SATURN

🚲 Fischer EM 1726.1 (2021) Elektro-Mountainbike für 1.122€ (statt 1.529€)

Der Sommer ist da und endlich kann man wieder etwas unternehmen. Genau zur richtigen Zeit kommt daher der Deal von Saturn daher. Denn dort gibt es heute das Fischer EM 1726.1 (2021) Elektro-Mountainbike für nur 1.122€ mit Versand in den angeboten. Hier spart ihr zum nächsten Anbieter bei Idealo satte 420€ oder eben über 25% Rabatt! Wahnsinn!

Wir erreichen mit dem Angebot heute nicht ganz dem absoluten Bestpreis für das Bike, dennoch war das 2021er Modelljahr unter 1.300€ selten zu finden. Die Daten des Bikes können sich jedenfalls sehen lassen, denn der Bafang-Nabenmotor bringt satte 45 Nm auf und beschleunigt das Bike auf bis zu 25 km/h. Ja, er könnte deutlich mehr, aber hier ist eben die angeordnete Grenze für Bikes ohne Nummernschild erreicht. 

Ab 25 km/h seid dann ihr gefordert und entsprechend hat Fischer euch hier ein 24-Gang-Shimano Deore Schaltwerk installiert. Die Radgröße ist mit 27,5″ schon üblich bei Mountainbikes und der Akku mit satten 557 Wh üppig dimensioniert. Leider erhöht das auch etwas das Gewicht des Bikes, welches nun bei knapp 28 kg liegt. Das ist immer noch kein riesen Wert, aber eben auch etwas schwerer als Modelle in einer völlig anderen Preisliga.

Da wir diesmal bei Amazon nur eine Bewertung finden, schauen wir uns diese bei Media Markt direkt an. Hier müssen wir leider auch feststellen, dass das Bike – weil es noch neu ist – keine Bewertungen abwirft. Nun, dann gebe ich euch hier noch ein paar Daten mit, die ich bei Amazon gefunden habe:

  • Der Akku hat 48 Volt, ist mit modernster Lithium-Ionen Technik und langlebigen Markenhochleistungszellen ausgestattet, leistet 11,6 Ah und lässt sich leicht entnehmen und wieder einsetzen. Das Ladegerät und den Akkuschlüssel findet im Lieferumfang.
  • Das Bike kommt zudem mit einer Schiebehilfe bis 4 km/h und USB-Ladebuchse.
  • Außerdem gibt es eine Verbindung zur FISCHER E-Bike App (Motorsystem und Navigation).

Nun zur wichtigsten aller Fragen: Wie steht ihr zu E-Bikes? Mittlerweile ist wohl jedes vierte verkaufte Fahrrad eines mit Elektro-Motor und „Rückenwind“-Modus. Aber der Akku-Diebstahl nimmt zu und die Bikes sind natürlich wesentlich teurer als normale Fahrräder…

Viel Spaß beim Radeln mit elektrischen Rückendwind…

Euer Doc

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Ken Tonkle

24.03.2022, 09:41 #

Der Deal ist gut, aber wozu braucht man ein ELEKTRO – MOUNTAINBIKE? Beim Mountainbike geht es doch gerade um eigene Kraft ….. dachte ich immer.

    bd2557

    24.03.2022, 10:03 #

    Wahrscheinlich aus dem gleichen Grund, wenn die Leute sich für die Großstadt nen SUV mit Allrad, Diff-Sperre und hast du nicht gesehen kaufen 🤣🤣

    D34lD0kt0r

    24.03.2022, 10:06 #

    Für Strecken zur Arbeit sind sie super, gerade wenn man körperliche Probleme hat, dann ist eine Unterstützung goldwert.

      Rosenow

      24.03.2022, 10:13 Antworten #

      Das stimmt

      Ken Tonkle

      26.03.2022, 18:21 Antworten #

      @D34lD0kt0r: Dafür nimmt man doch kein MOUNTAINbike, sondern ein normales E-Bike als Citybike! Wie auch immer, find ich widersprüchlich, dass es ein SPORTgerät mit MOTOR gibt. Aber das ist nur meine Meinung. E-Bike für die Stadt, alles klar. Darum geht's nicht.

    Jarek1986

    24.03.2022, 10:10 #

    Neee, das gilt schon lange nicht mehr.

    Der Fahrradhändler will einem fast immer ein eBike verkaufen. Damit verdienen alle Händler mehr und der dann anstehende Service ist auch teurer…

    Ob es für einen Sinn macht sollte jeder für sich überlegen und sich nicht vom Händler bequatschen lassen.

    Wenn man mit dem Rad zur Arbeit fährt und nicht verschwitzt ankommen will oder unbedingt weite Strecken fahren möchte, dann ja. Ansonsten finde ich eins ohne Antrieb macht als Sportgerät mehr Sinn.

    Agro85

    24.03.2022, 10:11 #

    Beim Mountainbike kannst du durch die großvolumigen Reifen mit weniger Luft gefüllt zusätzliche Dämpfung haben.
    Aber grundsätzlich verstehe ich deinen Einwand.

    Blackmanitu

    24.03.2022, 10:16 #

    Bei dem Schlaglöchern in Deutschland sehe ich den Sinn schon für ein solches Rad.

    ungerbutz

    24.03.2022, 10:25 #

    Es gibt mittlerweile eine große E-MTB Szene. Da werden dann auch längere Strecken mit steileren anstiegen etc gefahren. Selbst MTB Profis fahren in ihrer Freizeit elektrisch. Für den Wettbewerb ist es natürlich nichts 😉

    bd30317

    25.03.2022, 07:03 #

    @Ken Tonkle:
    Für ältere Leute die trotzdem gerne in die Berge gehen super ❤️

Agro85

24.03.2022, 10:11 #

Beim Mountainbike kannst du durch die großvolumigen Reifen mit weniger Luft gefüllt zusätzliche Dämpfung haben.
Aber grundsätzlich verstehe ich deinen Einwand.

Vincey

24.03.2022, 10:36 #

Schön ist allerdings was anderes, dieser aufgesteckter Akku finde ich nicht schön. Guter Deal aber optisch nicht ansprechend.

D34lD0kt0r

24.03.2022, 10:58 #

Bitte steinigt mich nicht, aber ich tendiere eher zu "Bluewheel" Räder. Die gibts unter anderem auch auf Amazon und dadurch, dass ich eh viel Guthaben auf meinem Konto besitze, wäre das eine gute Lösung für meine Frau.

drmichi

24.03.2022, 11:09 #

Täuscht der Eindruck, oder ist das so: Entspannt sich der Fahrradmarkt so langsam wieder? In der Zeit seit C***na sind die Preise ja deutlich nach oben gegangen, und viele Modelle war aus bekannten Gründen nicht verfügbar. Nun mehren sich die Angebote wieder. Tut sich da was am Fahrradmarkt?

    Gastkommentar

    25.04.2022, 23:50 #

    Der Markt entspannt sich gerade, wenn überhaupt, nur ein wenig. Aber derlei Billigräder mit weniger hochwertigen Komponenten gab es immer schon und wird es leider wohl auch immer noch geben. Von einem vollwertigen MTB und entsprechendem Fahrspaß kann hierbei aber keinerlei Rede sein.

Sparschwein

24.03.2022, 11:09 #

Wie sieht es mit ner realistischen Reichweite aus? 140km ist ja ne Ansage, aber was kommt da wirklich bei voller Unterstützung bei rum?

Kingsman777

24.03.2022, 12:18 #

Ich habe das Fahrrad seit Montag und bin sehr zufrieden 🤚 dazu muss ich sagen, habe es online bestellt bei Media Markt und habe 1400 € bezahlt und bin etwas geschockt wegen den Preis hier 😅😅😅 es ist genau dasselbe Modell und einfach paar Tage später 400 Euro günstiger 😅😅 naja bin aber trotzdem zufrieden

    DealDoktor (Steven)

    24.03.2022, 12:52 #

    @Kingsman777:
    Sorry! 😀 Bei sowas ärgert man sich dann schon, aber wenn du zufrieden bist, ist's ja auch in Ordnung.
    Wenn du es wirklich darauf anlegst, schreibe doch MediaMarkt mit einem Screenshot an. Du könntest ja theoretisch noch 2 Wochen vom Kauf zurücktreten und das Bike heute neu bestellen… vielleicht findet ihr dann auch anderweitig eine elegante Einigung?! 🙂

    Sparschwein

    24.03.2022, 17:05 #

    Was der Doktor sagt: Kundendienst anschreiben und den Rücktritt ankündigen, gucken ob es dann ein Angebot gibt😄

      bd30317

      25.03.2022, 07:02 Antworten #

      @Sparschwein:
      Ich würde offen und höflich fragen hat bei mir einmal geklappt

Tilly

24.03.2022, 12:41 #

Hatte die 1725, ähnlich diesem Modell. Nur Probleme mit dem Tretlager, dadurch sporadisch ausfallenden Akkuvortrieb. Nur E-Bike mit Mittelmotor sind empfehlenswert

tobirus

24.03.2022, 17:51 #

Das Rad scheint bereits ausverkauft zu sein..

kelda

24.03.2022, 17:51 #

Nicer Preis für ein E MTB!

jumper2000

25.03.2022, 08:45 #

Scheint ein guter Deal zu sein. denke das man für den Preis ein gutes E-Bike dafür bekommt

Sparschwein

25.03.2022, 11:40 #

Ist der Deal vorbei?

axduwe

25.03.2022, 15:08 #

Weiss jemand ob es da ein Schutzblech für das hintere Rad gibt ?

axduwe

25.03.2022, 15:10 #

Kostet nun 1299…:-(

ilja.s

26.03.2022, 06:46 #

Ich wollte es auch kaufen, aber hab dann meinen Arbeitskollegen um Rat gefragt. Er hat die früher repariert im Fahrrad Geschäft. Er meint dass die erstmal nicht besonders qualitativ hochwertig sind. Und die billig Marken wird angeblich kein Fahrradladen reparieren oder Inspektion durchführen.

Paule1111

25.04.2022, 14:17 #

Mega Preis. E-Bikes sind schon Mega! Ich bleibe allerdings bei meinem Cube.

DavidDA

25.04.2022, 15:27 #

Gibt besseres, was nicht heißt, dass es dann auch für den gleichen Preis läuft…

tobirus

18.05.2022, 15:10 #

Super Rad

Branate

18.05.2022, 20:29 #

Ich würde in dieser Preisklasse lieber zu einem gebrauchten Cube oder ähnlicher Qualität raten…habe 2020 ein 2016er Reaction Hybrid für 1200 Euro gekauft, seitdem ca 5000km gefahren und noch keinen Tag bereut.

Kommentar verfassen