Telefon Prepaid SIM-Karte mit deutscher Handynummer für Lieferung und Verwendung in Österreich

Hallo, liebe Experten,

ich habe schon des Öfteren versuch, eine deutsche Prepaid SIM-Karte für Telefonie nach Österreih liefern zu lassen.

Leider funktionierte das nie. Bei Lebara kam zwar keine Fehlermeldung, dass die Lieferung nicht funktionieren sollte. Aber eine SIM-Karte kam nie an.

Gibt es überhaupt solche deutschen Prepaid SIM-Karten für Österreich?

Ich brauche sie nur manchmal zum Verifizieren, wenn eine deutsche Handynummer erforderlich ist.

Vielen Dank für eure Tipps.

Liebe Grüße

testerin

cptlars

13.06.2022, 16:59 #

Wenn du das nur zum verifizieren brauchst wäre vielleicht https://landing.satellite.me/ eine Alternative. Ansonsten wird jeder Provider in Deutschland auch nur nach Deutschland verschicken.

    testerin

    13.06.2022, 17:05 #

    @cptlars:
    danke dir vielmals. Probiere ich gleich.

    Ich brauche es derzeit zum Verifizieren für die ISIC Studentenkarte von Fit4Ref. Da bekommt man diese gratis.

    testerin

    13.06.2022, 17:52 #

    @cptlars:
    Ich wollte mich dort jetzt anmelden, aber für die Verifizierung bei satellite.me wird ein Brief per Post an eine deutsche Adresse geschickt. Also funktioniert das jetzt leider nicht.

    Das könnte ich einmal machen, wenn ich in Deutschland bin.

    Aber dieses satellite.me finde ich sehr gut. Danke für diesen Tipp.

testerin

14.06.2022, 06:50 #

Zusatzfrage:

Laut Auskunft von Fit4Ref, wo ich die ISIC Studentenkarte gratis bekommen würde, müsste es mit einer österreichischen Handynummer funktionieren. Muss ich noch bei allen möglichen Browsern am Tablet probieren.

Anscheinend benötigen diese aber eine deutsche Postadresse. Gibt es eine Möglichkeit (so wie bei den Pakten https://www.d-a-packs.at/) , einen Brief nach Österreich weiterzuleiten? Normales Porto kostet ja nicht viel. Eingeschrieben kommt ja eh keine Kreditkarte oder sonstige Karte mehr, außer manche teuere Gutscheine.

    testerin

    15.06.2022, 02:56 #

    @testerin:
    momentan kann ich mich leider nicht mit der österreichischen Handynummer bei Fit4Ref registrieren, da ich die Fehlermeldung bekomme, ich hätte zu viele Versuche gemacht. Habe schon gestern eine Email an den Support geschrieben, der ist leider auch nicht gerade schnell.

    Laut vorheriger Emailantwort, die lange gedauert hat, sollte es auch mit der österreichischen Handynummer funktionieren. Keine -Ahnung, warum es dann nicht funktionierte, ich habe es am Laptop mit Chrome Browser und natürlich auch am Tablet Android S6 LITE LTE probiert.

    Anscheinend benötige ich aber dann doch wieder eine deutsche Postadresse. Ich dachte wir sind da alle global. Die ISIC Karte gilt ja in vielen Ländern.

    Werde noch recherchieren, ob sie noch woanders gratis angeboten wird. Falls nicht, bestelle ich halt direkt bei ISIC. Auf alle Fälle hat man mit dieser ISIC Karte hohe Ermäßigungen.

Pilzener

14.06.2022, 08:49 #

Probiere es doch mit einem Deutschen Postfach oder vllt hast Du Bekannte in Deutschland, deren Anschrift Du nutzen darfst…

    testerin

    14.06.2022, 16:46 #

    @Pilzener:
    habe wegen deutschem Postfach recherchiert. Funktioniert anscheinend nur mit deitscher Adresse.

    Leider habe ich derzeit keine deutschen Bekannten.

    Danke vielmals für Deinen Tipp.

th_under

15.06.2022, 02:38 #

Nur zur Info (ich habe keinerlei Erfahrung damit):
Es gibt schon registrierte Prepaid Sim Karten zu kaufen (z.B. bei ebay).

    testerin

    15.06.2022, 02:58 #

    @th_under:
    Danke vielmals. Das wusste ich nicht. Werde mal genau recherchieren. Man muss da natürlich auch auf Betrüger immer aufpassen, falls das private Anzeigen sind. Mir ist es immer lieber, von Firmen zu kaufen bei ebay, da gibt es ja Garantie und sichere Bezahlung.

DealDoktor (Marsel)

15.06.2022, 16:59 #

Hey,
soweit ich weiß, kommst du nicht weit, ohne eine deutsche Adresse. Klar, gibt es Prepaid-Anbieter, die eSIMs zB anbieten, aber es wird ja beim Datenabgleich, der zwingend erforderlich ist (Stichwort: Anti-Terror-Gesetz), scheitern. Also ich habe ehrlich gesagt auch keine Idee, was du da machen könntest, sorry :/. Von vor aktivierten Prepaid-Karten würde ich eh abraten.
LG, Marsel vom DealDok-Team

    testerin

    16.06.2022, 07:33 #

    @DealDoktor (Marsel):
    vielen lieben Dank für Deinen Tipp. Wusste nicht, dass das so kompliziert ist.

    wie mache ich das aber dann im Ausland, wenn ich mir SIM-Karte besorge? z.B. im Urlaub in Frankreich, Italien?

    Wie meinst Du das mit dem Datenabgleich? Brauche ich da eine Meldeadresse in Deutschland?

    In Österreich habe ich z.B. die Handysignatur, wo ich bei etlichen Behördenangelegenheiten usw. mich damit registrieren und verifizieren kann.

    Ich habe jetzt schon überlegt, ob ich nicht nach Freilassing fahre. Eventuell auch, um bei der Post einige Verifizierungsformalitäten zu erledigen. Ist ja bei etlichen Bankkonten für Deutschland notwendig. Die VideoIdent funktioniert nicht so einfach, weil der Pass so spiegelt.

    Muss aber noch schauen, ob sich das rentiert. Die österreichische Bahn ist ja leider sehr teuer. Durch die Westbahn kann man etwas verbilligt fahren, aber auch nicht immer. In Deutschland ist es ja derzeit ideal, wenn man mit der Bahn fährt. 9 EURO Ticket, das würden wir auch in Österreich brauchen.

      DealDoktor (Marsel)

      17.06.2022, 11:33 Antworten #

      @testerin:
      Ich weiß nicht, wie andere Länder das handhaben. Kann gut möglich sein, dass gar kein Datenabgleich (Perso) stattfindet.

      Wie meinst Du das mit dem Datenabgleich? Brauche ich da eine Meldeadresse in Deutschland? –> Soweit ich weiß, ja.

Kommentar verfassen