17 Zoll Laptop

Für meinen Opa bin ich auf der Suche nach einem Laptop mit 17 Zoll Bildschirm (und wenn möglich nicht zu kleinen Tasten, das sollte jetzt aber kein ausschlaggebendes Argument sein :D). Von seiner Seite aus kommt eigentlich nur die Anforderung, dass er qualitativ gut sein sollte, also lange durchhalten und nicht direkt nach 2 Jahren aufgeben. Er nutzt ihn nur für Onlinebanking, Word, Excel und seine E-Mails, trotzdem fände ich eine SSD und 8-16 GB RAM gut. Viel abspeichern/Spiele oder so nutzt er nicht. Wenn möglich fände ich natürlich ein Gerät mit Windows und Office am besten, da müsste ich mich dann um nichts mehr kümmern, im Notfall könnte ich mich aber auch darum kümmern. Theoretisch wäre auch ein Computer eine Möglichkeit, wenn das sinnvoller wäre, den hat er momentan und kein Interesse daran, mit dem Laptop rum zu laufen. Er findet es nur platzsparender 😀 Theoretisch bin ich also offen für alle Vorschläge, preislich eigentlich auch frei, von ihm aus gibt es da keine Grenze, da die Ansprüche aber ja wirklich nicht sehr hoch sind, würde ich nicht über 700-800€ gehen wollen.

Ich würde mich sehr über Vorschläge freuen

Viele Grüße und vielen Dank
Lina

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

Muzzy

30.08.2022, 19:33 # hilfreich

Hey ich habe zuletzt bei Saturn ein Lenova 17 Zoll bestellt, u war positiv überrascht. Die Tasten fühlen sich sehr hochwertig an.
Wenn ein CD Laufwerk dabwisein sollte,musst du dies mittlerweile extra kaufen.

https://www.saturn.de/de/product/_lenovo-v17-2-generation-notebook-mit-173-zoll-display-intelr-pentiumr-gold-prozessor-8-gb-ram-256-gb-ssd-intel-uhd-grafik-iron-grey-2797290.html

Ich hatte 386€ bezahlt…schau mal bei payback vlt bekommst da noch ein paar €uro zurück…
Vlt gibt es den aktuell bei Lenovo mit Cashback günstiger…
Bin damit sehr zufrieden!

cptlars

30.08.2022, 20:42 # hilfreich

Also derzeit sind 17 zöller verdammt teuer. Wenn ein PC auch in Frage käme dann würde ich dir dieses Modell empfehlen
https://www.heinzsoft-shop.de/PC-Systeme/Computer/Thin-Clients/lenovo-thinkcentre-m75q-gen-2-mini-ryzen-5-pro-5650ge-3-4-ghz-16-gb-ssd-512-gb-deutsch.html
Das Teil ist echt ziemlich klein (ca 18×18 cm)
Der kann hinter dem Monitor an den vesa löchern befestigt werden. Ist dann auch halbwegs platzsparend. Die vesa Halterung ist gleich mit bei. Ich befestige die Halterung auch gerne unter der Schreibtisch Platte. Dann steht nichts auf dem Schreibtisch und auch nichts zwischen den Füßen.

    Lina27

    31.08.2022, 08:45 #

    Das wäre theoretisch eine Klasse Idee, leider meiner Meinung nach zu teuer, weil dann auch ein neuer Bildschirm, Tastatur und Boxen dazu müssten. Seine Sachen sind da komplett veraltet, wenn dann müsste etwas richtiges kommen! Platzmäßig hat er letztendlich kein Problem, wenn es also doch ein Computer werden sollte, dann könnte es auch ein größerer werden. Er findet die Lösung nur schöner 😀 Ich habe dabei die Hoffnung, dass er vielleicht dann doch mal den Sinn eines Laptops erkennt.

(O)(O)

30.08.2022, 22:32 # hilfreich

Hallo Lina27,

Unter diesem Link findest du einen HP 17" Laptop, den ich auch benutze und tadellos funktioniert.
Vielleicht wäre das ja was für deinen Opa.

https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/201430981_-17-cn0334ng-hp.html?gclid=CjwKCAjw6raYBhB7EiwABge5KtbvTk-qBS_orBXrCZQCW47Bfy5Mu8Cu-k95i7aIMddTNCS1MZ1WPBoCpDIQAvD_BwE

LG 🙋

    Lina27

    31.08.2022, 08:47 #

    Hallo (O)(O),
    Der sieht an sich auf jeden Fall schon mal super aus! Ich bin mir unsicher, was I3 angeht, ist das wohl zukunftsgerichtet vernünftig? Ansonsten kommt er auf jeden Fall schon mal in die engere Auswahl 😊

      (O)(O)

      31.08.2022, 09:45 Antworten #

      Hallo Lina27,

      das kann ich dir leider nicht sagen, so kenne ich mich mit der Materie nicht aus.
      Kann dir nur sagen, dass der Laptop auch 2 Jahre später noch immer flüssig läuft und sehr schnell hochgefahren ist.
      Bin auch kein Zocker, sondern nutze nur das Internet zum recherchieren und natürlich Youtube etc.

fairtools

31.08.2022, 12:41 # hilfreich

Diesen aktuellen Deal für 399 Euro bei Expert kannst Du Dir gerne auch noch einmal anschauen:

https://www.dealdoktor.de/user-deals/hp-17-cp0636ng-natural-silver-amd-ryzen-3-3250u-8gb-512gb-ssd-notebook-fuer-399-e-statt-50495-e/

Mit großen Tasten wird es aber nichts, da ja alle in gleicher Anordnung auf die Tastatur passen müssen.

    Lina27

    31.08.2022, 16:01 #

    Der sieht tatsächlich interessant aus! 8 GB RAM müssten ja vermutlich auch reichen und so schnell sollte der ja nicht seinen Geist aufgeben? Ich sammel auf jeden Fall noch etwas, der hat aber Potenzial, danke!

Lina27

31.08.2022, 16:12 #

Momentan hat es mir, glaube ich, vorallem der Lenovo V17 angetan, ich Vergleiche aber mal noch weiter. Generelle Frage an der Stelle wäre dann noch, ob es Office Lizenzen gibt, die nicht auslaufen?

cptlars

31.08.2022, 17:23 #

Wie wäre es damit?
Mittelklasse Notebook das man auch nochmal etwas aufrüsten kann.
https://www.easynotebooks.de/Notebooks/Acer/Aspire-1357/365673/Acer-Aspire-NX.A5CEV.01A-17-3-Notebook-Core-i5-4-2-GHz-43-94-cm
Windows muss nochmal extra drauf installiert werden. Das gibt es aber auch schon preiswert zu kaufen. Edeka hat da auch Angebote im Kassenbereich.

cptlars

31.08.2022, 17:43 #

Zwar etwas teurer aber trotzdem ein sehr gutes Angebot für die verbaute Hardware
https://www.aldi-onlineshop.de/p/notebook-s17405-md64145--1019940/

    Lina27

    31.08.2022, 18:09 #

    Klasse Gerät, hatte ich aber eher für mich ins Auge gefasst, da er ihn vermutlich laaange nicht genug nutzen würde. Behalte ihn aber auch so mal im Hinterkopf, wenn er den von der Qualität besser findet 🙂

__Gelöschter_Nutzer__

01.09.2022, 08:58 # hilfreich

Ich kann dir einen Laptop aus der acer Aspire Reihe empfehlen, z.B. den hier:
https://www.printus.de/acer-aspire-5-a517-52g-7819-nxa5gev007-notebook-43-9-cm-(17-3-zoll)-16-gb-ram-512-gb-ssd-intel%C2%AE-core%E2%84%A2-i7-1165g7-764211

17,3 Zoll, 16GB Arbeitsspeicher, 512GB SSD Festplatte, Windows 10 und ein vernünftiger Intel Core i7, Prozessor 🙂

Wenn 8B Arbeitsspeicher und ggf. eine kleinere Festplatte ausreichend ist, kriegst du so einen acer Aspire noch deutlich günstiger, z.B. diesen:

https://www.printus.de/aktion-acer-aspire-3-a317-53-535a-notebook-43-9-cm-(17-3-zoll)-8-gb-ram-512-gb-ssd-intel%C2%AE-core%E2%84%A2-i5-1135g7-mit-cashback-667703

Da gibt es aktuell sogar noch eine 75€ Cashback Aktion von Acer 🙂

Lina27

01.09.2022, 09:15 #

Ich habe da nochmal eine ganz andere Frage: Wie viel Wert sollte ich auf i5/i7 im Vergleich zu Pentium Gold legen? Tun die sich auf der Ebene für der wir ihn nutzen würden großartig bzw hätte das langfristig Konsequenzen? Auch Markentechnisch HP/Lenovo/Acer, gibt es da Hersteller bei denen ich davon ausgehen kann, dass der Laptop länger mit macht?

Lina27

01.09.2022, 10:01 #

Und nochmal eine Nachricht von mir, ich glaube, der acer aspire a3 von @Joker007 soll es werden! Da müsste das Gesamtpaket super passen und mit dem Cashback ist das ja such perfekt. Zur cashback Aktion habe ich gerade auch noch etwas gefunden, müssten es aber nicht sogar 125€ cashback sein, weil der Preis über 600€ liegt? Vielleicht an den Rest auch nochmal, spricht etwas gegen den Laptop?

ldsh

01.09.2022, 12:28 #

Samsung r780 über ebay Kleinanzeigen für ca 300€

Lina27

01.09.2022, 14:09 #

Hm, jetzt hatte ich mich für das Angebot von @Joker007 entschieden, leider kann man auf der Website aber nur als Firma bestellen🙄 Ich suche mal nach Alternativen

Lina27

01.09.2022, 14:17 #

Ich hatte jetzt quasi das selbe Modell nur vermutlich die Vorgängerversion oder so gefunden, statt i5-1135g7 bspw i5-1035g1, taugt der trotzdem was? Preislich natürlich deutlich günstiger und auch wieder mit cashback https://www.amazon.de/dp/B08R46713B?m=A3JWKAKR8XB7XF&tag=idealocom-mob-21&ascsubtag=2022-09-01_7583e45534519ed62327d84242aa5047057d79b828c2930a4a83c1cdba607db2&th=1&psc=1

DealDoktor (Benji)

02.09.2022, 22:57 #

Hi @Lina27!

Was deine Frage zum Vergleich der Prozessoren angeht, müsste man schon konkrete Modelle vergleichen. Grundsätzlich würde ich aber rein intuitiv einen i3/i5/i7 einem Pentium Gold vorziehen.

Und was die Hersteller angeht: Alle genannten haben hochwertigere und, naja, billigere Modelle im Sortiment. Je nachdem, für welches Modell du dich entscheidest, kannst du auch mit einer längeren Haltbarkeit rechnen. Meiner Erfahrung nach halten aber auch billige Laptops, an denen alles Plastik zu sein scheint, bei pfleglicher Behandlung eine lange Zeit! Ich denke, da musst du dir beim Hersteller also keine Gedanken machen.

@Joker007 hatte dir ja zwei Modelle verlinkt, einen Acer Aspire 3 und einen Aspire 5. Welcher von beiden hatte dir denn so gut gefallen, dass du bestellen wolltest? Leider kann man in dem Shop nur als Gewerbetreibender bestellen, wie du schon erwähntest :S.

Bei der Cashback-Aktion nehmen aber eine ganze Menge Händler teil:

https://de-cashback.acer.com/land-resellers

Leider gehört easynotebooks.de, wohin @cptlars ja verlinkte, nicht dazu. Ein ähnliches Modell gibt's aber für 729€ bei Amazon:

https://www.amazon.de/dp/B09RK43DGQ

Mit Cashback wärst du dann bei 604€.

Wenn du mich fragst, ist das aber zu teuer für das, was dein Opa will. Excel, Word, E-Mails, Online-Banking? 😀 Das schafft so gut wie jedes Teil. Da würde ich einfach sowas wie den folgenden nehmen, ist grad für 349€ im Angebot (kostet sonst 478€, nur bei Amazon zu finden):

https://www.amazon.de/dp/B09RB5SXHB

Der kann das auch. Ich weiß nicht, wie lange der halten wird, das kann man vorher nie sagen, aber wie gesagt, meine Erfahrung ist, dass die Teile bei guter Behandlung auch ein bisschen halten. Und ich meine, 349€ sind ja nun (im Vergleich) auch nicht die Welt.

Was meinst du?

Danke mal wieder für eure TOP-Beratung, Leute! 🙂

Liebe Grüße
Benji

Lina27

02.09.2022, 23:14 #

Vielen Dank nochmal für die ausführliche Antwort! Also ich hatte jetzt den https://www.amazon.de/dp/B08R46713B?m=A3JWKAKR8XB7XF&tag=idealocom-mob-21&ascsubtag=2022-09-01_7583e45534519ed62327d84242aa5047057d79b828c2930a4a83c1cdba607db2&th=1&psc=1 ins Auge gefasst, gibt's mit Cashback und wirkt für mich wie der günstigere von @Joker007 also quasi andere Hülle und Prozessor aus der vorherigen Generation. Mit einigen Einzelheiten kenne ich mich da nicht aus, Preis-Leistungsverhältnis scheint mir da aber zumindest zu passen. Den mit i7 hatte ich relativ schnell ausgeschlossen, das geht ja weeeit über das Ziel hinaus. An einen günstigeren Laptop hatte ich eigentlich auch gedacht, mein Opa ist aber der festen Überzeugung, dass die dann von der Qualität nicht gut sind und er lieber in etwas investiert, das länger hält. Ob das wirklich so klappt, keine Ahnung, aber so ist er zumindest auf dem aktuellen Stand 😁 Jetzt bin ich mir aber nicht so sicher, wie dieser abschneidet, da ich keine Bewertungen finden kann, generell schneidet der Aspire 3 aber ja gut ab. An der Stelle auch von mir nochmal vielen vielen Dank für die vielen Leute, die sich hier Mühe gegeben haben und mich wirklich weiter gebracht haben, ich habe mir damit wirklich ein bisschen schwer getan 🙂

    DealDoktor (Xaver)

    03.09.2022, 14:03 #

    @Lina27:
    Mit den Anforderungen von deinem Opa wäre ich persönlich überrascht, wenn überhaupt irgendeines der Geräte vorzeitig den Geist aufgeben sollte 🙂

    Wir können natürlich nicht in die Zukunft schauen, aber Mails, Online-Banking und co. sollten auch in 5 Jahren eigentlich noch mit minimalsten Anforderungen zu stemmen sein.

    Demnach konkret auf deine Anfrage: Wenn das nicht DAS EINE fehlerhafte Modell ist, dann sollten die nächsten 3 Jahre, gut möglich auch einige Jahre mehr, locker drin sein 😉

    Die Aspires sind auch sehr etabliert und im worst case hast du ja sogar Garantiezeit von 24 Monaten 🙂

    Liebe Grüße!

fairtools

04.09.2022, 10:09 #

Hier auch noch ein toller Deal:

https://www.dealdoktor.de/?p=1496600

Kommentar verfassen