Stromvertrag Neukunde

Servus, bin wegen Preiserhöhung aus meinem alten versorgertarif gekündigt und sehe sowohl beim Grundversorger als auch bei Vergleichsportalen nur Preise oberhalb 60 Cent pro kwh. Gleichzeitig gab es viele schöne Angebote bei einem vergleichbaren Preisportal, jedoch lehnen alle genannten auf ihrer Seite die Neukundenanfrage ab.

Wie wird sich die Strompreis-Bremse auf die Tarife auswirken und gibt es Chancen auf günstigere Tarife zum Jahresende hin?

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

fairtools

06.11.2022, 14:10 #

Ja, das ist momentan leider sehr schwierig. Die Bonus-Deals hier bei Dealdoktor sind Dir ja sicherlich auch bekannt, bzw. hast Du wohl auch schon alle mit Deinen Daten durchgespielt und verglichen.

Du könntest natürlich noch einmal beim Grundversorger persönlich anfragen. Und zur Strompreis-Bremse ist mir noch nichts bekannt.

Killminator

07.11.2022, 16:00 #

Stromvertrag ist gerade ganz schwierig, ich würde mal beim Grundversorger (Gemeinde-/Stadtwerke) probieren.
Wirklich gute Deals gibt es nicht, man kann nur versuchen, den "Schaden" soweit es geht zu begrenzen.

DealDoktor (Johannes)

08.11.2022, 16:59 #

Hey, "den" heiligen Gral gibt es aktuell leider nicht.. Falls Du aus dem Raum Nürnberg kommst könnte noch N-Energie klappen, aber das sind halt absolute edge Cases.. https://www.n-ergie.de/privatkunden/onlineabschluss Bis zur Besserung heißt es – Zähn zusammenbeißen, Strom sparen wo es nur geht (dazu haben wir auch einige Ratgeber) und z.B. einen monatlich kündbaren Tarif präfererien, um schnell wieder rauszukommen sobald Besserung aufkommt. Viele Grüße und viele Erfolg, der Doc

Kommentar verfassen