jjcl


registriert am 14.04.2017
78 Kommentare
3 Votes
0 User Deals
0 Shops bewertet
509 (Gesamt)
6 (letzte 7 Tage)
jjcl hat noch keine User Deals eingesendet.
jjcl hat noch keine Beratungsanfragen gestellt.

jjcl

18.07.2019, 21:12

@Basherli
Abgestandenes Wasser in Plastkflaschen mit ungesunden Weichmachern hälst Du für gesünder? Hast Du Dich eigentlich mal erkundigt, wie die Produktion von Tafel- und Mineralwasser funktioniert? Die meisten deutschen Mineralwässer werden in Rheinnähe produziert, sind also im weiteren Sinn Uferfiltrat vom Rhein, genau wie das Leitungswasser der rheinischen Großstädte. Andere Hersteller berufen sich auf natürliche Quellen in der Natur, aber glaubst Du in Gerolstein gibt es eine derart große natürliche Quelle? Es wird ganz einfach Grundwasser in die Erde gepumpt, die läuft dann durch einige Bodenschichten und kommt dann wieder als Quellwasser zum Vorschein. Nicht anders wird Leitungswasser als Trinkwasser produziert, nur eben nicht in Flaschen verpackt. Es ist traurig, dass viele Menschen hier auf Werbung hereinfallen

jjcl

27.06.2019, 18:15

Wahrscheinlich nur für Bestandskunden, die da nie was einsetzen…

jjcl

24.06.2019, 22:07

@Thorsten: Du hast bei Kündigung durch Mail oder einfachem Brief immer das Problem des Zugangsnachweises. Wenn der Vertragspartner behauptet, er hätte die Kündigung nicht (fristgerecht) erhalten, dann wird es problematisch. Seriöse Firmen arbeiten damit nicht, aber ich kenne z.B. Fitnessstudios, die diese Methode systematisch anwenden und den Briefkasten „ verstecken“. Wer sicher gehen will, sollte Einschreiben oder Fax wählen .

jjcl

24.06.2019, 21:14

Für 1570 Ocken kann ich allerdings schon einige Steaks im guten Restaurant bestellen ohne die Putzerei, Salate, Dips usw zubereiten…

jjcl

19.06.2019, 12:59

@Maverick773
Alle Versicherungen informieren Dich während desAntragsprozesses ausführlich – einmal verständlich in Kurzform und dann auch mit den kompletten Vertragsbedingungen – über ihr Produkt. Da gibt es genaue Regeln. Der DealDoktor ist allerdings selbst kein Versicherungsvermittler und muss diese gesamten Vorgaben nicht erfüllen

jjcl

18.06.2019, 11:10

Der Preis ist wirklich okay. Dies insbesondere, wenn keine Wartezeit von einigen Monaten festgelegt ist bis zum ersten Leistungsfall. Es ist nämlich so, dass viele Kunden erst dann eine Rechtsschutzversicherung in Betracht ziehen, wenn eine Auseinandersetzung schon in Richtung Prozess läuft. Das ist aber zu spät für den Abschluss. Bei der Regulierung von Schadenfällen gibt es aber deutliche Qualitätsunterschiede und diese kann man bei einem Startup-Unternehmen nicht bewerten, zum Beispiel die Qualität der Rechtsberatung und ob auch Fälle mit unklaren Erfolgsaussichten bezahlt werden

jjcl

05.06.2019, 10:11

Hier wird ja immer der Vodafone tarif mit 1 oder 2 GB erwähnt, wahlweise gibt es aber auch O2 mit ebensoviel GB aber der Besonderheit, nach Verbrauch der Datenmenge mit stolzen 1Mbit/s weitersurfen zu können. Dann ist das Mobilfunknetz eigentlich auch nach verbrauchter Datenmenge gut nutzbar. Wer also nicht allzu ländlich wohnt, wäre mit O2 besser beraten

jjcl

18.05.2019, 18:00

Diese Webermania geht mir echt auf den Keks. In jedem Baumarkt und Fachhandel werden die Weber Grills angeboten als ob es sonst nix anständiges gibt. Dabei gibt es genügend andere Grillhersteller, die sehr gute Produkte für den Normalgebrauch herstellen. Und die Krönung sind die überteuerten Accessoires wie Aluschalen, Grillreiniger und Bürste. Weber drauf schreiben und fünffacher Preis drauf. Ich selbst bin übrigens Besitzer eines geschenkten Weber-Gasgrill. Recht klein ist er für das viele Geld und beim Reinigen auch nicht besser als andere…

jjcl

01.05.2019, 14:01

Im Ernst: Darf sowas aus Glas sein? Glas kann fast unsichtbare Spannungsrisse durch Vibration oder Verbiegen/Herunterfallen bekommen. Wenn sich dann beim „Einsatz in Feuchtgebieten“ Splitter lösen ist Schluss mit Lustig. Und Glas ist auch noch beim Röntgen unsichtbar, also müssen die Glassplitter per OP entfernt werden….Dann mal viel Glück mit dem Ding

jjcl

27.04.2019, 14:37

In der Netzabdeckungskarte von Vodafone findet man die realistischen Downloadrate, wenn man die Adresse eingibt. Meist um 20 Mbit/s bei LTE und in Zeiten schwacher Nutzung… Da helfen Downlodraten von 500 auch nix

Weitere Inhalte laden