Gute Entschädigung für Verlieren des Spielstandes?

Ich habe nach dem 10 stündigen Spielen eines Free Trials von F1 22 gewechselt auf die von mir gekaufte Version (das free Trial war für meine Konsole optimiert, darum habe ich es ausgekostet).

Dort gab es dann allerdings eine Fehlermeldung, dass das Laden der Spielderdaten nicht möglich wäre und ich die aktuellste Version davon auf Steam (?) brauche. Also ich denke, man mekrt schon, dass da was kein Sinn macht, wenn da auf einmal irgendwas von Steam kommt, was gar nichts damit zu tun hat.

Aufjedenfall schrieb ich dann EA an und wir haben dann über eine Stunde über das Problem geschrieben, nur um am Ende an Microsoft weitergeleitet zu werden (ich sag nicht dass EA Schuld wäre oder einen schlechten Support hat).

Dort dann wurde mir relativ schnell mitgeteilt, dass die Daten verloren gegangen sind und nicht wieder herstellbar. Er entschuldigte sich dann auch und war allgemein sehr nett (MS-Support Top).

Dann fragte ich ihn, ob es möglich wäre eine Entschädigung zu bekommen, worauf er mir den Vorschlag machte, zusätzlich auf meine bestehende Xbox Game Pass Ultimate Mitgliedschaft einen Monat kostenlos oben drauf zu geben, was ich dann annahm.

12 Monate kosten auf MMOGA ca. 106 € also umgerechnet monatlich ca. 9 €.

Würdet ihr jetzt sagen, dass das angemessen ist oder was meint ihr?

Denkt ihr das Problem lag eher an Microsoft (das denke ich) oder an EA und sollte ich bei EA auch mir noch ne Entschädigung ergaunern? 😉

Killminator

06.07.2022, 02:20 # hilfreich

Naja ich finde das schon in Ordnung. Schließlich sind 10 Spielstunden für einen Monat eher wenig.

Rechtlich dürfte da ein wirklicher Ersatzanspruch in Geld auch schwierig sein und vor allem waren die Durchsetzungskosten per Klage deutlich höher.

Sei froh, dass du wenigstens etwas bekommen hast, und fang von vorne an.

Alles andere lohnt sich vom Geld und auch vom Zeitaufwand her nicht.

Peter_Shaw

06.07.2022, 12:28 # hilfreich

Ist zwar nicht schön, das du deinen Spielstand verloren hast, aber bei 10 Stunden kannst du es glaub noch verschmerzen und neu anfangen.
Den Monat kostenlos finde ich auch ok und ist eine nette Geste, denn ich glaub auch nicht, das sie das hätten machen müssen.
Viel Spaß beim zocken 🙂

Joker007

07.07.2022, 07:25 # hilfreich

Der gratis Monat ist mehr als angemessen.

Ein verlorener Spielstand ist schließlich kein Weltuntergang 😉

DealDoktor (Benji)

07.07.2022, 14:19 #

Hi @try maker!

Bin derselben Meinung: Ist eine angemessene Entschädigung. Ich würde es auf sich beruhen lassen. Ob das jetzt die Schuld von EA oder Microsoft ist, weiß ich nicht. Ich persönlich würd sagen, das passt so.

Viel Spaß beim Zocken – diesmal mit intaktem Spielstand! 😀

Liebe Grüße
Benji

Kommentar verfassen