Panasonic Inverter Mikrowelle (1.000 Watt) für 89,50€ (statt 160€)

Panasonic_NN-SD27

89,50€ 160,00€

Update Jetzt für 89,50€ inkl. Versand zu haben! Danke @Pilzener für den Deal. Der Doc

Bei Mediamarkt und Amazon erhaltet Ihr die Panasonic NN-SD27HSGTG Inverter Mikrowelle für 89,50 € (inkl. Versand). Der PVG beginnt ab 160€ (inkl. Versand).

Diese Mikrowelle erhaltet Ihr aktuell zum Top Preis.

  • Clevere Inverter Mikrowelle – Mit der Inverter-Technologie werden Lebensmittel schonend zubereitet und bis zu 30 Prozent Energie gespart
  • 10 Gewichtsautomatikprogramme – Intelligente Gewichtsautomatik für eine punktgenaue Zubereitung
  • Turbo Auftauen – Die Mikrowelle mit Auftaufunktion taut Lebensmittel noch schneller auf als bisher
  • Aqua Clean Programm – Unangenehme Gerüche und Speisereste mit Wasserdampf blitzschnell entfernen
  • Garraumabmessungen (B x H x T): 315 x 206 x 353 mm
  • 1000 Watt
  • 23 Liter Volumen
  • Edelstahlgehäuse

Über 1.590 Rezensenten vergeben sehr gute

Wir hatten inzwischen Gelegenheit, sämtliche Funktionen der Mikrowelle zu testen und sind vollauf begeistert. So funktioniert nicht nur das Dämpfen von Fisch und Gemüse hervorragend, sondern auch das Backen von Pizza begeistert. Mit der Mikrowellen-/Grill-Kombi lässt sich Grillgut ausgezeichnet aufwärmen und dabei nachgrillen. Ein absolut empfehlenswertes Produkt.

🩺  vom Doc aktualisiert und hochgeholt

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

elker

24.03.2021, 08:45 #

wow, 100€ für eine Mikrowelle?! Was kann die, das Mikrowelen für die Hälfte nicht können?

    fairtools

    24.03.2021, 09:06 #

    Clevere Inverter Mikrowelle – Mit der Inverter-Technologie werden Lebensmittel schonend zubereitet und bis zu 30 Prozent Energie gespart

    10 Gewichtsautomatikprogramme – Intelligente Gewichtsautomatik für eine punktgenaue Zubereitung

    Turbo Auftauen – Die Mikrowelle mit Auftaufunktion taut Lebensmittel noch schneller auf als bisher

    Aqua Clean Programm – Unangenehme Gerüche und Speisereste mit Wasserdampf blitzschnell entfernen

gerda11

24.03.2021, 10:28 #

Fehlt nur noch, dass diese "intelligente" Mikrowelle selbst einkauft.

NeXtii

24.03.2021, 20:31 #

Finde 100€ persönlich für ne Mikrowelle eigentlich gar nicht so viel. Gibt auf jeden fall teurere mit unnötigerem Schnick Schnack 😀

Mille70

17.01.2022, 20:44 #

Inverter-Technologie hab ich noch nie gehört. Ist die wirklich so gut?

    ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

    17.01.2022, 20:53 #

    Ja. Bei allen stromhungrigen Anwendungen ist die Technologie, wenn technisch möglich, vorzuziehen.
    Als einfaches Beispiel: Im Auto kannst du das Tempo durch die Stellung des Gaspedal regulieren. Wenn die gewünschte Geschwindigkeit z. B. 100 km/h erreicht ist, bewegst du das Pedal nicht mehr. Du könntest aber auch ständig zwischen Vollgas und Leerlauf hin und hertreten und so zwischen 98 und 102 km/h pendeln. Der erste Fall ist mit der Invertertechnik vergleichbar, der zweite Fall bei normalen Mikrowellen, Herden, Kühlschränken und Heizungen.
    Wo du mehr Energie verbrauchst ist ziemlich klar.

    Lazal

    18.01.2022, 05:28 #

    @Mille70:
    Soweit ich weiß, halten Invertergeräte auch länger im Normalfall.

thommygay24

17.01.2022, 21:14 #

Soweit ich weiß, kann mit der invertertechnologie die Leistung stufenlos geregelt werden. Während "normale" Mikrowellen immer mit voller Leistung einige Sekunden das Gargut bestrahlen, dann die Strahlung einige Sekunden ausgeschaltet wird (weil nicht stufenlos regelbar), wird das Gargut bei invertertechnologie mit der jeweils geforderten Leistung durchgehend bestrahlt. Dadurch wird es gleichmäßiger erhitzt und es kommt nicht zu lokalen Überhitzungen oder Verbrennungen im Gargut.

bd25353

17.01.2022, 21:18 #

In der Bewertung im Artikel steht was von Pizza und Backen.
Die Mikrowelle hat keinen Grill und keine Heißluft.
Verwunderlich wie man damit Pizzen zubereiten und Backen kann.

    ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

    17.01.2022, 21:30 #

    Da stimmt so Einiges nicht. Der Türanschlag ist angeblich auch rechts.
    Generell sind die Geräte von Panasonic nicht schlecht, werden aber durch eine völlig unfähige Marketingabteilung unglaublich schlecht vermarktet.
    Ich hab selber eine Inverter, allerdings mit Umluft und Grill, von Panasonic. Eines meiner liebsten Küchengeräte. 💚

Severa86

18.01.2022, 00:00 #

Danke für den Tipp hat alles geklappt

bd4893

18.01.2022, 08:23 #

Doppelt ?

bd16344

18.01.2022, 09:10 #

Das beworbene Modell '..27..' hat KEINE Grillfunktion; der lobende 'Test' bezieht sich wohl auf das doppelt so teure Modell '..37..'
Prinzipiell ist diese Invertertechnologie sinnvoll und vermutlich auch langlebiger als die getaktete Schaltung der herkömmlichen Geräte. Ich habe in 2021 ZWEI Mikrowellen-Geräte 'verbraten' (genau diese Hochstrom-Schalter verrecken gerne), musste mich leider unter Zeitdruck um einen Ersatz bemühen. Da waren diese Invertergeräte aber recht teuer.

Insgesamt sind Mikrowellen-'Herde' aber ohnehin ineffizient, setzen nur ca. 60% der aufgenommenen elektrischen Leistung um (leicht messbar). Meine zieht 1450W und liefert um 950W Heizleistung. Wer sie anstelle von Express-Kochern zum Bereiten von zB Teewasser verwendet, zahlt inzwischen mehr für die Erwärmung des Wassers als für den Tee selbst. Allerdings nur in Deutschland, wo die Bürger nun politisch gewollt zum kWh-Preis von 1Euro hingeführt werden. In vernünftig regierten Ländern sind solche Überlegungen nicht notwendig, dort kostet der elektrische Strom auch heute die Hälfte, ohne Windrädchen.
Meine Toshiba AG23PF 'ECO' wirbt mit Energie-Effizienz. Selbst wenn man die LED-Anzeige per Tastatur abschaltet, verbraucht die Kiste OHNE jedwede Nutzung über 4kWh im Jahr – ich muss also nun nach jeder Nutzung hierzulande den Netzstecker ziehen.
Was für eine kranke Welt..

Kommentar verfassen