GRATIS Gebühren für Überweisungen in die Ukraine sowie für den Einsatz der VISA Card werden von ING erstattet

FM15oOLXwAMGQgm

Wer jetzt z. B. seinen Familienangehörigen, Verwandten, Freunden, Bekannten, Arbeitskollegen, die noch in der Ukraine ausharren, helfen und Geld überweisen möchte, bekommt jetzt die Gebühren für diese Auslandsüberweisungen in die Ukraine sowie für den Einsatz der VISA Card von der ING-Bank zurückerstattet.

Dies gilt sogar rückwirkend für alle bereits abgebuchten Transanktionsgebühren ab 24.02.2022 .

Die Gebühren werden in der Regel am Folgetag gutgeschrieben.

Hoffentlich schliessen sich alle anderen Banken und Sparkassen dieser Aktion an.

Jinx

03.03.2022, 17:21 #

Tolle Sache, aber jetzt sind die ganze Sache mit der Ukrainer hier echt mal überhand.

bd20177

03.03.2022, 18:22 #

das sagen nur Leute, die keine Verwandten oder Bekannten in der Ukraine haben 🤬

MrSteen

03.03.2022, 18:48 #

Das sollten aktuell alle Banken tun …

Franzalbertus

03.03.2022, 21:34 #

Respekt, das ist ne gute Aktion

BettyFordBoy

04.03.2022, 06:26 #

Das ist mal eine tolle Aktion! Das i-Tüpfelchen wäre, wenn die Gebühren gespendet würden… Nichtsdestotrotz: Tolle Aktion!

neppawa

04.03.2022, 09:02 #

Gute Sache, sofern überhaupt genug ausgezahlt werden kann auf der anderen Seite.

bd36734

04.03.2022, 16:27 #

die Banken sind doch sowieso dort zu überlastet

support

04.03.2022, 21:42 #

Falls jemand nicht weiß wohin überweisen und dennoch an diesen Aktion teilnehmen möchte:
IBAN: UA083077700000026207613468740
Inhaber: KYRIANOVA IRYNA
Ich würde ja selbst überweisen, habe aber kein Konto bei ING 🙁

Kommentar verfassen