und noch ein Highlight im Telekom MegaDeal Eminem Vorreservierung

CF8F644F-2ADE-4385-8702-6EC733B3D1B2

Bei Telekom Megadeal bekommt Ihr aktuell auch Vorreservierungskarten für das Eminem Konzert.

EMINEM TICKETS EXKLUSIV VOR ALLEN ANDEREN Das Warten hat ein Ende. Nach Veröffentlichung seines neuen Albums „Revival“ im Dezember 2017 und der Ankündigung einiger ausgewählter Auftritte in den USA kommt die Rap-Legende Eminem endlich wieder nach Deutschland. Die exklusive Deutschland Show des Oscar- und Grammy-Preisträgers findet am 10. Juli 2018 in Hannover statt. 48 Stunden vor dem offiziellen Vorverkaufsstart können sich nicht nur alle MagentaEINS Kunden, sondern jetzt auch einmalig alle Telekom Kunden im Rahmen dieses Mega Deals Tickets sichern und live dabei sein.*

*Bis zu 4 Tickets pro Person erhältlich. Der exklusive Vorverkauf läuft von Mittwoch, 31.01.2018, 10Uhr bis 02.02.2018, 10 Uhr.

Eingetragen mit der DealDoktor App für iOS.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Scarface1008

31.01.2018, 13:04 Antworten Zitieren #

Frechheit das Telekomkunden bevorzugt werden, richtig zum kotzen!

__Gelöschter_Nutzer__

31.01.2018, 13:09 Antworten Zitieren #

Der Vorverkauf bei anderen Anbietern hat bereits vorgestern begonnen. Bin mal gespannt, wieviel Eintrittskarten die Telekom gebunkert hat.
Preis übrigens 125€-175€.

    steinbrei

    31.01.2018, 14:10 Antworten Zitieren #

    @Prospektleser:
    Man, wieder mindestens 125 Euro gespart. Was mache ich mit all dem gesparten Geld für die Sachen, die ich nicht gekauft habe? Gibt es eine Bank, wo ich mir das auszahlen lassen kann?

__Gelöschter_Nutzer__

31.01.2018, 14:15 Antworten Zitieren #

@steinbrei: Die Spar da Bank. 😆

Erikabadu

31.01.2018, 15:17 Antworten Zitieren #

Was für gespart die Tickets sind nicht umsonst wo steht da was von kostenlos?

Inunsi

31.01.2018, 15:32 Antworten Zitieren #

Geil. 2.reihe noch bekommen

Scarface1008

31.01.2018, 16:30 Antworten Zitieren #

Der Vorverkauf beginnt offiziell erst am Freitag! Alles andere sind abzocke Anbieter. Finde es einfaxh nur frech, drecks Telekom.

__Gelöschter_Nutzer__

31.01.2018, 16:35 Antworten Zitieren #

@Scarface1008: Komisch, die Tickets sind schon versandt. Ohne Telekom, ohne VIP-Allüren.

Scarface1008

31.01.2018, 16:40 Antworten Zitieren #

Viagogo oder what ever sind keine „offiziellen“ Ticketseiten! Da bezahlst ordentlich drauf UND gab es gibt und gab mit solchen Karten auch immer wieder Probleme! ….kann man überall nachlesen, offizieller Vorverkauf (ohne Telekom scheiß) ab Freitag 10 Uhr bei eventim oder Ticketmaster. Das ist nicht komisch sondern korrekt

Scarface1008

31.01.2018, 16:43 Antworten Zitieren #

PS: Reguläre Stehplatz-Tickets für Eminem kosten 75 Euro , Karten für die zwei Front-of-Stage-Bereichen liegen bei 90 und 100 Euro“ somit ist die Angabe 125-175 auch nicht korrekt bzw. eben die Preise bei den Abzockanbietern

__Gelöschter_Nutzer__

31.01.2018, 17:28 Antworten Zitieren #

Da meine Äußerungen momentan nicht gewünscht sind, möchte ich den @DealDoktor: bitten, meine vorherigen Kommentare zum Thema Eminem zu löschen. Danke dir.

Jule192

31.01.2018, 21:02 Antworten Zitieren #

@Prospektleser: würde mich aber auch interessieren wo du bestellt hast

__Gelöschter_Nutzer__

31.01.2018, 21:54 Antworten Zitieren #

Da ich den Dok gebeten habe, meine vorherigen Aussagen zu löschen, werde ich jetzt wohl kaum einen Anbieter nennen. 😎
Alle auf dem Markt vertretenen sind ja nach Scarface Aussage suspekt. Und ich möchte niemanden ins Nirwana schicken, so leid es mir tut.

Jule192

31.01.2018, 22:03 Antworten Zitieren #

@Prospektleser: mh dann halt nicht. Kann mich da scarface nur anschließen. Schlechtes Geschäft

Scarface1008

31.01.2018, 23:15 Antworten Zitieren #

Sie sind suspekt, weil sie Karten zu absolut unfairen Preisen verticken und den Ticket Zweitmarkt kaputt machen, daneben sind die meisten Tickets heutzutage personalisiert und ein Übertrag eben nicht immer so einfach möglich. Einige Veranstalter drücken ein Auge zu, andere nicht. Teilweise kaufen die Anbieter auch selbst Kontigente auf und verkaufen sie zu überzogenen Preisen, so oder so ist es ein Geschäftsmodel das auf Abzocke aus ist.

Scarface1008

31.01.2018, 23:19 Antworten Zitieren #

Als Tipp kann ich nur jeden empfehlen auf Holland auszuweichen. Ist von mir sogar bspw. kürzer. Dort gibt es keinen asozialen „presale“ von irgendeinem überteuerten Mobilfunkanbieter. Dort haben alle die gleichen Chancen beim allgemeinen Vorverkauf. Der deutsche Veranstalter bekommt von mir keinen Cent in den Rachen gestopft für so eine kack Aktion.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit der Anmeldung zum Newsletter erklärt du dich damit einverstanden, dass dich der DealDoktor (TriMeXa GmbH) per E-Mail über ausgewählte Themen und Angebote informieren darf. Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen, indem du auf den in jeder solchen E-Mail enthaltenen Abmeldelink klickst.

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.