Handydealer24

Sehr geehrte Damen und Herren,

vielleicht haben Sie es schon mitbekommen, dass bei Handydealer24 seit Wochen keine Anfragen mehr beantwortet werden, Bestellungen nicht rausgehen und einfach nix mehr unternommen wird. Das Internet ist voll mit unzufriedenen Kunden die ihre Ware nie erhalten haben. Nun wende ich mich an Sie, die ja auch lange zeit Werbung für die Produkte gemacht haben und weswegen ich auch dort bestellt habe. Sie als weitreichende Plattform können vielleicht etwas in Gang setzen um uns Kunden zu vertreten, bzw. unser beim Vorgehen für etwaige Klagen und Widerrufe zu wappnen. Oder zumindest das Thema Public machen. Ich hoffe Sie können mir weiterhelfen.

Mit freundlichen Grüßen

Fabio Kurz

DealDoktor (Benjo)

27.01.2022, 01:26 #

Dies ist eine automatisch generierte Hilfe-Antwort für Handyverträge – solltest du keinen Handyvertrag suchen, einfach ignorieren! Deine persönliche Antwort kommt bald 🙂
Hallo bd41388

du suchst einen neuen Handyvertrag? Ich kümmere mich (meist innerhalb von 24 Stunden) persönlich um dich. Bis dahin kannst du dich ja schon mal hier umschauen:

Handyvertrags-Vergleich für Tarife mit Smartphone
=> https://www.dealdoktor.de/magazin/handyvertrag-vergleich-tarife-mit-smartphone/

Handyvertrags-Vergleich für Tarife ohne Smartphone
=> https://www.dealdoktor.de/magazin/handyvertrag-vergleich-tarife-ohne-smartphone/

Vielleicht findest du dort ja schon das, was du suchst.
Wenn du ansonsten alle Angaben bzgl. deines gesuchten Tarifs gemacht hast, kommt deine persönliche Antwort ja schon bald 🙂

Viele Grüße,
dein Doc

PS: Wichtige Angaben wären z.B. folgende: Welche Netze? Freiminuten/-SMS? Surf-Flat mit wie viel MB/GB? Gehörst zu zu den jungen Leuten für zusätzlichen Rabatt (18-25, oder darüber, wenn du Student/Azubi bist)? Wie viel €/Monat maximal?

fairtools

27.01.2022, 16:11 #

Diese aktuelle Info von Handydealer24 habe ich gerade bei Trustpilot gefunden:

"…Sehr geehrte Damen und Herren,

mit einigem Bedauern müssen wir Ihnen mitteilen, dass aufgrund eines nicht nachzuvollziehenden Lieferstopps unseres Lieferanten mobilezone Handel GmbH die von Ihnen bestellten Mobilfunkendgeräte aktuell nicht ausgeliefert werden können. Wir tun unser Möglichstes Ihr Anliegen zu unterstützen, damit die Geräte freigegeben und an Sie ausgeliefert werden können.

Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen…"

    bd41388

    27.01.2022, 21:01 #

    @fairtools:

    ja das kommt von mir, ist aber nicht mal personalisiert und haben scheinbar mehre Leute bekommen.

      fairtools

      27.01.2022, 21:20 Antworten #

      Na ja, das ist der Grund. Hättest Du doch erwähnen können, warum die Auslieferung nicht erfolgt. Und selbstverständlich erhält jeder Anfragende dann die gleiche Antwort.

      bd41388

      27.01.2022, 21:23 Antworten #

      @fairtools: Ja die Mail kam heute erst und den Kommentar habe ich gestern verfasst. Das Problem ist eben, dass nicht jeder Anfragende eine Antwort sondern nur Leute die mit Anwälten drohen, nichtsdestotrotz sieht das alles stark nach Insolvenz aus, wenn angeblich keine Mitarbeiter mehr arbeiten, keine Lieferung mehr erfolgt, etc.

      LordPoul

      27.01.2022, 22:17 Antworten #

      @bd41388:
      Wäre das Unternehmen schon insolvent, dann müsste das zu finden sein. Tut es so, als wäre dem nicht der Fall und es handelt sich um eine Insolvenzverschleppung, dann ist das sogar strafbar.

      bd41388

      27.01.2022, 22:33 Antworten #

      @LordPoul: Ja Insolvenzverschleppung ist das das richtige Stichwort. Was bringt mir das wenn es strafbar ist, wenn ich mein Geld nicht wieder sehe bzw. meine Leistungen nicht erhalte.

      LordPoul

      27.01.2022, 22:37 Antworten #

      @bd41388:
      Das ist leider auch wahr. Ich glaube aber mal gehört zu haben, dass es auch Fälle gibt wo dann der/die Geschäftsführer teilweise mit ihrem privaten Vermögen haften müssen. Dafür bin ich aber viel zu wenig bewandert in diesen Fachgebieten.
      Bleibt nur, auf das beste zu hoffen.
      Wie wurde denn reagiert, als du damit gedroht hast, vom Kaufvertrag zurückzutreten, falls du das schon gemacht hast?

      bd41388

      27.01.2022, 22:41 Antworten #

      Das ist ja das Problem, am Telefon kommt man nur bei einem Mitarbeiter raus, der nix weiß, schlecht gelaunt ist und einen Anschreit. Sonst arbeitet da scheinbar niemand mehr. Ob man da droht vom Kaufvertrag zurück zu treten ändert auch nix weil die überhaupt nicht drauf reagieren. So als würde das Unternehmen nicht mehr existieren, immer Internet gibt es ein Haufen Kommentare, aber bis nix offizielles von keiner Webseite. @LordPoul:

      LordPoul

      27.01.2022, 22:47 Antworten #

      @bd41388:
      Das tut mir dann wirklich sehr leid für dich und alle anderen Betroffenen.
      Also bleibt am Ende je nach Betrag wohl wirklich nur der Gang zum Anwalt ((oder Achtung Abzocke)).

DealDoktor (Marsel)

03.02.2022, 17:23 #

Hallo Fabio,
vielen Dank für deine Nachricht. Krass, hatten schon länger keinen Deal mehr von Handydealer24, aber wundert mich dennoch alles. Ich habe bereits nachhaken können, und zumindest ein paar Infos herausfinden können, die wie folgt lauten:

– bis letzte Woche Donnerstag war für ganze 2,5 Wochen keiner in der Logistik (Corona-Fälle)
– Mobilezone liefert zudem aktuell keine Geräte aus
– das hat auch zur Folge, dass aktuell bei Handydealer24 keine Vodafone Tarife mehr vertrieben werden

Das ist mein aktueller Stand der Dinge. Sollte ich Neues in Erfahrung bringen können, werde ich aber natürlich berichten.

LG, Marsel vom DealDok-Team

DealDoktor (Marsel)

04.02.2022, 12:48 #

Schaut mal, unsere Kolleg*innen von Handyhase haben einen Bericht zu Handydealer24 geschrieben:
–> https://www.handyhase.de/magazin/handydealer24-keine-insolvenz/

Zusammengefasst: Aktuell liegt kein Insolvenzantrag vor, viel mehr ist die Situation der aktuellen Corona-Lage und internen Klärungen im Vertrieb geschuldet.

Sollte ich Weiteres hören, droppe ich es hier rein.

bd41388

04.02.2022, 13:03 #

Hallo Marsel,

vielen Dank für die Infos, das ist jetzt mal ein Statement von offizieller Seite. Bin zwar immer noch etwas skeptisch, weil bereits Leute im November bestellt haben und es zu diesem Zeitpunkt die ganzen Probleme der letzten 2,5 Wochen noch nicht gab, aber dann heist es jetzt wohl weiter abwarten.
Danke für deine Bemühungen.
Beste Grüße

Kommentar verfassen