Iphone 3 mit Otello Vertrag

Hi kurz eine Frage, ich weiss nicht ob ich hierbei einen Denkfehler habe.

Es geht um den Otello Iphone 13 Tarif bei monatlichen Zahlungen von 39,99 Euro plus 10 Euro Anschlussgebuehr und dem symbolischen Euro
Wenn ich sas auf die 2 Jahre rechne bin ich dann bei insgesamt gerundet 980 Euro dass ich für handy uns Vertrag ausgebe.
So jetzt sind 20 euro davon aber Mobilfunktarif und die andere Hälfte von 20 Das Handy selbst.
Jetzt besteht doch theoretisch die Möglichkeit das Handy zum aktuell Vkp zu verkaufen da auch keine Simlock besteht(799 Euro)? Dann hätte man doch einen Gewinn von

799-(24*20)=319 Euro?

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

DealDoktor (Benjo)

26.11.2021, 16:45 #

Dies ist eine automatisch generierte Hilfe-Antwort für Handyverträge – solltest du keinen Handyvertrag suchen, einfach ignorieren! Deine persönliche Antwort kommt bald 🙂
Hallo vinwara

du suchst einen neuen Handyvertrag? Ich kümmere mich (meist innerhalb von 24 Stunden) persönlich um dich. Bis dahin kannst du dich ja schon mal hier umschauen:

Handyvertrags-Vergleich für Tarife mit Smartphone
=> https://www.dealdoktor.de/magazin/handyvertrag-vergleich-tarife-mit-smartphone/

Handyvertrags-Vergleich für Tarife ohne Smartphone
=> https://www.dealdoktor.de/magazin/handyvertrag-vergleich-tarife-ohne-smartphone/

Vielleicht findest du dort ja schon das, was du suchst.
Wenn du ansonsten alle Angaben bzgl. deines gesuchten Tarifs gemacht hast, kommt deine persönliche Antwort ja schon bald 🙂

Viele Grüße,
dein Doc

PS: Wichtige Angaben wären z.B. folgende: Welche Netze? Freiminuten/-SMS? Surf-Flat mit wie viel MB/GB? Gehörst zu zu den jungen Leuten für zusätzlichen Rabatt (18-25, oder darüber, wenn du Student/Azubi bist)? Wie viel €/Monat maximal?

DealDoktor (Marsel)

04.12.2021, 12:38 #

Hey,
obwohl der Deal abgelaufen ist, würde ich deine Frage dennoch gern beantworten. Du hattest hier einen Denkfehler, denn den Hardwarezuschlag fürs Handy zahlst du natürlich über die vollen 2 Jahre, also 39,99€/Monat. Die Gesamtkosten belaufen sich also auf 970,75€. Verkaufst du das Handy, mit deinen angepeilten 799€, würde der mtl. Effektivpreis auf 7,16€/Monat sinken.

LG, Marsel vom DealDok-Team

    ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

    04.12.2021, 13:08 #

    Wobei noch zu beachten ist, ob das Handy während der Vertragslaufzeit verkauft werden darf. Steht immer in den AGB.

      DealDoktor (Marsel)

      04.12.2021, 13:09 Antworten #

      @ʇɐɔ!ʇs!ɥdos:
      Joa, ist ne Grauzone. Wobei dazu müsste schon viel passieren. Also Verzug bei Zahlungen, Inkasso usw.

      ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

      04.12.2021, 13:36 Antworten #

      Ich würde es nicht als Grauzone werten. Die gesetzlichen Regeln sind dann eindeutig. Fraglich ist natürlich die Umsetzung.
      § 246 StGB

      DealDoktor (Marsel)

      04.12.2021, 14:45 Antworten #

      @ʇɐɔ!ʇs!ɥdos:
      Für Schnäppchenjäger 😉 Hab jedenfalls noch nie von negativen Fällen im Umkreis gehört. Ist aber auch jedem selbst überlassen, wie er das handhabt.

Kommentar verfassen