Cyco


registriert am 31.10.2014
27 Kommentare
2 Votes
0 User Deals
0 Shops bewertet
525 (Gesamt)
10 (letzte 7 Tage)
Cyco hat noch keine User Deals eingesendet.
Cyco hat noch keine Beratungsanfragen gestellt.

Cyco

12.07.2019, 07:48

Bei der Aktion mit dem Fernseher wäre ich ÄUßERST vorsichtig!

https://www.aktionspromotion.de/lg/g8s/teilnahmebedingungen/

Punkt 3.

Nur für Handys mit:

Suffix: LMG810EAW.ADECMB EAN: 8806087037746
Suffix: LMG810EAW.ADECMW EAN: 8806087037968

–> Es gibt also von diesen Handys nur gewisse Seriennummern, mit denen die Fernseheraktion klappt. Bei diesen ist die Werbeaktion auch außen auf dem Karton vermerkt!

Es gilt also nicht für alle LG G8S – man müsste also hier hoffen, ein Aktionshandy zu erwischen.

6.Zur Teilnahme an der Aktion muss der Teilnehmer während des Aktionszeitraums ein Aktionsgerät bei einem teilnehmenden Händler in Österreich oder Deutschland kaufen.

–> Ist das hier ein teilnehmender Händler an der Fernseher-Werbeaktion? Davon steht auf der Händlerseite nichts.

7.Geräte, die im Rahmen einer anderen Aktion empfangen wurden, sind von der Teilnahme an der Aktion ausgeschlossen.

–> Ist das hier so? Ist die "Kostenlos Beigabe" zu einem Mobilfunktarif der "Empfang im Rahmen einer Aktion" ? Auch das könnte am Ende eingewendet werden, um den Fernseher nicht zu erhalten.

==> Wer das Handy und den Tarif brauchen kann, OK. Wer es nur für den Fernseher macht – lieber Finger weg.

Wäre mir daher zu heikel…

Cyco

28.06.2019, 15:44

Kein Deal…

Ich habe mehrere verschiedene Anreisedaten durchprobiert.

Der Preis des Hotels per Direktbuchung plus Parkeintritt ist genau gleich mit dem "Deal" oder sogar minimal günstiger.

Beispiel übernächstes Wochenende, 2 Eltern 1 Kind: Hotelzimmer 79 Euro, Frühstück 37,50, Parkeintritt 35,70 macht 152,20 Euro bei Direktbuchung.
Der "Deal" liegt bei 157,50 Euro.

Cyco

08.04.2019, 17:49

"Mit dieser Geschwindigkeit wäre es möglich vier Videostreams in 4K-Qualität gleichzeitig zu streamen"

Wer braucht so einen Quatsch?

Was wir brauchen, ist endlich FLÄCHENDECKEND überhaupt ein brauchbarer Anschluss. Und das ist für mich alles ab 1 MBit/s aufwärts.

Leider gurkt man immer noch in halb Deutschland über die Dörfer und sieht nur Edge auf dem Display. Und daran wird auch 5G wegen der geringen Reichweite nichts ändern.

Wir brauchen nicht 5G sondern MEHR 4G.

Cyco

08.04.2019, 17:38

Liebes DealDoktor-Team,

woher habt ihr die Info, das bei o2 free ab dem 1.5. auch bei Drosselung noch das LTE-Netz zur Verfügung steht?
Ich finde dazu nichts, auch nicht auf der o2-Seite

Cyco

12.03.2019, 10:39

Die Free-Idee ist an sich sehr gut und ich kann als Nutzer auch bestätigen, dass das 1 MB/s tatsächlich völlig ausreicht. Ich nutze die Datenverbindung auch oft über Tethering für mein Notebook wenn ich unterwegs bin und das ist wirklich völlig in Ordnung. Egal ob Youtube, Spotify oder TV-Streaming, es reicht und funktioniert – normales Surfen sowieso.

Das mit dem 3G ist der wirkliche Haken. Wenn man in Stadtgebieten unterwegs ist (auch in Kleinstädten), dann ist das nicht weiter ein Problem, 3G gibt es da überall.
Wenn man aber viel auf dem Land unterwegs ist, dann kann es bitter werden – mangels 3G rutscht man dann nach dem Verbrauch des einen LTE-Gigabytes direkt hinunter zu EDGE. Außer Whatsapp läuft dann nicht mehr viel.

o2 Free daher zwar grundsätzlich immer noch nice – aber nur für Stadtmenschen.

Wenn es in irgendeinem Netz so etwas wie den Free-Tarif gibt, aber dauernd im LTE-Netz, dann bin ich für meinen Teil sofort dort. Auch gerne mit "Drosselung" auf 1 MB/s von Anfang an, ich brauch die LTE-Geschwindigkeit nie. Wohl aber die LTE-Netzabdeckung…

Cyco

05.01.2018, 20:12

"Ihr könnt auch gleich mehrere Exemplare angefordern."

Puh ein Glück. Sonst wär die Messung bei mir nicht möglich… 😀

Cyco

05.01.2018, 16:00

"Der Gewinner des Gewinnspiels ist gezogen. Herzlichen Glückwunsch an Pascal R.! Wir kontaktieren dich per E-Mail."

Hey Deal Doktor – woher wisst ihr denn den Namen von "Pascal R." bevor ihr ihn kontaktiert habt?

Auf der Gewinnspielseite gab es nur ein Feld, um seine E-Mail-Adresse einzugeben. Es war dort nicht möglich, einen Namen zu hinterlassen. Screenshot hab ich bei Bedarf noch…

Liest sich irgendwie merkwürdig.

Cyco

14.07.2017, 23:00

@space1:

Das stimmt so nicht.
Die Mastercard ist eine Option, die man nicht wählen muss und die Restschuldversicherung kann man rausstreichen.

Cyco

02.10.2016, 07:50

@Dealdoktor zu den "nicht bekannten E-Mail-Adressen":

Jeder Anbieter ist verpflichtet, auf seiner Webseite im Impressum eine E-Mail-Adresse zu nennen.
Jegliche an diese Adresse gerichtete Kommunikation muss auch bearbeitet werden, alles andere würde dem Sinn des §5 TMG zuwiderlaufen.

Also die Adresse herauszufinden und zu nutzen darf kein Problem sein.

Was mir problematischer erscheint ist die Beweislast im Streitfall. Sollte sich der Anbieter auf den Standpunkt stellen, dass er die Kündigung nicht erhalten hat, so hat grundsätzlich erstmal der Versender der E-Mail die Beweislast, dass die Mail auch tatsächlich zugegangen ist.
In der Regel kann er aber nur das Absenden beweisen und das genügt nicht.

Viele Anbieter haben bei ihren Mailservern ein Auto-Reply eingerichtet, wo man also eine "Empfangsbestätigung" bekommt – dann ist man relativ sicher. Sollte dies aber nicht der Fall sein, sollte man der E-Mail-Kündigung nicht vorschnell trauen. Für eilige Kündigungen kurz vor Fristende würde ich sie daher nicht nutzen.