Tagesgeld mit 0,8% Zinsen p.a. (auch für Bestandskunden) bei net-m privatbank 1891

Bei der net-m privatbank 1891 gibt es aktuell (bis zum 31.03.2018) 0,8 % Zinsen p.a. für Neukunden.

Bestandskunden können diesen Zinssatz ebenfalls bekommen.

Voraussetzungen:

– formloser Antrag über Postkorb-Funktion direkt in der Anwendung

– mind. 1.000 € auf dem Konto.

Das ist das Schreiben von der Bank:

Sehr geehrter Herr …,

die net-m privatbank 1891 AG hat mit Wirkung vom 27.06.2017 ihre Tagesgeldkonditionen für Neukunden angepasst. Ab diesem Zeitpunkt werden neue Tagesgelder mit einem Zinssatz von 0,80 % p.a. nominal bei einer Zinsgarantie bis zum 31.03.2018 verzinst. Auch wenn Sie als Kunde der net-m privatbank 1891 AG aufgrund Ihres aktuell nicht als Anlagekonto genutzen Tagesgeldkontos nicht unmittelbar in die Definition eines Neukunden fallen, können Sie von dieser attraktiven Kondition profitieren: Ab einer Gutschrift von 1.000,00 Euro passen wir den Zinssatz Ihres Tagesgeldkontos gerne den Konditionen für Neukunden an. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu bis zum 15.07.2017 per Antwort auf dieses Angebot.

Mit freundlichen Grüßen Ihre net-m privatbank 1891 AG

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

FreiTheater

06.07.2017, 00:26 Antworten Zitieren #

Wenn alles stimmt, sieht es dann so aus – s. Abb.:

Kommentarbild von FreiTheater

hedaremi

06.07.2017, 07:49 Antworten Zitieren #

Leider kein wirklich guter Deal bei den Zinsen und das allgemein gesehen ; (

holly351

06.07.2017, 08:54 Antworten Zitieren #

Da gibt es ein paar bessere Angebote!

DoktorSpieler

06.07.2017, 09:18 Antworten Zitieren #

Traurig, dass man über 0,8% mittlerweile fast schon froh sein muss :/

regina1

06.07.2017, 09:42 Antworten Zitieren #

So ganz schlüssig scheinen die Kommentare hier nicht zu sein. Der genannte Zins ist unter den heutigen Bedingungen sehr gut, wenn man kein Risiko eingehen will.

steveband

06.07.2017, 14:37 Antworten Zitieren #

1.07% als Kombi Flex/Tagesgeld

Kommentarbild von steveband

    FreiTheater

    06.07.2017, 15:38 Antworten Zitieren #

    @steveband:
    Würde ich nicht empfehlen, da bei solchen Angeboten (u.a. auch Zinspilot od. Weltsparen) die ausländische Kapitalertragsteuer (schon ab dem ersten Euro) sofort einbehalten wird und man sie aus wirtschaftlichen Gründen (hohe Gebühren) kaum zurückfordern kann. Außerdem geht es ja hier nur um Tagesgeld. Ich kennen keinen Anbieter, der für Bestandskunden (oh. weitere Bedingungen) mehr bezahlt.
    Deshalb finde ich das Angebot sehr gut.

    Neuzugang

    06.07.2017, 21:33 Antworten Zitieren #

    @steveband:
    Ich lese:
    „Dieses Angebot ist nicht verfügbar“

    Leider können die Angebote der ONEY BANK S.A. zurzeit nicht über Ihre ZINSPILOT-Partnerbank genutzt werden. Angebote der ONEY BANK S.A. können aktuell über die Sutor Bank abgeschlossen werden.
    Bitte wählen Sie ein anderes Angebot aus oder kontaktieren Sie den ZINSPILOT-Kundenservice . Wir teilen Ihnen gerne mit, ab wann die Angebote der ONEY BANK S.A. für Sie zur Verfügung stehen.

holly351

06.07.2017, 15:46 Antworten Zitieren #

@steveband: Danke, wollte ich auch gerade posten! Oney Bank über Zinspilot!

    Neuzugang

    06.07.2017, 21:37 Antworten Zitieren #

    @holly351:
    Man kann dort, wenn es denn funktionieren würde, nur zu zwei bestimmten Terminen Geld einzahlen und, ich glaube mich zu erinnern, dass man es auch nur zu diesen Terminen wieder zurück bekommen kann. Also eigentlich kein Tagesgeldkonto, sondern ein 14-Tage-Festgeld-Konto.

holly351

06.07.2017, 15:51 Antworten Zitieren #

@FreiTheater:
Die ONEY BANK S.A. führt keine Steuern ab. Zinserträge werden von der ONEY BANK S.A. brutto ausgezahlt. In der Bundesrepublik Deutschland unterliegen Zinserträge eines in Deutschland unbeschränkt steuerpflichtigen Anlegers der Kapitalertragsteuer (Abgeltungssteuer), dem Solidaritätszuschlag und ggf. der Kirchensteuer. Die Be- steuerung richtet sich nach den persönlichen Verhältnissen des Anlegers und kann zudem künftigen Änderungen in der steuerlichen Behandlung unterliegen. Die ordnungsgemäße Versteuerung der Zinserträge in Deutschland obliegt dem Anleger. Zur individuellen Klärung steuerrechtlicher Fragen sollte ein Steuerberater hinzu- gezogen werden.

steveband

06.07.2017, 17:27 Antworten Zitieren #

@FreiTheater: Also ich bekomme bei Consors schon über ein Jahr 1% obwohl nur 6 Mon. garantiert waren. Vielleicht haben die mich einfach vergessen 😉😉😉

Altan06082004

06.07.2017, 18:45 Antworten Zitieren #

@steveband: Dann hoffen wir mal dass das so bleibt 🙂

holly351

06.07.2017, 22:29 Antworten Zitieren #

@Neuzugang: 14-tägig! Na und! Zinsen sind ok, und darum gehts! Auf dein Festgeld mußt bedeutend länger warten! Kannst nicht mit der 14 Tage Wartezeit bei Zinspilot vergleichen! Stört mich persönlich aber auch nicht. Falls ich dringend Geld brauche hole ich mir schnell was bei Consors.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)