GRATIS Taxifahrt zum Impfzentrum für Berliner ab 80 Jahren kostenlos -regional-

size_708x398-2
Update Jetzt nicht erst ab 90, sondern schon für alle ab 80 Jahren kostenlos.

Endlich mal eine sinnvolle Entscheidung in Berlin:

Denn jetzt gibt es endlich kostenlose Taxifahrten zum Impfzentrum für Berliner ab 90 80 Jahren.

Diese Regelung gilt nicht nur für das Impfzentrum in Treptow sondern auch nach Inbetriebnahme für die weiteren Impfzentren.

Wenn ihr jemand kennt, der in Berlin über 90 80 Jahre alt ist, informiert ihn/sie bitte, da dieser Personenkreis jede Hilfe benötigt.

Berlinerinnen und Berliner, die mindestens 90 80 Jahre alt sind und einen Termin im Impfzentrum haben, können kostenlos jetzt mit dem Taxi dort hin fahren.

Wer einen Termin im Impfzentrum hat, kann einen Taxi-Transfer unter der Telefonnummer 030 202020 buchen.

Daran sollten sich alle anderen Bundesländer ein Beispiel nehmen!

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

DRDeal85

03.01.2021, 18:02 #

Wie kommen die Rentner zurück ?

steinbrei

03.01.2021, 18:03 #

Kommen für 90jährige nicht ein Impf-Team zu den Leuten nach Hause?

    krofisch

    03.01.2021, 18:04 #

    @steinbrei: Kommen für 90jährige nicht ein Impf-Team zu den Leuten nach Hause?

    Nur, wenn sie im Alters- oder Pflegeheim sind.

      steinbrei

      04.01.2021, 16:48 Antworten #

      @krofisch:
      oder zuhause gepflegt werden oder nicht mehr alleine aus dem Haus kommen.

lexmarkz13

03.01.2021, 18:24 #

Dann macht das doch Sinn, wenn das bei der schriftlichen Terminvergabe gleich dabei steht – auf alle Fälle gut für die Senioren

WING2K

03.01.2021, 18:35 #

Gute Sache. Aber warum nicht schon ab 70?

    krofisch

    03.01.2021, 18:52 #

    @WING2K: Gute Sache. Aber warum nicht schon ab 70?

    Die sind noch nicht dran😉
    Vorher kommen noch die ab 80👍

      0alex0

      04.01.2021, 10:29 Antworten #

      @krofisch:
      War auch mein Gedanken. Aber wieso nicht auch für die 80-jährige Taxischein? Sind ja auch die meiste davon nicht mehr so fit.

      krofisch

      04.01.2021, 10:36 Antworten #

      @0alex0: @krofisch:
      War auch mein Gedanken. Aber wieso nicht auch für die 80-jährige Taxischein? Sind ja auch die meiste davon nicht mehr so fit.

      Die kommen erst danach etwas später dran😉

    Bernibert67

    03.01.2021, 21:29 #

    @WING2K: Gute Sache. Aber warum nicht schon ab 70?

    Berlin ist auch so schon pleite…

    D-Zug

    03.01.2021, 23:55 #

    @WING2K:
    Richtig, warum nicht für alle?

up

03.01.2021, 21:00 #

Ein sehr schöner und vor allem sinnvoller Deal. Somit ist der gesamte Impfprozess von der Haustur bis zum Impfzentrum und zurück kostenlos 🙂

Daran können sich andere Bundesländer ein Beispiel nehmen !

    Blattlöwe

    04.01.2021, 15:24 #

    @k.kaupe:
    Die anderen Bundesländer zahlen die Berliner Taxi-Freifahrten über den Länderfinanzausgleich ja sowieso, aber im Grunde genommen hast du recht.

oldixan

03.01.2021, 21:10 #

Ab 90 zzzz macht doch ab 70 oder 80
90 jährige müssen jetzt auch nicht mehr Impfen für die paar Monate wo sie noch leben

Kiddi von Bern

03.01.2021, 21:20 #

Ich hoffe, das soll ein Scherz sein (ob das lustig ist oder nicht, das darf ja jeder für sich selbst entscheiden), K.Kaupe

Kiddi von Bern

03.01.2021, 21:21 #

Entschuldigung…ich meinte Oldixans Kommentar….K.Kaupes Beitrag finde ich sehr schön und unterschreibe ich sofort

ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

03.01.2021, 21:37 #

Vom Arzt eine Bescheinigung ausstellen lassen, sollte in allen Bundesländern funktionieren.
Medizinisch notwendige Taxifahrten sind überall möglich.
https://www.bundesgesundheitsministerium.de/fahrkosten.html

It_is_cool_man

03.01.2021, 23:51 #

Klar und wer bezahlt? Der Steuerzahler oder denkt ihr die Taxifahrer machen das für umsonst. Ich finde 20 Euro kann jeder selbst bezahlen.

    ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

    04.01.2021, 00:16 #

    Die Bezahlung der aktuellen Aktion in Berlin erfolgt durch das DRK-Sozialwerk. Erkundige dich bitte, bevor du hier so etwas in den Raum stellst.

      Express

      04.01.2021, 17:41 Antworten #

      @ʇɐɔ!ʇs!ɥdos:
      Steuerfinanziert – bitte vorher informieren!

      Finanziert wird das DRK von Mitgliedern und durch Spenden, nicht zuletzt aber auch von der Bundesregierung, den Ländern und Kommunen. Ein weiterer Teil der Finanzierung erfolgt durch Kostenerstattung der gesetzlichen Sozial- und Krankenversicherungsträger.

      ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

      04.01.2021, 17:52 Antworten #

      @Express:
      Die undurchsichtige Finanzierungs- und Belastungssituation ist mir später auch klar geworden.
      Entschuldige meinen Einwurf von anno Pief.
      Natürlich werden die Kosten auf die Allgemeinheit umgelegt.
      Netterweise zahlen die Krankenkassen, ob privat oder gesetzlich, die "Behandlungskosten". Der Bund, alle Steuerzahler, die Impfdosen.
      Die Kosten für den Transport werden durch "Steuergelder" und Spenden, Zuschüsse der Bundesländer und Rabatte der Taxigenossensvhaften finanziert.
      Klar zahlen wir das Alle, allerdings verteilt und versteckt.

    Strubbel

    04.01.2021, 04:55 #

    Besonders mit einer schmalen Rente, nicht wahr? Was sind schon 20€?

    Ruta66

    04.01.2021, 07:05 #

    @It_is_cool_man:
    @Strubbel
    Am Ende bezahlt der Steuerzahler aber auch die Behandlung und die Folgen einer Coronainfektion. Ich denke da kommt man pauschal mit 20 Euro sehr gut als Steuerzahlen weg, wenn es denn so wäre, dass er es zahlen müsste 🙂

      Strubbel

      04.01.2021, 10:53 Antworten #

      @Ruta66:
      Meine Antwort war eher ironisch gemeint. 😉

      Ruta66

      04.01.2021, 18:25 Antworten #

      @Strubbel: @Ruta66:
      Meine Antwort war eher ironisch gemeint. 😉

      Das habe ich so wahrgenommen 😉

    Befana1976

    05.01.2021, 09:00 #

    @It_is_cool_man:
    es wird für den Steuerzahler teuer, wenn die Krankenkassen ihre Beiträge ins unendliche erhöhen, zu Ende denken…

evafl21

04.01.2021, 07:01 #

Eine tolle Aktion! Wäre spannend wieviele Menschen es in diesem Alter dort gibt. Einfach mal eine Statistik.

Blubberle

04.01.2021, 08:44 #

Tolle Aktion! Müssen die 99jährigen nur noch davon wissen… so viele tummeln sich davon vermutlich nicht hier rum…;-)

    ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

    04.01.2021, 17:01 #

    Deshalb ja auch der Hinweis in der Dealbeschreibung:
    " Wenn ihr jemand kennt, der in Berlin über 90 Jahre alt ist, informiert ihn/sie bitte, da dieser Personenkreis jede Hilfe benötigt."

      Befana1976

      05.01.2021, 09:01 Antworten #

      @ʇɐɔ!ʇs!ɥdos:
      Ja,
      Deshalb der zusätzliche Kommentar

    Express

    04.01.2021, 17:42 #

    @Blubberle:
    Die es noch können, werden es schon gerichtet bekommen und die anderen werden sowieso im Heim geimpft.

      ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

      05.01.2021, 18:00 Antworten #

      @Express:
      Mittlerweile kann ich Einiges einschätzen.
      M.E. sind die in der jetzigen Situation zu schützenden Menschen hauptsächlich in den auch aktuell beimpften Bereichen zu finden.
      Nebenbei: Hauptzeitverzögerungspunkt ist die Aufklärung der Heimbewohner. Das das nicht schnell zu erledigen, sollte sich jedem, der Familienangehörige zu betreuen hat, klar sein.
      Die 90zig-jährigen, Glückwunsch, verstehen das oft nicht.
      Um einem dritten Strike von Sabine zu entgehen, ende ich hier.
      Bye

seedrachen

04.01.2021, 08:51 #

finde ich eine gute Aktion

Befana1976

04.01.2021, 20:44 #

Eine gute Idee , muss jetzt nur noch zu Ohren der Betroffenen kommen…
Darum Danke für den eingetragenen Deal

desk2016

05.01.2021, 05:56 #

Ja die 90 Jährigen surfen eh den ganzen Tag nach Schnäppchen! ;-))))

Warum gibts das nicht bundesweit?

    Befana1976

    05.01.2021, 09:03 #

    @desk2016:
    1. Satz: Eben deshalb müssen sie informiert werden, die meisten haben jüngere Mitmenschen in ihrem Umfeld
    2. Satz: Da bin ich ganz bei dir !

Lydia1980

05.01.2021, 20:51 #

Ich hab die Info gleich meinem Nachbarn weitergeleitet. Danke.

Lizzy69

05.01.2021, 23:47 #

Das wurde gestern im TV gebracht. Die Leute erfahren es wenn sie ihre Termine erhalten

Pollito22

06.01.2021, 00:58 #

Lasst euch Mal alle Mal schön impfen, aber bitte vorher den Beipackzettel beachten. Und vielleicht informiert ihr euch auch noch über den Hersteller und wer das Impfrisiko übernimmt. Schöne neue Welt, Hauptsache gratis…

Rosenow

06.01.2021, 05:00 #

Endlich mal ne gute Aktion, fehlt nur noch die FFP2 Maske!

Lizzy69

06.01.2021, 09:25 #

Ich finde aber dass Nachrichten einstellen kein Deal sind. Aber anscheinend ist jetzt mitlerweile alles ein Deal was in den Nachrichten kommt oder von den Krankenkassen bezahlt wird. Gut zu wissen.

bd37774

06.01.2021, 09:39 #

wird hoffentlich bald alles anlaufen, meiner Meinung nach sollte die Beförderung später auch auf weitere Personengruppen die nicht so mobil sind ausgeweitet werden.

RAPPELKISTE

06.01.2021, 09:39 #

Eine tolle Sache und wenn das Angebot gut genutzt wird. Hoffen wir mal das unsere ältere Generation davon Gebrauch macht und damit auch etwas für sich und andere Menschen tut.

Kommentar verfassen