Ricola-Deal, Erstattung bei Nichtgefallen

Bin neu hier und habe mein Anliegen bereits bei den Komentaren eingefügt. Habe erst jetztz gesehen, das ich wohl hier richtiger bin.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Heute bei Penny in Berlin gekauft. Finde auf der Deal-Seite keine Möglichkeit mich negativ (Nichtgefallen) über das Produkt zu äußern. In den Teilnahmebedingungen (im Text) ist das „Nichtgefallen“ auch keine Bedingung für die Auszahlung des Kaufbetrages. Im dargestellten Ablauf steht es aber. Habe Erstattung erst mal abgebrochen und hoffe auf eure Unterstützung.

fairtools

01.09.2022, 17:37 #

Deine Frage ist in der Kommentarfunktion zum Deal richtig aufgehoben und wird dort sicherlich auch beantwortet.

Lilu

01.09.2022, 20:15 # hilfreich

Es genügt, wenn du einfach überall etwas auswählst, wohinter ein Sternchen ist. Es wird tatsächlich nicht nach dem Grund des Nichtgefallens gefragt, aber das scheint gerade auch keine Rolle zu spielen (siehe Teilnahmebestätigungen von anderen Usern). Vielleicht wird später noch eine Frage ergänzt, aber das betrifft dann nicht mehr diejenigen, die schon das Formular abgeschickt haben. 🙂

Ricky98

01.09.2022, 21:49 # hilfreich

Damals als der Deal erstellt worden ist, waren die Teilnahmebedingungen noch nicht online. In der Regel wird bei einer GzG (Geld-Zurück-Garantie bei Unzufriedenheit) nach einem Grund gefragt.

Ricola wirbt zwar damit, dass man das Geld bei Nichtgefallen zurückbekommt, was aber keine Voraussetzung für die Erstattung ist.

Es ist also ganz egal, ob dir das Produkt gefällt oder nicht. Sobald du das Teilnahmeformular ausfüllst, bekommst du das Geld auf jeden Fall zurück.

Ich habe die Dealbeschreibung angepasst.

Kommentarbild von Ricky98

DealDoktor (Sabine)

02.09.2022, 13:10 #

Hallo Peter,

dein Anliegen wurde oben (danke euch 🙂 ) und in den Kommentaren beim Deal ja bereits ausreichend beantwortet. 🙂

Viele Grüße
Sabine vom DealDok-Team

Kommentar verfassen