ModeoVorbei

*Hat geklappt!* GRATIS: 10€ Gewinn dank kostenloser Mobilcom-Debitel cloud Pro (200GB Speicherplatz, mtl. kündbar)

Update 23.04.: Der Deal ist nun abgelaufen. Solltet ihr an dem Deal teilgenommen und ihr für den ersten Monat einen Betrag abgebucht bekommen haben, wendet euch direkt an den Kundenservice von Mobilcom Debitel, damit eine Gutschrift/Rückbuchung veranlasst werden kann. 

Anfang April: Es hat zwar statt 2 Wochen rund 3 Wochen gedauert, aber: Es hat geklappt, die 10€ von Modeo (Motion TM Vertriebs GmbH) sind auf dem Girokonto angekommen – sowohl bei vielen Usern in den Kommentaren, als auch bei mir selbst:

Das Kontingent war eh schon gering, aber spätestens jetzt werden sich sicher auch noch die letzten Skeptiker draufstürzen. Wer also noch nicht zugeschlagen hat: Sichert euch also schnell noch die geschenkten 10€!

Das ist mal echt ein No-Brainer, ich hab ihn mir auch gleich mal gesichert 🙂 Bei Modeo gibt’s gerade einen Deal für die Mobilcom-Debitel cloud Pro mit 200GB Speicherplatz, und das Geniale: Sie ist im 1. Monat komplett kostenlos, noch dazu monatlich kündbar und obendrauf bekommt ihr bei Abschluss eine 10€ Auszahlung auf euer Bankkonto.

Kündigt ihr also rechtzeitig, kommen keine Kosten auf euch zu und der 10er ist in eurer Tasche! 🙂

  • GRATIS: 10€ Auszahlung für Mobilcom-Debitel cloud Pro
  • 1. Monat völlig kostenlos (danach 3,99€/Monat)
  • Mtl. kündbar!
    • Sonderkündigungsrecht im 1. Monat: jederzeit zum Monatsende
    • Kündigungsfrist ab dem 2. Monat: 14 Tage zum Monatsende
  • 10€ Auszahlung auf euer Bankkonto 14 Tage nach Aktivierung des Dienstes

Heißt für euch: Wer sich den Deal sichert, dann auch den Cloud Dienst freischaltet (wichtig!) und im 1. Monat kündigt, hat 0€ Kosten und 10€ Gewinn.

Und selbst, wenn man das Kündigen im 1. Monat vergisst und z.B. in den ersten 14 Tagen des 2. Monats kündigt, muss man trotzdem nur 3,99€ berappen und kommt immer noch mit 6,01€ Gewinn raus.

Natürlich könnt ihr die Cloud auch weiter nutzen. Der Dienst kostet dann 3,99€/Monat und lässt sich weiterhin mtl. kündigen. Noch ein paar Facts zur Cloud:

  • 200GB Speicherplatz
    • davon 0,5GB Speicherplatz für E-Mails nutzbar
  • Max. Dateigröße für Upload: 1GB
  • Max. Anzahl an E-Mail-Postfächern: 5
  • Max. Dateigröße Mailanhang 100 MB
  • Inklusivleistungen: Spamfilter, Virencheck, POP3/IMAP, WebDav, Software für PC und Mac, App für iPhone & Android, Zugriff über Browser, Hosting in Deutschland

Für die Kündigung genügt eine E-Mail an [email protected].

Viel Spaß damit,

euer Doc


Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

fairtools

15.04.2019, 09:20 Zitieren #

Falls jemand eine Mail-Vorlage für die Kündigung benötigt:

Empfänger: [email protected]
Betreff: Kündigung des mobilcom-debitel Vertrag xxxxxxxx

Kundennummer: MCxxxxxx
Vertragsnummer: xxxxxxxx

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich fristgerecht meine mobilcom-debitel CLOUD mit Ablauf des ersten kostenlosen Probemonates. Weiterhin entziehe ich Ihnen die erteile Einzugsermächtigung.

Mit der Bitte um kurze schriftliche Bestätigung.
Vielen Dank für Ihre Bemühungen.

Mit freundlichen Gruß

a_manegold

15.04.2019, 09:42 Zitieren #

Ich probiere das jetzt auch. Bei meinem Mann hat es ja geklappt!

fairtools

15.04.2019, 10:41 Zitieren #

So schnell kann das gehen. Vor einer Stunde die Kündigung verschickt, und jetzt schon die Bestätigung erhalten:

Ihre Vertragsnummer: xxxxxxxx
Ihr Produkt: md Cloud Pro 1 Monat (DOM1M1TB1G0399)
Bestätigung Ihrer Kündigung

Hallo Herr xxxxx,

ich bestätige Ihnen die Kündigung Ihres Digital Lifestyle Vertrages. Gemäß unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen endet Ihr Vertrag am 27.04.2019. Ihren Kündigungswunsch bedauere ich außerordentlich!

Bitte beachten Sie, dass nach Vertragsende die Funktionen der zu Ihrem Produkt gehörenden App und der Zugriff auf Ihr Produkt über die mobilcom-debitel Internetseite nicht mehr oder nur noch eingeschränkt möglich sind.

Sofern Sie uns für die Zahlung der Rechnungsbeträge einen Lastschriftauftrag zur Abbuchung erteilt haben, erlischt dieser nach Abbuchung der letzten Rechnung.

Wir möchten Sie als Kunden nicht verlieren und haben daher auf www.md.de attraktive Angebote zu den aktuellsten Smartphones und Produkten sowie den neuesten Tarifen für Sie hinterlegt. Gern bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit einer persönlichen Beratung in einem mobilcom-debitel Shop.

Viele Grüße nach …
mobilcom-debitel Kundenservice Digital Lifestyle

baerenkurde

15.04.2019, 14:00 Zitieren #

@DealDoktor: Ich habe den Vertrag am 19.03 abgeschlossen. Daran kann es nicht liegen. Ich werde mich definitiv an den Kundenservice wenden.

a_manegold

15.04.2019, 19:40 Zitieren #

Alles schon da und eingerichtet, ging ratzfatz! 😊

Gabbarina87

16.04.2019, 16:15 Zitieren #

Joar und bei mir über 2€ … obwohl nicht mal nen Monat rum war… das dann dazu ne -_-

    Lescart

    17.04.2019, 20:51 Zitieren #

    @Gabbarina87: Joar und bei mir über 2€ … obwohl nicht mal nen Monat rum war… das dann dazu ne -_-

    Schau dir die Rechnung an, die ist falsch gebucht. Unten der klein gedruckte Abrechungszeitraum wurde zu viel berechnet.
    Dann Ruf den Kundenservice an oder schreib eine Mail und erkläre es denen. Dann erhälst du normal eine Gutschrift!

KeKsDeLuXe

17.04.2019, 15:31 Zitieren #

Gutschrift kam heute rein, danke 😉

billrizer

18.04.2019, 21:32 Zitieren #

die 3,19 Euro, die Debitel mir fälschlicherweise abgebucht wurden, wurden einige Tage nach meiner Reklamation zurückgebucht. Alles ok.

Gabbarina87

19.04.2019, 05:02 Zitieren #

@Lescart: Macht se 👌😌 mercii

baerenkurde

21.04.2019, 00:26 Zitieren #

@Lescart: Ich hab dem Kundendienst geschrieben. Ist auch eingegangen. Dauert jetzt wahrscheinlich bisschen länger wegen Ostern aber anscheinend ist das mit der Rückzahlung kein Problem. Ich finde es aber sehr unnötig. Erster Monat gratis sollte nicht heißen dass es nur gilt wenn man das Geld zurück verlangt.

    Lescart

    21.04.2019, 10:26 Zitieren #

    @baerenkurde:
    Sehe ich genau so!
    Ich musste mich sogar 2x an den Kundendienst wenden, weil sich nach dem ersten Kontakt nichts getan hatte.
    Wenn du Mobilfunk Kunde bei Debitel bist oder anderweitig was von denen hast, kriegst du eine Gutschrift und verrechnen Sie mit der nächsten Rechnung.

baerenkurde

22.04.2019, 03:17 Zitieren # hilfreich

Vielleicht sollte man auch dem Deal hinzufügen, dass bei vielen Leuten im ersten Monat unrechtmäßig Kosten entstanden. Wäre definitiv transparenter. Hätte ich gewusst, dass es so ein Aufwand ist, hätte ich es wahrscheinlich gelassen.

baerenkurde

22.04.2019, 03:19 Zitieren #

Nichts für ungut Doc. Ich hab an sich nix am Deal auzusetzen, nur man sollte auch die Probleme offen darlegen.

baerenkurde

23.04.2019, 18:11 Zitieren #

@DealDoktor: Danke Doc. Is halt bei einigen schlecht gelaufen. Du kannst ja nix dafür, aber man sollte schon transparent sein und alles offenlegen. Sollte es die Aktion nochmal geben, weiß auch jeder Bescheid und kann demnach entscheiden.

diverchriss

24.04.2019, 23:57 Zitieren #

Bisher keine 10 €, dafür eine Rechnung über 1,46 € für einen Briefrückläufer weil es einen ganz kleinen Fehler im Strassennamen gab. Wenn es doch eh eine Rechnung über 0€ war, was soll das ganze? Ich bin enttäuscht und sollten die 10 € nicht ankommen, habe ich sogar Verlust gemacht.

diverchriss

25.04.2019, 06:35 Zitieren #

@baerenkurde: Brief Rückläufer, falsche Adresse. War bei.mir auch.

a_manegold

26.04.2019, 11:43 Zitieren #

Ich habe heute per Mail gekündigt! Das sind dann genau 11 Tage nach der Freischaltung.

a_manegold

26.04.2019, 13:46 Zitieren #

Kündigungbestätigung kam knapp 1,5 Std. später! Das war schnell.

a_manegold

07.05.2019, 18:59 Zitieren #

Die 10,- Euro sind heute angekommen!

bd20177

14.05.2019, 08:41 Zitieren #

mir wurden auch 2,83 im ersten Monat berechnet, ich habe nicht mal eine Rechnung bekommen. Also 1 Monat gratis ist für mich was anderes!

fairtools

22.05.2019, 15:54 Zitieren #

Vorsicht bei der Kündigung!

Ich habe innerhalb der Kündigungsfrist des ersten kostenlosen Monates per Mail gekündigt und der Mobilcom Debitel meine erteilte Lastschrift verständlichweise im selben Schreiben zum Vertragsende entzogen.

Jetzt habe ich eine Rechnung über 2,95 Euro erhalten.
Rechnungsbegründung: "Änderung der Bankverbindung"

Nach vielen Telefonaten und Weiterverbindungen hat man mir diese Kosten heute endlich wieder gutgeschrieben. Also Vorsicht mit der Änderung der Zahlungsdaten, oder anderer zahlungspflichtiger Datenanpassungen!

Kommentar verfassen