Riiter Sport „Erstklassige Schokalde“ zur 2. Liga Meisterschaft des VFB (pro Tafel 15% Spende an Jugendarbeit des VFB)

2,50€

Für 2,50€ könnt ihr euch derzeit diese Limited Edition auf der Ritter Sport Seite bestellen (4,95€ VSK, ab 20€ MBW VSK-Frei). Ist für diesen Preis zwar kein Schnäppchen, aber wer sich ein Andenken sichern will, sollte hier zuschlagen. Außerdem fließen 15% des Nettopreises in die Jugendarbeit des VFB.

  • 2,50€ pro 100g Tafel (4,95€ VSK, ab 20€ MBW keine VSK)
  • max. 4 Tafeln pro Bestellung
  • 15% des Nettopreise fließen in die Jugendarbeit des VFB
  • Schokolade: Weiße Schokolade mit Haselnuss- und Erdbeer-Stückchen

Zum Aufstieg des VfB Stuttgart in die 1. Liga gratulieren wir mit einer erstklassigen Schokolade: Weiße Schokolade mit Haselnuss- und Erdbeer-Stückchen. Pro verkaufter Tafel fließen 15 Prozent des Nettopreises in die Jugendarbeit des VfB, zu Gunsten der Jungen Wilden aus Cannstatt.

80.000+ begeisterte Leser

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

DealDoktor

Frido06

22.05.2017, 10:20 Antworten Zitieren #

Seit dem Einhorn Debakel keine Ritter Sport mehr gekauft… DARAN WIRD SICH NICHTS MEHR ÄNDERN.

DoktorSpieler

22.05.2017, 11:59 Antworten Zitieren #

Schöne Aktion eigentlich, aber ich schließe mich @Frido06 an…

Ralf69

22.05.2017, 12:15 Antworten Zitieren #

Hab mich damals auch mehr als verarscht gefühlt…die ess ich auch nicht mehr…

Luther90

22.05.2017, 18:21 Antworten Zitieren #

Nur eigentlich Gewinnmacherei, wie bei der Einhorn-Schoki… Da sind 15% für den Jugendverein auch nicht viel wenn man teure 2,50 € zahlt^^

0alex0

22.05.2017, 19:51 Antworten Zitieren #

Schokolade als Andenken? Finde ich bescheuert 👎, Schokolade ist zum vernaschen da, bei dem Preis aber vergeht der Appetit. Habe letzte Woche bei Netto mir einige Rittersports geholt für je €0,69 – mehr darf eine gute Schoki 😋 nicht kosten, weniger gerne.

Peter_Shaw

25.05.2017, 15:58 Antworten Zitieren #

Die Ideen von Ritter Sport für limitierte Schokoladen sind ja ganz nett, aber dann müssen sie es auch bewältigt bekommen. Bei der Äffle & Pferdle haben sie es ja noch hinbekommen. Bei der Einhorn ist alles zusammengebrochen und das ist schon peinlich für so ein großes Unternehmen. Die Preise von 1,99€ waren auch schon sehr grenzwertig, aber jetzt mit 2,50€ übertreiben sie es wirklich. Aber lecker klingt die Sorte schon, aber ich verzichte gerne bei dem Preis.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)