Weltsparen Neukundenwerbung 100€+50€

logo-header-weltsparen-2x_1_

Hallo, ich bin selbst Weltsparen Kunde .

zur zeit gibt es dortwieder eine sehr gute Werbeaktion. evt mal seine freunde oder auch den Partner aquirieren.

bei 5000€ eine gute Rendite für 6 Monate Laufzeit

ACHTUNG der link zeigt nur hauptseite an.

Aktion ist nur für Weltsparkunden die andere werben möchten.

siehe text:

Doppelte Kunden-werben-Kunden Prämie bis 20.01.2019

Für jeden erfolgreich geworbenen Freund oder Bekannten schenken wir Ihnen 100 EUR (ursprünglich 50 EUR) und den Geworbenen je 50 EUR!

Aktionszeitraum: 13.12.2018 – 20.01.2019

So funktioniert’s

  1. Name und E-Mail-Adresse beliebig vieler Freunde oder Familienmitglieder ausfüllen.
  2. Registriert sich der Geworbene und schließt ein Tages-, Festgeld oder WeltInvest ETF-Portfolio ab, erhalten Sie eine Prämie in Höhe von 100 EUR.*
  3. Jeder von Ihnen geworbene Kunde erhält eine Startprämie in Höhe von 50 EUR auf sein WeltSpar-Konto

* Bedingung für die Auszahlung der Werbeprämie an Kunden und Geworbene ist, dass der Geworbene während der ersten sechs Monate nach der Produkteröffnung die Mindestanlagesumme von 5.000 EUR durchgängig im gewählten WeltInvest ETF-Portfolio, auf dem Tages- oder Festgeldkonto belässt. Davon ausgenommen sind Wertschwankungen des Portfolios und weitere Einzahlungen durch den Kunden. Nach Ende der genannten Sechsmonatsfrist, wird die Prämie innerhalb von 14 Tagen automatisch auf das WeltSpar-Konto des Kunden ausgezahlt.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Honey61

27.12.2018, 12:15 Zitieren #

Mich schrecken halt die 5000€ mindesteinlage ab, sonst wäre der Deal gar nicht so schlecht.

    Fiesta

    27.12.2018, 14:09 Zitieren #

    @Honey61:
    Naja , ist eben nur interessant wenn man die 5000€ zB auf einem normalen Sparkonto hat.
    Daher wären es bei 6 Monate 4% Zins + Zins vom zB Tagesgeld

gerda11

27.12.2018, 12:20 Zitieren #

Danke für den Tipp, werde ich für mich in Anspruch nehmen. Die 5000€ pumpe ich mir !!!

steveband

27.12.2018, 12:35 Zitieren #

@Honey61: Bin auch Kunde. Bis jetzt immer alles ohne Problem. Habe gerade Tagesgeld bei einer schwedischen Bank mit 0,6%. Nicht der Hammer, aber besser als nix…

    cleverclaus

    27.12.2018, 13:43 Zitieren #

    @steveband:
    Für 0,6 muss man doch nicht ins Ausland gehen. Wo es bei der Targo 1,5% gesichert für 1 ganzes Jahr gibt und das mit deutscher (!) Einlagensicherung…..

      Fiesta

      27.12.2018, 14:04 Zitieren #

      @cleverclaus:
      würdest du mir bitte den link für 1,5 % geben? mache ich dann direkt. Ich sehe dort nur 1,22% bei Anlage min 5 Jahre . das ist dann aber nicht besonders. "Deutsche Einlagensicherung"? was soll das sein ? was anderes als europäische?

      cleverclaus

      27.12.2018, 14:59 Zitieren #

      @Fiesta: @cleverclaus:
      würdest du mir bitte den link für 1,5 % geben? mache ich dann direkt. Ich sehe dort nur 1,22% bei Anlage min 5 Jahre . das ist dann aber nicht besonders. "Deutsche Einlagensicherung"? was soll das sein ? was anderes als europäische?

      Wenn du bei einer Bank mit Sitz in Deutschland anlegst (Einlagen wohlgemerkt), garantiert der deutsche Staat die Einlage bis zu 100.000.- Euro/Person.
      Gerne. Schick mir einfach eine PN. Bei welcher Targo-Fliale du anlegen willst. Den passenden deal habe ich schon im Sommer eingestellt, er gilt aber immer noch!
      https://www.dealdoktor.de/user-deals/deals/sonstiges/15-festgeldzins-p-a-fuer-6-monate-oder-1-jahr-fuer-neukunden-der-targobank-nur-bei-kundenwerbung/

      PeterPan18

      27.12.2018, 15:02 Zitieren #

      @Fiesta: @cleverclaus:
      würdest du mir bitte den link für 1,5 % geben? mache ich dann direkt. Ich sehe dort nur 1,22% bei Anlage min 5 Jahre . das ist dann aber nicht besonders. "Deutsche Einlagensicherung"? was soll das sein ? was anderes als europäische?

      @Fiesta: @cleverclaus:
      würdest du mir bitte den link für 1,5 % geben? mache ich dann direkt. Ich sehe dort nur 1,22% bei Anlage min 5 Jahre . das ist dann aber nicht besonders. "Deutsche Einlagensicherung"? was soll das sein ? was anderes als europäische?

      Würde mich auch interessieren!!!

      Fiesta

      27.12.2018, 16:50 Zitieren #

      @cleverclaus:
      Danke für die Info, ABER :
      Ihr Freund vereinbart einen persönlichen Termin für ein Beratungsgespräch bei Ihrem TARGOBANK Berater oder bei einer Filiale seiner Wahl.
      Möchte kein weiteres Girokonto eröffnen sondern "einfach "nur Geld anlegen.
      Habe erst den Commerzbank Deal abgeschlossen
      Habe somit so ein beratungsgespräche gerade hinter mir.
      zum Thema Einlagensicherung: diese gilt "theoretisch"für ganz Europa .
      Was natürlich bei einem crash zu erwarten ist weiß niemand .

      cleverclaus

      28.12.2018, 16:26 Zitieren #

      @Fiesta: @cleverclaus:
      Danke für die Info, ABER :
      Ihr Freund vereinbart einen persönlichen Termin für ein Beratungsgespräch bei Ihrem TARGOBANK Berater oder bei einer Filiale seiner Wahl.
      Möchte kein weiteres Girokonto eröffnen sondern "einfach "nur Geld anlegen.
      Habe erst den Commerzbank Deal abgeschlossen
      Habe somit so ein beratungsgespräche gerade hinter mir.
      zum Thema Einlagensicherung: diese gilt "theoretisch"für ganz Europa .
      Was natürlich bei einem crash zu erwarten ist weiß niemand .

      Immer diese Aber! Das sind die Fakten:
      1. man braucht kein Giro.
      2. Man braucht kein langes Beratungsgespräch. Schon bei der Terminvereinbarung sagt man, was man will!
      3. Die staatliche Einlagensicherung gilt jeweils von dem (!) Staat, wo du anlegst bzw. wo die Bank ihren Sitz hat. Bitte nichts durcheinanderwerfen! Bei einem Konto bzw. einem Festgeld, dass du bei einer dt. Bank anlegst, steht der deutsche Staat dafür bis 100.000 € gerade.

      Fiesta

      28.12.2018, 18:25 Zitieren #

      @cleverclaus:

      @Fiesta: @cleverclaus:
      Danke für die Info, ABER :
      Ihr Freund vereinbart einen persönlichen Termin für ein Beratungsgespräch bei Ihrem TARGOBANK Berater oder bei einer Filiale seiner Wahl.
      Möchte kein weiteres Girokonto eröffnen sondern "einfach "nur Geld anlegen.
      Habe erst den Commerzbank Deal abgeschlossen
      Habe somit so ein beratungsgespräche gerade hinter mir.
      zum Thema Einlagensicherung: diese gilt "theoretisch"für ganz Europa .
      Was natürlich bei einem crash zu erwarten ist weiß niemand .

      @cleverclaus: Immer diese Aber! Das sind die Fakten:
      1. man braucht kein Giro.
      2. Man braucht kein langes Beratungsgespräch. Schon bei der Terminvereinbarung sagt man, was man will!
      3. Die staatliche Einlagensicherung gilt jeweils von dem (!) Staat, wo du anlegst bzw. wo die Bank ihren Sitz hat. Bitte nichts durcheinanderwerfen! Bei einem Konto bzw. einem Festgeld, dass du bei einer dt. Bank anlegst, steht der deutsche Staat dafür bis 100.000 € gerade.

      Hallo Cleverclaus , diesmal kein ABER :-)) also gannz entspannt/wir wollen doch alle nur das eine ( Geld sparen) :
      NUR: Targo HP=
      Festgeldkonditionen
      6 Monate Laufzeit, max. 20.000 €, 1,5 % p.a.
      ALSO nichts mit 1 Jahr Laufzeit und eben dafür noch dieses Gespräch, und auf 20000 € begrenzt . Ist also mit meinem Deal nicht vergleichbar.
      Bin aber wirklich sehr gerne für gute CashDeals offen / und natürlich auch für offene Diskussionen. zZ parke ich mein Geld eben etwas um und versuche durch DD das beste zu finden , wie zB auch den CommerzbankKontodeal zzgl den Commerzbank Fondsparplandeal /oder eben den von Weltsparen . bessere rendite ist zZ mM nicht machbar (von Börsenspekulationen abgesehen)
      btw sichere gesetzliche Einlagensicherung gibt es nicht nur in Deutschland
      Grüße

      steveband

      27.12.2018, 19:15 Zitieren #

      @cleverclaus:
      Sorry, aber was für ein Schwachsinn!!! Bitte gebe mir einen Link mit vergleichbaren Konditionen:
      Tagesgeld – jederzeit Abrufbar – ohne Neukunden und Beratung – oder sonstigen Scheiss – 100.000€ Einlagensicherung – nicht beschränkt auf X Monate – usw.
      Ich kann auch IngDiba mit 1% für Neukunden und 4 Monate (bin dort Kunde) das ist aber eher Dein Vergleichsmuster….

      chrisstudent

      28.12.2018, 17:27 Zitieren #

      @steveband: @cleverclaus:
      Sorry, aber was für ein Schwachsinn!!! Bitte gebe mir einen Link mit vergleichbaren Konditionen:
      Tagesgeld – jederzeit Abrufbar – ohne Neukunden und Beratung – oder sonstigen Scheiss – 100.000€ Einlagensicherung – nicht beschränkt auf X Monate – usw.
      Ich kann auch IngDiba mit 1% für Neukunden und 4 Monate (bin dort Kunde) das ist aber eher Dein Vergleichsmuster….

      Warum so unfreundlich? cleverclaus hat uns weiter oben doch schon einen guten Tipp bzw. Alternative gegeben!!! Und der scheint sich gut auszukennen. Hat schon einige gute Zinsdeals hier eingestellt.

steinbrei

27.12.2018, 14:19 Zitieren #

Geld muss man ausgeben bevor es nichts mehr wert ist

steinbrei

27.12.2018, 14:40 Zitieren #

Wenn das Geld alle ist, geht man zur Bank und holt sich neues.

bd2610

27.12.2018, 20:40 Zitieren #

Wenn man die 5000€ rumliegen hat………..habe ich aber leider nicht.

steveband

29.12.2018, 12:49 Zitieren #

@chrisstudent: Entschuldigung. Mich ärgert es aber immer, wenn da Äpfel mit Birnen verglichen werden.
Wenn es ein vergleichbares Angebot oder sogar noch besser ist doch super! Aber bitte nicht mit x Bedingungen und Einschränkungen (Neukunden, zeitliche Befristung usw.). Das ist doch kein Vergleich?!
Ich habe letztes Jahr über Weltsparen bei einer franz. Bank für ein Jahr flex mit 1,0% angelegt. Habe noch 150€ Neukundenprämie mitgenommen (sind bei 10.000€ Anlage schon 1,5%) also so 2,5% für das eine Jahr. Ohne irgendwelche Einschränkungen. Wenn er ein besseres Angebot hat 👍 Gerne teilen!!!!

steveband

29.12.2018, 13:38 Zitieren #

@cleverclaus: Für den "Schwachsinn" möchte ich mich entschuldigen. Sorry.

cleverclaus

29.12.2018, 17:37 Zitieren #

Kein Problem. Ärgere mich auch manchmal über so manchen Vergleich. Man kann kaum solche Angebote exakt vergleichen. Gibt es nicht (fast) immer irgendwelche Einschränkungen?
Bei Einrechnung von Neukundenprämien kommt man immer auf attraktive Renditen, zumal wenn man die Rendite auf den Mindestanlagebetrag berechnet. Aber da ist ja auch eine Einschränkung im Spiel (Neukunde). Und da sind wir beim springenden Punkt: Die richtig guten Konditionen bekommt eben meist nur der Neukunde (wie auch bei Strom/Gas/DSL-Vertrag….).

Mit meinem Kommentar wollte ich dich eigentlich nur auf das immer noch geltende Neukundenangebot der Targobank aufmerksam machen. Schau dir doch mal dieses Angebot in Ruhe an. 1,5% für max. 10.000 € für 1 Jahr oder auch nur für 6 Monate. Vorausgesetzt du bist noch nicht Kunde dort bzw. warst es nicht in den letzten 12 Monaten. Hab ich übrigens im Juni mal als deal eingestellt. Man muss aber sagen, man kommt auf Empfehlung von Targobank-Kunde xyz. Aber das sollte doch kein Problem sein.
Wenn man verheiratet ist, kann man nach der eigenen Anlage seinen Partner auch für dieses Angebot werben. Somit könnte man schon 30.000 € für 1,5% anlegen….. Ich finde das nicht schlecht, zumal man bei einer deutschen Bank anlegt (größtmögliche Sicherheit) und alles offline. Man bekommt seine Unterlagen schön per Post zum Abheften. Falls du noch Fragen hast, schreib mir gerne.

Kommentar verfassen