1822direkt Depot: 150€ Bonus für 12 Monate Sparplan

Hallo.

Keiner hat anscheinend bis heute seinen 100€ Gutschein bekommen, obwohl Stichtag 17.12. ist.

Ich hab bis heute keine Antwort von 1822 Bank bekommen.

Mein Sparplan läuft übrigens schon über jetzt mit der 10ten Abbuchung.

Du hast den Deal ja eingefädelt, aslo müssest du da ja auch einen Ansprechpartner haben.

Könntest du dort mal nachfragen und einen Termin rausfinden, was da los ist?

Danke

Mario Dinter

DealDoktor (Johannes)

17.12.2021, 15:02 #

Hey Mario, wir haken hier parallel nach, generell wird es aber deutlich fixer gehen wenn Du selbst mal beim Partner nachfragst – was sagt denn die Hotline? Dank dir! Viele Grüße, der Doc

smalio

17.12.2021, 16:20 #

Hi.
Du meinst die Hotline, wo man niemanden erreicht? Das ist ein Scheiß Laden, ich sag ja, ne email wird nach 3 Wochen beantwortet, und Hotline fliegst nach 1 stunde raus. Katastrophe der Laden. MfG Mario

    rodriguez110

    19.12.2021, 14:35 #

    @smalio: Hi.
    Du meinst die Hotline, wo man niemanden erreicht? Das ist ein Scheiß Laden, ich sag ja, ne email wird nach 3 Wochen beantwortet, und Hotline fliegst nach 1 stunde raus. Katastrophe der Laden. MfG Mario

    kann ich bestätigen!

      turbomike

      20.12.2021, 11:37 Antworten #

      @rodriguez110:
      Schau mal ob du eine Mailadresse findest , Fax wäre sicherlich auch nicht schlecht

fairtools

20.12.2021, 15:51 #

Schau die doch bitte einmal die aktuellen Kommentare zum Deal an. Dort gibt es eine aktuelle Antwort von 1822direkt, dass es technische Probleme gab.

    smalio

    22.12.2021, 12:16 #

    @fairtools:
    Was sollen Sie auch sonst schreiben?
    Denn gleichen technischen Fehler, den es auch im Oktober gab?
    Aus Fehlern lernt man, hat man mir beigebracht.

smalio

29.12.2021, 18:34 #

Hallo. Ich soll nicht Prämienberechtig sein. Da mein Sparplan nach einem Monat aufgelöst wurde. Ja, das stimmt, aber nicht von meiner Seite, sondern von Seiten der Bank. Der Sparplan des ETF wurde eingestellt, weil van Eck das ETF aufgelöst hat, wegen zu geringer Einlage. Mein Anteil wurde mit Verlust verkauft und mir als Guthaben in mein Konto eingebucht. Im April habe ich dann direkt einen neuen Sparplan eröffnet, dieser hätte aber nicht mehr in der Eröffnungsphase gelegen. Jeglicher klein Scheiß wird gegen einen verwendet, obwohl man keine Schuld hat. Was für ein Drecksladen, es kotzt mich an. 2 Studen in der Warteschleife, und dann so etwas. Und man bekommt keine mail, nix. Nur wenn man nachbohrt. Echter scheiß Laden. Man wird für Fehler bestraft, die man nicht mal begangen hat, ganz im Gegenteil, ich habe direkt dafür gesorgt, das es nahtlos weiter geht mit einem neuen Sparplan. MfG

Kommentar verfassen