Normalpreis bei Mediamarkt liegt bei 499 Euro, wenn sie nächstes Jahr wieder lieferbar ist. Also schonmal 230 Euro Differenz zu Lasten des Stromkunden bzw. der Beispielrechnung. Zweitens sind solche Tarife oft maßlos überteuert, bei mir als Beispiel (PLZ 30…, 1500 kwh, Anbieter Simply Green) fast 20 Euro pro Monat mehr, das sind nach 24 Monaten 480 Euro Mehrkosten. Wobei beim Simply-Green-Tarif (nur 12 Monate) auch eine Sachprämie mit drin ist, nämlich ein Fahrrad im Wert von aktuell ca. 300 Euro.

    DealDoktor (Johannes)

    22.12.2021, 10:43 #

    @sam71070:
    Selbstverständlich sind die 349€ im EWE Preis enthalten 🙂 Und klar, wer die Playse für 499€ bekommt, kann ggf. bei erneutem Wechsel in 12 Monaten nen Tick günstiger wegkommen – daher auch die Aufschlüsselung der gesamten Kosten 🙂 Und klar, es gilt immer: Vergleichen vergleichen vergleichen… Viele Grüße, der Doc

Guest

22.12.2021, 23:29 #

@DealDoktor (Johannes):

Hä, die Münchner Beispielrechnung fehlt in meiner Darstellung in der App per Android…
…habe also nur 3 fiktive Haushalte zum Betrachten…🤔

MrSteen

23.12.2021, 09:59 #

Bin dabei!

harimaudahan

23.12.2021, 16:25 #

Mei, was soll schon groß passieren…? Zahlungen gehen monatlich weg, Sonderboni sind nicht im Spiel und die PS5 soll ja bereits Anfang 2022 geliefert werden. Notfalls falle ich zurück zum Grundversorger, bei dem ich momentan eh bin…

bd15101

26.12.2021, 13:12 #

Oha, trotzdem immer noch extrem teuer. Da gibt es weitaus bessere Angebote.

anTTraXX

26.12.2021, 22:09 #

40€ mehr als der Grundversorger
Klingt nicht mal ansatzweise interessant

Turic82

27.12.2021, 00:51 #

Ohhh nett! Jetzt muss sich das nur noch lohnen! Danke

Damoen1995

27.12.2021, 01:53 #

Das wäre deutlich teuerer und kostspieliger, da wäre es besser die PS5 so zu kaufen.
Hier zahlt man fast das 4 fache!!

    DealDoktor (Johannes)

    30.12.2021, 15:50 #

    @Damoen1995:
    Wie kommst Du auf das 4 fache? :O Das wären ja 2.000€ für die Hardware – selbst bei hypothetischen 500€ statt 730€ Prämienwert würdest Du grob auf reguläre Tarifkosten + Gerätewert kommen (siehe auch Aufschlüsselung in der Tabelle) … Viele Grüße, der Doc

cross bar

30.12.2021, 13:36 #

Die 349€ Zuzahlung sind bei der Ersparnis von 970€ nicht einberechnet

    DealDoktor (Johannes)

    30.12.2021, 15:47 #

    @cross bar:
    Die 349€ sind in den Gesamtkosten des Tarifs mit einberechnet 🙂 Daraus ergibt sich dann die Ersparnis, siehe Tabelle. Prämienwert # Ersparnis.

    Viele Grüße, der Doc

turbomike

30.12.2021, 13:46 #

schnell schicken sonst vorbei

Kommentar verfassen