SD-Karte für Tablet Samsung S6 LITE LTE

Hallo, liebe Experten,

Ich muss mir jetzt doch leider eine SD-Karte für mein Tablet Samsung Galaxy S6 LITE LTE kaufen, da der Originalspeicher schon ziemlich voll ist.

Ich überlege jetzt: 128 GB oder 256 GB

Wobei ich sagen muss, leider wird das Tablet immer sehr warm, aber das war schon am Anfang der Fall. Es ist auch leider nach den zahlreichen Updates immer langsamer geworden. Dabei waren auch sehr viele Systemupdates von Samsung.

Das nächste Tablet wird sicher ein anderes. Am liebsten würde ich es zurückgeben.

Bei den SD-Karten gibt es ja verschiedene Geschwindigkeiten. Ich weiß jetzt nicht, ob da schnellere SD-Karten hier etwas bringen.

Welches genaue Model könnt ihr mir bitte empfehlen. Ich kaufe meine Proukte am liebsten bei Amazon, habe hier auch noch einige Gutscheine.

Ich bin aus Österreich.

SanDisk wird wohl am besten sein, oder?

SanDisk 128 GB Ultra microSDXC-Speicherkarte+SD-Adapter. Bis zu 120 MB/s Lesegeschwindigkeit, Klasse 10, U1, A1 zugelassen

EUR 15,12

https://www.amazon.de/SanDisk-microSDXC-Speicherkarte-SD-Adapter-App-Leistung/dp/B08GYKNCCP/ref=sr_1_12?crid=3CO970HSVUSEZ&keywords=sd+karte+sandisk+256gb&qid=1654924102&sprefix=%2Caps%2C627&sr=8-12

SanDisk Ultra 128 GB microSDXC Speicherkarte + SD-Adapter mit A1 App-Leistung bis zu 120 MB/s, Klasse 10, UHS-I

EUR 14,11

https://www.amazon.de/SanDisk-microSDXC-Speicherkarte-SD-Adapter-App-Leistung/dp/B08HYDR8C7/ref=sr_1_10?crid=3CO970HSVUSEZ&keywords=sd+karte+sandisk+256gb&qid=1654924102&sprefix=%2Caps%2C627&sr=8-10

SanDisk Extreme Pro SDXC UHS-I Speicherkarte 128 GB (V30, Übertragungsgeschwindigkeit 170 MB/s, U3, 4K-UHD-Videos, temperaturbeständig)

Meine FRAGE: Ist diese SD-Karte besser, da hier Temperaturbeständig angeführt ist?

EUR 27,22

https://www.amazon.de/SanDisk-Extreme-Memory-170MB-Class/dp/B07H9DVLBB/ref=sr_1_16?crid=3CO970HSVUSEZ&keywords=sd%2Bkarte%2Bsandisk%2B256gb&qid=1654924102&sprefix=%2Caps%2C627&sr=8-16&th=1

SanDisk Extreme microSDXC UHS-I Speicherkarte 256 GB + Adapter (Für Smartphones, Actionkameras und Drohnen, RescuePro Deluxe A2, C10, V30, U3, 160 MB/s Übertragung)

EUR 45,17

https://www.amazon.de/SanDisk-Extreme-microSDXC-Speicherkarte-SD-Adapter/dp/B07FCR3316/ref=sr_1_17_sspa?crid=3CO970HSVUSEZ&keywords=sd+karte+sandisk+256gb&qid=1654925488&sprefix=%2Caps%2C627&sr=8-17-spons&psc=1&spLa=ZW5jcnlwdGVkUXVhbGlmaWVyPUE3SU42Mk1aNDJSVVomZW5jcnlwdGVkSWQ9QTAwOTk3MTMxRDBMM0JVQURKTDVPJmVuY3J5cHRlZEFkSWQ9QTA0ODAyNjE3TkkyQ1RVN1ZWN0kmd2lkZ2V0TmFtZT1zcF9idGYmYWN0aW9uPWNsaWNrUmVkaXJlY3QmZG9Ob3RMb2dDbGljaz10cnVl

Vielen Dank für eure Hilfe und wertvollen Tipps.

Liebe Grüße

testerin

aus Wien

cptlars

11.06.2022, 09:51 #

Also eigentlich sollte das s6 lite doch sehr flüssig laufen. Je nachdem wie stark die Hardware beansprucht wird kann es auch sehr warm werden. Im übrigen ist es auch so, dass je voller der Hauptspeicher umso langsamer wird das Gerät. Ab und an sollte man auch den Cache mal löschen. Das kann schon sehr viel bringen.

Ich würde wohl eher zur extreme Reihe greifen. Ob 128 oder 256 ist ganz dir überlassen.

    testerin

    11.06.2022, 10:01 #

    @cptlars:
    Vielen Dank für die sehr schnelle Antwort.

    den Chache löschen, muss mal schauen, wo das dort genau ist.

    Es war auch so, dass ich am Anfang nicht einmal die Verifizierung bei den WebID machen konnte. War wohl zu schwach für das scharfe Video. Erst als ich bei den Videoeinstellungen etwas verändert hatte, ging es dann.

    Am Anfang war es auch schnell. Aber warm war es immer. Deswegen hatte ich damals schon Bedenken.

    Sehr gut, dann nehme ich die extreme Reihe. Wollte nur wissen, ob es hier etwas bringt, da das Tablet ja nicht so schnell ist, wie sicher andere Geräte.

    Kann durch die Hitze die SD-Karte leiden und eventuell kaputt gehen?

    Ahja, wo soll ich dann am besten die wichtigen Dateien, wie Dokumente usw. extern noch einmal sichern?

    Wegen der Geschwindigkeit: es sind ja sehr viele Programme von Samsung von Haus aus dort installiert gewesen. Da ich mir aber nicht sicher bin, ob man das dann löschen sollte, habe ich es dann gelassen.

__Gelöschter_Nutzer__

11.06.2022, 12:03 #

Das Tablet hatte ich auch mal und war mit der Leistung eigentlich zufrieden. Lösche mal den Cache und lass ggf. mal eine Cleaner App ans Werk gehen 🙂

Was die SD Karte angeht, habe ich mit dieser hier gute Erfahrungen gemacht:

https://www.printus.de/sandisk-speicherkarte-sdxc-card-extreme-pro-256-gb-693806

    testerin

    11.06.2022, 19:16 #

    @Joker007:
    Danke vielmals, werde mich demnächst um den Cache kümmern und eine Cleaner APP durchlaufen lassen. An die Cleaner APP habe ich nicht gedacht. Vom früheren Windows bin ich das ja noch gewohnt.

    testerin

    13.06.2022, 03:32 #

    @Joker007:
    Warum hast Du dieses Tablet jetzt nicht mehr?

    Also ich würde es mir nicht mehr kaufen. Es war zwar preislich damals im Juni 2021 eh günstiger, durch Studentenrabatt.

    Ich habe mir damals überlegt, ob mir nicht ein iPad kaufe. Da hat mich aber der geringe Speicher abgeschreckt. 32 GB Speicherplatz nur. Dachte mir, wo soll ich dann alles hinspeichern? Cloud benutze ich nicht, habe keine Internet-Flatrate.

    testerin

    11.06.2022, 19:22 #

    @readme.txt:
    Vielen Dank. Die Samsung Pro PLUS 2021 256 GB – ist die zu vergleichen mit der SanDisk Extreme Pro?

      cptlars

      11.06.2022, 21:37 Antworten #

      Ja die ist sogar etwas schneller im Schreiben.

      testerin

      11.06.2022, 22:37 Antworten #

      @cptlars:
      Super.

      Ich habe jetzt wegen dieser SAMSUNG SD-Karte auf Amazon bei den Rezensionen nachgelassen – das mache ich immer, bevor ich etwas kaufe. Da fragt jemand, ob diese Karte auch für das Fire HD 10 passend ist.

      Bringt es was bei diesem Fire HD 10, dass ich da so eine schnelle SD-Karte kaufe? Ich habe gerade gesehen, da habe ich ja gar nicht mehr viel Speicher. Ich benutze es eigentlich nur als Reservegerät, falls das Samsung S6 LITE Probleme macht, wichtig auch auf Reisen.

readme.txt

12.06.2022, 09:29 #

Es gibt unterschiedliche Generationen dieses Tablets. Ich habe jetzt bei der 11. und 9. Generation geschaut – da geht es. Für genauere Auskünfte bitte das konkrete Modell posten.

    testerin

    12.06.2022, 14:03 #

    @readme.txt:
    meinst Du jetzt das Fire HD 10?
    Das ist jetzt die 11. Generation.
    Ich habe es voriges Jahr beim Prime Day günstig gekauft. Das Systemupdate damals funktionierte nicht, musste erst bei den normalen Apps die Update-Abfragen löschen, da war das Problem. Dann hat es auf 11. Generation upgedatet.
    Fire OS 7.3.2.1, Build-Datum 12. August 2021

readme.txt

12.06.2022, 15:09 #

Laut Amazon passt eine microSD auch hier -> "External Storage micro SD up to 1TB"

https://developer.amazon.com/de/docs/fire-tablets/ft-device-specifications-firehd-models.html

Rapunzeloid

12.06.2022, 16:32 # hilfreich

Was dein Geschwindigkeitsproblem anbelangt und die hier auch schon mehrfach ge­äu­ßer­te, sehr sinnvolle Empfehlung, den Cache/ die Caches zu löschen, so findest du hier ein paar Hinweise:

◽ https://infos-geek.com/de/Samsung-Galaxy-Tab-S6-Lite-Cache-l%C3%B6schen/

Die zu hohen Temperaturen (ohne gleichzeitiges Laden, wie ich annehme) in den Griff zu bekommen, dürfte jedoch etwas schwieriger werden. Dazu müßtest du ver­su­chen, die Apps zu ermitteln, bei denen dies in besonderem Maße auf­tritt. Denn das »Galaxy Tab S6 Lite« drosselt eigentlich ständig, auch bei gar nicht so rechen- oder gra­fik­in­ten­siven Anwendungen, die Leistung, um sich an der Unterseite möglichst nicht über maximal ~32 °C zu erwärmen.
Sollten die Temperaturen bei dir dauerhaft höher ausfallen, so scheint dein Tablet bei einzelnen (Hintergrund-)Apps mit dem Begrenzen der Leistung Probleme zu haben. Obendrein kann natürlich auch eine große Helligkeit des Displays zu erhöhter Wär­me­be­lastung führen.

Mit der microSDXC-Karte »Samsung Pro Plus 256 MB« würdest du auch nach meinem Dafürhalten eine gute Wahl treffen. Gerade beim Auslagern von Apps könnte sich die ausgesprochen hohe Schreibleistung positiv bemerkbar machen. Und dank der Tem­pe­ra­tur­be­stän­dig­keit von bis zu 85 °C bis du auch in dieser Hinsicht auf der sicheren Seite.
Obendrein ist das Preis-Leistungs-Verhältnis der Samsung-Karte ja besser als bei den SanDisk-Pendants. Falls du dich kurzfristig dafür entscheiden könntest, so bekämest du sie heute (!) noch direkt beim Hersteller etwas günstiger als bei Amazon:

◽ https://www.samsung.com/de/memory-storage/memory-card/pro-plus-256gb-microsd-card-2021-mb-md256ka-eu/

    testerin

    13.06.2022, 01:26 #

    @Rapunzeloid:
    Vielen Dank wegen der Website betreffend Cache löschen. Bin noch nicht dazu gekommen.

    Ich benutze das Tablet für:
    Yahoo Mail – App
    Instagram
    Facebook
    Banking Apps, wie DKB, Curve
    Trading212, Bux Zero, Freedom24
    Chrome Browser gelegentlich
    Habe war noch andere Apps installiert, aber benutze diese derzeit nicht, Sprachen Apps, Reise-Apps
    Für Korrespondenz, wenn ich z.B. einen Brief eigenhändig unterschreiben muss.
    Für Spiele benutze ich es gar nicht.

    Wie kann ich denn genau ermitteln, welche Apps da so speicheritensiv sind und das Tablet so warm machen. Das war aber schon von Anfang an.

    Ich hatte sogar 3 Tablets probiert, überall gleich.

      ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

      13.06.2022, 01:44 Antworten #

      Vielleicht solltest du das Gerät einfach mal neu starten. Das hilft meist.

      testerin

      13.06.2022, 02:44 Antworten #

      @ʇɐɔ!ʇs!ɥdos:
      Meinst Du, wenn das Tablet langsam ist, soll ich es neu starten?

      Es ist aber durch die Systemupdates langsamer geworden. Am Anfang (ca. Juni 2021) war das nicht so.

      Beim Aufladen hatte ich jetzt schon des Öfteren immer diese Meldung: nehmen Sie ein schnelleres Ladegerät oder es ist ihr Ladekabel kaputt.

      Ich habe jetzt soeben ein anderes Ladekabel von INUI genommen. Hatte mir damals 4 Stück in einem Paketangebot gekauft. Jetzt hatte ich die Meldung nicht. Mir ist aber aufgefallen, das der neue Stecker im Tablet selbst fester drinnen steckt. Habe mir eh schon gedacht, der andere war so locker irgendwie drinnen. Eventuell kann das durch die Hitze des Tablets entstanden sein?

      Gestern hatte ich mit dem alten Problemladekabel das Fire HD 10 komplett aufgeladen. Da war überhaupt keine Fehlermeldung. Das ist aber auch schneller, obwohl nur 3 GB RAM.

      Rapunzeloid

      14.06.2022, 02:57 Antworten #

      @testerin:

      Es gibt zwar einige Monitoring-Apps, die detailliert auch die CPU-Last ein­zelner Prozesse/ Apps anzeigen, seit Android 8 liefern diese aufgrund von Google-Re­strik­ti­o­nen (aus Sicherheitsgründen) jedoch nur noch auf ge­roo­teten Geräten sinnvolle Daten.
        Insofern bleibt dir wohl nichts anderes übrig, als dir über das Apps-Menu eine Liste der aktiven Applikationen anzeigen zu lassen und erst ein­mal alle zu stop­pen, die nicht zum Betriebssystem gehören und diese im nächsten Schritt auf manuellen Start (soweit sinnvoll) umzustellen.
      Vermutlich ist auch nicht nur eine einzelne, schlecht programmierte App für das Problem der zu hohen Prozessorlast verantwortlich, sondern es liegt an den schon zahlreich vorinstallierten Google- und Samsung-Apps.
        Da viele der Herstellerbeigaben auch im Hintergrund aktiv sind, solltest du dich am besten im Internet kurz informieren, wofür sie jeweils gedacht sind und diese dann ggf. auch deinstallieren. Wenn man beispielsweise keine Smart-Home-Ge­rä­te im Haushalt mit dem Tablet steuern will, kann man auf »SmartThings« verzichten, kauft man keine Lieder und eBooks di­rekt online, braucht man die sogenannten »Hubs« nicht und will man nicht wissen, wo genau sich Freunde oder Bekannte gerade aufhalten, so ist auch »Latitude« entbehrlich …
        Nicht benötigte Apps, die sich aber weder deaktivieren noch deinstallieren lassen, sollte man dann zumindest versuchen, etwas zu bremsen – Sam­sungs Sprach­as­sis­tent »Bixby« wäre da aus meiner Sicht ein ganz heißer Kandidat:

      ◽ https://www.heise.de/tipps-tricks/Bixby-deaktivieren-So-schalten-Sie-den-Samsung-Assistenten-ab-4398344.html

      testerin

      14.06.2022, 07:29 Antworten #

      @Rapunzeloid:
      Super Deine Tipps,

      Vor einiger Zeit habe ich eh im Internet recherchiert, welche Bloatware ich da von Samsung deinstallieren kann. Einiges habe ich gelöscht. Aber wo ich mir nicht sicher war, habe ich es lieber sein lassen, bevor das Tablet nicht funktioniert. Es ist ja mein Internet Hotspot.

      Ich werde mir das noch einmal anschauen.
      Auf alle Fälle das Bixby, das werde ich deaktivieren oder löschen.

      Smart Home habe ich nicht und werde ich sicher auch nie haben. Daher werde ich das "SmartThings" deaktivieren. Danke.

      Dann werde ich noch die "Hubs" suchen und deaktivieren.
      (Ich kaufe gar nichts, was ich nicht unbedingt brauche.)

      Was ist das bitte für eine App "Free" für Podcast usw. Man klickt bzw wischt da oft darauf und es nervt, weil ich es nicht brauche.

      Rapunzeloid

      14.06.2022, 11:44 Antworten #

      @testerin:

      Die Unterhaltungsplattform »Free« gibt es ja schon länger auf den ver­schie­de­nen Samsung-Mobilgeräten, neu hin­zu­ge­kom­men ist aber wohl Ende ver­gan­ge­nen Jahres dort noch ein Podcast-Bereich, in dem die Inhalte meh­re­rer Rundfunkstationen und Medienunternehmen kosten­los be­reit­ge­stellt werden.
      Allerdings ist auch diese App, so wie »Bixby«, sehr tief in den Samsung-Mi­k­ro­kos­mos eingebettet, so daß sie sich nicht de­in­stall­ie­ren, sondern nur de­ak­ti­vie­ren läßt. Das aber geht zumindest recht leicht:

      ◽ https://www.heise.de/tipps-tricks/Was-ist-Samsung-Free-6154196.html

    testerin

    15.06.2022, 03:12 #

    @Rapunzeloid:
    Ich habe jetzt nachgelesen bei infos-geek.com, wie das mit dem Cache löschen funktioniert.

    Aber soviel ich weiß, werden dann ja auch meine ganzen Logins gelöscht, die ich gespeichert habe. Das möchte ich nicht.

    Dann muss ich das wohl so bleiben lassen.

    Das Programm Latitude muss ich noch deinstallieren.
    Dann noch Programme auf manuell Starten umstellen, wo es sinnvoll ist.

    Die anderen Tipps habe ich alle schon ausgeführt. Ich sehe da leider keinen Unterschied. Die meisten Programme konnte man nur deaktivieren.

    Heute war ein allgemeines Update wieder von Samsung. Ich bin da immer sehr glücklich, wenn da alles reibungslos funktioniert und das Tablet wieder startet.

    – Mit welchem Programm messe ich bitte am besten die Temperatur?

    Übrigens: auf eine Antwort vom Samsung Support warte ich noch, bin schon gespannt, was der mir rät, was ich machen soll.

    Vielen Dank noch einmal für die sehr guten Tipps.

Killminator

12.06.2022, 17:48 # hilfreich

Ich würde immer sie günstigere Speicherkarte nehmen (nicht die Extreme). Die braucht man nur, wenn man schnell viel speichern muss, etwa bei Mehrfachaufnahmen beim Fotografieren bei der Spiegelreflex oder Spiegellosen.

Du wirst wahrscheinlich eher durch das Gerät und die Große der Dateien eingeschränkt werden, deshalb wirst du die volle Geschwindigkeit eh selten ausnutzen können.

Und da die Speicherkarten tendenziell immer günstiger werden, lohnt es sich nicht, für später mehr Leistung auf Vorrat zu kaufen.

    testerin

    13.06.2022, 03:37 #

    @Killminator:
    also Mehrfachaufnahme mache ich sicher nicht mit diesem S6 Lite LTE Tablet.

    Ich habe mir jetzt 2 dieser Samsung Pro Plus SDXC Karten 256 GB einmal bestellt. Gestern schon. Dachte mir, da der Preis bei Amazon da eh vergünstigt war und ich bei der ersten Bestellung der SD-Karte noch 2 x je 5 EUR Amazon Rabatt und Courtesy Rabatt hatte. Nicht, dass dann der Preis wieder schnell bei Amazon erhöht wird.

    Vor allem durch den Feiertag am Donnerstag ist dann wieder Lieferproblem.

testerin

13.06.2022, 18:01 #

ich möchte mich bei allen recht herzlich bedanken. Durch eure wertvollen Tipps vermeide ich Fehlkäufe.

DealDoktor (Xaver)

13.06.2022, 19:58 #

@ testerin: Da hast du ja schon einige gute Tipps erhalten! Demnach auch nochmal danke an alle, die mitgeholfen haben! 🙂 Das mit dem Cache kann ich auch nur bestätigen, lohnt sich immer; Manchmal ist das einfach an-/ausschalten auch noch nach wie vor die "Geheimwaffe".

Zum Thema Geschwindigkeit musst du schauen, selten gibt es bei normaler Anwendung den Case, dass man die schnelleren Geschwindigkeiten wirklich braucht, aber wie bei einem Laptop/PC mit der SSD will man es nie wieder missen/downgraden, wenn man es denn einmal hatte; Ich selbst habe mehrere Extremes verbaut in Actioncam, Tablet, Handy etc. und würde persönlich bei Samsung auch nur zu pro und co, greifen.

Damit abschließend mach ich hier mal zu und wünsche viel Erfolg mit den vielen guten Tipps! 🙂

Kommentar verfassen