Android Musik Dateien herunterladen und YouTube-Videos kostenlos offline ansehen

Hallo liebe Community!

Ich bin leider auch nicht gerade der technisch begabteste Mensch. Bin seit vielen Jahren Apple-Nutzer, meine Eltern nutzen Android mit ihren Samsung Tablets und Handies.

Nun zu meinen Fragen, leider bekomme ich natürlich beides nicht hin. Ich suche eine Entsprechung zu Apple Music bzw. ITunes Store. Es geht um einzelne Titel, die meine Eltern herunterladen möchten, selbstverständlich ohne monatliche Gebühren, wie es bei Sportyfy der Fall ist.

Desweiteren benötige ich eine Möglichkeit, um YouTube Videos kostenlos herunterzuladen und ohne Internet unterwegs anzuschauen.

Ich bitte um eine idiotensichere Erklärung, damit ich das für meine Eltern einrichten kann.

cptlars

25.10.2022, 16:00 # hilfreich

Da es von YouTube nicht erlaubt ist die Videos herunter zu laden wirst du hier kaum eine Anleitung finden die du suchst.
Wenn es nur darum geht die Musik zu hören würde ich wohl eher mp3 darauf machen.
Da gibt's durchaus Möglichkeiten.
Ansonsten kannst du mit YouTube Premium wohl auch Videos herunterladen. Genau kann ich das aber nicht sagen da ich das nicht nutze. Das was dir vielleicht noch hilft wäre google play music. Das wäre das Pendant von iTunes.

    Paula1982

    25.10.2022, 16:23 #

    @cptlars: Da es von YouTube nicht erlaubt ist die Videos herunter zu laden wirst du hier kaum eine Anleitung finden die du suchst.
    Wenn es nur darum geht die Musik zu hören würde ich wohl eher mp3 darauf machen.
    Da gibt's durchaus Möglichkeiten.
    Ansonsten kannst du mit YouTube Premium wohl auch Videos herunterladen. Genau kann ich das aber nicht sagen da ich das nicht nutze. Das was dir vielleicht noch hilft wäre google play music. Das wäre das Pendant von iTunes.

    Bin leider genauso schlau wie vorher. Für Apple habe ich eine entsprechende App, um Videos offline gucken zu können. Und Google Play Music finde ich nicht mehr.

      cptlars

      25.10.2022, 19:33 Antworten #

      Stimmt play music gibt's nicht mehr. Es wird auf YouTube Musik verwiesen
      https://music.youtube.com/
      Kostet aber Geld.

      Paula1982

      25.10.2022, 19:34 Antworten #

      @cptlars: Stimmt play music gibt's nicht mehr. Es wird auf YouTube Musik verwiesen
      https://music.youtube.com/
      Kostet aber Geld.

      Einmalig für einen bestimmten Titel ist ja auch kein Problem, aber bestimmt nicht monatlich 10€, wenn einmal im halben Jahr mal ein Song heruntergeladen wird.

      cptlars

      25.10.2022, 20:45 Antworten #

      Alternativ gibt's noch Amazon prime music. Wenn man eh schon prime hat gibt's das gratis dazu. Über die App kann man wohl auch offline hören
      https://music.amazon.de/

      Paula1982

      25.10.2022, 21:04 Antworten #

      @cptlars: Alternativ gibt's noch Amazon prime music. Wenn man eh schon prime hat gibt's das gratis dazu. Über die App kann man wohl auch offline hören
      https://music.amazon.de/

      Amazon Prime kostet auch regelmäßig – also will ich es auch nicht haben.

      sfct93

      25.10.2022, 21:55 Antworten # hilfreich

      @Paula1982:
      Also bei Amazon kann man auch Songs/Alben als mp3 kaufen. Der einzige Nachteil ist, dass man die Songs nur im Browser kaufen kann. Sobald man einen Song gekauft hat, kann diesen in der Amazon Music App abspielen und herunterladen.

      Alternativ soll man wohl auch bei Qobuz einzelne Songs kaufen können.

Dealmeister

25.10.2022, 16:58 # hilfreich

Hallo, würde fürs Musik hören die App Sound Cloud empfehlen.

fcjk5

25.10.2022, 23:18 # hilfreich

Auf dem Handy https://m.freemake.com/de/free_video_downloader_finest/ öffnen (Auf dem Desktop, wird dir nur ein Windows Programm zum Download angeboten), Link vom YouTube Video einfügen, Download klicken, Gewünschtes Format auswählen (Audio, Video) und nochmals Download klicken. So kannst du auch MP3 herunterladen, indem du das Musikvideo als Audio herunterlädst. Das alles ist völlig legal, da Privatkopie.

cptlars

26.10.2022, 05:03 #

Du kannst ja auch noch mal nonoki probieren
https://nonoki.com/
Kenn ich leider auch nicht aber ist gratis

Lakeman

27.10.2022, 14:16 # hilfreich

Lass das YouTube Video online laufen, nutze einen Bildschirmrekorder und speichere das aufgezeichnete Video ab. Schon ist das "Problem" gelöst 😉

DealDoktor (Benji)

28.10.2022, 02:17 #

Hi @Paula1982!

Zu der Sache mit YouTube:

Haben deine Eltern einen Laptop oder PC? Dann installierst du ihnen darauf am besten den 4K Video Downloader:

https://www.chip.de/downloads/4K-Video-Downloader_61772840.html

Das Teil ist super einfach und funktioniert gut. Deine Eltern gehen dann auf das gewünschte YouTube-Video, kopieren die URL und klicken im 4K Video Downloader auf "Link einfügen." Dann müssen sie nur noch auswählen, ob sie das Video wollen oder nur Audio, welches Format, was für eine Qualität (hoch – mittel – niedrig) und wo es gespeichert werden soll. Ist echt easy.

Und wenn die Datei dann gespeichert ist, kann man sie ja einfach per USB-Kabel aufs Tablet / Handy ziehen. Dann kann man das Video / die Audiodatei offline sehen / hören.

——

Und was die Alternative zu iTunes angeht, könntest du es ja wirklich mal, wie hier schon gesagt wurde, mit Amazon Music probieren. Du brauchst dafür kein Abo. Wie @sfct93 schon schreibt, kannst du auch einfach einzelne Songs über den Browser kaufen und dann in der Amazon Music App hören. Hier eine Anleitung:

https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=GLJSM8Y8VKW54GAE

"Stairway to Heaven (Remaster)" würde mich jetzt z.B. 1,29€ kosten :P.

Was hältst du von den Lösungsvorschlägen?

Danke für eure Beratung, Leute! 🙂

Liebe Grüße
Benji

Kommentar verfassen