Windows 10 oder 11

ist es (noch) sinnvoll, einen neuen Laptop mit Windows 10 zu kaufen oder sollte man gleich auf Windows 11 umsteigen?

cptlars

30.05.2022, 17:05 # hilfreich

Da du bei einem aktuellen Gerät eh upgraden kannst ist das egal. Wenn du w11 noch nicht magst kannst du bis 2025 auch noch mit w10 arbeiten

sam333

30.05.2022, 19:53 # hilfreich

Ich würde es sogar bevorzugen Win 10 mit Upgrade Funktion zu erwerben. Zumal ich gelesen habe, dass Win 11 keine großen Änderungen mit sich bringt.

Alessandro.B

30.05.2022, 19:54 # hilfreich

Windows 11 ist deutlich besser als 10 in der Nutzung. Wundert auch nicht das es sehr stark an MacOS angelehnt wurde.

Killminator

30.05.2022, 20:21 # hilfreich

Ich würde einen Laptop mit Win 10 kaufen wenn möglich, da hältst du dir alle Optionen offen. Aktuell finde ich, dass Win 11 noch nicht ganz ausgereift ist.
Solange du einen Intel 8 oder höher hast, kannst du problemlos und ohne Umwege upgraden. Und die Frage ist ja sowieso, ob dein Laptop bis 2025 durchhält, wenn der Support ausläuft für Win 10.

    cptlars

    31.05.2022, 06:11 #

    Warum sollte ein neuer Laptop keine 3 Jahre durchhalten? In der Regel halten die doch deutlich länger durch…

      ifeelgood

      31.05.2022, 08:19 Antworten # hilfreich

      @cptlars:
      Das dachte ich mir auch…. mein Laptop ist mittlerweile über sieben Jahre alt… Ein neuer Laptop würde mir kaum Vorteile bringen. Kommt natürlich darauf an, wie man das nutzt.

      Mir reicht auch Win10 (aktuell könnte ich ohne mein Zutun auch nicht upgraden auf Win11).

      Stichwort: Windows 10 erreicht am 14. Oktober 2025 das Ende des Supports und wird dann in Ruhestand geschickt. >>> und das wäre dann spätestens der Startschuss für einen neuen Laptop.

      Wenn man heutzutage noch ein Laptop mit Win10 kauft sollte man auf alle Fälle darauf achten, dass Win11 ohne Probleme auf dem System laufen würde. Ob Win11 wirklich für einen Normalnutzer "besser" ist… das muss natürlich jede Person für sich entscheiden. Und wenn man weiss, das man das Laptop nur bis 2025 nutzen möchte… dann ist selbst das zu vernachlässigen. Nur meine persönliche Meinung.

seedrachen

31.05.2022, 08:29 #

dankeschön

CaptainTiger

31.05.2022, 22:38 # hilfreich

Stimme den Vorgängern zu. Ich habe für meine Arbeit Windows 11 getestet und ich finde auch das es dort noch paar Bugs gibt. Würde dir empfehlen ein Gerät zu kaufen was die Anforderungen für Windows 11 erfüllt aber noch mit Windows 10 Arbeiten.

DealDoktor (Benji)

01.06.2022, 01:36 #

Hi @seedrachen!

Ich sehe es auch wie meine Vorposter: Wenn du dir ein neues Gerät kaufst, kannst ruhig eins mit Win10 nehmen. Ich würde aber schon darauf achten, dass es die nötige Hardware hat, um zukünftig auf Win11 aktualisiert werden zu können.

Ich meine, Win10 läuft rund. Bei mir, bei dir bestimmt auch. Also kannst du das noch easy bis Ende des Supports nutzen.

Aber schau dir auch mal Windows 11 in diesem Video von PC-WELT an:

https://www.youtube.com/watch?v=YW69V9coT2k

Wenn es dir jetzt übertrieben gut gefallen sollte und du unbedingt wechseln willst, kannst du ja auch direkt umsteigen. Ich persönlich würd noch bisschen warten, bis die ganze Sache rundläuft. Ganz ehrlich, eigentlich brauche ich gar kein neues Windows, Windows 10 läuft perfekt, aber das war auch schon bei Windows 7 so :D.

Wenn du noch Tipps brauchst, melde dich gerne!

Danke für eure tolle Beratung mal wieder, Leute! 🙂

Liebe Grüße
Benji

Pilzener

01.06.2022, 17:42 # hilfreich

Bei den Tipps zu Kauf mit Win 10 inkl Upgrade auf 11 steht meist in der Beschreibung des Laptops, ob es ein 11er Upgrade gibt.
Zumindest habe ich das bereits häufiger gesehen!

Kommentar verfassen